Alles zum Thema Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Lokales SZ-Plus
Mario S. geht in Sachen Haftstrafe in Verlängerung.

Aus dem Gefängnis ins Gefängnis
Über blutigen Pflasterstein „gestolpert“

just Betzdorf. Es war nicht sein erster Besuch in Betzdorf, aber wohl vorerst sein letzter. Denn Mario S. (Name geändert) wurde vom Betzdorfer Schöffengericht  am Mittwoch zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der Angeklagte, der die JVA Siegburg als „Wohnsitz“ angeben musste, wurde in Handschellen von den Justizbeamten wieder dorthin abgeführt, von wo er gekommen war. Konkret ging es in der Verhandlung um zwei Diebstahlsversuche, jeweils in einem besonders schweren Fall, die...

  • Betzdorf
  • 22.08.19
  • 261× gelesen
Lokales
In Bad Laasphe sicherte die Polizei Drogen, Waffen und Diebesgut. Symbolfoto: Archiv

Nach Hinweis einer aufmerksamen Zeugin
Polizei sicherte Drogen und verbotene Waffen

sz Bad Laasphe. Eine aufmerksame Zeugin meldete am Samstag gegen 19.10 Uhr der Polizei, dass sie soeben einen Mann dabei beobachtet habe, wie er augenscheinlich Drogen auf offener Straße verkaufte. Der 25-jährige Mann aus Bad Laasphe wurde von Beamten der Wache Bad Laasphe angetroffen und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten Drogen und Bargeld in kleiner Stückelung. Dies reichte aus, um auch die Wohnung des 25-Jährigen zu durchsuchen. Mit Hilfe eines...

  • Bad Laasphe
  • 19.08.19
  • 617× gelesen
Lokales
Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Niederfischbacher Kirmes eingreifen. Symbolbild: Archiv

Kirmes hielt Polizei auf Trab (Update)
Körperverletzung, Drogenbesitz, Beleidigung

sz Niederfischbach. Bei der Niederfischbacher Kirmes ging es auch in wenig erfreulicher Hinsicht rund. Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu mehreren Einsätzen anrücken. • Zunächst hatten die Beamten es laut Bericht mit einem Jugendlichen zu tun, der sich aggressiv verhielt und versuchte, einen Security-Mitarbeiter anzugreifen. Die hinzugerufene Polizei wurde von dem 15-Jährigen beleidigt und so endete der Abend für ihn erst einmal auf der Betzdorfer Inspektion. Dort...

  • Kirchen
  • 18.08.19
  • 3.548× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seine wohl letzte Chance erhielt am Dienstag vor dem Landgericht Siegen ein 40 Jahre alter Mann, der erneut mit Drogen erwischt worden war. Da der Lennestädter aber viele Jahre straffrei lebte und einer festen Arbeit nachgeht, kam er noch einmal mit einem blauen Auge davon.

40-Jähriger erneut mit Drogen erwischt
Bewährung "fast ein Abenteuer"

cs Siegen. „Der Angeklagte sollte das jetzt als seine letzte Chance ansehen“, mahnte Staatsanwalt Moritz Faßbender vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts. Dort wurde am Dienstag ein 40-Jähriger aus Lennestadt wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Schusswaffen in einem minderschweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. „Das muss der Endpunkt seiner Drogenkarriere sein“, meinte auch Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 240× gelesen
Lokales

Zahlreiche Verstöße

sz Gerlingen. Aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung stoppten Polizeibeamten am Mittwoch gegen 5.30 Uhr auf der Koblenzer Straße einen VW-Fahrer. Anstatt der erlaubten 50 km/h fuhr der 22-Jährige mit seinem Polo 88 km/h. Den Beamten fiel im Gespräch auf, dass der Fahrer langsam reagierte, eine verwaschene Stimme und glasige Augen hatte. Um zu überprüfen, ob der 22-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, baten sie ihn, um einen freiwilligen Drogentest. Da er zunächst einen Urintest...

  • Wenden
  • 07.08.19
  • 127× gelesen
Lokales
Hier, am Amtsgericht Betzdorf, kam der 29-jährige Angeklagte mit zwei blauen Augen davon.

„Ich wurde wieder leichtsinnig“
112 Gramm Marihuana: Noch gerade so Bewährung

dach Betzdorf/Kirchen. Wie sich der Knast anfühlt, weiß Michel G. ganz genau. Dorthin hatte den 29-Jährigen seine Drogenlaufbahn bereits gebracht. Zuletzt war er vor gut einem Jahr eingefahren, wenn auch nur kurz (knapp einen Monat), wenn auch „nur“ in Untersuchungshaft. Jetzt war es wieder einmal an der Zeit für den jungen Mann aus Kirchen, vor den Kadi zu treten. Richterin Melanie Neeb und ihre Schöffen hatten über das Schicksal von Michel G. (Name geändert) zu entscheiden. Vorausgegangen...

  • Betzdorf
  • 26.07.19
  • 447× gelesen
Lokales

Im Drogenrausch am Steuer ertappt

sz Altenhundem. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Olpe am Donnerstagabend einen 41-jährigen Renault-Fahrer an. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln: Seine Pupillen waren verengt und zeigten keine Reaktion auf Lichteinfall. Ein Speicheltest verlief positiv auf Amphetamine und Metamphetamin. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend...

  • Lennestadt
  • 19.07.19
  • 45× gelesen
Lokales

Gerichtsverhandlung unterbrochen
„Auffällig unsicher“ Motorrad geparkt

sz Siegen. Am Mittwochvormittag stellte ein 34-Jähriger sein Motorrad auffällig unsicher auf dem Parkplatz des Siegener Amtsgerichts ab. Der Mann war bei Gericht zu einer Verhandlung vorgeladen. Aufgrund der unsicheren Fahr- und Parkweise verständigten Justizvollzugsangestellte die Polizei. Als die Ordnungshüter eintrafen, wurde die Verhandlung unterbrochen und der 34-Jährige auf seine Fahrtüchtigkeit überprüft. Es stellte sich heraus, dass er Drogen konsumiert hatte und nicht fähig war, ein...

  • Siegen
  • 18.07.19
  • 113× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte die großen Cannabispflanzen in einem Attendorner Waldgebiet sicher. Foto: Polizei

Drogenpflanzen im Wald

sz Attendorn. Ein Zeuge machte die Kriminalpolizei Olpe auf eine Cannabisplantage in einem Attendorner Waldgebiet aufmerksam. Nach intensiven Ermittlungen rückte der Fokus auf einen 22-jährigen Tatverdächtigen. Es stellte sich heraus, dass der Beschuldigte, augenscheinlich über einen längeren Zeitraum, eine nicht unerhebliche Menge an Cannabispflanzen aufgezogen hatte. Dazu zog der 22-Jährige die Jungpflanzen zunächst mit Fachzubehör in seiner Wohnung auf und verpflanzte sie anschließend in ein...

  • Attendorn
  • 15.07.19
  • 2.281× gelesen
Lokales

Joints geraucht
Respektlos und aggressiv

sz Siegen. Am Donnerstag gegen 19.30 Uhr erhielt eine Streife der Bundespolizei den Hinweis eines Bürgers, dass eine Gruppe Jugendlicher im Siegener Bahnhof Drogen konsumieren würde. Ein 16-Jähriger wurde in dem Kreis angetroffen und verhielt sich bei der Kontrolle „respektlos und aggressiv“. Auf der Dienststelle zog er sich unaufgefordert aus. Die Bundespolizisten fragten ihn, warum er dies tue. Diese Frage passte dem Jugendlichen offenkundig nicht, er griff die Beamten unvermittelt...

  • Siegen
  • 12.07.19
  • 272× gelesen
Lokales
Das Motorrad wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Foto: Polizei

Unfall auf der Westfälischen Straße
Motorradfahrer wurde sehr schwer verletzt

sz Olpe. Ein 60-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Westfälischen Straße in Olpe sehr schwer verletzt worden, als er gegen 22.10 Uhr stadtauswärts unterwegs war. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer kam dem Motorrad entgegen und beabsichtigte auf Höhe der Einmündung Im Hohl nach links auf einen Parkplatz abzubiegen. Er übersah den Kradfahrer, sodass es zu einer seitlichen Kollision kam. Dadurch stürzte der 60-Jährige zu Boden und blieb dort nicht ansprechbar liegen....

  • Stadt Olpe
  • 09.07.19
  • 250× gelesen
Lokales
In dieser Tasche befanden sich Drogen und entsprechende Utensilien. Die Polizei hofft auf Hinwiese, die zur Besitzerin der Tasche führen. Foto: Polizei

Tasche voller Drogen

sz Finnentrop. Eine zwölfjährige Schülerin hat am Mittwoch gegen 7.15 Uhr auf ihrem Schulweg an der Straße An den Eichen eine kleine Umhängetasche am Wegesrand gefunden. Diese lag dort offen, sodass die Schülerin davon ausging, dass sie jemand verloren hatte. Gemeinsam mit anderen Schülern kam sie zu dem Schluss, dass es sich bei dem ihnen unbekannten Inhalt um Betäubungsmittel handeln könnte und gab die Tasche beim Rektor der Schule ab. Dieser verständigte die Polizei, welche die Tasche samt...

  • Finnentrop
  • 04.07.19
  • 152× gelesen
Lokales

Mit Drogen unterwegs
Polizei stoppt Motorroller

sz Attendorn. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Dienstagnacht Polizeibeamte einen 40-jährigen Motorrollerfahrer auf der Kölner Straße angehalten. Dabei ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Nach eigenen Angaben hatte der Mann am Vorabend einen Joint geraucht. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Bei der anschließenden Personendurchsuchung fanden die Polizisten eine geringe Menge Cannabis, das in Alufolie eingewickelt war. Daraufhin brachten...

  • Attendorn
  • 18.06.19
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.