E-Biker

Beiträge zum Thema E-Biker

Lokales
SZ-Redakteur Björn Weyand.

BIS AUF WEITERES
Akku nicht vergessen

Ein E-Bike stand ja schon seit längerer Zeit auf meiner persönlichen Wunschliste, im Frühjahr habe ich mir nun endlich eines gegönnt. Eine meiner ersten Ausfahrten ging ins wunderschöne Ilsetal. Von Feudingen über das Lindenfeld bis hinauf nach Heiligenborn – das zieht sich zwar, aber mit Unterstützung meines Yamaha-Motors sollte die Steigung doch zu bezwingen sein. Immerhin war die Tour früher meine Lieblingsstrecke, als ich noch mit einem Rad ohne elektrische Hilfe unterwegs war. Was ich aber...

  • Siegen
  • 29.06.21
LokalesSZ
E-Bikes sind mehr denn je im Trend – das wirkt sich auch auf die Unfallzahlen aus.

Pedelcs liegen voll im Trend
Unfälle mit dem E-Bike steigen um satte 44 Prozent

js Siegen/Olpe. Immer mehr Menschen satteln um. Das Fahrrad, vor allem in seiner von einem Elektromotor verstärkten Ausführung, erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Die Corona-Stimmung des vergangenen Jahres hat diesem Boom noch einen kräftigen Schub gegeben. Weiterhin sonnige Aussichten für die Zweiradhändler also – doch auch dieser Trend hat seine Schattenseiten: Die Zahl der Pedelec-Unfälle nimmt deutlich zu. 377,5 Prozent mehr Unfälle mit dem E-Bike seit 2015 Die Statistiker...

  • Siegen
  • 16.04.21
Lokales
Am Hauptbahnhof Siegen knackte ein Krimineller das Schloss eines E-Bikes, wurde jedoch direkt von der Polizei erwischt.

Am Hauptbahnhof Siegen
Polizei stellt E-Bike-Dieb

sz Siegen. Ein Fahrraddieb hatte es am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof in Siegen besonders eilig. Gegen 8.30 Uhr informierte ein Zeuge die Bundespolizei über einen Mann, der mit einem Winkelschleifer das Fahrradschloss eines E-Bikes gewaltsam öffnete. Am Fahrradständer vor den Diensträumen sahen die Beamten den Täter noch auf seiner Beute Richtung Innenstadt davonfahren. Polizei stellt den E-Bike-Dieb Umgehend verfolgten die Einsatzkräfte den Radfahrer fußläufig. Nach ungefähr 400 Metern...

  • Siegen
  • 20.01.21
Lokales

Auf der Steinstraße in Siegen
Auto bremst: E-Biker stürzt

sz Siegen. Bei einem Unfall auf der Steinstraße wurde am Dienstag gegen 17 Uhr ein 20-jähriger E-Bike-Fahrer verletzt. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte den jungen Mann überholt und dann stark gebremst. Der 20-Jährige musste daraufhin ebenfalls stark abbremsen und stürzte, derweil sich der Pkw-Fahrer aus dem Staub machte. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen Kleinwagen gehandelt haben. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Siegen
  • 21.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.