Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Lokales
Einen Einbrecher erwischte die Polizei in der City-Galerie in Siegen.

Polizei stellt den Täter
Angestellter bricht in City-Galerie ein

sz Siegen. Einen Einbrecher hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag in der Siegener City-Galerie gestellt. Gegen 3.10 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen Einbruchalarm in dem Einkaufszentrum. Sie setzte mehrere Streifenwagen ein und umstellte das Gebäude. Kurz darauf konnte ein 49-jähriger Mann, der versuchte, aus dem Gebäude mit einem Fahrrad zu flüchten, gestellt werden. Im Rahmen der Durchsuchung der Person wurden Diebesgut und Tatwerkzeug gefunden. Bei der Nachschau in der...

  • Siegen
  • 27.06.22
Lokales
Am Wochenende wurde in mehreren Orten im Siegerland eingebrochen.

Polizei bittet um Hinweise
Serie von Einbrüchen in mehreren Dörfern im Siegerland

sz Siegen. Zu gleich mehreren Einbrüchen ist es am vergangenen Wochenende im Kreisgebiet gekommen. Wie die Polizei mitteilte, brachen unbekannte Täter in Eckmannshausen zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen mehrere Baucontainer auf. Die Container stehen auf einer Schotterfläche an der L 728 zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher Baumaschinen und Werkzeuge. In Eichen verschafften sich Unbekannte zwischen Freitagabend und...

  • Siegen
  • 17.05.22
Lokales
Nach einem Einbruch in ein Hotel in Geisweid sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Hotel am Patmosweg in Geisweid

sz Geisweid. Einbruch in ein Hotel in Geisweid am Patmosweg: Wie die Polizei mitteilt, sind die Kriminellen zwischen Mittwochabend, 2. März, gegen 23 Uhr, und Donnerstagmorgen, 3. März, gegen 5.30 Uhr, in das Gebäude eingestiegen. Eine Mitarbeiterin alarmierte die Ordnungshüter, nachdem sie mehrere geöffnete Fenster im Haupteingangsbereich feststellte. Außerdem hatten die Täter einen Büroraum aufgebrochen. Sie entwendeten unter anderem ein Portemonnaie mit Bargeld und einen Tresor. Die Siegener...

  • Siegen
  • 04.03.22
Lokales
Einbrecher sind in die Gesamtschule Kreuztal eingestiegen.

Polizei ermittelt
Einbruch in die Gesamtschule Kreuztal

sz Kreuztal. Einbrecher sind jetzt in die Gesamtschule in Kreuztal eingestiegen und haben einen Akkuschrauber mitgehen lassen. Die Tat ereignete sich laut Mitteilung der Polizei zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Die Kriminellen durchtrennten zwei Vorhängeschlösser und verschafften sich Zugang zu den Bunkerräumen. Dort durchwühlten sie mehrere Schränke. Nach ersten Hinweise zu den Einbrechern liegen derzeit noch nicht vor. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen...

  • Kreuztal
  • 09.02.22
Lokales
Einbrecher haben aus dem Löhrtor-Schwimmbad in Siegen einen Tresor gestohlen.

Polizei sucht Zeugen
Tresor aus Löhrtor-Bad gestohlen

sz Siegen. Unbekannte Täter sind laut Mitteilung der Polizei zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 6 Uhr, ins Löhrtor-Schwimmbad in Siegen eingebrochen. Polizeibeamte hatten zunächst in einem Waldstück nahe des Schwimmbades einen ungeöffneten Tresor gefunden. Ein Anwohner hatte zwei Personen beobachtet, die den Tresor aufhebeln wollten. Daraufhin alarmierte er die Polizei. Am Montagmorgen stellte sich heraus, dass die Täter den Tresor zuvor aus dem Löhrtor-Schwimmbad geklaut haben. Sie hatten...

  • Siegen
  • 08.02.22
Lokales
Während der Besitzer schlief, ließen Diebe zwei Autos mitgehen.

Besitzer schläft in seinem Haus
BMW und Audi: Zwei Autos gestohlen

sz Daaden. In ein Wohnhaus an der Friesenstraße in Daaden drangen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag unbekannte Täter ein, indem sie die Terrassentür aufhebelten. Sie durchsuchten die Wohnräume und nahmen 500 Euro aus einem Schrank sowie zwei Fahrzeugschlüssel aus einem Schlüsselkasten. So wurden auch die dazugehörigen Fahrzeuge, ein schwarzer Audi S5 Cabrio mit dem Kennzeichen AK-KR 29 und ein ebenfalls schwarzer BMW 320d xDrive mit dem Kennzeichen AK-KR 68, gestohlen. Der Sachschaden...

  • Daaden
  • 04.02.22
Lokales
Den Inhalt eines Feuerlöschers versprühten Einbrecher in Altenhundem.

Feuerlöscher-Inhalt versprüht
Altenhundem: Diebe steigen in Gaststätte ein

sz Altenhundem. Ein Sparfach und Bargeld haben Unbekannte zwischen Donnerstag, 23. Dezember 2021, und Dienstag, 4. Januar aus einer Gaststätte an der Straße In den Höfen in Altenhundem gestohlen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei beschädigten sie dafür ein Fenster und drangen in die Räume ein. Zudem benutzten sie einen Feuerlöscher und versprühten den Inhalt im Gebäude. Der Wert der Beute sowie der entstandene Sachschaden liegen insgesamt im vierstelligen Eurobereich. Die...

  • Lennestadt
  • 05.01.22
Lokales
Nach einem Einbruch in Buschhütten sucht die Polizei die Täter.

Polizei sucht Zeugen
Diebe steigen in Café in Buschhütten ein

sz Buschhütten. Gewaltsam haben sich Unbekannte zwischen Montag- und Dienstagnachmittag Zugang zu einem Café an der Hüttenstraße in Buschhütten verschafft. Dort öffneten und durchwühlten sie zahlreiche Schränke. Ersten Erkenntnissen der Polizei nach wurden Elektronikgeräte entwendet. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Betrag. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizei...

  • Kreuztal
  • 05.01.22
Lokales
Nach einem Einbruch in Olpe sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Diebe steigen in Kleiderkammer Olpe ein

sz Olpe. In den Lagerraum einer Kleidersammlung an der Martinstraße in Olpe sind Einbrecher zwischen Freitag, 17. Dezember, und Mittwoch, 29. Dezember, eingedrungen. Das teilt die Polizei mit. Die Kriminellen durchsuchten Kartons mit Kleidung. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Darüber hinaus steht noch nicht fest, wie die Täter in den Lagerraum gelangten. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 30.12.21
Lokales
Die Polizei sucht Kriminelle, die am Wochenende Einbrüche in Eiserfeld und Buschhütten verbüten.

Eiserfeld und Buschhütten
Einbruch in Fleischerei und Wohnung

sz Eiserfeld/Buschhütten. Zwei Einbrüche haben am vergangenen Wochenende die Polizei beschäftigt. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen stiegen Unbekannte in die Büroräume einer Fleischerei an der Eiserntalstraße in Eiserfeld ein. Die Täter brachen laut Polizeimitteilung mehrere Türen auf und durchsuchten zahlreiche Schränke. Sie entwendeten Bargeld sowie einen Tresor. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Am Sonntag brachen unbekannte Täter außerdem in eine Wohnung an der...

  • Siegen
  • 08.11.21
Lokales
In Gerlingen brachen Kriminelle ein Auto auf, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte brechen Auto in Gerlingen auf

sz Gerlingen. In Gerlingen wurde am Freitag offenbar ein Auto von drei Männern aufgebrochen. Laut Mitteilung der Polizei meldete eine Frau das beschädigte Fahrzeug, das an der Kreuztaler Straße stand. Die Zeugin habe beobachtet, wie sich das Trio mit einem blauen Fahrzeug von dem abgestellten Auto entfernten. Sofort suchten Einsatzkräfte den Ort auf und stellten fest, dass die Fahrertür des Pkw durch grobe Gewalteinwirkung aufgebrochen wurde. Das Fahrzeuginnere wurde durchwühlt. Zurzeit liegen...

  • Wenden
  • 08.11.21
Lokales
Bei dem Einsatz in Altenkirchen kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Rohbau in Altenkirchen
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

sz Altenkirchen. Am späten Montagabend bemerkte die Wache der Polizeiinspektion Altenkirchen verdächtige Geräusch, die mutmaßlich auf das Verschieben von Bauzäunen hindeuteten. Der Lärm drang aus dem Rohbau eines Altenheims gegenüber der Dienststelle. Hier kam es bereits in der Vergangenheit zu Einbrüchen. Beamte überprüften das Objekt. Eine Person rannte sofort davon, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung vorläufig festgenommen werden. Im weiteren Verlauf wurde das Objekt durch Hinzuziehen...

  • Altenkirchen
  • 07.09.21
Lokales
Die Polizei sucht die Täter, die in ein Haus in Buschhütten einstiegen und Schmuck erbeuteten.

Einbruch in Buschhütten
Unbekannte erbeuten hochwertigen Schmuck

sz Buschhütten. Einbrecher haben am Mittwoch Beute in einem Einfamilienhaus an der Berliner Straße gemacht. Die unbekannten Täter drangen zwischen 16.45 und 17.05 Uhr über die Terrassentür gewaltsam in das Haus ein. In der Wohnung wurden in verschiedenen Räumen mehrere Schränke durchwühlt. Die Eindringlinge entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen unter anderem hochwertigen Schmuck. Das Kriminalkommissariat 5 in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel....

  • Kreuztal
  • 02.09.21
Lokales
Nach einem Einbruch in eine Gaststätte in Weidenau sucht die Polizei die Täter.

Polizei sucht die Täter
Einbruch in Gaststätte in Weidenau

sz Weidenau. In eine Gaststätte an der Straße Auf den Hütten in Weidenau eingebrochen sind unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die Einbrecher hebelten laut Polizeinotiz ein Kellerfenster gewaltsam auf und verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten des Restaurants. Sie durchwühlten diverse Räume und entwendeten unter anderem Handys, ein Tablet, zwei Beamer sowie einen Winkelschleifer und einen Schlagbohrer. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Die Kriminalpolizei in...

  • Siegen
  • 31.08.21
Lokales
Nach einem gescheiterten Einbruch in Burbach sucht die Polizei Zeugen.

Jägerstraße Burbach
Einbruch in Elektromarkt scheitert

sz Burbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. auf 22. August, hat ein noch unbekannter Täter versucht, in die Räumlichkeiten eines Elektronikfachhandels an der Jägerstraße in Burbach einzubrechen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, verschaffte sich der Man gegen 23.30 Uhr Zugang zu einem Lagerraum. Nach ersten Ermittlungen hat er das Gebäude allerdings nicht betreten und keine Gegenstände entwendet. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. (02 71) 7 09 90.

  • Burbach
  • 24.08.21
Lokales
Deutliche Spuren hinterließen die Einbrecher in der Schützenhalle in Welschen-Ennest.

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher randalieren in Schützenhalle Welschen-Ennest

sz Welschen-Ennest. Nach einem Einbruch in eine Schützenhalle an der Frankfurter Straße in Welschen-Ennest sucht die Polizei Zeugen. In der Zeit von Samstag, 21. August, 17 Uhr, bis Montag, 23. August, 9.30 Uhr, sind laut Mitteilung der Ordnungshüter die Kriminellen in das Gebäude eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein und verschafften sich so Zugang zur Halle. Drinnen beschädigten sie eine Holztür und verbogen einen Zapfhahn. Ob etwas...

  • Kirchhundem
  • 24.08.21
Lokales
Am Sonntag brachen Kriminelle in eine Wohnung in Wenden ein.

Hauptstraße in Wenden
Einbrecher lassen Bargeld aus Wohnung mitgehen

sz Wenden. In eine Wohnung, die sich in einem Mehrfamilienhaus mit Gastronomiebetrieb an der Hauptstraße in Wenden befindet, sind am Sonntag zwischen 17 und 21.30 Uhr Unbekannte eingebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen sie zuerst auf unbekannte Weise in den Hausflur des Mehrfamilienhauses ein. Anschließend hebelten sie eine Wohnungseingangstür auf und verschafften sich dort gewaltsam Zugang zu mehreren verschlossenen Zimmern. Diese durchwühlten sie und nahmen Bargeld mit....

  • Wenden
  • 23.08.21
Lokales
Kein vertrauenserweckendes Gepäck: Am Bahnhof Siegen zogen Bundespolizisten einen Mann aus dem Verkehr.

Einbruchswerkzeug im Gepäck
Bahnhof Siegen: Polizei zieht Mann mit Waffen aus dem Verkehr

sz Siegen. Eine interessante Entdeckung machten Beamte der Bundespolizei bereits am 10. August gegen 19 Uhr am Hauptbahnhof Siegen: Sie kontrollierten einen Mann mit Waffen wie einer Druckluftpistole und einer Druckluftschrotflinte, Sturmhaube und Einbruchswerkzeug im Gepäck. Eine Überprüfung der Personalien des 35-Jährigen ergab, dass er bereits wegen Eigentumskriminalität und als Konsument von Betäubungsmitteln polizeilich bekannt ist. Auf der Dienststelle der Bundespolizei wurde der Mann...

  • Siegen
  • 20.08.21
Lokales
Nach einem Einbruch in einen Telekom-Laden in Weidenau bittet die Polizei um Hinweise auf die Kriminellen.

Polizei bittet um Hinweise
Einbruch in Telekom-Laden Weidenau

sz Weidenau. In der Nacht zu Mittwoch ist der Telekom-Laden am Parkplatz des Weidenauer Hauptmarkts Ziel von Einbrechern geworden. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gegen 1.40 Uhr zwei dunkel gekleidete Gestalten, die die Eingangstür zum Geschäft zerstörten und mit einem Pkw eilig flüchteten. Die eine Person trug eine schwarze Kappe, die andere einen Kapuzenpullover mit weißen Ärmeln. Bei dem flüchtenden Pkw handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen schwarzen Audi A4 (Kombi-Karosse)....

  • Siegen
  • 18.08.21
Lokales
Eine Digitalkamera ließen Einbrecher bei einem Einbruch in Burbach mitgehen.

Einbruch in Firmengebäude in Burbach
Einbrecher lassen Digitalkamera mitgehen

sz Holzhausen. Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in ein Firmengebäude an der Hoorwaldstraße in Holzhausen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Einbrecher ein Fenster auf, um das Gebäude zu betreten. Anschließend durchsuchten sie mehrere Büroräume und Schränke. Dabei wurde eine Digitalkamera der Marke Canon EOS 80 D im Wert von rund 800 Euro entwendet. Hinweise zu den Tätern gibt es nicht. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise...

  • Burbach
  • 09.08.21
Lokales
Kriminelle stiegen in den Rohbau des Feuerwehrgerätehauses in Krombach ein und ließen eine Kühlbox mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise
Diebe stehlen Kühlbox aus Feuerwehrhaus Krombach

sz Kreuztal/Krombach. Im Stadtgebiet von Kreuztal haben sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zwei Einbrüche ereignet. Einmal schlugen unbekannte Täter an der Straße Zur Höh zu, sie hebelten gewaltsam zwei nebeneinanderliegende Garagentore auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand jedoch ein hoher Sachschaden von 3000 Euro. Erfolgreicher waren unbekannte Täter offenbar in Krombach. Dort stiegen sie an der Hagener Straße in den Rohbau des neuen...

  • Kreuztal
  • 22.07.21
Lokales
Bei den Tätern handelt es sich um 14- bis 17-jährige Kinder bzw. Jugendliche.

Zweiter Vorfall in Müsen
Polizei erwischt jugendliche Einbrecher

sz Müsen. Am Samstagabend versuchten mehrere Personen, in eine kunst- und schaumstoffverarbeitende Firma in Müsen einzubrechen. Hierbei wurde ein Alarm ausgelöst, der in der Folge die Polizei auf den Plan rief. Bei Eintreffen der ersten Streifenfahrzeuge flüchteten zunächst zwei Personen aus dem Umfeld der Firma, die dort offenbar Schmiere gestanden hatten. Offenbar durch die beiden 15-jährigen Jugendlichen alarmiert, brachen auch die anderen Mittäter ihr Vorhaben ab. Im weiteren Umfeld konnten...

  • Hilchenbach
  • 28.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.