Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 492× gelesen
Lokales
Ein Einbruchsversuch endete für den Täter schmerzhaft.

28-Jähriger vertreibt Täter
Einbrecher die Hand eingeklemmt

sz Siegen. Schmerzhaftes Ende eines dreisten Einbruchversuchs: Ein unbekannter Täter wollte laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Wohnung an der Saarbrücker Straße in Siegen einsteigen. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der 28-jährige Wohnungsinhaber, wie der Täter durch ein gekipptes Fenster versuchte, ein daneben liegendes Fenster zu öffnen. Der 28-Jährige klemmte daraufhin die Hand des Täters ein, bevor dieser flüchtete. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 2.125× gelesen
Lokales
Ein Einbrecher demolierte eine Notausgangstür und verschaffte sich so Zugang zur Sekundarschule Olpe.

Junger Mann demoliert Notausgangstür
Einbruch in Sekundarschule Olpe

sz Olpe. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Sekundarschule am Quellenweg in Olpe verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete er zwischen 0.14 und 2.45 Uhr gewaltsam eine Notausgangstür und gelangte so ins Gebäude. Er durchwühlte mehrere Büroräume und dort diverse Schränke, Schubladen und Handtaschen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Funkenflug durch Flex löst Feueralarm aus Er versuchte auch,...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
  • 138× gelesen
Lokales
Am helllichten Tage brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Olpe ein.

Haus "Am Attenberg" in Olpe
Einbruch am helllichten Tag

sz Olpe. Einbruch am helllichten Tag: Am Donnerstag hebelten Unbekannte zwischen 9.15 und 11.15 Uhr eine Terrassentür eines Hauses an der Straße „Am Attenberg“ in Olpe auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelang es ihnen, mit fünfmaligem Hebeln die Tür zu öffnen und in das Haus einzudringen. Dort durchsuchten sie alle Räume und verließen das Haus wieder durch die Haustür. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
  • 97× gelesen
Lokales
Einbrecher schlugen im Vereinsheim des FC Lennestadt ein Fenster ein und ließen Bargeld mitgehen.

Täter schlagen Fenster ein
Einbruch ins Vereinsheim des FC Lennestadt

sz Altenhundem. Einbruch in die „heiligen Hallen“ des FC Lennestadt: Unbekannte stiegen laut Angaben der Polizei in der Zeit von Dienstag, 24. November, 15.30 Uhr, bis Mittwoch, 25. November, 15.30 Uhr, in das Vereinsheim an der Hagener Straße ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen sie ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude im „Hensel-Stadion“. Dann durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Sie entwendeten einen geringen Betrag an Bargeld. Zudem entstand ein...

  • Lennestadt
  • 26.11.20
  • 144× gelesen
Lokales
Hunger hatten die Einbrecher offenbar nicht, aus einem Kreuztaler Imbiss entwendeten sie jedenfalls keine Nahrungsmittel.

Hagener Straße Kreuztal
Einbruch in Imbiss

sz Kreuztal. Unbekannte sind zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagmorgen, 10 Uhr, in einen Imbiss an der Hagener Straße in Kreuztal eingebrochen. Durch ein Fenster gelangten sie laut Polizeiangaben in den Verkaufsraum und durchsuchten diverse Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld und technische Geräte entwendet. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat nehmen die Beamten unter Tel. (02 71) 7 09 90 entgegen.

  • Kreuztal
  • 18.11.20
  • 366× gelesen
Lokales
In Fretter klauten Kriminelle Zigaretten im Wert von 3200 Euro.

Einbruch in Fretter
Zigaretten im Wert von 3200 Euro gestohlen

sz Fretter. Ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft an der Esloher Straße in Fretter hat sich in der Nacht von Mittwoch, 11. November, 19 Uhr, auf Donnerstag, 12. November, 6.50 Uhr, ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten unbekannte Täter zuerst, durch den Vordereingang in die Räume einzudringen. Schließlich erhielten sie über den rückwärtigen Anlieferungsbereich Zugang zu den Geschäftsräumen. Dort entwendeten sie zahlreiche Zigarettenpackungen im Wert von 3200 Euro, Bargeld,...

  • Finnentrop
  • 13.11.20
  • 222× gelesen
Lokales
Kriminelle brachen in die Kita in Erndtebrück ein - die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Fensterscheibe eingeschlagen
Einbruch in Kita Erndtebrück

sz Erndtebrück. Einbrecher suchten am Mittwoch gegen 22.15 Uhr eine Kindertagesstätte in Erndtebrück heim. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch, eine Tür aufzuhebeln, flüchteten sie. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (02 71) 70 99 - 0 an die Kriminalpolizei zu wenden.

  • Erndtebrück
  • 12.11.20
  • 259× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Mann, der am Samstagabend in ein Ladenlokal an der Marbuger Straße in Siegen einbrechen wollte.

Marbuger Straße in Siegen
Einbruch in Geschäft scheitert

sz Siegen. Am Samstagabend (7. November) versuchte ein unbekannter Tatverdächtiger, in ein Ladenlokal an der Marburger Straße in Siegen einzubrechen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei nahm der Mann gegen 20.55 Uhr einen Pflasterstein, um das Schaufenster des Geschäfts zu zerstören. Dies gelang jedoch nicht. Beim Eintreffen der Beamten war der Unbekannte laut Pressemeldung bereits geflohen. Zeugen beschrieben ihn und seine Kleidung wie folgt: Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schwarzer...

  • Siegen
  • 09.11.20
  • 228× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nach einem misslungenen Einbruch in Röspe sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei hofft auf Hinweise
Einbruchversuch im Alleeweg in Röspe gescheitert

tika Röspe. Im Herbst und Winter – der vielzitierten dunklen Jahreszeit – haben Einbrüche Hochkonjunktur. Zu einem am Ende gescheiterten Einbruchversuch ist es am Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr in Röspe gekommen. Ein oder mehrere Täter hatten versucht, in ein Wohnhaus im Alleeweg einzubrechen. Es blieb allerdings beim Versuch, ein Kellerfenster zu öffnen – dieser scheiterte. Entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigte der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, Michael Zell, am...

  • Erndtebrück
  • 29.10.20
  • 498× gelesen
Lokales
Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Einbrüche in Drolshagen
Täter ließen Geld, Computer und E-Bike mitgehen

sz Drolshagen. Ungebetene Besucher: Am frühen Freitagmorgen,  in der Zeit von 3 bis 5 Uhr,  versuchten bislang unbekannte Täter, in ein Haus an der Hellinghausstraße in Drolshagen einzubrechen. Der oder die Täter versuchten durch Hebeln am Rolladen der Terrassentür ins Hausinnere zu gelangen, wodurch einzelne Rollo-Glieder beschädigt wurden. Der Einbruch wurde jedoch nicht weiter ausgeführt, teilte die Polizei mit. Außerdem waren am Freitagmorgen weitere Einbrüche in der Straße gemeldetworden....

  • Drolshagen
  • 17.10.20
  • 188× gelesen
Lokales
Die Polizei erhofft sich Hinweise zur Herkunft dieser beiden Schlüsselanhänger.

Polizei hofft auf Hinweise
Schlüsselanhänger sichergestellt

sz Wissen. Im Zusammenhang mit mehreren Einbruchsdiebstählen, u. a. in Schulgebäude und Gewerbebetriebe im Bereich Wissen, waren Mitte September bei einem Tatverdächtigen zwei Schlüsselanhänger aufgefunden und sichergestellt worden. Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise zur Herkunft der Anhänger.

  • Wissen
  • 14.10.20
  • 112× gelesen
Lokales
Nach einem Einbruch in ein Unternehmen in Eiserfeld sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Kriminelle stehlen Kabelmäntel in Eiserfeld

sz Eiserfeld. Die noch unbekannten Täter kamen in der Nacht von Sonntag auf Montag. In einer "erstaunlichen Fleißarbeit", so die Kreispolizeibehörde in einer Pressemeldung, wurden die Mäntel von Kabeln entfernt und das Metall gestohlen. Am Sonntagabend, gegen 23 Uhr, gelangten drei Männer durch den Zaun auf das Gelände einer Firma in Eiserfeld. Vom Außenlager schafften sie zunächst mehrere Kabeltrommeln vom Gelände, rollten diese durch die Sieg auf die gegenüberliegende Uferseite. Dort rollten...

  • Siegen
  • 22.09.20
  • 257× gelesen
Lokales
Unbekannte versuchten am Wochenende, in ein Wohnhaus in Bilstein einzubrechen.

Sachschaden in Bilstein
Versuchter Einbruch in Wohnhaus

sz Bilstein. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Freiheit in Bilstein einzubrechen. Gegen 8.30 Uhr bemerkte der Bewohner Hebelspuren an einem Fenster, allerdings war keiner in das Wohnhaus eingedrungen. Eine Nachbarin gab jedoch an, dass zwischen 4.15 und 4.30 Uhr ihr Hund gebellt und sie daraufhin aus dem Fenster geschaut, aber niemanden bemerkt hatte. Ob die Täter vom Eindringen absahen, da sie gestört wurden oder selbst zu laut...

  • Lennestadt
  • 17.08.20
  • 177× gelesen
Lokales

Polizei sucht unbekannte Frau
Einbrüche am hellichten Tag

sz Salchendorf/Gernsdorf. Einbrüche am hellichten Tag: Unbekannte drangen Dienstagmittag in zwei Wohnhäuser ein. Der erste Einbruch geschah vermutlich gegen 13.15 Uhr in Netphen-Salchendorf. Einer 64-Jährigen fiel eine Frau auf, die auf dem Nachbargrundstück ihres Bruders stand. Da dieser zurzeit verreist ist, schaute sie sofort nach, was die Unbekannte dort gemacht haben könnte. Dabei stellten sie und ihr 37-jähriger Neffe fest, dass eine Terrassentür aufgebrochen worden war. In Gernsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 17.06.20
  • 180× gelesen
Lokales

Bewohner im Garten
Diebe im Zimmer

sz Siegen/Niederdielfen. Mehrere Einbrüche meldet die Polizei aus dem Altkreis Siegen. In Geisweid brachen Unbekannte in eine Wohnung an der Bornstraße ein. Als sich die Anwohner im Garten aufhielten, drangen die Langfinger in die Zimmer ein und stahlen Bargeld. Ein Mobiltelefon erbeuteten Unbekannte aus einem Haus in der Straße Am Sammetshain. Am Rosterberg inSiegen scheiterten Einbrecher an der Keller- und Terrassentür eines Hauses. Eine eingeschlagene Fensterscheibe einer Wohnung in der...

  • Siegen
  • 16.06.20
  • 228× gelesen
Lokales
Der Umfang der gemachten Beute ist zur Zeit noch unklar, die Kripo ermittelt.

Abwesenheit ausgenutzt
Einbrüche in der Neujahrsnacht

sz Siegen. Die Abwesenheit der Wohnungsinhaber in der Neujahrsnacht nutzten Unbekannte für Einbrüche. In der Freystraße hebelten sie eine Terrassentüre eines Wohnhauses auf und gelangten so ins Innere. Im Haus wurden sämtliche Wohnräume durchsucht und Bargeld entwendet. Balkonfenster aufgehebelt In der Albrechts-Dürer-Straße wurde ein Balkonfenster an einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt, durch das die Täter in die Wohnung gelangten. Der Umfang der gemachten Beute ist zur Zeit noch...

  • Siegen
  • 02.01.20
  • 140× gelesen
Lokales

Ein Täter wurde vom Hausbesitzer ertappt
Einbruchsserie in Biersdorf

sz Biersdorf. Im Daadener Ortsteil ist es am vergangenen Samstag zwischen 14 und 22 Uhr zu insgesamt zwei vollendeten und drei versuchten Wohnungseinbrüchen gekommen. Das berichtet die Betzdorfer Kriminalpolizei. Die Tatorte befanden sich in der Straße „Am Glaskopf“ sowie „Am Steinbaum“. Der oder die unbekannten Täter näherten sich gezielt über die rückwärtige Gebäudeseite den Häusern. Sie stiegen in die Wohnungen ein bzw. versuchten einzudringen, indem Fenster bzw. (Terrassen-)Türen...

  • Daaden
  • 16.12.19
  • 379× gelesen
Lokales

Täter nutzten dunkle Jahreszeit

sz Kreisgebiet. Einbrecher waren am vergangenen Samstag in Wenden und Olpe aktiv. Sie nutzten offensichtlich den Schutz der Dunkelheit und brachen in verschiedene Objekte ein. Über zwei Einbrüche in Olpe – an der Straße Schöne Aussicht und Hohe Rhonard – berichtete die SZ bereits. Zudem entfernten Täter an der Engelhardtstraße einen Bewegungsmelder eines Einfamilienhauses von der Wand und stiegen anschließend durch ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung ein. Vermutlich wurde nichts entwendet,...

  • Wenden
  • 11.11.19
  • 78× gelesen
Lokales

Einbrüche in Kindergärten

sz Schreibershof/Bleche. Zweimal nahmen Einbrecher am vergangenen Wochenende Kindertagesstätten im Drolshagener Raum ins Visier. Zwischen 13.35 Uhr am Samstag und 6.55 Uhr am Montag drangen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Listerstraße in Schreibershof ein. Zunächst beschädigten sie die Bewegungsmelder der Außenbeleuchtung und hebelten anschließend die Eingangstür auf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entwendeten die Täter Bargeld. Ebenfalls bislang unbekannte Täter hebelten...

  • Drolshagen
  • 22.10.19
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.