Druckgrafik

Beiträge zum Thema Druckgrafik

KulturSZ
Benno Derda übt eine Lehrtätigkeit in druckgrafischen Techniken an der Uni aus. Die SZ sprach mit ihm und Prof. Christian Freudenberger über die Frage nach dem analogen Lernen im Bereich Kunst in Zeiten der Distanz in der Lehre.

Distanzunterricht an der Uni in der Kunst
Radiernadeln sind nicht digital

pebe Siegen.  Wieder wechselt die Uni in den digitalen Raum. Für den Rest des Wintersemesters wird erneut aus der Distanz gelehrt, geprüft und geforscht (die SZ berichtete). So hilfreich und wichtig diese Sicherheitsmaßnahme für Lehrende und Lernende ist – die Anordnung der Hochschulleitung kommt an ihre Grenzen, wenn es um Fertigkeiten geht, die die Analogie – sprich: Material, Haptik, sensuelle Kontrolle und den Einsatz des ganzen Körpers – brauchen, also mehr oder minder zwingend auf Präsenz...

  • Siegen
  • 23.01.22
KulturSZ
Viele Besucher fanden den Weg zur Eröffnung der Ausstellung „Rundgang“ 2020 des Fachs Kunst der Universität Siegen, die am Mittwochabend in der ehemaligen Boutique am Herrengarten in Siegen eröffnet wurde.
7 Bilder

Ausstellung "Rundgang" des Fachs Kunst der Universität Siegen
"Off-Raum" am Herrengarten als Kunst-Hotspot

pebe Siegen. Was entsteht im Kopf der Betrachter, wenn aus einem Staubsauger Hefeteig quillt? Wenn dünn ausgerollter Ton, gefaltet und gebrannt, wie ein Konvolut aus Papier erscheint? Was ist das Irritierende, wenn sich auf einer grünen Fläche eine noch grüne Banane erhebt, gestützt und durchstochen von einem hölzernen Stab? Warum macht eine Fotografin den Blick frei für ihre eigene, fast intime Privatheit? Kunst kann Fragen aufwerfen, grundsätzliche, substanzielle Anfragen an unsere Sinne,...

  • Siegen
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.