EHV Aue

Beiträge zum Thema EHV Aue

SportSZ
Lucas Schneider, nach den Ausfällen von Andreas Bornemann und Kim Voss-Fels einziger Linkshänder im TuS-Rückraum, erzielt hier einen seiner beiden Treffer beim Unentschieden gegen den EHV Aue.

Kein Sieger im Kellerduell gegen EHV Aue
TuS Ferndorf müht sich zum Unentschieden

Im Abstiegsgipfel der 2. Handball-Bundesliga trennen sich der TuS Ferndorf und der EHV Aue Unentschieden. Warum der Punkt beiden Teams nicht wirklich weiterhilft, warum Ferndorf sich wieder zu viele Schwächephasen erlaubt und welche gute Nachricht es aus dem personellen Bereich gibt: juka Kreuztal. So wirklich wussten am Samstagabend in der Kreuztaler Stählerwiese beide Mannschaften nicht, was sie von dieser Punkteteilung halten sollten. Denn weder dem TuS Ferndorf, noch dem EHV Aue hilft das...

  • Siegen
  • 09.04.22
SportSZ
Nur ein Treffer gelang Ferndorfs Rückraumspieler Christoph Neuhold (l.) am vergangenen Samstag auswärts in Hamm. Für das Heimspiel gegen Aue erhofft sich Robert Andersson eine Steigerung seiner Schützen auf der „Königsposition“.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: Mehr Rückraumpower für zwei Punkte

pm Ferndorf. Die kurze Zeit der „Bonusspiele“ ist vorbei. Nach zwei letztlich erwarteten Niederlagen gegen die Topteams aus Essen und Hamm geht es für den abstiegsbedrohten Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf (18. Platz/19:35 Punkte) am Samstag (19 Uhr) an der Kreuztaler „Stählerwiese“ gegen den Tabellenletzten EHV Aue (16:40) um zwei ganz wertvolle Punkte für den Klassenerhalt. Mit einem Sieg könnten die Gäste schon vorentscheidend distanziert werden und die Siegerländer zurück auf einen...

  • Siegen
  • 07.04.22
SportSZ
Jörn Persson (hier beim Wurf) war mit sieben Treffern Ferndorfs erfolgreichster Torschütze in Aue.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf gibt in Aue wieder ein Spiel aus den Händen

carlo Aue. Der TuS Ferndorf tritt am Tabellenende der 2. Handball-Bundesliga weiter auf der Stelle. Das „Schlusslicht“ aus dem Siegerland musste sich auch am 10. Spieltag geschlagen geben – diesmal mit 29:30 (17:13) beim EHV Aue, der sich mit seinem dritten Saisonsieg an die 13. Position des Klassements verbesserte. Ferndorf wartet derweil weiter auf den zweiten Erfolg nach dem fünften Auftritt seit dem 32:27 vor über einem Monat gegen den Dessau-Rosslauer HV (9.). Als Andreas Bornemann...

  • Kreuztal
  • 14.11.21
Sport
Im Mai setzten sich Jonas Faulenbach und Co. mit 28:23 gegen den ThSV Eisenach durch. Das Hinspiel der laufenden Saison muss jetzt abgesagt werden.

"Hohe Anzahl positiver Ergebnisse"
Auswärtsspiel des TuS Ferndorf abgesagt

pm Ferndorf. Die Corona-Pandemie hat abermals Auswirkungen auf den Spielplan des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Nachdem die Nordsiegerländer in der vergangenen Saison zwei Mal durch positive Covid-Tests in den eigenen Reihen in Quarantäne geschickt wurden, hat es jetzt den übernächsten Gegner des Tabellenletzten erwischt. Wie der ThSV Eisenach auf seiner Homepage mitteilt, müssen die beiden kommenden Partien in Dormagen (12. November) und gegen Ferndorf (17. November) aufgrund einer...

  • Kreuztal
  • 09.11.21
SportSZ
6 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf auch in Aue remis

sz Lößnitz.  Die Bus-Rückfahrt aus dem Erzgebirge ins Siegerland dauerte am Sonntagabend lange genug, um sich Gedanken darüber zu machen, ob das 26:26 des TuS Ferndorf beim EHV Aue ein Punktgewinn oder eher ein Punktverlust war. Aber spätestens am Dienstag beim  nächsten Training auf das nächste Krimi-Match am Samstag gegen den TV Emsdetten (19.30 Uhr) dürfte das Remis ein Stück weit mehr auf der Habenseite verbucht sein, als der Frust über die elf Sekunden vor der Schlusssirene vergebene...

  • Siegen
  • 28.02.21
Sport
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Neue Tribüne - altes Leid beim TuS Ferndorf

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat das erste Saison-Heimspiel der 2. Handball-Bundesliga letztlich klar mit 23:26 (14:12) gegen den EHV Aue verloren, der sich nun mit 4:0 Punkten über einen erstklassigen Saisonstart freuen kann. Auch die neu eingeweihte Tribüne und insgesamt (nur) 463 corona-bedingt zugelassene Zuschauer (ausverkauft) beflügelten die Ferndorfer Spiel nicht zum erhofften Heimerfolg. Ausschlaggebend war eine schwache Angriffsleistung in der 2. Halbzeit, in der den Ferndorfern nur...

  • Siegen
  • 10.10.20
SportSZ
Der alles entscheidende Moment im Zweitliga-Spiel am Samstag in der Erzgebirgshalle Lößnitz: Bengt Bornhorn wirft den Siebenmeter, die Hallenuhr steht bei 59:57, alle Zuschauer starren gebannt, auch Marijan Basic (Bildmitte). Lucas Puhl reckt die linke Hüfte hoch, von wo der Ball Sekundenbruchteile später ins Toraus prallt.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf siegt und dankt Lucas Puhl

sz Aue. Hut ab vor diesem „coolen Bären“! Lucas Puhl rettete am Samstagabend mit einer Großtat sechs Sekunden vor Schluss der Zweitliga-Partie in der Erzgebirgshalle Lößnitz seiner Mannschaft den Auswärtssieg beim EHV Aue. Alle 1510 Zuschauer hatten sich in diesem Moment von ihren Sitzen erhoben und verfolgten gebannt den Siebenmeter-Wurf Bengt Bornhorns. Klar war, dass es wohl keine gezielte Aktion danach mehr geben würde. Aber Ferndorf wollte nicht mit einem Unentschieden nach Hause fahren....

  • Siegen
  • 09.02.20
SportSZ
Nach der Verletzung von Lucas Schneider ist Andreas Bornemann (2. v. l.) der letzte verbliebene Linkshänder im Ferndorfer Rückraum. In dieser Szene des Hinspiels nimmt er es mit (v. l.) Pascal Ebert, Adrian Kammlodt und Kevin Roch auf.

TuS Ferndorf gastiert in Aue
Sorgen im Rückraum

pm Ferndorf. So langsam wird es dünn im Rückraum. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf ist personell zurzeit nicht gerade vom Glück verfolgt. Nach der Diagnose „Bandscheibenvorfall“ bei Top-Feldtorschütze Patrick Weber muss nun auch der „Halbrechte“ Lucas Schneider zuschauen. Die im Spiel gegen Essen erlittene Verletzung an der Wurfhand hat sich als folgenschwer entpuppt, sodass der 24-Jährige „langfristig“ ausfällt, so Trainer Michael Lerscht, der weiß: „Verletzungen kommen nie gelegen. Jammern...

  • Siegen
  • 05.02.20
SportSZ
Julius Lindskog Andersson hat sich wieder einmal durchgetankt.
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga: erster Sieg für TuS Ferndorf
Zehn Treffer - Weber überragend

geo Kreuztal. Er war nicht wirklich schön anzusehen, dieser so sehr ersehnte erste Saisonsieg des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga. Aber danach fragte nach dem Schlusspfiff keiner mehr. Es zählte der Erfolg. Ein Erfolg gegen den EHV Aue, der mit 60 Minuten ehrlicher „Drecksarbeit“ buchstäblich erzwungen worden war. Jedem war nach den beiden desaströsen Auftaktniederlagen klar: jetzt ist der TuS Ferndorf in der Saison angekommen.  Kreisläufer Thomas Rink gab nach dem 26:2 (10:6), dem...

  • Siegen
  • 08.09.19
Sport
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf bricht den Bann

geo. Kreuztal. Nach zwei heftigen Niederlagen zu Beginn der Saison der 2. Handball-Bundesliga hat der TuS Ferndorf am Samstagabend in eigener Halle den Bock umgestoßen und den EHV Aue mit 26:22 (10:6) besiegt. Damit reichten die Ferndorfer die Rote Laterne an Aufsteiger HSG Krefeld weiter.  Rote Karte für de SantisAusschlaggebend für den ersten Saisonerfolg war eine leidenschaftliche Abwehrleistung, die den Gästen aus dem Erzgebirge in der 1. Halbzeit gerade einmal sechs Treffer gestattete. Aue...

  • Siegen
  • 07.09.19
SportSZ
Alle auf die „44“! Mit Wucht und Energie stemmten sich hier vor ziemlich genau vier Monaten die Auer Petr Slachta, Ladislav Brykiner und Benas Petreikis (von links) dem Ferndorfer Kreisläufer Thomas Rink entgegen. Aue gewann 29:28. Foto: Reinhold Becher

TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga:
Schickt die Punkte doch nach Aue!

geo Ferndorf. 1 + 1 + 1 ergibt meistens 3. Im Falle des TuS Ferndorf aktuell ergibt die einfache Gleichung den Auftrag, die Punkte aus dem Zweitliga-Heimspiel am Samstagabend (19.30 Uhr) doch lieber gleich mit der Post ins Erzgebirge zu schicken! Denn erstens präsentierte sich der heimische Vertreter in der 2. Handball-Bundesliga in den beiden ersten Saisonspielen desaströs und teilweise nicht zweitliga-reif, zweitens wiegt die Last einer 3:13-Punktebilanz gegen Aue und drittens „prügelte“ der...

  • Kreuztal
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.