Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Lokales
Der Mann griff sich immer wieder in die Jackentaschen, sodass die Beamten ihn schließlich durchsuchten.

Gerät als Taschenlampe getarnt
Mann mit Elektroschocker am Siegener Bahnhof

sz Siegen. Die Bundespolizei kontrollierte am Sonntagmorgen einen Mann am Bahnhof Siegen, der eine Taschenlampe mit sich führte, die sich als Elektroimpulsgerät entpuppte. Außerdem beschlagnahmten die Beamten mehrere Betäubungsmittel. Nervöses VerhaltenGegen 4 Uhr fiel der Bundespolizei am Siegener Bahnhof ein Mann auf, der anscheinend keine absehbaren Reiseabsichten hatte. Auf die Ansprache der Beamten reagierte der 30-jährige Kreuztaler zunächst nicht und versuchte, den Bundespolizisten...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 563× gelesen
Lokales
Am Wochenende erwischte die Polizei in Wissen eine Frau, die sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer ihres Autos setzte.

Polizeikontrolle in Wissen
43-Jährige unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Wissen. Immer wieder gehen der Polizei Menschen ins Netz, die sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer eines Autos setzen – so auch am Samstag in Wissen. Laut Mitteilung der Beamten wurde am Nachmittag die 43 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo kontrolliert. Nach entsprechenden Hinweisen verlief ein Drogenschnelltest positiv. Die Weiterfahrt wurde der Frau natürlich untersagt, eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens...

  • Wissen
  • 11.01.21
  • 92× gelesen
Lokales

Positiver Drogentest bei Verursacher
Verkehrsunfall wird Nachspiel haben

sz Feudingen. Der Verkehrsunfall in der Straße „Am Sasselberg“ in Feudingen, bei dem am Dienstagmittag ein 86-Jähriger angefahren und schwer verletzt worden war (SZ berichtete), dürfte für den Verursacher noch ein Nachspiel haben. Ein Drogenvortest bei dem 21-jährigen Sprinterfahrer ergab ein positives Ergebnis, sodass ihm auf der Polizeiwache in Bad Berleburg zusätzlich eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

  • Bad Laasphe
  • 06.01.21
  • 283× gelesen
Lokales
Während der eine Motorradfahrer anhielt, versuchte der zweite, vor der Polizei zu flüchten - ohne Erfolg.

Erfolglose Flucht vor der Polizei
Zwei Motorradfahrer unter Drogen

sz Siegen. Einer Zivilstreife sind am Dienstagabend in Siegen zwei Motorradfahrer aufgefallen. Die Polizeibeamten stellten bereits während der Fahrt fest, dass die Kennzeichen nicht zugelassen waren und zu Autos gehören. Sie errichteten mit weiteren Streifenwagen eine Kontrollstelle im Bereich Numbach, wo die Fahrzeuge angehalten werden sollten. Ein Motorradfahrer flüchtetEin 32-jähriger Motorradfahrer folgte den Anweisungen und hielt an, der zweite flüchtete. Im Rahmen einer Fahndung entdeckte...

  • Siegen
  • 23.12.20
  • 324× gelesen
Lokales
Bei einem 34-Jährigen wurden die Beamten "fündig". Symbolbild: Archiv

Polizei kontrolliert 34-Jährigen
"Gras" in der Tasche und in der Blutbahn

sz Niederfischbach. Bei einem 34-Jährigen, der auf einem Roller in Niederfischbach unterwegs war, bewies eine Polizeistreife am Freitagabend ein gutes Näschen. Im Rahmen einer Kontrolle wurde bei ihm ein Drogenschnelltest durchgeführt, der auch „anschlug“. Bei einer Durchsuchung wurde dann eine kleine Menge Cannabis gefunden, meldet die Polizei. Anschließend wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Anzeigen wurden auf den Weg gebracht. Der 34-Jährige wird sich nun wegen...

  • Kirchen
  • 19.12.20
  • 297× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der 45-jährige Siegerländer gibt zu, über gut zwei Jahre regelmäßig Amphetamin bei seinen beiden Mitangeklagten gekauft und davon gut 80 Prozent weiterveräußert zu haben, um die Bestellung im jeweils nächsten Monat zu finanzieren.

Umfangreiches Geständnis
Milde Strafe für Drogendealer

mick Siegen. Ein Jahr und elf Monate mit Bewährung, das ist das Urteil gegen einen 45-jährigen Siegerländer, der zugegeben hat, über gut zwei Jahre regelmäßig Amphetamin bei seinen beiden Mitangeklagten gekauft und davon gut 80 Prozent weiterveräußert zu haben, um die Bestellung im jeweils nächsten Monat zu finanzieren. 24 Fälle des Handeltreibens in nicht geringer Menge werden bestraft sowie der Besitz weiterer Drogen, die bei seiner Festnahme im Juni 2020 sichergestellt werden konnten....

  • Siegen
  • 18.12.20
  • 305× gelesen
Lokales
Es gab alles - von der Amphetaminpaste bis zum Heroin.
2 Bilder

SEK-Einsätze in Dortmund, Hagen und im Kreis Olpe
Drogenportal dicht gemacht

sz Hagen/Olpe/Kirchhundem. Nach langwierigen verdeckten Ermittlungen gelang einer Gruppe von Ermittlern des Hagener Polizeipräsidiums und der Kreispolizeibehörden Siegen, Olpe und des Märkischen Kreises ein dicker Schlag gegen den Drogenhandel in der Region. Drogen-Lkw in Dortmund gestopptAm Dienstag, 24. November, schlugen die Ermittler in Dortmund zu, als dort ein slowenischer Lkw mit einer Drogenlieferung ankam. Der serbische Fahrer des Lkw wurde festgenommen, nachdem er dem...

  • Siegen
  • 04.12.20
  • 431× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die überwachten Gespräche dürfen im Prozess verwendet werden.

Prozess um Drogen und Geldspielgeräte
Aufnahmen weisen auf Amphetamin im Eimer hin

mick Siegen. Zwei Fragen waren am Montag noch offen geblieben im Verfahren gegen die Männer, die wegen Drogenhandels und Betreibens einer illegalen „Zockerbude“ vor Gericht stehen: Können die Ergebnisse der polizeilichen Abhörmaßnahmen verwertet werden? Und gibt es doch noch einen „Deal“ für die beiden Hauptangeklagten? Staatsanwältin sieht Versuch der Prozessverschleppung Haftbefehl außer Vollzug setzenAuf Bitte von Verteidigerin Katharina Batz hatte es diesbezüglich ein zweites Gespräch...

  • Siegen
  • 01.12.20
  • 225× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Prozess um Drogen, Wett-Terminal und Geldspielgeräte sieht ein Verteidiger viele Fehler bei der Polizei.

Prozess um Drogen und Geldspielgeräte
Staatsanwältin sieht Versuch der Prozessverschleppung

mick Siegen. Der Verhandlungstag am Montag gegen die Männer, die in Siegen gewerbsmäßig in größeren Mengen mit Amphetamin gehandelt und an der Sandstraße eine illegale Spielhalle betrieben haben sollen, ging überraschend früh zu Ende. Anlass war der Antrag eines Verteidigers, die umfangreichen Überwachungen der Telefonate und Fahrzeuginnenräume mit einem Beweisverwertungsverbot zu belegen. Gerade wollte die Kammer die technischen Vorbereitungen für ein erstes Abspielen treffen, da erhob...

  • Siegen
  • 30.11.20
  • 640× gelesen
Lokales
In Wegeringhausen stoppte die Polizei einen 47-jährigen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß.

Anzeige gegen 47-Jährigen
Unter Drogen am Steuer

sz Wegeringhausen. Ein 47-jähriger Autofahrer wurde am Samstagabend kontrolliert. Es ergaben sich Hinweise auf vorherigen Konsum von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Dem Betroffenen wurde daraufhin in der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und Besitzes von Drogen.

  • 29.11.20
  • 58× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Mann sei übermüdet gewesen und habe arbeiten müssen - deswegen habe er Amphetamine genommen.

Vor Gericht: 31-Jähriger fährt Schlangenlinien
Fahrt unter Drogeneinfluss hat Folgen

howe Bad Berleburg. Wie im Film: Ein 31-jähriger Mann aus Gummersbach ist im Raum Bad Laasphe beruflich unterwegs. Mit dem Auto fährt er von Saßmannshausen nach Bermershausen, schert dabei immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Entgegenkommende Fahrzeuge steigen in die Eisen, halten sich ganz weit rechts. Manchmal tritt der Fahrer aufs Gas, dann wieder bremst er ab. Seine Schlangenlinien sind riesig. Zeugen informieren Leitstelle "live"Hinter ihm ist ein Zeuge, ein Notfallsanitäter, gemeinsam mit...

  • Bad Berleburg
  • 20.11.20
  • 336× gelesen
Lokales
In Schutzbach machten Beamte einen jungen Mann dingfest, der sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer setzte.

Bahnhofstraße Schutzbach
Unter Drogeneinfluss gegen Laterne gefahren

sz Schutzbach. Immer wieder bekommt es die Polizei mit Menschen zu tun, die sich unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ans Steuer setzen. So auch am Dienstagabend – da befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Schutzbach. Aufgrund der Folgen seines Drogenkonsums kam er von der Straße ab und prallte gegen ein Brückengeländer und eine Straßenlaterne. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16 000 Euro. Nach dem Aufprall entfernte sich der Fahrer...

  • Daaden
  • 18.11.20
  • 222× gelesen
Lokales
Der 20-Jährige stand unter dem Einfluss von Rauschmitteln.

Verfahren eingeleitet
20-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

sz Daaden. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in Daaden von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert. Dabei wurde eine Beeinflussung wegen des Konsums von Rauschmitteln festgestellt. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

  • Daaden
  • 12.11.20
  • 138× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ob Alkohol, Medikamente, illegale Drogen oder Glücksspiel: Für viele Suchterkrankte sind Pandemie und Lockdown eine extreme Herausforderung. Die Suchtberatung versucht deshalb, so viele Angebote wie möglich aufrechtzuerhalten.

Vom Wohnungslosen bis zum Anwalt
Rückfälle in die Sucht häufen sich in der Pandemie

nb Betzdorf.  Exakte Zahlen zum Jahr 2020 hat Roland Brenner naturgemäß noch nicht auf dem Tisch, aber was er sicher sagen kann: „Nachgelassen hat das nicht.“ Mit „das“ meint Brenner den Griff zu Alkohol, Medikamenten und Co. – mit allen negativen Folgen. Schlagzeilen zum gestiegenen Alkoholkonsum der Deutschen in der Corona-Krise oder zu Rückfällen von Suchtkranken waren in den vergangenen Wochen immer wieder zu lesen. Und dass dem so ist, das können auch die Akteure vor Ort bestätigen. Ein...

  • Betzdorf
  • 09.11.20
  • 397× gelesen
Lokales
Bei einer Verkehrskontrolle in Drolshagen wurde am Mittwoch eine 37-Jährige unter Drogeneinfluss von der Polizei angehalten.

37-Jährige fährt unter Drogeneinfluss
Vier angerauchte Joints dabei

sz Drolshagen. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Benolper Straße in Drolshagen haben am Mittwoch gegen 12.50 Uhr Polizeibeamte eine Pkw-Fahrerin angehalten. Wie die Polizei mitteilt, war die 37-Jährige auffällig nervös und hatte gerötete Bindehäute sowie wässrige Augen. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Cannabis. Frau übergibt vier angerauchte JointsDaraufhin untersagten die Polizisten die Weiterfahrt und nahmen die Beschuldigte mit auf die...

  • Drolshagen
  • 05.11.20
  • 159× gelesen
LokalesSZ-Plus
Vor dem Amtsgericht Bad Berleburg fiel ein Urteil gegen eine mehrfache Mutter, die quasi im Beisein des Nachwuchses ihre Drogengeschäfte abwickelte.

Amtsgericht Bad Berleburg
Kleinkind nimmt am Drogen-Tisch Platz

howe Bad Berleburg. „Sehr skurril“ fand ein ermittelnder Polizeibeamter die Szenerie in der Wittgensteiner Wohnung. Eine Mutter von mehreren Kindern, darunter ein gerade einmal zweijähriges, hatte es sich offenbar in ihrem Wohnzimmer gemütlich gemacht. Da saßen auch drei Männer, gleich neben der Mutter ein Kleinkind. Auf dem Tisch lagen zwei 50-Euro-Scheine, alle möglichen Drogenutensilien und Pulver. „Wie im Film“, stellte der Beamte am Dienstag vor dem Bad Berleburger Amtsgericht fest. Die...

  • Bad Berleburg
  • 27.10.20
  • 2.741× gelesen
LokalesSZ-Plus
Einen echten Höllentrip erlebte ein Pärchen nach dem Konsum eines Joints. Jetzt mussten die beiden als Zeugen im Landgericht aussagen.

Joint bekam Zeugen gar nicht gut
Todesängste ausgestanden

nb Kirchen/Koblenz. Erst der Joint, dann der Krankenhausaufenthalt: Ihren nach eigenen Angaben ersten Marihuana-„Genuss“ wird Vanessa R. wohl nicht mehr vergessen. „Ich glaube, da ging es um Leben und Tod“, zeigte sich die 33-Jährige gestern vor der 1. Strafkammer des Landgerichts Koblenz überzeugt. Anfang März hatten Vanessa R. (alle Namen geändert) und ihr Lebensgefährte einen Joint geordert – aber das Ganze ging voll nach hinten los. Auf das Ziehen am Joint folgten dermaßen heftige...

  • Kirchen
  • 26.10.20
  • 323× gelesen
Lokales
Die Polizei untersagte die Weiterfahrt des jungen Mannes.

Verkehrskontrolle in Olpe
24-Jähriger unter Einfluss von Drogen

sz Olpe. Ein 24-jähriger Olper wurde Freitagabend, um 19.45 Uhr, auf der Kortemickestraße in Olpe angehalten und kontrolliert. Im Rahmen seiner Überprüfung wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv verlief. Der Betroffene wurde der Polizeiwache Olpe zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Es wurden Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und Drogenbesitz gefertigt sowie die Weiterfahrt untersagt.

  • 17.10.20
  • 339× gelesen
Lokales
Zwei Männer erwischten Polizisten in Rönkhausen und in Olpe, die alkoholisiert bzw. unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.

Rönkhausen und Olpe
Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Rönkhausen/Olpe. Polizisten im Kreis Olpe stoppten am Donnerstag (8. Oktober) gleich zwei Männer, die unter dem Einfluss von Drogen bzw. Alkohol am Steuer saßen. In Rönkhausen auf der Bahnhofsstraße hielten die Beamten laut Pressemeldung gegen 11.30 Uhr einen 53-Jährigen an, der mit einem Lkw in Richtung Kilianstraße unterwegs war. Auf Nachfrage gab er an, dass er am Vorabend Bier getrunken habe. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit...

  • Stadt Olpe
  • 09.10.20
  • 85× gelesen
Lokales

Polizei zieht Fahrer aus dem Verkehr
Unter Drogeneinfluss unterwegs

sz Olpe/Drolshagen. Im Rahmen von Kontrollen zogen Polizeibeamte am Dienstag sowohl in Olpe als auch in Drolshagen Fahrer  Drogeneinfluss aus dem Verkehr. Gegen 17.25 Uhr stoppten sie einen 30-Jährigen auf der Bruchstraße in Olpe. Ein Urinschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Auf der Polizeiwache folgte eine Blutprobe. Der Beschuldigte übergab den Beamten ein Tütchen mit Cannabis. Die Gesetzeshüter untersagten ihm die Weiterfahrt und schrieben eine Anzeige. Etwa zur gleichen Zeit hielten...

  • 07.10.20
  • 57× gelesen
Lokales
Der 30-Jährige stand unter dem Einfluss von Rauschmitteln.

Verfahren gegen 30-Jährigen eingeleitet
Fahrt unter Einfluss von Drogen

sz Alsdorf. Eine Streifenwagenbesatzung der PI Betzdorf kontrollierte am 5. Oktober gegen 16.30 Uhr einen 30-jährigen Fahrzeugführer in Alsdorf. Bei dem jungen Mann wurde festgestellt, dass er den Pkw unter dem Einfluss von Rauschmitteln fuhr. Die Fahrt wurde sofort beendet und mehrere Verfahren eingeleitet.

  • Betzdorf
  • 06.10.20
  • 159× gelesen
Lokales
Ob er ausgerechnet dann zur Polizei hätte fahren sollen, als er unter Drogen stand? Diese Frage wird sich jetzt ein 20-Jähriger aus Altenkirchen stellen.

Gute Idee, aber denkbar schlechter Zeitpunkt
Unter Drogen zur Polizei gefahren

sz Altenkirchen. Eigentlich ist es ja eine nette Geste eines 20-Jährigen, für seinen Kumpel einen Autoschlüssel bei der Polizei abzuholen – nur der Zeitpunkt für diesen Freundschaftsdienst war ausgesprochen schlecht gewählt. Am Freitag gegen 15 Uhr schlug der junge Mann bei der Polizeiinspektion Altenkirchen auf, um den Schlüssel abzuholen – diesen hatten die Beamten im Zuge einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt. Bei seinem Besuch auf der Wache erregte der 20-Jährigen allerdings schnell das...

  • Betzdorf
  • 03.10.20
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.