Drolshagen

Beiträge zum Thema Drolshagen

Lokales

»Niemals geht man so ganz«

Pfarrer Udo Linke feierlich verabschiedet / »Gemeinsam haben wir viel erreicht« mari Drolshagen. Es war ein Tag voller Wehmut und Dankbarkeit, als Drolshagens langjähriger Pfarrer Udo Linke am Sonntag Abschied von seiner Pfarrgemeinde St. Clemens feierte, um in den wohl verdienten Ruhestand zu gehen. Fast 30 Jahre lang hat der Geistliche überaus engagiert sein seelsorgerisches Wirken in der Gemeinde eingebracht und sowohl im kirchlichen als auch im weltlichen Bereich viel bewegt. Dafür sagten...

  • Drolshagen
  • 15.08.06
Lokales

Betrunken Unfall verursacht

sz Drolshagen. Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Sonntag gegen 15.45 Uhr die B54 aus Hützemert kommend in Richtung Drolshagen. In Höhe des Abzweiges Schillerstraße überholte er einen anderen Pkw und touchierte diesen beim Wiedereinscheren. Trotz Aufforderung durch Lichtzeichen des geschädigten 66-jährigen Pkw-Fahrers fuhr der 57-Jährige weiter. In einer Baustelle verlor er auf unbefestigten Untergrund (Schotter) die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, das sich daraufhin drehte. Dabei wurde...

  • Drolshagen
  • 18.07.06
Lokales

Haftbefehl wegen Drogenhandels

sz Drolshagen. Bei der Überprüfung eines Pkw auf dem Belmicker Weg am Freitag gegen 20.35 Uhr wurden bei der 45-jährigen Fahrzeugführerin ca. 60 Gramm und bei dem 22-jährigen Beifahrer ca. 20 Gramm Amphetamin aufgefunden. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen, wobei im Verlauf der weiteren Ermittlungen ein 21-jähriger einschlägig vorbestrafter Mann aus Drolshagen wegen des Verdachts von Drogenverkäufen ebenfalls festgenommen und am Samstag dem Haftrichter vorgeführt wurde. Da der...

  • Drolshagen
  • 11.07.06
Lokales

Fahrer schwerstverletzt

Motorrad fuhr nach Unfall fast 300 Meter weiter sz Drolshagen. Ein 22jähriger Motorradfahrer war am Freitagabend auf der Kreisstraße 15 in Richtung Landesstraße 708 unterwegs, um anschließend nach links in Richtung Wegeringhausen abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 45-jährigen niederländischen Kradfahrers, der auf der L 708 in Richtung Schreibershof unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Kräder, wobei der 45jährige im...

  • Drolshagen
  • 12.06.06
Lokales

Disco mit Schlägereien

Sicherheitsdienst beim Schützenfest war überfordert sz Drolshagen. Gar nicht lustig aus Sicht der Polizei verlief am Freitag die diesjährige Auftakt-Disco zum Schützenfest in Drolshagen. Dreimal wurden die Beamten der Hauptwache Olpe von dem nach Angaben der Polizei hoffnungslos unterbesetzten und überforderten Sicherheitsdienst zu Hilfe gerufen, weil dieser der alkoholbedingt steigenden Aggressivität einiger Gäste nicht mehr Herr wurde. Im ersten Fall »stänkerte« ein 16-Jähriger aus Drolshagen...

  • Drolshagen
  • 22.05.06
Lokales

»Große Bereicherung im Alltag«

Vorbildliches Engagement: Hauptschüler gestalten ihre Freizeit mit Senioren sz Drolshagen. Alt und Jung können in vielerlei Hinsicht voneinander profitieren. Das ist eine Erfahrung, die man im St.-Gerhardus-Haus in Drolshagen bereits seit einigen Jahren macht. Seit 1998 engagieren sich Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs der Gemeinschaftshauptschule der Stadt Drolshagen im Rahmen eines Projektes ehrenamtlich in der Senioreneinrichtung. »Zeit mit alten Menschen zu verbringen, das...

  • Drolshagen
  • 08.04.06
Lokales

Vermisste Frau gefunden

Suche zunächst ergebnislos / 75-Jährige im Wald entdeckt sz Drolshagen. Eine seit Mittwoch vermisste 75-jährige Drolshagenerin wurde gestern Morgen gegen 10 Uhr in einem Waldgebiet lebend aufgefunden. Die körperlich rüstige, aber leicht altersverwirrte Frau, war am Mittwoch gegen 16 Uhr vom Wohngebiet Buscheid zu einem ihrer regelmäßigen Spaziergänge aufgebrochen.Als sie am Abend noch nicht wieder zurückgekehrt war, suchten Angehörige und Bekannte nach der 75-Jährigen und meldeten sie...

  • Drolshagen
  • 24.03.06
Lokales

»Bewegte Geschichte« geht weiter

Stadtbad musste nach Eröffnung wieder schließen / »Bakterien sind nicht bestätigt worden« mari Drolshagen. Der Samstag begann hoffnungsfroh: Nach viermonatiger technischer Sanierung sollte das Stadtbad Drolshagen wieder seiner Bestimmung übergeben werden. Alles lief auch gut an: Sekt und Schnittchen standen parat. Bürgermeister Theo Hilchenbach hielt um Punkt 11 Uhr seine Eröffnungsrede, Ralf Wortmann von der betreibenden Firma Lenne-Therme erläuterte die technischen Neuigkeiten und ab 13 Uhr...

  • Drolshagen
  • 21.03.06
Lokales

Kampf um die Johannes-Kapelle

Gläubige befürchten Schließung / »Das ist eine Kirche der Buchhalter« mari Drolshagen. Gegenwärtige und zukünftige Belange des Bezirkes Drolshagen der Evangelischen Kirchengemeinde Olpe waren am Sonntag Themen einer Gemeindeversammlung, die im Anschluss an den Gottesdienst in der Johannes-Kapelle stattfand. Wie brisant und auch wichtig diese Thematik ist, zeigte die Resonanz: Die Kapelle war voll besetzt. Die Drolshagener fürchten, dass ihnen das gleiche Schicksal wie Rothemühle bevorsteht. Die...

  • Drolshagen
  • 16.03.06
Lokales

Kampf um die Johannes-Kapelle

Gläubige befürchten Schließung / »Das ist eine Kirche der Buchhalter« mari Drolshagen. Gegenwärtige und zukünftige Belange des Bezirkes Drolshagen der Evangelischen Kirchengemeinde Olpe waren am Sonntag Themen einer Gemeindeversammlung, die im Anschluss an den Gottesdienst in der Johannes-Kapelle stattfand. Wie brisant und auch wichtig diese Thematik ist, zeigte die Resonanz: Die Kapelle war voll besetzt. Die Drolshagener fürchten, dass ihnen das gleiche Schicksal wie Rothemühle bevorsteht. Die...

  • Drolshagen
  • 15.03.06
Lokales

Insolvenzverfahren eröffnet

Betrieb bei Meyer&Teubner läuft unverändert weiter sz Drolshagen. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Firma Metall-Technologie Meyer&Teubner GmbH und Co. KG mit Sitz in Drolshagen ist eröffnet worden. Das teilte die Rechtsanwalts-Sozietät Kübler aus Köln mit. Für Kunden und Mitarbeiter des Unternehmens ändere sich dadurch erst einmal nichts. Insolvenzverwalter Dr. Bruno M. Kübler will den Geschäftsbetrieb unverändert fortführen und das Unternehmen an einen Investor veräußern.Dazu führt...

  • Drolshagen
  • 13.03.06
Lokales

Insolvenzverfahren eröffnet

Betrieb bei Meyer&Teubner läuft unverändert weiter sz Drolshagen. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Firma Metall-Technologie Meyer&Teubner GmbH und Co. KG mit Sitz in Drolshagen ist eröffnet worden. Das teilte gestern die Rechtsanwalts-Sozietät Kübler aus Köln mit. Für Kunden und Mitarbeiter des Unternehmens ändere sich dadurch erst einmal nichts. Insolvenzverwalter Dr. Bruno M. Kübler will den Geschäftsbetrieb unverändert fortführen und das Unternehmen an einen Investor...

  • Drolshagen
  • 10.03.06
Lokales

Weiber brachten Stadt zum Beben

Dräulzer Umzug zeigte sich farbenprächtig / »Gut Hopp« entmachtete Theo Hilchenbach mari Drolshagen. Da glaubt man immer, Angela Merkel ist einmalig, da sprang in Drolshagen gestern gleich ein ganzes Dutzend herum. Aber so ganz anders, als wir unsere Bundeskanzlerin kennen. Die Drolshagener Angelas – alle waren entsprechend gestylt – zeigten keine Spur von Etikette.Im Gegenteil: Sie waren außer Rand und Band, riefen ausgelassen »Helau« und genehmigten sich das ein oder andere Likörchen. Als...

  • Drolshagen
  • 24.02.06
Lokales

Täter stemmten Loch in eine Wand

sz Drolshagen. Erheblichen Schaden hinterließen bislang unbekannte Einbrecher in einem Supermarkt an der Hagener Straße. Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen stiegen sie mit einer Leiter von der Gebäuderückseite auf das Dach des Gebäudes. Vom Dachboden aus brachen sie eine Zwischendecke auf und stemmten ein Loch in eine massiv gemauerte Wand. Den Tresor in dem dortigen Büro ließen sie unberührt und stahlen aus einem unverschlossenen Schrank lediglich einige Schachteln Zigaretten. Die Täter...

  • Drolshagen
  • 21.09.05
Lokales

Trickdieb stahl Passanten 190e

sz Drolshagen. In Drolshagen trat gestern gegen 10 Uhr ein bislang unbekannter Trickdieb auf. Mit einer bekannten Masche sprach er einen 52-jährigen Mann im Bereich der Hagener Straße an. Er bat darum, Geld gewechselt zu bekommen. Während der hilfsbereite Bürger in seiner Geldbörse nach Kleingeld suchte, fingerte der Dieb ebenfalls in dem Portmonee, um nach passenden Münzen zu suchen. Erst später stellte der 52-Jährige fest, dass der Unbekannte ihm 190e gestohlen hatte. Der Dieb wird als ein...

  • Drolshagen
  • 11.06.05
Lokales

Rudi Reuber legte nach 33 Jahren Amt nieder

Nachfolger ist Thorsten David / Stellv. Hendrik Frydrych sz Drolshagen. Die Drolshagener Sozialdemokraten wählten kürzlich ihren neuen Vorstand. Rudi Reuber (66), der auf eigenen Wunsch nach über 33-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Ortsvereins für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand, beglückwünschte als einer der ersten seinen Nachfolger Thorsten David (35). David ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt im Ortskern der kleinsten Stadt des Kreises. Thomas Gosmann,...

  • Drolshagen
  • 27.05.05
Lokales

Tierschau und Geländewagen

Erntefest mit einer Neuerung: 18 Händler zeigen Allradler mari Drolshagen. Das traditionsreiche Ernte- und Tierschaufest in Drolshagen wird in diesem Jahr noch um einige Attraktionen reicher: Um den Besuchern neben der Viehprämierung und dem Jahrmarkt noch mehr zu bieten, präsentiert der Landwirtschaftliche Lokalverein am 17. und 18. September eine Geländewagenschau, die es so in der näheren Umgebung noch nicht gegeben hat.18 Autohäuser aus Drolshagen, Olpe, Wenden, Attendorn, Lennestadt,...

  • Drolshagen
  • 14.05.05
Lokales

Mit Motorrad gestürzt und schwer verletzt

sz Drolshagen. Weil ein Reh die Straße überqueren wollte, stürzte am Donnerstagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer. Der junge Zweiradfahrer hatte die Kreisstraße 13 in Richtung Wintersohl befahren, als das Wild die Straße kreuzte. Der 21-Jährige stürzte beim Ausweichversuch und verletzte sich an der Schulter. Er wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das unverletzte Reh verschwand im Wald.

  • Drolshagen
  • 16.04.05
Lokales

40 Einsatzkräfte bei Lkw-Unfall am »Eiskeller«

Fahrer transportierte Gefahrengut / B54 gesperrt sz Drolshagen. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 18.10 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine – beladen mit Gefahrengut – die B54 zwischen Drolshagen und Olpe. In Höhe des »Eiskellers« geriet der Mann mit seinem Fahrzeug auf nasser und rutschiger Fahrbahn ins Schleudern.Der Fahrzeugführer gab später an, trotz Bremsen und Gegenlenken, keine Chance mehr gehabt zu haben, das Ausbrechen des Fahrzeugs zu verhindern. Der Lkw sei zunächst...

  • Drolshagen
  • 22.01.05
Lokales

Verursacherin floh

sz Drolshagen. Zeugen beobachteten am Donnerstag, wie eine etwa 55 bis 60 Jahre alte Frau in ihrem Pkw auf dem Parkplatz Breite Wiese gegen einen geparkten Wagen fuhr und sich anschließend entfernte, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Bei dem Pkw der Flüchtigen soll es sich um einen roten Opel handeln. Die Ermittlungen dauern derzeit an, die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

  • Drolshagen
  • 03.01.05
Lokales

Schläfer bestohlen

sz Drolshagen. Ein 28-jähriger Drolshagener schlief am Samstag kurz vor Mittag im Schlafzimmer seiner Wohnung an der Kampstraße, als ein 19-Jähriger die Wohnung durch die defekte Wohnungstür betrat. Der Eindringling wurde vom Wohnungsinhaber erkannt, als dieser das Schlafzimmer verließ. Vom Nachttisch hatte er offenbar eine Geldbörse mit 100e entwendet. Die Ermittlungen dauern an.

  • Drolshagen
  • 09.08.04
Lokales

In Kurve überholt Pkw kollidierten

sz Drolshagen. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer hat am Montagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Auf der Kreisstraße 15 aus Richtung Germinghausen kommend hatte er in einer Rechtskurve zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholt. Dieses waghalsige Manöver endete mit einer Kollision im Gegenverkehr. Dort war eine 43-Jährige in ihrem Pkw unterwegs. Sie erlitt nach der Frontalkollision schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beiden...

  • Drolshagen
  • 28.04.04
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.