Drolshagen

Beiträge zum Thema Drolshagen

Lokales

Weiber brachten Stadt zum Beben

Dräulzer Umzug zeigte sich farbenprächtig / »Gut Hopp« entmachtete Theo Hilchenbach mari Drolshagen. Da glaubt man immer, Angela Merkel ist einmalig, da sprang in Drolshagen gestern gleich ein ganzes Dutzend herum. Aber so ganz anders, als wir unsere Bundeskanzlerin kennen. Die Drolshagener Angelas – alle waren entsprechend gestylt – zeigten keine Spur von Etikette.Im Gegenteil: Sie waren außer Rand und Band, riefen ausgelassen »Helau« und genehmigten sich das ein oder andere Likörchen. Als...

  • Drolshagen
  • 24.02.06
Lokales

Täter stemmten Loch in eine Wand

sz Drolshagen. Erheblichen Schaden hinterließen bislang unbekannte Einbrecher in einem Supermarkt an der Hagener Straße. Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen stiegen sie mit einer Leiter von der Gebäuderückseite auf das Dach des Gebäudes. Vom Dachboden aus brachen sie eine Zwischendecke auf und stemmten ein Loch in eine massiv gemauerte Wand. Den Tresor in dem dortigen Büro ließen sie unberührt und stahlen aus einem unverschlossenen Schrank lediglich einige Schachteln Zigaretten. Die Täter...

  • Drolshagen
  • 21.09.05
Lokales

Trickdieb stahl Passanten 190e

sz Drolshagen. In Drolshagen trat gestern gegen 10 Uhr ein bislang unbekannter Trickdieb auf. Mit einer bekannten Masche sprach er einen 52-jährigen Mann im Bereich der Hagener Straße an. Er bat darum, Geld gewechselt zu bekommen. Während der hilfsbereite Bürger in seiner Geldbörse nach Kleingeld suchte, fingerte der Dieb ebenfalls in dem Portmonee, um nach passenden Münzen zu suchen. Erst später stellte der 52-Jährige fest, dass der Unbekannte ihm 190e gestohlen hatte. Der Dieb wird als ein...

  • Drolshagen
  • 11.06.05
Lokales

Rudi Reuber legte nach 33 Jahren Amt nieder

Nachfolger ist Thorsten David / Stellv. Hendrik Frydrych sz Drolshagen. Die Drolshagener Sozialdemokraten wählten kürzlich ihren neuen Vorstand. Rudi Reuber (66), der auf eigenen Wunsch nach über 33-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Ortsvereins für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand, beglückwünschte als einer der ersten seinen Nachfolger Thorsten David (35). David ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt im Ortskern der kleinsten Stadt des Kreises. Thomas Gosmann,...

  • Drolshagen
  • 27.05.05
Lokales

Tierschau und Geländewagen

Erntefest mit einer Neuerung: 18 Händler zeigen Allradler mari Drolshagen. Das traditionsreiche Ernte- und Tierschaufest in Drolshagen wird in diesem Jahr noch um einige Attraktionen reicher: Um den Besuchern neben der Viehprämierung und dem Jahrmarkt noch mehr zu bieten, präsentiert der Landwirtschaftliche Lokalverein am 17. und 18. September eine Geländewagenschau, die es so in der näheren Umgebung noch nicht gegeben hat.18 Autohäuser aus Drolshagen, Olpe, Wenden, Attendorn, Lennestadt,...

  • Drolshagen
  • 14.05.05
Lokales

Mit Motorrad gestürzt und schwer verletzt

sz Drolshagen. Weil ein Reh die Straße überqueren wollte, stürzte am Donnerstagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer. Der junge Zweiradfahrer hatte die Kreisstraße 13 in Richtung Wintersohl befahren, als das Wild die Straße kreuzte. Der 21-Jährige stürzte beim Ausweichversuch und verletzte sich an der Schulter. Er wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das unverletzte Reh verschwand im Wald.

  • Drolshagen
  • 16.04.05
Lokales

40 Einsatzkräfte bei Lkw-Unfall am »Eiskeller«

Fahrer transportierte Gefahrengut / B54 gesperrt sz Drolshagen. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 18.10 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine – beladen mit Gefahrengut – die B54 zwischen Drolshagen und Olpe. In Höhe des »Eiskellers« geriet der Mann mit seinem Fahrzeug auf nasser und rutschiger Fahrbahn ins Schleudern.Der Fahrzeugführer gab später an, trotz Bremsen und Gegenlenken, keine Chance mehr gehabt zu haben, das Ausbrechen des Fahrzeugs zu verhindern. Der Lkw sei zunächst...

  • Drolshagen
  • 22.01.05
Lokales

Verursacherin floh

sz Drolshagen. Zeugen beobachteten am Donnerstag, wie eine etwa 55 bis 60 Jahre alte Frau in ihrem Pkw auf dem Parkplatz Breite Wiese gegen einen geparkten Wagen fuhr und sich anschließend entfernte, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Bei dem Pkw der Flüchtigen soll es sich um einen roten Opel handeln. Die Ermittlungen dauern derzeit an, die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

  • Drolshagen
  • 03.01.05
Lokales

Schläfer bestohlen

sz Drolshagen. Ein 28-jähriger Drolshagener schlief am Samstag kurz vor Mittag im Schlafzimmer seiner Wohnung an der Kampstraße, als ein 19-Jähriger die Wohnung durch die defekte Wohnungstür betrat. Der Eindringling wurde vom Wohnungsinhaber erkannt, als dieser das Schlafzimmer verließ. Vom Nachttisch hatte er offenbar eine Geldbörse mit 100e entwendet. Die Ermittlungen dauern an.

  • Drolshagen
  • 09.08.04
Lokales

In Kurve überholt Pkw kollidierten

sz Drolshagen. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer hat am Montagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Auf der Kreisstraße 15 aus Richtung Germinghausen kommend hatte er in einer Rechtskurve zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholt. Dieses waghalsige Manöver endete mit einer Kollision im Gegenverkehr. Dort war eine 43-Jährige in ihrem Pkw unterwegs. Sie erlitt nach der Frontalkollision schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beiden...

  • Drolshagen
  • 28.04.04
Lokales

CDU wählte Hilchenbach zum Bürgermeisterkandidaten

Gerhard Rüsche zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück sz Drolshagen. Unter dem Motto »Gemeinsam für unsere Zukunft« will sich Bürgermeister Theo Hilchenbach dem kommenden Wahlkampf und der Wahlperiode 2004 bis 2009 stellen. Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Drolshagen im Vereinshaus Iseringhausen wählten die Christdemokraten Hilchenbach mit 97,5Prozent der Stimmen zu ihrem Bürgermeisterkandidaten.»Ich bin dankbar dafür, dass mir schon in den vergangenen elf Jahren dazu...

  • Drolshagen
  • 10.03.04
Lokales

Zehn Jahre Kulturverein

Vorstand einstimmig bestätigt / Musicals und Fahrten sz Drolshagen. Einstimmig wiedergewählt wurden jetzt alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder des Kulturvereins Drolshagen. Der Vorstand besteht damit weiterhin aus Gerd Rüsche (Vorsitzender), Christel Wagner (stellv. Vorsitzende), Hans-Joachim Sack (Geschäftsführer), Edgar Clemens (Kassierer), Maria Feldmann (Schriftführerin), Mia Reuber, Maren Rahrbach, Gerhard Scheidt und Axel Gosmann (Beisitzer). Der Verein hat derzeit 265 Mitglieder...

  • Drolshagen
  • 09.02.04
Lokales

Tankstelle überfallen

Mit Sturmhauben maskierte Täter sprachen mit Akzent sz Drolshagen. Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle kam es am Donnerstagabend in Drolshagen. Gegen 21.40 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Kassenraum der unmittelbar an der Bundesstraße 54/55 gelegenen BP-Tankstelle. Die 34-jährige Kassiererin befand sich zu diesem Zeitpunkt allein im Verkaufsraum.Die Maskierten bedrohten die Frau mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und einem Messer und verlangten Geld. Die 34-Jährige...

  • Drolshagen
  • 20.12.03
Lokales

Für den Ernstfall gerüstet

24 Teilnehmer aus dem ganzen Kreis Olpe nahmen an Atemschutzlehrgang teil rudi Drolshagen. Lebenswichtig für die Einsatzkräfte der Feuerwehr ist stets der richtige Umgang mit dem entsprechenden Atemschutzgerät. Der Atemschutzlehrgang, der regelmäßig durchgeführt wird, ist daher unumstritten einer der wichtigsten Ausbildungsbestandteile überhaupt. Neben dem richtigen Umgang mit den Geräten soll dabei vor allem die Teamarbeit gestärkt werden, die im Ernstfall unabdinglich ist. Am Samstagmorgen...

  • Drolshagen
  • 20.10.03
Lokales

Vorstand wieder komplett

Roswitha Kirsch-Stracke wurde einstimmig gewählt win Drolshagen. Der Vorstand des Kreisheimatbundes ist wieder komplett. Die Mitglieder der Organisation wählten am Montag im Drolshagener Heimathaus die Wendenerin Roswitha Kirsch-Stracke zur stellv. Vorsitzenden. Die Wahl war nötig geworden, weil die bisherige stellv. Vorsitzende, Susanne Falk, neue Kreisheimatpflegerin ist und daher den Vorstandsposten aufgeben musste.Die Wahl von Roswitha Kirsch-Stracke, die als einzige Kandidatin antrat,...

  • Drolshagen
  • 15.10.03
Lokales

Erneut Autos aufgebrochen

Täter bei zehn Fahrzeugen am Werk / 10000E Schaden sz Drolshagen. Nachdem Unbekannte in der Nacht zum Dienstag bereits vier Autos in Lüdespert aufgebrochen haben (die SZ berichtete), machten sich in der vergangenen Nacht unbekannte Täter an insgesamt zehn Fahrzeugen im Stadtgebiet von Drolshagen zu schaffen. An den Autos, die an der Lessingstraße, der Weststraße, der Humboldstraße, am Starenweg, an der Heinrich-Bone-Straße und in der Ortslage Buchhagen standen, wurden überwiegend die Scheiben...

  • Drolshagen
  • 09.10.03
Lokales

Trotz Alarm: Einbruch in Tankstelle

sz Drolshagen. Zeugen beobachteten in der Nacht zum Donnerstag, dass drei Männer die Eingangstür einer Tankstelle in Drolshagen aufhebelten. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie eine noch nicht genau feststehende Menge an Zigaretten. Selbst durch die ausgelöste Alarmanlage ließen sich die Täter nicht stören, sondern luden die Beute in einen Pkw, den sie unmittelbar vor dem Eingang abgestellt hatten. Mit diesem Fahrzeug flüchteten die Männer dann auch in Richtung Olpe. Das Fahrzeug, ein grauer...

  • Drolshagen
  • 29.08.03
Lokales

Einfahrt blockiert und Geld gefordert

sz Drolshagen. Selbst ist der Mann: Ein 36-Jähriger blockierte am Freitagnachmittag mit seinem Lkw die Grundstücksausfahrt eines 32-Jährigen. Der Grund: Der Mann (32) schuldet dem Lkw-Fahrer Geld. Die Polizei wurde gerufen. Und stellte anschließend fest, dass der 36-Jährige den jüngeren bestohlen hatte. Außerdem lag ihm Wagen des 32-Jährigen eine geladenen Schreckschusswaffe. Anzeigen wurden gefertigt. Und die Beamten stellten die Waffe sicher.

  • Drolshagen
  • 21.08.03
Lokales

Einfahrt blockiert und Geld gefordert

sz Drolshagen. Selbst ist der Mann: Ein 36-Jähriger blockierte am Freitagnachmittag mit seinem Lkw die Grundstücksausfahrt eines 32-Jährigen. Der Grund: Der Mann (32) schuldet dem Lkw-Fahrer Geld. Die Polizei wurde gerufen. Und stellte anschließend fest, dass der 36-Jährige den jüngeren bestohlen hatte. Außerdem lag ihm Wagen des 32-Jährigen eine geladenen Schreckschusswaffe. Anzeigen wurden gefertigt. Und die Beamten stellten die Waffe sicher.

  • Drolshagen
  • 21.07.03
Lokales

Probleme bei Meyer&Teubner

Insolvenzantrag gestellt: sz Drolshagen. Die Eisenwarenfabrik Meyer&Teubner GmbH&Co. hat nach SZ-Informationen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Gestern wurden die knapp 100 Beschäftigten in einer Belegschaftsversammlung davon in Kenntnis gesetzt. Auf Anfrage teilte Georg Keppeler, 1. Bevollmächtigter der Industriegewerkschaft Metall Olpe, mit, dass bereits ein vorläufiger Insolvenzverwalter das Unternehmen an der Hagener Straße weiterführe. Keppeler hofft auf...

  • Drolshagen
  • 01.04.03
Lokales

Schläger verletzte Polizisten

Junge Leute waren in Streit geraten / Blutprobe sz Drolshagen. Zu einer Schlägerei auf dem Festplatzgelände in Drolshagen wurde die Olper Polizei in der Nacht zum Freitag kurz nach Mitternacht gerufen. Mehrere junge Leute hatten sich aus unbekannten Gründen körperlich auseinandergesetzt.Die anwesenden Männer eines Sicherheitsdienstes hatten versucht, den Streit zu schlichten. Hierbei wurde einem 30-jährigen Angestellten des Sicherheitsdienstes eine Holzlatte von einem 21-Jährigen auf den Kopf...

  • Drolshagen
  • 01.03.03
Lokales

Fahranfängerin geriet auf Schneematsch

sz Drolshagen. Eine Fahranfängerin (20) geriet am Montag auf der Kreisstraße 15 (Drolshagen in Richtung Junkernhöh) ausgangs einer Linkskurve auf Schneematsch. Der Wagen schleuderte und stieß mit der Fahrerseite gegen die vordere linke Seite eines entgegenkommenden PKW eines 32-Jährigen. Dieser hatte noch zuvor versucht, nach rechts auszuweichen und wurde gegen die Leitplanke gedrückt. Ein Krankenwagen brachte die verletzte Frau ins Olper Krankenhaus. Laut Polizei entstand an beiden Pkw...

  • Drolshagen
  • 15.01.03
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.