Drolshagen

Beiträge zum Thema Drolshagen

LokalesSZ
Vor dem Amtsgericht Olpe wurde ein Angeklagter wegen des nicht sicheren Aufbewahrens von Waffen verurteilt.

Urteil vor dem Amtsgericht Olpe
Pistolen im Tresor nicht sicher verwahrt

win Olpe/Drolshagen. Mit einer Geldstrafe gegen den Angeklagten wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ging am Mittwoch im Olper Amtsgericht ein Verfahren zu Ende, das vor zwei Wochen begonnen hatte, aber unterbrochen worden war, weil Gericht wie Staatsanwaltschaft und Verteidigung übereinstimmend der Meinung waren, mehr Zeugen hören zu müssen. Hintergrund der Anklage war ein tragischer Fall: Ein im Haus eines selbstständigen Handwerksmeisters im Drolshagener Land lebender Mitarbeiter...

  • Stadt Olpe
  • 22.07.21
  • 302× gelesen
Lokales
Vollkommen überwältigt waren die LSV-Bauern auf das Echo ihrer Sammelaktion in Hünsborn. Das Spendenvolumen hätte einen kompletten Sattelschlepper füllen können und wurde sofort nach Lohmar gebracht.

Sammelstelle in Hünsborn
"Land schafft Verbindung" hilft Hochwasser-Opfern

win Hünsborn/Drolshagen. Eigentlich hatten sich Landwirte aus ganz Deutschland mal im Netzwerk „Land schafft Verbindung“ (LSV) zusammengeschlossen, um gemeinsam zu protestieren: gegen immer mehr Bürokratie, gegen bauernfeindliche Politik, gegen sachkenntnisfreie Gesetze und Vorgaben. Doch am Wochenende wurde aus dem Protestnetzwerk ein Hilfsprojekt. Wie berichtet, hatten Landwirte aus den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten in der Eifel ihre Kolleginnen und Kollegen informiert und...

  • Wenden
  • 18.07.21
  • 976× gelesen
Lokales
Die Polizei empfiehlt, Fahrräder auch in Garagen oder Hütten angemessen zu sichern.

Einbruch in Iseringhausen
Einbrecher stehlen Fahrräder aus Garage

sz Iseringhausen. Opfer eines Einbruchs wurde in der Nacht zu Dienstag eine Familie in Iseringhausen. Bisher unbekannte Täter hebelten an der Straße "Auf dem Wigger" ein Garagenfenster auf und entwendeten insgesamt drei Fahrräder sowie einen Trennschleifer. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen, eine Spurensicherung wurde veranlasst. Hinweise bitte an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0. Wie bereits im...

  • Drolshagen
  • 08.07.21
  • 72× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall mit seinem Kleintransporter auf der A 45 wurde der Fahrer verletzt.

Unfall auf der A 45
Kleintransporter will Reh ausweichen

kaio Drolshagen. Ein 34-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist in der Nacht zu Donnerstag bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 45 verletzt worden. Nach Aussage der Autobahnpolizei war er in Richtung Dortmund unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Drolshagen wollte er wohl einem Reh ausweichen. Dadurch verlor der die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte nach links in die Mittelleitplanke. Von dort wurde der mit Postsendungen beladene Kleintransporter abgewiesen und kippte auf dem...

  • Drolshagen
  • 01.07.21
  • 188× gelesen
Lokales
Der Bahndamm in Drolshagen soll zwei neuen Grundstücken weichen.

Zwei Grundstücke sollen entstehen
Bahndamm Drolshagen soll weichen

mari Drolshagen. Schon länger ist der Rückbau des Bahndamms an der Bahnhofstraße in Drolshagen Thema bei Rat und Verwaltung der Rosestadt. In der Sitzung des Ausschusses Stadtentwicklung und Umwelt wurde am Dienstag Bürgermeister Uli Berghof (CDU) bei einer Gegenstimme beauftragt, dessen Machbarkeit zu prüfen und die erforderlichen Genehmigungen einzuholen. Bisher keine unlösbaren Hindernisse  Beabsichtigt ist, den Bahndamm von der Einmündung in die Hagener Straße bis gegenüber des Hauses...

  • Drolshagen
  • 28.06.21
  • 73× gelesen
Lokales
Markus Leber, derzeit Pfarrer in Drolshagen, wechselt als Leitender Pfarrer in den Pastoralen Raum Lennestadt.

Von Drolshagen an die Hundem
Markus Leber wird Leitender Pfarrer in Lennestadt

win Drolshagen. Mit der Pensionierung von Clemens Steiling und der Installierung seines Nachfolgers, Johannes Hammer, hat zumindest auf dem Papier eine Neuerung Einzug gehalten, die seit vielen Jahren angekündigt worden war: Die Pastoralen Räume Olpe und Drolshagen werden eins. Markus Leber, Pfarrer der St.-Clemens-Pfarrei Drolshagen, verlor damit die Funktion des Leitenden Pfarrers des bis dahin selbstständigen Pastoralen Raums Kirchspiel Drolshagen, blieb aber als Pfarrer im Amt. Doch die...

  • Drolshagen
  • 19.06.21
  • 2.996× gelesen
Lokales
Die Firma Heinrich Huhn aus Hützemert hat die Insolvenzphase beendet und geht mit neuen Eigentümern in die Zukunft.

Investor nach insolvenzverfahren
„Heinrich Huhn weiß ich in guten Händen“

sz Düsseldorf/Hützemert. Nach dem Verkauf der Firma Heinrich Huhn an den Investor Berylls Equity Partners (die SZ berichtete aktuell) hat sich, wie angekündigt, Insolvenzverwalter Dr. Jan-Philipp Hoos in einer ausführlichen Stellungnahme zu Wort gemeldet. „Im Rahmen eines strukturierten Bieterprozesses“, so Hoss, habe sich Berylls gegen andere Interessenten durchgesetzt. „Hinter uns liegen arbeitsintensive Monate. Ich bin sehr froh, einen starken und erfahrenen Investor gefunden zu haben“, so...

  • Drolshagen
  • 18.06.21
  • 709× gelesen
Lokales
Stadt Drolshagen will auf eine Anpassung der Schulgelder für die städtische Musikschule aufgrund der Corona-Krise verzichten.

Bisheriger verzicht wegen Corona
Schulgelderhöhung ab 2023 möglich

mari Drolshagen. Aufgrund des Corona-bedingten Ausfalls des Musikschulunterrichts bzw. des sich anschließenden Distanzunterrichts mittels digitaler Medien will die Stadt Drolshagen auf eine Anpassung der Schulgelder für die städtische Musikschule mit Wirkung ab 1. Januar 2022 verzichten. Darüber hat am kommenden Mittwoch, 23. Juni, der Ausschuss Bildung, Soziales, Kultur und Sport zu beraten. Im kommenden Jahr soll dann über eine Erhöhung der Schulgelder mit Wirkung ab dem 1. Januar 2023...

  • Drolshagen
  • 18.06.21
  • 25× gelesen
Lokales
Freuen sich über die Auszeichnung (v. l.) Christina Bieker vom Elternverein Germinghausen, Erzieherin Anke Strugalla mit der „Faire-Kita“-Urkunde, Bürgermeister Ulrich Berghoff und Kita-Leiterin Andrea Schwanbeck.

Auszeichnung erhalten
Kita Mittendrin Germinghausen erste „Faire Kita“ im Kreis Olpe

sz Germinghausen. Die Kita Mittendrin im Drolshagener Ortsteil Germinghausen ist als erste Kindertagesstätte im Kreis Olpe als „Faire Kita“ ausgezeichnet worden. Vergeben wird diese Auszeichnung seit 2014 vom Förderkreis „FaireKITA“ in Hagen. „Es ist toll zu lesen, dass sie Ihre Angebote vom Einkauf bei nachhaltigen Anbietern über das Kochen mit regionalen und fairen Produkten bis hin zum Waschen und Basteln mit selbst hergestellten Produkten spannen“, schrieb der Förderkreis begeistert beim...

  • Drolshagen
  • 14.06.21
  • 64× gelesen
KulturSZ
Traditionell und ungewöhnlich zugleich: Thomas Jessens Altarbild (hier eine Aufnahme aus seinem Atelier) für die Drolshagener Kirche zum Thema „Menschwerdung“.
3 Bilder

Thomas Jessen im SZ-Gespräch über das neue Altarbild in St. Clemens
Modern mit „Dinosaurier“-Mitteln

gmz - Der Künstler Thomas Jessen gibt im neuen Altarbild in St. Clemens Drolshagen  ikonografischen Traditionen geschickt ein neues Gewand. gmz Drolshagen. Ungewöhnlich mag Thomas Jessens Altarbild in der Drolshagener St.-Clemens-Kirche auf den ersten Blick wirken. Es ist als klassischer Flügelaltar konzipiert, dessen noch fehlende Flügelseiten demnächst angebracht werden. Das Zentralbild und die beiden Innenseiten sind an Pfingsten in der frisch renovierten St.-Clemens-Kirche Drolshagen...

  • Drolshagen
  • 03.06.21
  • 645× gelesen
Lokales
Kinder leiden unter der Corona-Pandemie. Erzieherinnen und Erziehern kommt gerade in diesen Zeiten eine besondere Rolle zu.
2 Bilder

Daniel Duddek gibt Tipps
Kinder in Krisenzeiten stärken

sz Olpe/Wenden/Drolshagen. Struktur- und Kontrollverlust sowie der Verlust der Eigenverantwortung, das sind nur einige der Probleme, mit denen Kinder in ihrem Alltag seit Beginn der Pandemie zu kämpfen haben. Jedoch haben sie deutliche Spuren bei ihnen hinterlassen, denn die beunruhigenden Veränderungen von außen stellen nicht nur ihre Familien, sondern auch ihre Bezugspersonen in den Kindertagesstätten vor große Herausforderungen, wie die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden mitteilt. Ein innerer...

  • Wenden
  • 31.05.21
  • 53× gelesen
Lokales
Ina Scharrenbach überreichte den Förderbescheid an Dr. Stephan Schlösser, den Vorsitzenden des Heimatvereins Drolshagen. Mit
dabei (v. l.) Vorstandsmitglied Georg Melcher, Jochen Ritter (MdL), die Vorstandsmitglieder Petra Lütticke und Winfried Behme sowie Bürgermeister Uli Berghof.
3 Bilder

Erweiterung geplant
Ministerin Scharrenbach mit Millionen fürs Heimathaus Drolshagen

win Drolshagen. „Ein besonderer Tag für den Heimatverein und ein besonderer Tag für die ganze Stadt Drolshagen“: Bürgermeister Uli Berghof (CDU) lehnte sich bewusst weit aus dem Fenster, als er am Donnerstag in einem kurzen Redebeitrag im Heimathaus Stellung zum Anlass der Zusammenkunft bezog. Seine Parteifreundin Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, hatte eine Menge Geld mit in die Rosestadt gebracht. Nicht in bar, aber...

  • Drolshagen
  • 28.05.21
  • 33× gelesen
Lokales
Der junge Mann kam mit dem Schrecken davon.

Polo prallt in Mittelschutzplanke
25-Jähriger verunglückt auf der A45

kaio Drolshagen. Wahrscheinlich nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn hat am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 45 zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden geführt. Ein 25-jähriger Fahrer war mit seinem VW-Polo in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen Drolshagen und Meinerzhagen wollte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln und verlor dabei wohl die Kontrolle über sein Auto. Er prallte in die Mittelschutzplanke und drehte sich noch einige Male, bis er...

  • Drolshagen
  • 26.05.21
  • 180× gelesen
Lokales
Für das Projekt "Heimthaus" des Heimatvereins Drolshagen und den Anbau an dieses schmucke Fachwerkhaus gibt es die Förderung des Landes.

Ministerin Scharrenbach übergibt Förderbescheid
890.000 Euro für „Heimathaus“

sz Drolshagen. Dr. Stephan Schlösser teilt als Vorsitzender des Heimatvereins Drolshagen mit, dass Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, am Donnerstag, 27. Mai, gegen 17.15 Uhr in Drolshagen den Förderbescheid „Heimat-Zeugnis“ zur (Teil-)Finanzierung des Anbaus an das „Heimathaus“ des Heimatvereins Drolshagen persönlich überreichen wird. Der Heimatverein freut sich, dass sein Antrag zur Förderung seiner Baupläne voll...

  • Drolshagen
  • 22.05.21
  • 149× gelesen
LokalesSZ
Holler und moderner: Der Blick vom Altarraum in den neuen Teil der Pfarrkirche.
2 Bilder

Renovierung fast abgeschlossen
Pfarrkirche erstrahlt in neuem Glanz

mari Drolshagen. Die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen sind so gut wie abgeschlossen. Am Pfingstmontag wird Weihbischof Matthias König aus Paderborn im Gottesdienst um 15 Uhr den Altar im neuen Kirchenteil weihen. 80 Gläubige dürfen unter den aktuellen Corona-Vorgaben an der Feier teilnehmen, die auf Youtube und auf der in der Basilika aufgestellten Leinwand übertragen wird. Die notwendigen Renovierungsarbeiten in der Pfarrkirche...

  • Drolshagen
  • 19.05.21
  • 113× gelesen
Lokales
Eine Höhepunkt im Leben von Priester Hermann Stahlhacke: die Audienz bei Papst Johannes Paul II. im Jahr 1988.
3 Bilder

Arbeit in Indonesien
Hermann Stahlhacke aus Drolshagen ist seit 60 Jahren Priester

sz Drolshagen. Zwei glückliche Zufälle kamen im vergangenen Jahr zusammen. Der Heimatverein für das Drolshagener Land wollte auf seiner Homepage unter dem Titel „Drolshagener in aller Welt“ die Arbeit von Priester Hermann Stahlhacke vorstellen, und gleichzeitig fragte dieser nach Daten und Fakten zu Drolshagen für ein Buch an, das ein Mitbruder von ihm zum 100. Jahrestag der Tätigkeit seines Ordens, den „Missionaren von der Heiligen Familie“, schreiben wollte. Daraus entspannte sich ein...

  • Drolshagen
  • 12.05.21
  • 82× gelesen
Lokales
Deutlich sichtbare Unfallspuren: In Drolshagen kam es zum Crash zwischen einem Auto- und einem Kleinkraftradfahrer.

Crash in Drolshagen
16-jähriger Mopedfahrer verletzt

sz Drolshagen. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kleinkraftrad wurde am Montag in Drolshagen ein Jugendlicher verletzt. Gegen 16 Uhr war ein 49-jähriger Mann in seinem Auto auf der B55 unterwegs und beabsichtigte, nach links auf einen Parkplatz einzubiegen. Ihm entgegen kam ein 16-Jähriger auf seinem Krad, der in Richtung Marktplatz fuhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte der Pkw-Fahrer seinen Abbiegevorgang fort, sodass es zum Zusammenstoß kam. Dadurch wurde der...

  • Drolshagen
  • 04.05.21
  • 43× gelesen
LokalesSZ
André und Rebecca Kattwinkel mit ihrer gerade erst geborenen Tochter Lotta und ihren Mitarbeitern Lea Sulies und Sebastian Leo Müller.
2 Bilder

„Zur Listertalsperre“
André und Rebecca Kattwinkel eröffnen Kiosk

yve Kalberschnacke. Der Duft nach Currywurst mit Pommes ist unverwechselbar. Und da kommen auch schon die ersten Abnehmer. „Das sind unsere neuen Stammkunden“, freut sich André Kattwinkel im Gespräch mit der SZ. Zwei Männer holen sich ihr Essen am Verkaufsfenster ab und suchen sich ein Plätzchen für ihre Mittagspause, natürlich im sicheren Abstand zum Kiosk. Wäre der Himmel nicht so wolkenverhangen an diesem Tag, könnte es fast kein schöneres Örtchen geben. Nur eine schmale Straße trennt den...

  • Drolshagen
  • 04.05.21
  • 350× gelesen
Lokales
Die Verwaltung der Stadt Drolshagen soll potenzielle Wohnbauflächen erfassen.

Auftrag an die Verwaltung
Wohnbauflächen in Drolshagen erfassen

mari Drolshagen. Einstimmig beauftragten die Mitglieder des Ausschusses Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Drolshagen am Dienstag in ihrer Sitzung die Verwaltung, unverzüglich und schon während des laufenden Verfahrens zur Neuaufstellung des Regionalplanes städtebaulich geeignete, realisierungsfähige Wohnbauflächen stadtweit zu erfassen. Die Entscheidung, ob zweckmäßiger Weise zur planerischen Umsetzung eine ganzheitliche Neuaufstellung oder eine Änderung des Flächennutzungsplanes in...

  • Drolshagen
  • 30.04.21
  • 78× gelesen
Lokales

Öffentliche Fahndung nach Täter
Mehrere Einbrüche in einer Nacht

sz Drolshagen. Ein derzeit noch unbekannter Täter ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16. Oktober, 3.20 Uhr bis 4.15 Uhr) in ein Wohnhaus an der Hellinghausstraße in Drolshagen eingedrungen. Der Unbekannte durchsuchte diverse Räume. Er entwendete unter anderem Bargeld und Geldkarten. Durch Ermittlungen stellte sich heraus, dass in der Nacht in mehrere Objekte in derselben Straße eingebrochen wurde. Auf Videoaufnahmen, die sowohl durch die Betroffenen als auch durch eine Sparkasse in...

  • Drolshagen
  • 14.04.21
  • 44× gelesen
LokalesSZ
Seit 2015 werden die Innenbereiche der St.-Clemens-Pfarrkirche in Drolshagen aufwendig saniert. Bald sind die Bauarbeiten abgeschlossen.
2 Bilder

Renovierung vor Abschluss
St.-Clemens-Kirche Drolshagen erstrahlt in neuem Glanz

mari Drolshagen. Die Renovierungsarbeiten im neuen Kirchenteil der Drolshagener Pfarrkirche St. Clemens sind fast abgeschlossen. Die Decke wurde gesäubert und in hellen Tönen frisch lasiert. Die elektrischen Leitungen sind verlegt und die Glockenanlage wurde auf den neuesten Stand gebracht. Die Sakristei ist verkleinert worden, um daneben ein behindertengerechtes WC einzubauen. Darüber hinaus wurden der Altarraum, der Fußboden und die Beleuchtung erneuert, die Tür für den Orgelaufbau...

  • Drolshagen
  • 26.03.21
  • 232× gelesen
LokalesSZ
So zog der elektrische Kleinbus fahrerlos seine Bahnen, hier auf dem Rundkurs in Drolshagen. Derzeit fährt er mit Siegener Nummer durch Gera.

Autonom fahrender Kleinbus
Pilotprojekt "SAM": So fällt das Fazit aus

win Olpe/Drolshagen/Altenhundem. Der Kleinbus der französischen Firma Easymile, der im vergangenen Jahr testweise den Linienverkehr erst in Drolshagen, dann in Altenhundem aufnahm, ist praktisch das Gegenteil eines SUV. Der Bus ist klein, extrem wendig, selbstfahrend, äußerst effizient, umweltfreundlich und zukunftsgewandt. Den als SUV bekannten Stadtgeländewagen werfen Kritiker vor, dass sie groß, durstig, platzraubend und ressourcenfressend sind. Und genau ein solches SUV hätte das...

  • Stadt Olpe
  • 17.03.21
  • 457× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.