DRK-Kinderklinik

Beiträge zum Thema DRK-Kinderklinik

Lokales
Im Kreisklinikum Siegen in Weidenau.
4 Bilder

Respekt und Dank!
Pflegekräfte finden den richtigen Ton

ihm Siegen. "Wir bleiben für euch hier"  - "bleibt ihr bitte für uns zu Hause!" So lautet die Botschaft, die in diesen Tagen Pflegekräfte und Ärzte aus vielen Abteilungen der heimischen Krankenhäuser über die sozialen Netzwerke in die Welt schicken. Das kommt super an bei den Menschen. Über 600.000 Klicks heimste allein das St.-Marien-Krankenhaus ein, etliche Kommentare zollen auf Facebook Anerkennung, Dank und Respekt. Besonders originell die Version auf Siegerländer Platt, die das...

  • Siegen
  • 21.03.20
  • 3.985× gelesen
Lokales
 Dr. Buchal (l.) und Dr. Becker bei der Versorgung einer jungen Patientin.

Immer neue Krebskranke - auch Kinder leiden
Weltkrebstag: DRK-Kinderklinik in Siegen für den Alltag gewappnet

sz Siegen. Etwa die Hälfte der Bevölkerung erkrankt im Laufe ihres Lebens an Krebs. Die Zahl der Neuerkrankungen in Deutschland liegt bei rund 500.000 Menschen pro Jahr. Tendenz steigend. Auch Kinder leiden, im ganzen Land, in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Die Kinderklinik des Deutschen Roten Kreuzes in Siegen sieht sich mit ihrer onkologischen Allianz gewappnet, den Kleinen und Kleinsten im Alltag zu helfen, so die DRK-Einrichtung zum 20. Weltkrebstag, der seit 2001...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 296× gelesen
Lokales
Unser Foto zeigt AST-Kundenbetreuer Stefan Langer mit Bettina Kowatsch (l., Kinderklinik) und Lisa-Marie Vetter (Kinderhospiz) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Für Kinderklinik sowie Kinderhospiz
Erndtebrücker Unternehmen AST spendet 10.000 Euro

cs Siegen/Erndtebrück/Olpe. Passend zum Weihnachtsfest freuten sich die DRK-Kinderklinik Siegen sowie das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ Olpe über einen warmen Geldregen. Die AST Kunststoffverarbeitung GmbH aus Erndtebrück überreichte den beiden Einrichtungen am Montag jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. „Das hat mittlerweile Tradition“, blickte AST-Kundenbetreuer Stefan Langer auf die vergangenen Jahre zurück, in denen das Wittgensteiner Unternehmen mehrere Male die Klinik...

  • Siegen
  • 23.12.19
  • 582× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt, was der Eingriff in Siegen gebracht hat: Elsi Kreschenko mit ihrer Mutter und Dr. Hubertus Koch.

Ukrainisches Kind dank Spenden erfolgreich in Siegener Kinderklinik operiert
Elsi ein Lächeln geschenkt

sz Siegen. Das Risiko einer Fehlbildung im Bereich des Gesichtes liegt in der Bevölkerung bei ca. 0,2 Prozent. Jedes 500. bis 600. Neugeborene wird mit einer Lippen-, Kiefer-, Gaumen- und Nasenfehlbildung (auch Lippen- und Gaumenspalte genannt) geboren, somit ist diese Fehlbildung eine der Häufigsten, gleich nach dem angeborenen Herzfehler. Die damit verbundenen Beeinträchtigungen sind gravierend – Hören, Sprechen, Schlucken und Atmung sind häufig eingeschränkt. Insgesamt werden in Deutschland...

  • Siegen
  • 22.12.19
  • 927× gelesen
Lokales
Das Treffen auf dem Sportplatz "Neue Hoffnung" in Wilgersdorf gehört zu zahlreichen Motorradfahrern mittlerweile zu den Pflichtterminen.
9 Bilder

Motorrad-Sternfahrt durchs südliche Siegerland
Biker zeigten Herz für die DRK-Kinderklinik

kay Wilgersdorf. Lautes Knattern und Röhren von knapp 100 Motorrädern erklang am Samstagmittag am Sportplatz „Neue Hoffnung“ über den Höhen Wilgersdorfs. Grund war die alljährlich stattfindende Sternfahrt zu Gunsten der DRK-Kinderklinik. Auf Initiative des passionierten Bikers Michael Feldmann trafen sich Zweiradfans aller Altersklassen, um zu einer gemeinsamen etwa 100 Kilometer langen Fahrt durch das südliche Siegerland und das angrenzende Hessen aufzubrechen. Zuvor wurde sich bei Bratwurst,...

  • Wilnsdorf
  • 22.09.19
  • 1.980× gelesen
Lokales

Snake on Wheels“-Tour 2019
Biker sammelten für Kinderklinik

sz Siegen. Rund 160 Kilometer mehr standen nach der „Snake on Wheels“-Tour 2019 auf den Tachos von mehr als 30 Motorrädern aus dem Weserwald, Lahn-Dill-Kreis, Siegen-Wittgenstein und sogar dem Ruhrgebiet und Nordfriesland. Denn die Tour vom hohen Westerwald über die Remise an der Wasserburg Hainchen und die DRK-Kinderklinik Siegen zurück nach Hellenhahn führte über kurvige Landstraßen durch eines der schönsten Motorradreviere Deutschlands. Neben der gemeinsamen Ausfahrt sollte auch der gute...

  • Siegen
  • 13.07.19
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.