Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Lokales

Finnentrop: 29-Jähriger verursacht Unfall
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

sz Finnentrop. Ein Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss ereignete sich am Montagmorgen auf der Weringhauser Straße in Finnentrop. Zunächst fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw auf der Straße in Richtung Bamenohl. Dabei kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Dadurch wurde der Pkw auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite geschleudert und kam dort zum Stehen. Amphetamine und Alkohol Bei der Unfallaufnahme gab der Fahrer an, müde...

  • Finnentrop
  • 15.02.21
Lokales

Unter Drogen am Steuer ertappt

sz Finnentrop. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Samstag im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten und kontrolliert. Hierbei ergab sich der Verdacht auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Dem jungen Mann wurde in der Polizeiwache Attendorn eine Blutprobe entnommen. Die Weitfahrt wurde ihm untersagt, ihn erwarten nun ein empfindliches Bußgeld sowie ein vierwöchiges Fahrverbot.

  • Finnentrop
  • 06.09.20
Lokales

Zahlreiche Verstöße

sz Finnentrop. Polizeibeamte stoppten am Donnerstag einen 26-jährigen Rollerfahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Zuvor hatte der junge Mann mit seinem Motorroller die Bamenohler Straße befahren. Bereits während der Nachfahrt und folglich auch bei der Kontrolle zeigte der Tatverdächtige deutliche Ausfallerscheinungen: Er fuhr in Schlangenlinien, schwankte, sprach verlangsamt und hatte geweitete Pupillen sowie glasige Augen. Daraufhin führten die Beamten einen freiwilligen...

  • Finnentrop
  • 05.06.20
Lokales

Verkehrskontrolle führte zu Anzeigen

sz Heggen. Polizeibeamte versuchten am Montagnachmittag , im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen Fahrzeugführer aus Kirchhundem zu kontrollieren, der zunächst nicht auf Anhaltesignale reagierte. Schließlich fuhr der 26-jährige Fahrer in ein Industriegebiet in Heggen und hielt dort an. Er wirkte auf die Beamten sehr nervös. Gerötete Bindehäute deuteten auf den Konsum von Drogen hin, was durch seine Angaben sowie durch einen Drogenschnelltest bestätigt wurde. Während der Kontrolle...

  • Finnentrop
  • 21.01.20
Lokales

Fahrer berauscht: Liste an Verstößen

sz Finnentrop. Polizeibeamten haben am Mittwoch kurz vor Mitternacht einen 29-Jährigen angehalten, der mit seinem Leichtkraftrad unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten mit Hilfe eines Drogenschnelltestes fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln (Amphetaminen) stand. Ferner fanden sie bei der Durchsuchung drei Döschen („Überraschungseier“), die vermutlich Amphetamine sowie Cannabis enthielten. Zudem gab der Tatverdächtige zu, dass sein Motorrad nicht...

  • Finnentrop
  • 09.01.20
Lokales

Beamten stellten Waffen sicher

sz Finnentrop. Ein schwach leuchtendes Rücklicht war der Anlass für die Polizei, am Donnerstag gegen 20.15 Uhr ein Fahrzeug auf der Bamenohler Straße anzuhalten. Bei der anschließenden Kontrolle des 20-jährigen Fahrers ergab sich für die Beamten der Verdacht auf die Einnahme berauschender Mittel. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain. Bei der Durchsuchung des Autos fanden sich griffbereit im Handschuhfach verschiedene verbotene Gegenstände – unter anderem ein Teleskopschlagstock sowie...

  • Finnentrop
  • 18.10.19
Lokales

Vor Fahrt Mix aus Drogen konsumiert

sz Heggen. Einer Polizeistreife ist in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.20 Uhr ein Audi-Fahrer auf der Hauptstraße in Heggen aufgefallen, da dieser nach rechts blinkte, aber links abbog. Daraufhin hielten sie den 33-Jährigen an und kontrollierten ihn. Dabei stellten sie fest, dass dieser sowohl leicht vergrößerte Pupillen und glänzende, gerötete Bindehäute hatte. Zudem reagierten die Pupillen stark verlangsamt auf Lichteinfall. Diese Anzeichen deuteten auf einen Konsum von Drogen hin. Ein...

  • Finnentrop
  • 18.09.19
Lokales
In dieser Tasche befanden sich Drogen und entsprechende Utensilien. Die Polizei hofft auf Hinwiese, die zur Besitzerin der Tasche führen. Foto: Polizei

Tasche voller Drogen

sz Finnentrop. Eine zwölfjährige Schülerin hat am Mittwoch gegen 7.15 Uhr auf ihrem Schulweg an der Straße An den Eichen eine kleine Umhängetasche am Wegesrand gefunden. Diese lag dort offen, sodass die Schülerin davon ausging, dass sie jemand verloren hatte. Gemeinsam mit anderen Schülern kam sie zu dem Schluss, dass es sich bei dem ihnen unbekannten Inhalt um Betäubungsmittel handeln könnte und gab die Tasche beim Rektor der Schule ab. Dieser verständigte die Polizei, welche die Tasche samt...

  • Finnentrop
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.