Eichen

Beiträge zum Thema Eichen

Lokales
Vor Weihnachten soll der Verkehr über die Brücke der B 517 in Eichen fließen. Im Sommer 2022 muss dann noch mal nachgebessert werden.

Brücken-Problem:
Provisorische Freigabe vor den Festtagen

nja Eichen. Die Dauerbaustelle auf der Hagener Straße (B517) – Stichwort Schwerlastroute – bleibt der Region nun doch noch im Advent erhalten: Letzter Sachstand war, dass der vielbefahrene Straßenabschnitt zwischen Straßenmeisterei und der Abbiegung Eichener Straße im November für den Verkehr freigegeben wird. Nun wird dies um einige Wochen vertagt, wie die SZ auf Anfrage erfuhr. Die Anwohner der Eichener Straße, über die der Verkehr nun schon seit Jahren geleitet wird, müssen noch etwas...

  • Kreuztal
  • 26.11.21
Lokales
Die Tage des ehemaligen Grundschulgebäudes in Eichen sind gezählt: Hier soll neuer Wohnraum entstehen.

Neuer Bebauungsplan in Eichen
Leere Grundschule weicht neuem Wohnraum

nja Eichen. Der letzte Schulgong ist verhallt – nun soll die künftige Nutzung des Grundschulareals an der Eichener Schulstraße eingeläutet werden. Die Erst- bis Viertklässler werden seit dem Sommer schon, wie berichtet, im nahegelegenen Gebäude der Hauptschule unterrichtet. Im kommenden Jahr macht die Grundschule Platz für neuen Wohnraum – sie wird abgerissen. Die benachbarte Kita Kunterbunt und auch die Turnhalle bleiben erhalten, das Grundschulareal und weitere angrenzende Grundstücke, die...

  • Kreuztal
  • 23.11.21
Lokales
Der Oktober brachte einige schöne Tage, es fiel wenig Niederschlag.

Beobachtungsstation Eichen
September und Oktober deutlich zu trocken

sz Eichen. Die Niederschlagsdaten der Beobachtungsstation Eichen des Deutschen Wetterdienstes kommen diesmal im Doppelpack. Laut Wetterfrosch Arne Siebel war der vergangenen September zu trocken. Lediglich 19,0 mm Niederschlag waren ähnlich unterdurchschnittlich wie im vergangenen Jahr. 2019 fielen im September immerhin 71,8 mm Regen. Ganz anders präsentierte sich der September 2015, als 134,4 mm Niederschlag fielen. Überdurchschnittlich viel Regen gab es auch im September 2017 mit 108,1 mm....

  • Kreuztal
  • 15.11.21
Lokales
 Der Brand von alten Filtermatten in einem stillgelegten Betrieb in Eichen sorgte Freitagnachmittag für einen Großalarm für die Stadtfeuerwehr Kreuztal.
3 Bilder

Großalarm für die Stadtfeuerwehr Kreuztal
Feuer in stillgelegtem Betrieb - Verdacht auf Vermissten

bjö Eichen. Der Brand von alten Filtermatten in einem stillgelegten Betrieb in Eichen sorgte am Freitagnachmittag für einen Großalarm für die Stadtfeuerwehr Kreuztal. In der Halle der ehemaligen Firma Wagatec im Wendenhof/Ecke Hagener Straße hatte zunächst die Brandmeldeanlage angeschlagen. Als die Feuerwehr bei Eintreffen eine starke Verrauchung in der Halle entdeckte und von einem zunächst unauffindbaren Arbeiter die Rede war, erfolgte eine Alarmerhöhung: Feuerwehreinheiten aus Kreuztal,...

  • Kreuztal
  • 05.11.21
Lokales
Trau ich mich -  und vertraue ich auf die versprochene Hilfe?  Diese Frage stellten  sich der Jünger Petrus - und die Jungen und Mädchen  beim Lauf über die Slackline.
3 Bilder

Bibeltag im Wald
Kinder wandeln auf Spuren von Petrus

nja Eichen/Krombach. In Gummistiefeln und Wanderschuhen wandelten am Samstag rund 50 Jungen und Mädchen auf den Spuren von Petrus. Diesmal nicht während einer Kinderbibelwoche, wie es im Norden Kreuztals sonst im Herbst üblich ist. Das war den Organisatoren der ev.-reformierten Kirchengemeinde Krombach im zweiten Jahr der Coronapandemie doch noch zu heikel. Zumal in den vergangenen Jahren oft deutlich mehr als 100 Kinder mitmachten. Und so ging es nun einen wunderschönen Herbsttag lang in vier...

  • Siegen
  • 23.10.21
LokalesSZ
Dreijährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer: Zwei Azubis, Sylvia Schliffke und Phil Bolik, berichten, was sie bewegt und bewegen.
6 Bilder

Zwei Azubis berichten über die Ausbildung
So hart ist der Weg zum Berufskraftfahrer

nja Eichen/Siegen. Das „Trucker“-Gen wurde Sylvia Schliffke gleich zweifach in die Wiege gelegt: Ihr Vater ist, ihre Mutter war „Brummi-Fahrerin, als sie das Licht der Welt erblickte. Das war bezeichnenderweise während einer Auftragsfahrt ihres Vaters – es sollte die letzte geplante Tour sein, auf der ihn seine schwangere Frau begleitete. „Im Ärmelkanal, zwischen Dover und Calais, kam ich einen Monat zu früh zur Welt“, berichtet die heute 20-Jährige. Ein in jeder Hinsicht bewegender Moment also...

  • Kreuztal
  • 19.10.21
LokalesSZ
Manches möchte man nicht mit der Kneifzange anfassen, anderes ist sicherlich Geschmacksache: Dass allerdings immer mehr Spenden – und darunter viel Müll – über Nacht vor Ruths Kleiderstube abgegeben wird, ist ein teures Ärgernis nicht nur für Ethel Schneider, Angelika Pipper-Schäfer und Helmut Fick.
3 Bilder

„Ruths Kleiderstube“ in Eichen
Riesen-Ärger: Müllentsorgung als vermeintliche Spenden

nja Eichen/Siegen. „Jede unerlaubte Spendenabgabe vor und neben dem Laden wird zur Anzeige gebracht“: Diese mit drei Ausrufezeichen versehene Mitteilung am Schaufenster des Kleiderladens der Siegerländer Frauenhilfen an der Siegener Friedrichstraße scheint gelesen zu werden. „Es wird nun deutlich weniger Ware hier außerhalb der Öffnungszeiten abgestellt“, sagt Heike Henrichs-Neuser, Geschäftsführerin der Frauenhilfen. Konsequenz lohne sich also. "Ruths Kleiderstube" in Eichen kämpft nicht nur...

  • Kreuztal
  • 18.10.21
Lokales
Bei schönem Herbstwetter ließen viele Kinder und Erwachsene ihre Drachen steigen.

Drachenfest in Eichen
Familien lassen Drachen steigen

kaio Eichen. Fahrradfahrer, die sich am vergangenen Wochenende bei schönem Herbstwetter noch auf den Sattel geschwungen haben, dürfte die gefühlte Windstille sicherlich gefallen haben. Für die Besucher des Drachenfestes der Dorfgemeinschaft Eichen war es stellenweise aber schon zu wenig Wind. Sonnenschein, blauer Himmel und angenehme Temperaturen am zweiten Oktoberwochenende lockten viele Familien zum Drachenfest auf die Wiese an der Hankerstraße – Ecke „Zum Möhnerschen“. Lenkdrachen,...

  • Kreuztal
  • 17.10.21
Lokales
Die Wendener Straße wird ab Dienstag gesperrt.

Zwischen Bockenbach und Altenwenden
Wendener Straße ab Dienstag gesperrt

sz Bockenbach/Altenwenden. Aufgrund von Wald- und Aufforstungsarbeiten wird die Wendener Straße zwischen Bockenbach und Altenwenden in der Zeit von Dienstag, 28. September, bis Donnerstag, 30. September, für den Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung gilt ab dem Lindenhof bis zur HTS-Unterführung. Das teilt die Stadt Kreuztal per Pressenotiz mit.

  • Kreuztal
  • 24.09.21
LokalesSZ
Hier soll ab November wieder der Verkehr rollen: Die Bahnbrücke in Eichen steht vor der Fertigstellung.
3 Bilder

B517-Baustelle in Eichen
Verkehr soll ab November wieder rollen

js Eichen. Die Anwohner der Eichener Straße dürften den Tag herbeisehnen, an dem der Verkehr durch das Littfetal nicht mehr vor ihren Haustüren rollt. Lange warten müssen sie darauf nun nicht mehr; das Ende einer der größten Straßenbaustellen im Kreuztaler Stadtgebiet rückt näher: Im November möchte der zuständige Landesbetrieb Straßenbau NRW die neu gebaute Brücke über die Bahnlinie freigeben. Bis es so weit ist, muss sich allerdings noch einiges tun. Noch sieht die B517, die in der...

  • Kreuztal
  • 06.09.21
Lokales
Mit dem Bau der HTS wurde der „Schwarze Weg“ zwischen Eichen und Kreuztal gekappt. Jetzt soll die Strecke reaktiviert werden.

Radwege-Planer machen Ernst
Veloroute zwischen Eichen und Kreuztal soll reaktiviert werden

ihm Kreuztal/Eichen. Der „Schwarze Weg“ verband einst Eichen mit der Kreuztaler City abseits der Hauptverkehrsstraße. Mit dem Bau der HTS wurde die Verbindung gekappt. Nun soll sie reaktiviert werden – als Veloroute für Radfahrer, die eine schnelle und sichere Alltagsverbindung zwischen Eichen und Kreuztal eröffnet. Kostenpunkt für die 3 Meter breite, „intelligent“ beleuchtete Trasse: 3 Millionen Euro. Es ist denkbar, dass der komfortable Radweg für die Stadt Kreuztal zum Nulltarif gebaut wird....

  • Kreuztal
  • 31.08.21
Lokales
Liesel Becker erblickte heute vor 100 Jahren das Licht der Welt. Sie begeistert sich nach wie vor für die schönen Dinge des Lebens – und hält diese auch gekonnt mit Aquarellfarbe auf der Leinwand fest.

Das Malen zählt zu ihren Leidenschaften
Liesel Becker aus Eichen feiert 100. Geburtstag

nja Eichen. „Ich habe eine restlose Begeisterung für die schönen Dinge des Lebens – nach wie vor“, sagt Liesel Becker (geborene Schlag) und erinnert sich an wunderbare Erlebnisse, aber auch an schreckliche Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg. Als dieser ausbrach, war sie gerade 18 Jahre alt geworden. Heute feiert die lebensfrohe und nach wie vor vielseitig interessierte Eichenerin ihren 100. Geburtstag. Geboren wurde sie 1921 in Langenau, wo sie mit drei Brüdern aufwuchs. Ihr Vater arbeitete bei...

  • Kreuztal
  • 21.08.21
Lokales
Einen Fahrraddieb erwischte die Polizei in Eichen.

Polizei stellt Mann in Eichen
Fahrraddieb steckt sich Drogen in den Mund

sz Eichen. Eine wachsame Streife der Polizeiwache Kreuztal hat am Donnerstag einen Fahrraddieb gestellt. Die Beamten kontrollierten den 27-jährigen Radfahrer am Nachmittag auf der Hagener Straße, mit einer Hand schob er ein zweites Fahrrad. Während der Kontrolle steckte sich der Kreuztaler plötzlich Betäubungsmittel in den Mund. Die Polizisten griffen sofort ein und hinderten ihn laut Mitteilung am Verschlucken der Drogen. Die Fahrräder, Drogen, Aufbruchswerkzeug und weiteres Diebesgut wurden...

  • Kreuztal
  • 20.08.21
LokalesSZ
Der Umzug der Eichener Grundschule in die nahegelegene Hauptschule läuft auf Hochtouren. Per Leiteraufzug werden Möbel und Kisten voller Lehrmaterialien vom Obergeschoss auf den Pausenhof befördert und dort von Andreas Kleinschmidt und Peter Grebing in Empfang genommen.
5 Bilder

Grundschule zieht in der Hauptschule ein
Hausaufgaben sind gemacht

nja Eichen. „Das sieht jetzt schon ein wenig trostlos aus“, sagt Hausmeister Martin Justus und zeigt in einen nahezu leeren Klassenraum, wo bis vor rund fünf Wochen noch gebastelte Dekoration an den Wänden hing, Kinder an Tischen und Stühlen saßen und lernten. Ein Fenster steht sperrangelweit auf, über einen Leiteraufzug wird hier gerade Mobiliar auf den Pausenhof der Adolf-Wurmbach-Grundschule herabgelassen. Andreas Kleinschmidt und seine Mitarbeiter haben seit Dienstag alle Hände voll zu tun....

  • Kreuztal
  • 11.08.21
Lokales
1000 Euro für einen Schädlingsbekämpfer - ein Ehepaar aus Olpe wurde Opfer einer Betrugsmasche.

Ehepaar aus Eichen Opfer von Betrüger
1000 Euro für Schädlingsbekämpfung

sz Eichen. Ein Ehepaar aus Eichen hat nach dem Einsatz eines Schädlingsbekämpfers eine böse Überraschung erlebt. Im Internet war der 33-jährige Ehemann auf eine Firma aus dem Raum Olpe aufmerksam geworden. Er vereinbarte einen Termin für den vergangenen Montag. Der Schädlingsbekämpfer arbeitete rund 50 Minuten im Haus des Ehepaars. Dann folgte die dicke Rechnung von über 1000 Euro, die auch zunächst beglichen wurde. Im Nachhinein erschien den Eheleuten der Betrag deutlich zu hoch, weshalb sie...

  • Kreuztal
  • 04.08.21
Lokales
Das sich über viele Wochen erstreckende Aktionsprogramm der Dorfgemeinschaft Eichen wird vom Land NRW gefördert. Von den Geldern wurden u. a. psycho-motorische Geräte und Instrumente angeschafft.Gemeinsam Schönes erleben, lautet das Motto.
2 Bilder

Dorfgemeinschaft Eichen bietet Kindern Raum zur Entfaltung
Spielerisch Horizonte wieder weiten

nja Eichen. Regenschauer, Sonne, Nieselregen: In dieser Ferienwoche zeigt das Wetter in oft schneller Abfolge, was es alles drauf hat. Am Dorfplatz Eichen ist das Team der Dorfgemeinschaft auf alles vorbereitet, so richtig planen lässt sich derzeit nichts. Das ist zum einen nicht so toll, engagiert sich der Verein doch mit einem nicht alltäglichen Projekt für Kinder. Zum anderen aber passt es doch auch ins Konzept, das auf Spontaneität und Flexibilität setzt. „Kinder brauchen jetzt unsere...

  • Kreuztal
  • 02.08.21
LokalesSZ
Der heimische CDA-Vorsitzende Hartmut Steuber gratulierte Karl-Josef Laumann (r.) nachträglich zum 64. Geburtstag. Es gab eine Krombacher Spezialität.
3 Bilder

Arbeitsminister steht zum heimischen Stahl
Laumann beim TKS-Betriebsrat

nja Eichen. Grün ist die Hoffnung – nicht nur sprichwörtlich. Der Umstieg auf die Produktion von „grünem Stahl“ soll der Branche eine Zukunftsperspektive verschaffen. Gemeint ist damit, dass in Deutschland künftig der Stahl klimaneutral mithilfe von Wasserstoff produziert werden soll. Darauf baut auch Thyssen-Krupp Steel. Rund 1000 TKS-Mitarbeiter arbeiten im Siegerland, Ängste um ihre Arbeitsplätze sind seit Jahrzehnten ihre Wegbegleiter. Nicht nur ihnen sagte Karl-Josef Laumann am...

  • Kreuztal
  • 16.07.21
Lokales
Die Polizei überwachte insbesondere das Durchfahrtsverbot im Bereich der Eichener Straße.

Personelle Verstärkung
Polizei kontrolliert an der Baustelle Eichen

sz Eichen. Am Freitagmorgen hat der Verkehrsdienst der Polizei eine größer angelegte Sonderkontrolle im Bereich der Eichener Straße durchgeführt. Ziel der Sonderkontrollen war laut Mitteilung der Ordnungshüter insbesondere die Überwachung des Baustellen-bedingten Durchfahrtverbotes für Lkw. Hier hat es zuletzt massive Beschwerden gegeben, obwohl die Polizei immer wieder den Bereich kontrollierte. Daher wurden dieses Mal die Kontrollen personell verstärkt durchgeführt. Mit Erfolg: 21...

  • Kreuztal
  • 12.07.21
LokalesSZ
Leider, so Landwirt Florian Stücher, wurde es nötig, am Ferndorfer Irlenhof eine Videoüberwachung zu installieren.

Schwarze Schafe am Bauernhof
Vertrauen mit Füßen getreten

nja Ferndorf/Eichen. Frische Eier, leckeres Huhn, dazu ein Stück Käse ...: Auch abends oder am Wochenende mal eben schnell am Bauernhof einkaufen – das ermöglichen etliche Landwirte auch in unserer Region zum Glück seit geraumer Zeit. Das Prinzip der Selbstbedienungsläden basiert auf Ehrlichkeit und Vertrauen. Und es klappt, so sagt Florian Stücher vom Ferndorfer Irlenhof, im Großen und Ganzen auch sehr gut. Der Kunde greift also zu, schreibt auf, was er einkauft und legt das Geld in die...

  • Kreuztal
  • 10.07.21
Lokales
Die Hauptschule Eichen verabschiedet die 30 Absolventinnen und Absolventen.

Die Absolventen der Hauptschule Eichen
30 Schülerinnen und Schüler verabschiedet

sz Eichen. In einer Feierstunde haben 30 Schülerinnen und Schüler die Hauptschule Eichen verlassen. 14 haben den mittleren Schulabschluss erlangt, zehn davon mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Die anderen gehen in eine betriebliche Ausbildung, zu schulischen Bildungsgängen an die Berufskollegs, zur Bundeswehr oder in ein FSJ. ►Klasse 10a: Rachel Almezael, Remounda Almezael, Thalia Campanella, Ravan Gasimov, Alias Hassan, Sophia Häusig, Josephine Hussin, Lazar Ilic,...

  • Kreuztal
  • 05.07.21
Lokales
Ein Zeuge meldete einen im Gleisbett liegenden Heuballen der Polizei.

Zeugen gesucht
Heuballen landete im Gleisbett

sz Eichen. Am späten Samstagabend wurden Polizisten der Wache in Kreuztal gegen 23:30 Uhr an den Bahnübergang Wendenhof/Zum Möhnerschen in Kreuztal-Eichen gerufen. Ein Zeuge hatte einen Heuballen im Gleisbett gesehen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Ballen von einer gemähten Wiese oberhalb der Bahnstrecke stammt. Aufgrund des hohen Eigengewichts von rund 400 Kilogramm wird nicht davon ausgegangen, dass sich der Heuballen von alleine verselbständigt hat. Das Verkehrskommissariat in...

  • Kreuztal
  • 23.06.21
Lokales

Polizei fahndet mit Foto
Frau wird Opfer von Trickdiebstahl

sz Eichen. Bereits am 24. März ist eine 48-jährige Frau in Eichen Opfer eines EC-Kartendiebstahls geworden. Nach erfolgtem Einkauf verstaute sie die Einkäufe in ihrem Pkw, als sie von einem Mann in englischer Sprache angesprochen wurde. Dieser erkundigte sich nach einem Krankenhaus. Die Frau zeichnete auf einem Notizblock den Weg ein. Nach erfolgter Auskunft ging der Fremde weg. Kurz darauf stellte die 48-Jährige fest, dass ihre EC-Karte verschwunden war. Diese wurde kurz darauf an einem...

  • Kreuztal
  • 21.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.