E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Lokales

Polizei ermittelt wegen Diebstahls
E-Bike bekommt plötzlich Füße

sz Attendorn. Ein E-Bike entwendete eine Unbekannter am Mittwoch einem 33-Jährigen in der Bahnhofstraße. Der Geschädigte stellte dies vor einem Verbrauchermarkt ab und ging in den Laden, um einzukaufen. Kurze Zeit später fiel ihm ein, dass er vergessen hatte, das Rad abzuschließen. Als er zu dem E-Bike zurückkehrte, war es bereits gestohlen worden. Es handelt sich um ein schwarzes Pedelec der Marke Haibike, Modell „SDURO HardNine 3.5“ und hatte einen Wert von rund 2600 Euro. Hinweise nimmt die...

  • Stadt Olpe
  • 17.09.20
  • 61× gelesen
Lokales
Am Wilnsdorfer Rathaus befindet sich jetzt auch eine Ladesäule für E-Bikes.

Drei Ladepunkte am Wilnsdorfer Rathaus
Ladesäule für E-Bikes

sz Wilnsdorf. Am Wilnsdorfer Rathaus ist eine zweite E-Ladesäule in Betrieb gegangen, diesmal für Elektrofahrräder. Für Pkw mit Elektroantrieb existiert schon seit 2017 eine Lademöglichkeit auf dem Parkplatz. Die neue Säule für E-Bikes ist mit drei Ladepunkten in Form klassischer Steckdosen ausgestattet. Sie können während der Öffnungszeiten der umliegenden Geschäfte und Cafés kostenlos genutzt werden. Eine grüne Lampe signalisiert, ob die Ladestation in Betrieb ist.Leuchtet die Lampe nicht,...

  • Wilnsdorf
  • 16.09.20
  • 61× gelesen
Lokales

Kollision auf der Adenauerstraße
Seniorin wird über Pkw katapultiert

sz Altenhof. Eine 90-jährige E-Bike Fahrerin missachtete laut Polizei am Samstag auf der Adenauerstraße die Vorfahrt der 31-jährigen Pkw-Fahrerin. Es kam zur Kollision. Dabei wurde Seniorin über das Auto geschleudert. Eine Rettungswagen-Besatzung brachte die schwerverletzte Helmträgerin in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

  • Wenden
  • 13.09.20
  • 180× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Projekt "Social Coin" funktioniert so: Wer 20, 50 oder Punkte durch sein Ehrenamt erworben hat, der kann dafür stundenweise ein E-Auto, ein E-Bike oder ein E-Mofa kostenfrei ausleihen.

Dank Ehrenamt zur E-Mobilität
Projekt "Social Coin" geht an den Start

mir Siegen/Achenbach. „SoCo“ kann vieles bedeuten, im Heimatverein Achenbach steht das Kürzel neuerdings für „Social Coin“. Die Bezeichnung ist zustande gekommen im vergangenen Jahr im Rahmen eines Namenswettbewerbs gemeinsam mit NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach. Der Startschuss zum Projekt „Social Coin“ sollte längst gefallen sein, wegen der Corona-Pandemie musste alles auf Freitagabend, 18 Uhr, verschoben werden. E-Mobilität für EhrenamtWas steckt dahinter? Wer sich ehrenamtlich über...

  • Siegen
  • 04.09.20
  • 290× gelesen
Lokales

Fahrrad gestohlen

sz Brink. Unbekannte Täter haben am Mittwoch zwischen 22.15 und 22.30 Uhr in Brink bei Schreibershof ein Fahrrad gestohlen. Das E-Bike hatte unverschlossen vor einer Haustür gestanden. Nach Angaben des Geschädigten war er nur wenige Minuten bei einem Bekannten in der Wohnung. Kurz darauf bemerkte er bereits den Diebstahl, konnte aber keinen Verdächtigen im Umfeld mehr ausfindig machen. Auch eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ. Das anthrazitfarbene E-Bike hat...

  • Drolshagen
  • 03.09.20
  • 50× gelesen
Lokales
Der Diebstahl eines E-Bikes beschäftigte die Polizei in Grevenbrück.

Rad war nicht verschlossen
Unbekannte stehlen E-Bike

sz Grevenbrück.Unbekannte haben am Dienstag zwischen 22.20 und 22.45 Uhr  ein E-Bike, das an einem Gehweg an der Siegener Straße in Grevenbrück unverschlossen abgestellt war, entwendet. Der Wert des schwarzen E-Bikes der Marke „Prophete“ liegt im dreistelligen Eurobereich. Zudem war an dem Lenker ein auffälliger türkiser Fahrradkorb angebracht. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0 27 61)92 69-0 entgegen.

  • Lennestadt
  • 19.08.20
  • 67× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall müssen zwei 17-Jährige ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen
E-Bike-Fahrerinnen stürzen unabhängig voneinander

sos Bad Berleburg/Diedenshausen. Zwei junge E-Bike-Fahrerinnen kamen am Mittwochabend um kurz nach 18.30 Uhr zu Fall. Laut Polizei waren die 17-Jährigen auf der L 717 bergab unterwegs, als die erste Fahrerin nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Die hinter ihr fahrende ebenfalls 17-Jährige registrierte dies, machte eine Vollbremsung und kam dann ebenfalls zu Fall. Eine Kollision der beiden jungen Frauen fand nicht statt. Beide verletzten sich bei ihrem Sturz und wurden in ein...

  • Bad Berleburg
  • 29.07.20
  • 598× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Stadt Olpe umfasst bekanntermaßen neben der Kernstadt 39 Ortschaften und Siedlungen – einige Dörfer kann man nun im Rahmen einer geführten E-Bike-Tour besuchen.
10 Bilder

Fahrradtour über Olper Dörfer
Vom Marktplatz aus geht es in verschiedene Richtungen los

soph Olpe. Die Stadt Olpe umfasst bekanntermaßen neben der Kernstadt 39 Ortschaften und Siedlungen – einige Dörfer kann man nun im Rahmen einer geführten E-Bike-Tour besuchen, die Heinrich Maiworm seit dieser Woche anbietet. Am Montag traf sich die erste Gruppe bestehend aus acht E-Bike-Fahrerinnen und -fahrern am „Pannenklöpper“ auf dem Marktplatz. Ich habe mich mit meinem Mountainbike ohne elektrischen Hilfsmotor zur Gruppe gesellt, denn Heinrich Maiworm hatte in seiner Ankündigung...

  • Stadt Olpe
  • 28.07.20
  • 210× gelesen
Lokales
Die 39-Jährige kam nach dem Unfall ins Krankenhaus. Symbolbild: Archiv

39-Jährige war minutenlang bewusstlos
Radfahrerin nach Sturz mit Helikopter in Klinik

sz Birken-Honigsessen. Mehrer Minuten ohne Bewusstsein blieb am Sonntagnachmittag ein 39-Jährige, nachdem sie mit ihrem E-Bike gestürzt war, wie die Polizei meldet. Laut Polizei war die Frau mit vier anderen E-Bikern auf der K 71 zwischen Birken-Honigsessen und Stockshöhe unterwegs. Im Bereich eines gerade verlaufenden und minimal abschüssigen Streckenabschnittes scherte sie aus der Gruppe aus und fuhr neben eine 26-Jährige, um mit ihr zu sprechen. Dabei kam die 39-Jährige ins Straucheln....

  • Betzdorf
  • 27.07.20
  • 444× gelesen
LokalesSZ-Plus
Feierabendverkehr auf Kochs Ecke. Siegens berüchtigter Verkehrsknoten schreckt viele unerfahrene, aber auch geübte Radfahrer ab. Sie weichen auf Alternativrouten oder vermehrt auch auf Bürgersteige aus. Das ist laut Straßenverkehrsordnung verboten.

Angst vor dem Autoverkehr
Radfahrer weichen unerlaubterweise auf Gehwege aus

tile Siegen. 17 Uhr, Koblenzer Straße: Kochs Ecke. Zwischen den Kolonnen von Autos fühlt man sich als Radfahrer irgendwie als Fremdkörper. Beklemmen oder gar Furcht kommt beim geübten Pedalritter zwar nicht auf, wenn man sich auf die Linksabbiegerspur Richtung City-Galerie einfädelt. Aber angenehm ist es angesichts des Motordröhnens und der Abgaswolken, die einem beidseitig entgegenbranden, auch nicht. Zudem lässt einen der leise Verdacht nicht los, dass die Siegerländer Autofahrer mit dem...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 2.167× gelesen
Lokales
Die 55-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: Archiv

An Steigung umgekippt
E-Bikerin bricht sich Fußgelenk

sz Dauersberg/Mittelhof. Eine 55-Jährige auf einem E-Bike war am Sonntagnachmittag auf einen Waldweg von Mittelhof kommend in Richtung Dauersberg unterwegs. An einer starken Steigung verlor sie aufgrund zu geringer Geschwindigkeit das Gleichgewicht, kippte plötzlich mit dem Pedelec zur Seite und stützte sich mit dem rechten Fuß am Boden ab. Dabei brach sie sich das Fußgelenk und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, meldet die Polizei.

  • Betzdorf
  • 29.06.20
  • 308× gelesen
Lokales
Für die Unfallaufnahme wurde die Burbacher Straße in Wilden gesperrt.

E-Bike-Fahrer in Wilden schwer verletzt
Ungebremst gegen die Hauswand

kay Wilden. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Samstagnachmittag ein Radfahrer bei einem Alleinunfall auf der Burbacher Straße (L 723) zu. Der 55-Jährige war mit seinem E-Bike von Wilnsdorf kommend talwärts in Richtung Wilden unterwegs. Am Ortseingang von Wilden, in einer Rechtskurve, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Anpralls überschlug er sich mit seinem Fahrrad...

  • Wilnsdorf
  • 30.05.20
  • 4.500× gelesen
Lokales

Vom Fahrrad gestürzt

sz Neu-Listernohl/Attendorn. Zwei Radfahrerinnen haben bei Stürzen im Stadtgebiet von Attendorn Verletzungen erlitten. Eine 23-Jährige fiel am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 739 in Neu-Listernohl mit ihrem Pedelec. Sie war auf dem dortigen Radstreifen in Fahrtrichtung Papiermühle unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache auf ihrem E-Bike ins Schleudern geriet, die Kontrolle verlor und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte die 23-Jährige. Wenig später ereignete sich ein...

  • Attendorn
  • 27.05.20
  • 57× gelesen
Lokales
Bereits zum 20. Male hintereinander starten die Mountainbiker des SC Oberes Johannland zur Herbsttour in die Berge.

SC Oberes Johannland unterwegs
Radtour durch die Berge

sz Lenggries. Bereits zum 20. Male hintereinander starten die Mountainbiker des SC Oberes Johannland zur alljährlichen, einwöchigen Herbsttour in die Berge. Nachdem in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Gebirge rund um Mittenwald, Bayrischzell, Fronten im Allgäu und Südtirol befahren wurden, war diesmal laut Pressemitteilung zum wiederholten Male Lenggries bei Bad Tölz in Bayern das Ziel. Die meisten Mountainbiker waren bereits vom ersten Jahr an dabei. Erstmals waren nun alle mit einem...

  • Netphen
  • 05.11.19
  • 182× gelesen
Lokales
122 Bilder

32. SZ-Radwanderung mit 2000 Teilnehmern (Fotogalerie und Video)
Stramme Leistung

js Dreis-Tiefenbach/Allenbach. Die 32. Ausgabe der SZ-Radwanderung brachte ihre knapp 2000 Teilnehmer am Sonntag mächtig ins Schwitzen. Die Rückkehr der Sommerhitze mag ihren Teil dazu beigetragen haben, aber auch die durchaus anspruchsvolle Streckenführung dürfte so manchen Radler mit Muskelkater in die neue Woche geschickt haben. Anpruchsvolle StreckeEtwa 37 Kilometer lang war der landschaftlich reizvolle Rundkurs, der am Druckzentrum des Medienhauses Vorländer in Dreis-Tiefenbach seinen...

  • Netphen
  • 25.08.19
  • 4.813× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen E-Bike-Dieb.

Schaufenster mit Stein eingeworfen
Hochwertiges E-Bike gestohlen

sz - Am frühen Montagmorgen, gegen 3.45 Uhr, warf ein bisher unbekannter Täter mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Fahrradladens an der Wildener Straße in Neunkirchen-Salchendorf ein. Aus dem Laden wurde ein hochwertiges E-Bike der Marke Kellys, Typenbezeichnung THEOS 60, im Wert von 4900 Euro entwendet, mit dem der Täter in Richtung Neunkirchen fuhr. Es entstand zudem ein Schaden von circa 3000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo in Siegen unter Tel. (0271) 70990.

  • Neunkirchen
  • 12.08.19
  • 604× gelesen
Lokales

Elektrofahrrad vom Grundstück gestohlen

sz Kreuztal. Vom Grundstück eines Reihenhauses in der Ernsdorfstraße wurde in der Nacht zum Dienstag ein hochwertiges E-Bike gestohlen. Der Täter knackte das Sicherungsschloss und machte sich sodann mit dem rund 3000 Euro teuren Fahrrad aus dem Staub. Es handelt sich um ein neuwertiges Elektro-Mountainbike mit auffällig vielen Refklektoren an den Speichen. Anwohner oder Zeugen, die verdächtige Beobachtungen bezüglich des Diebstahls gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 55× gelesen
Lokales

E-Bikefahrer schwer verletzt

tom Siegen. An der Kreuzung Giersbergstraße/Bürbacher Weg in Siegen ereignete sich am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr ein schwerer Unfall. Der von der Siegener Innenstadt kommende 34-jährige Audi-Fahrer suchte einen Parkplatz und bog nach links ab. Er übersah dabei einen bergab fahrenden E-Bikefahrer. Der 49-Jährige, der keinen Helm trug, verletzte sich bei dem Aufprall schwer. Die zügig eingetroffenen Einsatzkräfte brachten den Fahrradfahrer sofort in ein Krankenhaus. Der Fahrer und der...

  • Siegen
  • 30.05.19
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.