Eichen

Beiträge zum Thema Eichen

Lokales

Eichen: Ja zu neuem Feuerwehrgerätehaus

Eichen. Der Rat hat jetzt vorbehaltlos den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Eichen beschlossen, auch ohne zweckgebundene Landeszuweisungen. Ursprünglich hatte die Stadt Kreuztal 600000 DM Landesmittel einkalkuliert. Die Landesförderung wird jedoch umgestellt, künftig werden nur noch pauschalierte Beträge gewährt.Für die Stadt Kreuztal bedeutet dies: Die avisierten 600000 DM können nur zum Teil über diese Pauschalierung ab dem Jahr 2002 realisiert werden. Das bereitete im Rat aber niemandem mehr...

  • Drolshagen
  • 30.06.01
  • 6× gelesen
Lokales

Als Leistungsstützpunkt Gewichtheben anerkannt

Eichen. Eine taufrische Mitteilung überbrachte gestern Arne Siebel in seiner Doppelfunktion als Vorsitzender des Tv Eichen und CDU-Stadtverordneter dem Rat der Stadt Kreuztal: Der Tv ist als Landesleistungsstützpunkt im Gewichtheben vom Land NRW und dem Deutschen Sport-Bund anerkannt worden, und zwar rückwirkend vom 1.Januar an und zunächst befristet bis 31. Dezember 2004. Siebel: »Das bedeutet ein weiteres Highlight in der Sportgeschichte der Stadt Kreuztal.«Klasse 10a: Lisa Brömmelhaus, Eva...

  • Drolshagen
  • 29.06.01
  • 13× gelesen
Lokales

Fit für den Berufsstart

Eichener Hauptschüler übten für Bewerbungsgespräche Eichen. Die Klasse 9b der Hauptschule Eichen besuchte mit ihrem Klassenlehrer die Ev. Sozialakademie auf Schloss Friedewald. Thema war die Berufswahlvorbereitung. Nachdem bereits in der Schule fleißig das Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungen geübt worden war, konzentrierten sich die Schüler in der Sozialakademie auf Testsituationen, Vorstellungsgespräche und Gespräche mit Vertretern von Unternehmen, teilte die Schule mit.Vom...

  • Drolshagen
  • 13.06.01
  • 5× gelesen
Lokales

Neues Feuerwehrgerätehaus trotz geringerer Landesmittel

Brandschutz wird künftig nur noch pauschal gefördert Eichen. Rund 2,1 Mill. DM wird der Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Hagener Straße in Eichen kosten; mit dieser Summe steht er auch im Investitionsprogramm der Stadt Kreuztal. Zur Finanzierung waren aber eigentlich 600000 DM an Landesmitteln vorgesehen – 200000 DM für das Jahr 2001 und 400000 DM für 2002.Der Haupt- und Finanzausschuss sprach sich gestern bei einer Enthaltung von Roland Abel (SPD) einstimmig dafür aus, die Baumaßnahme...

  • Drolshagen
  • 08.06.01
  • 2× gelesen
Lokales

Sonderpreis für Thomas Kretzer

Bundeswettbewerb »Jugend forscht«: 3. Platz für Azubi der Hoesch Siegerlandwerke Eichen. Die Wettbewerbe auf Regional- und Landesebene waren für Thomas Kretzer Hürden, die er auf dem Weg zum »Jugend forscht«-Bundesentscheid mit Bravour meisterte: Wie die Siegener Zeitung berichtete, ließ der 22-jährige Auszubildende der Hoesch Siegerlandwerke (HSW) in Eichen seine Konkurrenten hinter sich und siegte im Fachgebiet »Arbeitswelt«. Dies sicherte ihm neben Sachpreisen auch das Ticket zur nationalen...

  • Drolshagen
  • 29.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Tankstelle geplündert

Eichen. Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen dem 19. Mai, 19 Uhr, und dem 20. Mai, 9.45 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Tankstelle in Eichen ein. Durch die Werkstatt gelangten sie in den Kassenraum und somit an die Kasse, die sie aufbrachen. Aus dem angrenzenden Spielzeugladen wurden anschließend einige Rucksäcke entwendet. Diese benötigte man zum Abtransport von weiterem Diebesgut, z.B. Stofftieren, Eis und Getränken. Hinweise an das Kriminalkommissariat Kreuztal.

  • Drolshagen
  • 22.05.01
  • 0× gelesen
Lokales

»Bier-Band-Ball« soll wieder friedliches Volksfest werden

Sicherheit wird daher am 26. Mai groß geschrieben Eichen. Rund 7000 Gäste waren es im Vorjahr, die sich beim »Bier-Band-Ball« der Eichener Brauerei auf deren Firmengelände an der Eichener Straße prächtig unterhielten. Für Samstag, 26. Mai, ist ab 19 Uhr die fünfte Neuauflage dieses Volksfests geplant. Die Resonanz der vergangenen Jahre lässt die Veranstalter mit einem ähnlich starken Besucherinteresse rechnen. Auf dem Programm stehen wieder Action, Show, Rock, Pop und Oldies. Dafür sollen die...

  • Drolshagen
  • 15.05.01
  • 6× gelesen
Lokales

Feier für besseres Verständnis

Kollegen von Thyssen-Krupp kamen zur Kennenlern-Party Eichen. Ein gutes Gespräch von Angesicht zu Angesicht bewirkt oft mehr als 1000 Worte anonym am Telefon gesprochen. Damit sich Menschen näher kommen, die sich nur beruflich und fernmündlich kennen, gab es auch in diesem Jahr wieder die »TKS-Kennenlernparty«. Die Mitarbeiter aus Verkauf, Vertrieb und Technik im Konzern Thyssen-Krupp-Stahl-AG konnten bei diesem 22. Treff solcher Art im »Eichener Hamer« die Gelegenheit nutzen, ihre Kollegen...

  • Drolshagen
  • 08.05.01
  • 4× gelesen
Lokales

Keine Solarsiedlung am Sportplatz

Ungenutzte Wiese der Stadt bleibt vorerst Fläche für den Gemeinbedarf Eichen. Auf der städtischen Grünfläche vor dem Eichener Sportplatz bleibt vorerst alles so wie es ist. Gestern Abend stellte die Verwaltung Pläne vor, wonach auf dem Areal eine kleine Siedlung mit etwa 13 Ein- bis Zweifamilienhäusern entstehen könnte. Vier weitere Einheiten könnten auf angrenzenden privaten Grundstücken gebaut werden, hieß es. Gedacht wurde dabei auch an eine Solarsiedlung. Im Bau- und...

  • Drolshagen
  • 08.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Feuer in Küche

Eichen. Rasch gelöscht war gestern Abend der Brand in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße in Eichen. Nach Angaben von Stadtbrandmeister Hartmund Flender hatte das Feuer vermutlich von einem Herd auf die darüber befindliche Dunstabzugshaube übergegrifen. Die Bewohnerin wurde vorsorglich in ärztliche Obhut gegeben. Im Einsatz waren die Löschzüge aus Kreuztal, Eichen und Krombach. Zu dem »Großaufgebot« meinte der Stadtbrandmeister: »Durch einen unklaren Anruf war zunächst...

  • Drolshagen
  • 05.05.01
  • 0× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Die Zukunft braucht Mitbestimmung

DGB-Maikundgebung / Brase stützte Gesamthochschul-Konzept / Skurrile Faulheitsdebatte Eichen. Unter dem Motto »Zukunft braucht alle Köpfe – Mitbestimmung gewinnt« hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Siegen-Wittgenstein/Olpe gestern seine zentrale Maikundgebung auf dem Betriebsgelände der Thyssen-Krupp-Stahl-AG in Eichen ausgerichtet. Der Ort war mit Bedacht gewählt: »Mitbestimmung in der Stahlindustrie war prägend für die Entwicklung des Betriebsverfassungsgesetzes in der Bundesrepublik...

  • Drolshagen
  • 02.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Thyssen-Mitarbeiter feiern in Eichen

Eichen. Die Beschäftigten in der Stahlindustrie haben, was Fusionen und vorzeitiger Ruhestand angeht, abwechslungsreiche Jahre hinter sich. Neue Mitarbeiter kamen in die Werke, andere blieben für immer zu Hause. Damit sich die Mitarbeiter näher kennen lernen können, veranstaltet die Thyssen Krupp Stahl AG am Freitag, 4. Mai, ab 18 Uhr eine »Ken-nenlernparty« im ehemaligen Werksgasthaus in Eichen, heute Gaststätte »Eichener Hamer«. Laut Pressemitteilung haben sich Arbeitskollegen aus den Werken...

  • Drolshagen
  • 30.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Schuppen brannte

Eichen. Zum Brand eines Lagerschuppens an der Eichener Straße wurde die Löschgruppe Eichen der Freiwilligen Feuerwehr Kreuztal am Samstag kurz vor 16 Uhr gerufen. Nach Angaben der Polizei waren vermutlich Strohmatten, die am angrenzenden Maschendrahtzaun befestigt waren, angezündet worden. Von dort hatten die Flammen auf den Schuppen übergegriffen. Der Schaden beläuft sich auf rund 10000 DM.

  • Drolshagen
  • 23.04.01
  • 1× gelesen
Lokales

Mitgliederzuwachs: Öffnung auf gesamtes Stadtgebiet

Neuer Name: Forstbetriebsgemeinschaft Kreuztal Eichen. Die vor vier Jahren gegründete Forstbetriebsgemeinschaft Littfe- und Heestal hat auf der jüngsten Mitgliederversammlung im Gemeindesaal Eichen einstimmig eine Namensänderung zur »Forstbetriebsgemeinschaft Kreuztal« vollzogen. Dies bedeutet die Öffnung für das gesamte Stadtgebiet; damit wird laut Pressemitteilung auch dem seit einem Jahr verstärkten Mitgliederzuwachs aus dem Ferndorftal Rechnung getragen.Vorsteher Paul Gerhard Gattwinkel...

  • Drolshagen
  • 04.04.01
  • 1× gelesen
Lokales

Busmitfahrerin schwer verletzt

Bei Bremsmanöver: Eichen. Schwer verletzt wurde am Montagmorgen eine 60-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall.Die Frau war als Fahrgast in einem Linienbus auf der Hagener Straße in Eichen unterwegs. Kurz vor der Einmündung der Eichener Straße musste der 38-jährige Bus-fahrer verkehrsbedingt bremsen. Die 60-Jährige war kurz vorher aufgestanden und stand zu diesem Zeitpunkt mit dem Rücken zur Fahrtrichtung. Sie stürzte bei der Bremsung rückwärts in den Mittelgang und prallte gegen eine...

  • Drolshagen
  • 04.04.01
  • 12× gelesen
Lokales

Leidenschaft und Energie

Die »Glory Gospel Singers« verzauberten ihr Publikum sz Eichen. Schwarze Musik wie sie schwärzer nicht hätte sein können: Die »Glory Gospel Singers« zelebrierten vergangenen Mittwoch traditionelle Gospel und Spirituals. Schauplatz war die fast aus allen Nähten platzende ev. ref. Kirche Eichen. Die sechs Musiker versprühten gleich zu Anfang bei ihrem ersten Stück »Amen« den ganzen Charme der afro- amerikanischen Traditionsmusik. Die Stimmen der fünf Sänger faszinierten mit außergewöhnlichem...

  • Drolshagen
  • 17.03.01
  • 1× gelesen
Lokales

Wiese als Parkplatz nutzen

Mehr Stellflächen bei Hauptschule – Verpachtung denkbar Eichen. Was die Stadt vor rund vier Jahren noch Geld kosten sollte und daher nicht realisiert wurde, könnte nun doch noch Realität werden, ohne den kommunalen Haushalt zu belasten: die Umwandlung der städtischen Wiese bei der Hauptschule Eichen in einen Parkplatz für die Bediensteten der Schule. Somit könnte der vorhandene Parkplatz zur uneingeschränkten Nutzung frei gegeben werden.Die CDU hatte dies im Umwelt- und Verkehrsausschuss...

  • Drolshagen
  • 23.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Winterfest der Landwirte

Nach frostiger BSE-Debatte kam doch Feierstimmung auf Eichen. Die eisigen Mienen beim Gros der Besucher passten am Samstag im »Eichener Hamer« gut ins Bild, schließlich stand ein Winterfest auf dem Programm. Festlaune wollte allerdings so recht nicht aufkommen bei den Siegerländer Landwirten, den Landfrauen und den Förderern der Landwirtschaft, auch wenn sich alle bemühten, einmal den Alltag zu vergessen. Sobald wieder die Rede auf die Rinderseuche kam, waren die Schotten dicht.Eins wurde bei...

  • Drolshagen
  • 13.02.01
  • 7× gelesen
Lokales

Milda kann wieder gesund werden

Tolles Echo auf Spendenaufruf – 17-jährige Litauerin jedoch weiterhin auf Hilfe angewiesen Eichen. Sie ist eine fröhliche junge Frau, die rötlichen Haare auf ihrem Kopf sind ein Ausdruck von Lebensfreude einerseits, jedoch auch ein Indiz für das genaue Gegenteil: Die 17-jährige Milda leidet noch immer unter einem Wirbelsäulentumor, der ihr Leben bedroht. Ihre eigenen Haare hat sie in den vergangenen Wochen während der Chemotherapie verloren. Nun bringt sie mit peppigen Perücken etwas Farbe in...

  • Drolshagen
  • 08.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Oldtimer nun in Eichen zu Hause

Aus Südafrika importiert: Uwe Osewald restauriert alte Motorräder – Besonderes Faible für englische Klassiker Eichen. Vor einigen Monaten war er noch auf den Straßen Südafrikas zu Hause, heute rollt der Oldtimer über den Siegerländer Asphalt und lässt Kennerherzen schneller schlagen: In monatelanger Kleinarbeit hat Uwe Osewald das jüngste Schmuckstück seiner privaten Motorradsammlung, eine 500-er A.J.S., Modell 18, aus dem Jahre 1957 in einen TÜV-tauglichen Zustand zurück versetzt, das in...

  • Drolshagen
  • 05.02.01
  • 4× gelesen
Lokales

»Gewalt in der Schule«:Polizei informierte Eltern

Diskussion in der Hauptschule Eichen gab Denkanstöße Eichen. Das Programm zum Thema »Gewalt in der Schule« stellten kürzlich die Polizeibeamten Wolfgang Grau und Herbert Andres von der Polizeiinspektion Kreuztal im Rahmen eines Elternabends in der Hauptschule Eichen vor. Es wird laut Pressemitteilung der Schule schon seit mehreren Jahren mit Schülern der Klassen fünf bis zehn durchgeführt. Ausgehend von der Aussage des Grundgesetzes, wonach die Würde des Menschen unantastbar ist, würde das...

  • Drolshagen
  • 29.01.01
  • 4× gelesen
Lokales

Eng im Rinderstall und in der Kasse

BSE-Krise macht heimischen Landwirten große Sorge – Vorerst keine Proteste geplant Eichen. Gestern Abend, zur besten Melk-Zeit, BSE-Krisentreffen in Eichen: 300 heimischen Landwirten stehen die Sorgenfalten ins Gesicht geschrieben. Auch die neuesten Informationen von Kreisveterinär Dr. Thomas Mönig und Dr. Herbert Quakernack vom Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV) können nichts daran ändern. »Beunruhigend ist die Situation«, sagt ein Bauer aus dem Kreis Olpe. Bei ihm und seiner...

  • Drolshagen
  • 19.01.01
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.