Eichen (Kreuztal)

Beiträge zum Thema Eichen (Kreuztal)

Lokales SZ-Plus
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
  • 3.074× gelesen
Lokales

Jungen Radfahrer abgedrängt
Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht

sz Eichen. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde ein 13-Jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Laut Polizei war der Junge auf der Eichener Straße in Richtung Kreuztal unterwegs, als er von einem nachfolgenden roten Pkw bedrängt wurde. Beim Versuch, über den Gehweg auszuweichen stürzte er und erlitt eine Gehirnerschütterung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu keinem Kontakt mit dem Pkw. Der „Drängler“ musste zuvor als erstes Fahrzeug an der der geschlossenen Bahnschranke der...

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 103× gelesen
Lokales

Dorfgemeinschaft öffnet wieder Türen

sz Eichen. Die Dorfgemeinschaft Eichen lädt wieder zum lebendigen Adventskalender ein. Die Termine finden um 18 Uhr statt und werden von den jeweiligen Gastgebern gestaltet. „In der Regel wird eine vorweihnachtliche Geschichte, ein Adventsgedicht und/oder Musik vorgetragen“, heißt es in der Ankündigung. Dazu werden Getränke und Gebäck gereicht – dies liegt allerdings im Ermessen des Gastgebers. Für die Kosten kann ein freiwilliger Obolus hinterlassen werden. Los geht es am Samstag, 1....

  • Kreuztal
  • 27.11.19
  • 83× gelesen
Lokales SZ-Plus
Aus dem Jahr 2017 datiert diese Luftaufnahme von Eichen, die auch das Hanker-Areal gut „in Szene setzt“. Die FDP möchte, dass der Bebauungsplan geändert wird, um seine Realisierung – Wohnraum – anzuschieben.

Lärmschutz im Blick
Hanker: Untersuchungen laufen

nja/sz Eichen. Oben auf der Kuppe weiterhin landwirtschaftliche Fläche, weiter unten ein Wohnbaugebiet – das schwebt der Kreuztaler FDP für den Eichener Hanker vor. Über einen entsprechenden Antrag, den seit 2006 rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 30 „Am Hanker“ noch einmal umzuplanen, „damit angesichts des akuten Wohnraumbedarfs keine Zeit verloren geht“, wurde am Montag im Ausschuss für Infrastruktur, Umwelt und Wirtschaftsförderung noch nicht abgestimmt. Die Verwaltung, so Stadtbaurat...

  • Kreuztal
  • 25.11.19
  • 494× gelesen
Lokales

Ruths Kleiderstube
Winterkleidung dringend benötigt

sz Eichen. Die seit mehr als 30 Jahren bestehende „Ruths Kleiderstube“ in Eichen verzeichnet mit Beginn der kalten Jahreszeit eine Nachfrage nach Winterbekleidung bzw. warmen Schuhen und Stiefeln. Von daher bitten die Helferinnen um entsprechende Kleiderspenden aus der Bevölkerung. „Sicherlich wird man zuhause beim Aufräumen bzw. Sichten der Kleidung für die Wintermonate feststellen, dass das ein oder andere Kleidungsstück aus der Mode gekommen und daher entbehrlich ist. Wir nehmen gerne...

  • Kreuztal
  • 21.11.19
  • 232× gelesen
Lokales

Zusammenstoß im Einmündungsbereich

sz Eichen. Als eine 70-jährige Pkw-Fahrerin am Mittwoch gegen 17.10 Uhr Kirbergstraße an der Einmündung „In der Bockelbach“ von der Kirbergstraße nach links abbiegen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Rollerfahrer, der seinerseits von der „Bockelbach“ nach rechts in die Kirbergstraße einbiegen wollte. Bei dem Unfall verletzte sich der Rollerfahrer laut Polizei so schwer, dass er durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Kreuztal
  • 21.11.19
  • 23× gelesen
Lokales
Die Baustelle auf der Hagener Straße  in Eichen wandert weiter Richtung Kreuztal.

Hagener Straße in Eichen
„Wanderbaustelle“: Weiterhin keine Durchfahrt

sz Eichen. Der nächste Bauabschnitt auf der Hagener Straße in Eichen steht bevor: Wie die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßen-NRW mitteilte, bleibt die Bundesstraße  517 zwischen den Einmündungsbereichen der Eichener Straße aber weiter gesperrt. Die Fahrzeuge schwerer als 3,5 Tonnen werden wie gehabt über die ausgewiesene Strecke HTS/Krombacher Höhe umgeleitet. Für den Pkw-Verkehr steht die Eichener Straße in beiden Fahrtrichtungen zur Verfügung. Die Sperrung wird am...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 849× gelesen
Lokales

Diebe "Am Alten Hahn" unterwegs
Hund vertrieb Einbrecher

sz Eichen. Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus Eichen. In der Straße „Am Alten Hahn“ hebelten Unbekannte am Donnerstag im Zeitraum zwischen 19 und 21.30 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in das Gebäude. Ob und was die Täter erbeuteten, lässt die Pressenotiz offen. Gegen 22.15 Uhr versuchten Diebe erneut, in ein Haus „Am Alten Hahn“ einzudringen. In diesem Fall schlug allerdings der Hund der Wohnungsinhaber an und vertrieb die Einbrecher.

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 121× gelesen
Lokales SZ-Plus
Johannes Ross (l.) und Manfred Hof erinnern sich noch gut an Entwicklung und Verkauf jener Maschine, die nun nach Restaurierung die Reise in die USA angetreten hat.
2 Bilder

Vom Siegerland nach Orlando
Industriegeschichte auf Reise

sz/nja Eichen/Eisern. Nach knapp 50 Jahren schließt sich für Johannes Ross in diesen Tagen ein Kreis, in dessen Zentrum eine Maschine steht, in die der heute 91-Jährige in den 1970er-Jahren jede Menge Kopfarbeit und Herzblut gesteckt hat – und die er für viele Jahre nicht nur aus den Augen verloren hatte. Ins Gedächtnis rückte die damals innovative Anlage, als der Geschäftsmann aus Eisern in diesem Jahr der SZ-Lektüre entnahm, dass die Hoesch-Siegerlandwerke in Eichen dicht gemacht wurden. In...

  • Kreuztal
  • 21.10.19
  • 546× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seit 2006 ist der Babauungsplan Nr. 30 „Am Hanker“ rechtskräftig; getan hat sich seitdem noch nichts. Die FDP sieht neue Chancen für Wohnraum im unteren Bereich, während weiter oben landwirtschaftliche Fläche erhalten bleiben könnte.

Doch keine unendliche Geschichte?
Liberale wollen Hanker-Bebauung "andeuen"

nja Eichen. Als der Bebauungsplan „Am Hanker“ 2006 rechtskräftig wurde, lagen bereits 30 Jahre Planungsgeschehen hinter dem Projekt: „Seit ich im Kreuztaler Rat bin, habe ich damit zu tun gehabt“, sagte am Donnerstag der FDP-Fraktionsvorsitzende Frank-Wieland Frisch im Haupt- und Finanzausschuss, dem ein Antrag der Liberalen vorlage, eben diesen Bebauungsplan noch einmal zu ändern mit dem Ziel, möglichst zügig neuen Wohnraum zu schaffen. Ein Beschluss dazu wurde gestern nicht gefasst –...

  • Kreuztal
  • 10.10.19
  • 502× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales SZ-Plus
Noch bis voraussichtlich November 2021 wird die  Ertüchtigung der Hagener Straße samt ihrer Brücken unter dem Stichwort "Schwerlastroute"  dauern.
5 Bilder

Schwerlastroute zu Binnenhäfen
Eichener Baustellen-Marathon bis Ende 2021

nja Eichen. Was im Sommer 2017 mit den Bauarbeiten rund um die Littfebrücke der B 517 (Hagener Straße) in Eichen begann – die Ertüchtigung der Schwerlastroute zu den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen Gelsenkirchen und Duisburg (die SZ berichtete ausführlich) – ist noch lange nicht vorbei und wird Anwohner des Kreuztaler Ortsteils Eichen sowie Verkehrsteilnehmer noch lange beschäftigen: Über die Littfebrücke rollt der Verkehr bekanntlich schon wieder, das Bauwerk über den recht unscheinbaren...

  • Kreuztal
  • 18.09.19
  • 1.297× gelesen
Lokales

"Küchenbrand"
Hähnchen brutzelte

bjö Eichen. Der schnellen Reaktion einer Hausbewohnerin ist es zu verdanken, dass es bei einem gemeldeten Küchenbrand in einem Haus in der Eichener Straße gestern Mittag zu keinem größeren Schaden kam. Die Bewohnerin im ersten Stock hatte bemerkt, dass in der verlassenen Erdgeschoss-Wohnung ein Hähnchenschenkel unbeaufsichtigt brutzelte. Während sich die Feuerwehreinheiten aus Ferndorf, Eichen und Krombach auf den Weg dorthin machten, nahm die Frau das Essen vom Herd und machte es mit Wasser...

  • Kreuztal
  • 29.08.19
  • 161× gelesen
Lokales
3400 Euro Schaden entstanden, als der Wagen in Berührung mit dem  illegal entsorgten Schrott kam.

Illegal und gefährlich
Schrott am Struthbornweg entsorgt

nja Eichen. Eine nicht nur illegale, sondern ganz offensichtlich auch gefährliche Müllablagerung am Eichener Struthbornweg meldete in dieser Woche Johannes Teipel aus Krombach bei Polizei und Kreuztaler Ordnungsamt. Wie er am Freitag im Gespräch mit der SZ ausführte, war seine Frau am Montag vom Wanderparkplatz Hanker kommend auf der Heimfahrt bergab, als sie mit dem Auto wegen Gegenverkehrs rechts die Fahrbahn verlassen musste. Zuhause wurden dann „von vorne bis hinten Kratzspuren“ am Auto...

  • Kreuztal
  • 23.08.19
  • 382× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kreuztaler Grünen hatten zu einem Gedankenaustausch mit Landwirten eingeladen; Uwe Müller (l.) vom Stendenbacher Berghof war der Gastgeber. Kontrovers wurde das Gespräch insbesondere innerparteilich geführt.
5 Bilder

Bauern haben Flächenbedarf
Landwirte ringen um jeden Quadratmeter

nja Eichen. Wo drückt die heimischen Landwirte der Schuh? Und: Wie kann die Stadt Kreuztal ihnen zur Seite stehen? Dies waren Fragen, die am Donnerstagabend auf der Agenda standen, als die Kreuztaler Grünen heimische Bauern zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch eingeladen hatten. Der Kampf um jeden Quadratmeter Scholle sowie die fehlende gesellschaftliche Wertschätzung der bäuerlichen Arbeit und Produkte – dies waren Themen, die im Vordergrund standen. Nicht ganz zufällig fiel der Dialog –...

  • Kreuztal
  • 23.08.19
  • 1.064× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Außenanblick lässt nicht erahnen, wie gemütlich das Innenleben der Containeranlage ist und wird. Seit Montag werden hier, in der Kita „Löwenzahn“ in Trägerschaft der Alternative Lebensräume, schon 24 der künftig 35 Kinder betreut.
5 Bilder

Neue Kita in Eichen
„Löwenzahn“ blüht am Dorfplatz auf

nja Eichen. „Eigentlich brauchen wir hier einen Cityroller“, sagt Jennifer Aegerter lachend während eines Gangs durch die Containeranlage, die seit Anfang der Woche als Kita „Löwenzahn“ das jüngste Gewächs in der Kreuztaler Kindergartenlandschaft ist: Rund 40 Meter lang sei der Gebäudetrakt auf dem Eichener Dorfplatz nämlich, der zunächst drei, ab dem kommenden Jahr dann vier Gruppen beherbergen wird. Anfang August wurden die Container für die provisorische Bleibe aufgestellt, berichtete die...

  • Kreuztal
  • 21.08.19
  • 672× gelesen
Lokales SZ-Plus
Arne Siebel aus Eichen – auch CDU-Stadtverordneter im Kreuztaler Rat – wird immer wieder von Bürger darauf angesprochen, dass Passanten und Radfahrer nicht genau wissen, wo sie hergehen bzw. -fahren sollen. In Höhe der neuen Querungshilfe über die neu ausgebaute Hagener Straße endet z. B. der Gehweg Richtung Kreuztal. Ein Kritikpunkt: Ausgeschildert ist dies nicht.
3 Bilder

Hagener Straße Eichen
"Es entstehen Konfliktsituationen"

nja Eichen. In der Tat, es scheppert ganz ordentlich, wenn beladene Lkw über die neue Littfebrücke in Eichen rollen, die jüngst vom Landesbetrieb Straßen NRW, wie berichtet, samt ihrem Umfeld schwerlastverkehrtauglich neu gebaut wurde. Arne Siebel, Eichener Bürger und CDU-Stadtverordneter im Rat, hat kein Verständnis für diese Gestaltung der beiden Übergänge – nicht nur aufgrund der angrenzenden Wohnbebauung: „Das ist doch ein Unding. Wozu gibt es denn Flüsterübergänge, wie sie auf den...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 414× gelesen
Lokales

Auto konnte nicht mehr ausweichen
Heckklappe fiel auf die Straße

sz Eichen. Am Samstag gegen 8.55 Uhr war ein schwarzer SUV mit Anhänger auf der Hagener Straße in Richtung Krombach unterwegs. In Eichen verlor der Anhänger die Heckklappe, die auf die Straße fiel. Ein nachfolgender Pkw konnte nicht ausweichen und fuhr darüber. Wer seit Samstag die Heckklappe seines verzinkten Heinemann-Anhängers vermisst, kann diese beim Verkehrskommissariat in Kreuztal abholen.

  • Kreuztal
  • 16.07.19
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.