Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

LokalesSZ
Die Wucht der Explosion war enorm.

Backesfest-Unglück in Alchen
Strafmaß von unter zwei Jahren erwartet

sz/js Alchen/Siegen. Das Ende der juristischen Aufarbeitung des tragischen Unglücks beim Alchener Backesfest rückt ein Stück näher in Sichtweite. Das Siegener Landgericht hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Siegen zugelassen und das Hauptverfahren vor dem Amtsgericht eröffnet. Die 1. große Strafkammer sieht die Zuständigkeit nicht beim Landgericht, heißt es aktuell aus dem Justizgebäude. Grund dafür sei, dass „eine Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren übersteigendes Strafmaß nicht zu...

  • Freudenberg
  • 25.01.22
SportSZ
Peter Uebach präsentiert einen Pokal, den die SpVg Niederndorf im Jahr 2007 bei einem vereinseigenen Turnier gewann, das anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasen-Sportplatzes ausgetragen wurde.

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Peter Uebach
Erst Jugendbetreuer, jetzt „Mann für alles“

sila Niederndorf. „Es war am Anfang nicht geplant, dass ich so viel mache, aber irgendwie kam dann eins zum anderen“, sagt Peter Uebach, 2. Vorsitzender und Technischer Leiter bei der SpVg Niederndorf, über seine ehrenamtlichen Tätigkeiten. Der 59-Jährige fing 2003 als Jugendbetreuer bei dem Fußballverein aus Freudenberg an, hatte seitdem die unterschiedlichsten Positionen inne – mittlerweile ist er Mitgliedern als „Mann für alles“ bekannt. „Ich war schon als Jugendlicher bei der SpVg aktiv und...

  • Freudenberg
  • 17.01.22
Kultur
Solche vollen Szenen werden in diesem Jahr auf der Freilichtbühne Freudenberg nicht zu sehen sein, aber es wird Theater geben! Die Schauspieler proben derzeit via Zoom. Wenn die Texte sitzen, geht es auf die Bühne.

Auf der Freilichtbühne Freudenberg geht es wieder los
Kurze Saison, große Spielfreude

gmz Freudenberg. Auf der Freilichtbühne Freudenberg tut sich was! Die Lockerungen der Corona-Auflagen wegen der sinkenden Inzidenzen ermöglichen es, an eine wenn auch kurze Spielsaison ab der ersten Augustwoche zu denken, ist auf der Facebook-Seite der Südwestfälischen Freilichtbühne zu lesen. Christian Wallhäuser, Pressesprecher der Bühne, erläutert im Gespräch mit der SZ, dass sich das Team schon beim ersten Lockdown im vergangenen Frühjahr überlegt habe, was man statt der „großen Stücke“...

  • Freudenberg
  • 20.05.21
LokalesSZ
Dicht an dicht verfolgten die Besucher die spektakulären Darbietungen im Rahmen des Indianer- und Westernreitens der Tonkifreunde Bühl. Aus Furcht vor strafrechtlichen Konsequenzen für Ehrenamtler, sollte einmal etwas schiefgehen, schließt der Verein die Durchführung weiterer Events in der Zukunft vorerst aus.
4 Bilder

Entwicklung um Backesfest-Unglück Alchen
Tonkifreunde Bühl schließen Veranstaltungen aus

cs Bühl/Alchen. Jörg Thul atmet tief durch. „Aus der Retrospektive bekomme ich graue Haare, wenn ich daran denke“, sagt der Pressewart der Tonkifreunde Bühl und blickt auf die enorm beliebten Veranstaltungen zurück, die der Verein in den vergangenen Jahren immer wieder auf die Beine stellte. Das Indianer- und Westernreiten etwa war stets ein Publikumsmagnet, lockte Tausende Besucher an. „Da haben wir Kühe über die Bühne getrieben, nur mit einer dünnen Absperrung zu den Zuschauern“, sagt der...

  • Freudenberg
  • 01.07.20
LokalesSZ
Nicole Reschke überreichte Urkunden an Carmine Quitadamo (Freiwillige Feuerwehr), Edith Holzapfel (Freudenberger Tisch und Seniorenbeirat), Rolf Kray (Heimatfreunde Oberfischbach) und Horst Uebach (AWo-Ortsverein Freudenberg, v. l.).

Ehrenamtspreis in Freudenberg
Mitreißer, Miteinander und Mitarbeit des Jahres ausgezeichnet

tom Freudenberg. „Sie sind das Rückgrat unserer Gesellschaft, Sie verbinden die Menschen. Ein Ehrenamt erfordert Zeit und Kraft, Ausdauer und Verlässlichkeit und manchmal kostet es auch Nerven. Ohne Ihr leidenschaftliches Engagement wäre unsere Gesellschaft eine andere.“ Mit diesen prägenden Worten begrüßte Bürgermeisterin Nicole Reschke am Freitagabend im Freudenberger Rathaus die  zahlreich erschienenen Gäste zur Verleihung der Engagement-Preise. "Kümmerer würdigen"Der neugegründete...

  • Freudenberg
  • 01.02.20
Lokales
"Betreten auf eigene Gefahr" - dieser Hinweis ist lediglich aus formellen Gründen angebracht. An der Sicherheit der neuen Brücke über den Lederbach dürfte es keinerlei Zweifel geben.

Helfer aus Lindenberg packten kurzerhand an
Solide Brücke über den Lederbach

cs Lindenberg. Diese Truppe packt tatkräftig an, wenn es in und um Lindenberg etwas zu erledigen gibt. „Einfach machen – das ist das Motto hier“, meinte Ortsvorsteher Arno Krämer und sprach den Männern, die kurzerhand die Brücke über den Lederbach rundherum erneuerten, seinen Dank aus. Bereits in den 1980er-Jahren sicherte ein Holzbauwerk den Weg über das Gewässer, 2002 stand eine Erneuerung des Übergangs an. Vor einigen Jahren trieb der Zustand der erneut marode gewordenen Brücke den...

  • Freudenberg
  • 18.01.20
Lokales

Arbeitsgemeinschaft tagte
Kommunen wollen Geld selbst verwalten

sos Büschergrund. Die meisten kreisangehörigen Städte und Gemeinden der Region kämpfen tagtäglich mit den gleichen Herausforderungen. „Wir sind deswegen eng miteinander verbunden“, stellte Claus Jacobi, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für den Regierungsbezirk Arnsberg und Bürgermeister von Gevelsberg im südlichen Ruhrgebiet, Mittwochmittag fest. Nach einer Sitzung der Arbeitsgemeinschaft in der Aula des Schulzentrums Büschergrund, zu der er alle Bürgermeister, Fraktionsvorsitzenden und...

  • Freudenberg
  • 06.11.19
Lokales
Wie erlebnisreich ihre Führungen sind, zeigten die jungen Darsteller von FRids bei einer kurzen Kostprobe im Ratssaal.
2 Bilder

Freudenberg verleiht Heimatpreis
Premiere mit Showeinlage

sz/js Freudenberg. Mit kleinen Showeinlagen kann der Freudenberger Rat eher selten punkten. Dass dies am Donnerstag der Fall war, hatte mit einer besonderen Premiere zu tun: Als eine der ersten Kommunen der Region verlieh die Stadt Freudenberg den mit 5000 Euro dotierten, vom Land Nordrhein-Westfalen bezahlten Heimatpreis. Zwölf Bewerbungen waren eingegangen, allesamt hätten ihr sehr gefallen, beteuerte Bürgermeisterin Nicole Reschke, bei allen Kandidaten handele es sich um gelungene...

  • Freudenberg
  • 30.09.19
Lokales
Der Engagement-Preis wird im kommenden Jahr in drei Kategorien vergeben.

Engagement-Preis in Freudenberg
Bewerbung bis 31. Oktober

sz Freudenberg. Der ehrenamtliche Einsatz der Bürger soll auch in Freudenberg unterstützt, gewürdigt und ausgebaut werden. Im Januar 2020 wird deshalb zum zweiten Mal der Engagement-Preis in drei unterschiedlichen Kategorien in Form eines Empfanges verliehen. Dafür bittet die Stadt Freudenberg um namentliche Vorschläge für die drei Kategorien gebeten. Alle Einwohner bzw. Vereine und Institutionen, die in der Stadt ansässig sind, können mit einer schriftlichen Begründung bis Donnerstag, 31....

  • Freudenberg
  • 14.09.19
Lokales
Statt 3 Meter musste der Anbau 5 Meter vom Gewässer (links) entfernt stehen. Deswegen hat sich die Form des Gebäudes im Laufe der Planungen verändert.
5 Bilder

Heimatverein baut Feuerwehrhaus um
Dorfgemeinschaftshaus macht sich

sos Oberfischbach. 5000 bis 6000 ehrenamtliche Arbeitsstunden hätten die Oberfischbacher ganz sicher schon in das neue Dorfgemeinschaftshaus gesteckt, schätzt Jochen Utsch. Er ist 2. Vorsitzender des Heimatvereins und kennt den aktuellen Stand der Umbaumaßnahmen des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses ganz genau. Am Freitag führten er und weitere Vereinskollegen die Unterstützer des Projekts über die Baustelle. Kleine "Überraschungen" erschwerten Arbeit„Das ist ein hartes Stück Arbeit, das fliegt...

  • Freudenberg
  • 28.06.19
Lokales
Die ersten Insektenhotels sind am Pfingstwochenende den Multiplikatoren der Aktion übergeben worden.

"Hotelübergabe" in den Achenbach'schen Scheunen
Verein wird aktiv gegen Insektensterben

sz Freudenberg. Der Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg möchte einen Beitrag zum Erhalt gefährdeter Insektenarten leisten. Um Bienen, Hummeln & Co. zu unterstützen, sollen im Jahresverlauf 2019 Insektenhotels für die Kernstadt Freudenberg gestiftet werden. Die besonderen Hotels in mittlerer Größe sollen auf geeigneten privaten Grundstücken und dazu zwei große Exemplare – in Verantwortung und Pflege des Vereins - möglichst auf öffentlichen Flächen aufgestellt werden.  Mit der...

  • Freudenberg
  • 09.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.