Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Lokales
Gleich mehrere Einbrüche ereigneteten sich am Wochenende in Kreuztal.

Wohnungen und Imbiss als Ziel
Mehrere Einbrüche in Kreuztal

sz Kreuztal. In Kreuztal haben sich am Wochenende gleich mehrere Einbrüche ereignet. Die Täter drangen in einen Imbiss sowie in private Wohnungen/Häuser ein. Am Samstag sind Unbekannte zwischen 10 und 12 Uhr in ein Wohnhaus an der Fellinghausener Straße in Fellinghausen eingebrochen. Die Täter entwendeten Bargeld sowie einen Laptop. Ebenfalls am Samstag war ein Mehrfamilienhaus an der Marburger Straße in Kreuztal das Ziel von Einbrechern. Gegen 11 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung laute...

  • Kreuztal
  • 25.01.21
  • 251× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher steigen in Werkstatt ein

sz Altenseelbach. Unbekannte sind im Industriegebiet Daadenbach in Altenseelbach zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in einen Gebäudekomplex einer Autovermietung mit angeschlossener Werkstatt eingebrochen. Die Täter gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den Betrieb. Sie durchsuchten mehrere Räume und Schränke. Nach bisherigen Erkenntnissen fehlen mehrere Werkzeuggeräte, ein Tischkühlschrank, ein Lautsprecher, Berufskleidung sowie eine geringe Menge an Bargeld. Die...

  • Neunkirchen
  • 21.01.21
  • 230× gelesen
Lokales
Ein Zeuge vertreibt den Einbrecher mit seinem Jagdhorn.

Einbruchsversuch gescheitert
Mit dem Jagdhorn vertrieben

sz Wissen. Damit hatte der Einbrecher wohl nicht gerechnet: Als er am Mittwoch gegen 2.30 Uhr die Tür des Tiernahrungsmarkts an der Drosselstraße in Wissen aufhebeln wollte, wurde er von einem Anwohner bemerkt. Dieser zückte ein Jagdhorn, blies hinein und trieb den Täter damit in die Flucht. Aufgrund der Dunkelheit konnte der Zeuge die Person nicht beschreiben, und die Polizei traf niemanden mehr an. Immerhin: Der Täter war nicht in das Geschäft eingedrungen. Hinweise zu dem versuchten Einbruch...

  • Wissen
  • 21.01.21
  • 213× gelesen
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
  • 922× gelesen
Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 568× gelesen
Lokales
Ein Einbruchsversuch endete für den Täter schmerzhaft.

28-Jähriger vertreibt Täter
Einbrecher die Hand eingeklemmt

sz Siegen. Schmerzhaftes Ende eines dreisten Einbruchversuchs: Ein unbekannter Täter wollte laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Wohnung an der Saarbrücker Straße in Siegen einsteigen. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der 28-jährige Wohnungsinhaber, wie der Täter durch ein gekipptes Fenster versuchte, ein daneben liegendes Fenster zu öffnen. Der 28-Jährige klemmte daraufhin die Hand des Täters ein, bevor dieser flüchtete. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 2.140× gelesen
Lokales
Einbruchsserie in Herdorf: In der Nacht zum Dienstag versuchten Unbekannte,  in eine  Bäckerei und ein Friseurgeschäft einzudringen.

Bäckerei und Friseurgeschäft betroffen
Wieder Einbrecher in Herdorf unterwegs

sz Herdorf. Erneut wurde die Stadt Herdorf von Einbrechern heimgesucht. In der Nacht zu Dienstag, 15. Dezember, brachen unbekannte Täter in die Bäckerei Haferback ein. Es wurde Bargeld entwendet. Weiterhin versuchten die Täter in das nahegelegene Friseurgeschäft einzudringen und die Eingangstür aufzuhebeln. Diese hielt den Versuchen jedoch Stand. Hinweise zu den vorgenannten Einbrüchen, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an...

  • Herdorf
  • 15.12.20
  • 244× gelesen
Lokales
Ein Einbrecher demolierte eine Notausgangstür und verschaffte sich so Zugang zur Sekundarschule Olpe.

Junger Mann demoliert Notausgangstür
Einbruch in Sekundarschule Olpe

sz Olpe. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Sekundarschule am Quellenweg in Olpe verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete er zwischen 0.14 und 2.45 Uhr gewaltsam eine Notausgangstür und gelangte so ins Gebäude. Er durchwühlte mehrere Büroräume und dort diverse Schränke, Schubladen und Handtaschen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Funkenflug durch Flex löst Feueralarm aus Er versuchte auch,...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
  • 180× gelesen
Lokales
Gleich drei teure Mountainbikes entwendeten Diebe aus einer Garage in Olpe.

Hatzenbergstraße Olpe
Drei Mountainbikes aus Garage gestohlen

sz Olpe. Aus einer Garage eines Einfamilienhauses an der Hatzenbergstraße in Olpe haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (9. Dezember, 19 Uhr) auf Donnerstag (10. Dezember, 7 Uhr) drei Fahrräder entwendet. Sie gelangten laut Mitteilung der Polizei vermutlich über das Garagentor in die Garage. Bei den Rädern handelt es sich um drei hochwertige Mountainbikes die einen Wert im hohen vierstelligen Eurobereich haben. Diese lassen sich wie folgt beschreiben: Canyon Spectral AL5.0 (MTB),...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
  • 85× gelesen
Lokales
Am helllichten Tage brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Olpe ein.

Haus "Am Attenberg" in Olpe
Einbruch am helllichten Tag

sz Olpe. Einbruch am helllichten Tag: Am Donnerstag hebelten Unbekannte zwischen 9.15 und 11.15 Uhr eine Terrassentür eines Hauses an der Straße „Am Attenberg“ in Olpe auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelang es ihnen, mit fünfmaligem Hebeln die Tür zu öffnen und in das Haus einzudringen. Dort durchsuchten sie alle Räume und verließen das Haus wieder durch die Haustür. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
  • 102× gelesen
Lokales
Unbekannte Einbrecher suchten am Wochenende das Firmengelände eines Autohändlers in Kaan-Marienborn heim. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Autoteile gestohlen

sz Kaan-Marienborn. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen haben unbekannte Täter auf dem Firmengelände eines Autohändlers in Kaan-Marienborn zahlreiche Teile eines Autos gestohlen. Unter anderem fehlten Front, Räder, Motorhaube und einige Dinge aus dem Innenraum des BMW. Dazu zerstörten die Täter auch eine Seitenscheibe am Fahrzeug. Aufgrund der Vielzahl der entwendeten Dinge ist davon auszugehen, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug vor Ort waren. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige...

  • Siegen
  • 08.12.20
  • 187× gelesen
Lokales
Der Siegener Polizei gingen am Dienstagmorgen zwei Einbrecher ins Netz.

Zeuge alarmiert Polizei
Zwei Einbrecher gefasst

sz Siegen. Auf frischer Tat hat die Siegener Polizei am Dienstagmorgen zwei Einbrecher ertappt. Ein Zeuge hatte über eine Kamera beobachtet, dass sich die Tatverdächtigen auf einem Firmengelände an der Frankfurter Straße aufhielten. Nach ersten Erkenntnissen hatten die 18- und 19-jährigen Männer gegen 3 Uhr einen Anhänger aufgebrochen und diverse Gegenstände entwendet. Die Beamten fanden bei einem der Tatverdächtigen weiteres Diebesgut aus einer anderen Tat. Sie stellten die Beute sicher und...

  • Siegen
  • 02.12.20
  • 337× gelesen
Lokales
Einbrecher schlugen im Vereinsheim des FC Lennestadt ein Fenster ein und ließen Bargeld mitgehen.

Täter schlagen Fenster ein
Einbruch ins Vereinsheim des FC Lennestadt

sz Altenhundem. Einbruch in die „heiligen Hallen“ des FC Lennestadt: Unbekannte stiegen laut Angaben der Polizei in der Zeit von Dienstag, 24. November, 15.30 Uhr, bis Mittwoch, 25. November, 15.30 Uhr, in das Vereinsheim an der Hagener Straße ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen sie ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude im „Hensel-Stadion“. Dann durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Sie entwendeten einen geringen Betrag an Bargeld. Zudem entstand ein...

  • Lennestadt
  • 26.11.20
  • 144× gelesen
Lokales
Hunger hatten die Einbrecher offenbar nicht, aus einem Kreuztaler Imbiss entwendeten sie jedenfalls keine Nahrungsmittel.

Hagener Straße Kreuztal
Einbruch in Imbiss

sz Kreuztal. Unbekannte sind zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagmorgen, 10 Uhr, in einen Imbiss an der Hagener Straße in Kreuztal eingebrochen. Durch ein Fenster gelangten sie laut Polizeiangaben in den Verkaufsraum und durchsuchten diverse Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld und technische Geräte entwendet. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat nehmen die Beamten unter Tel. (02 71) 7 09 90 entgegen.

  • Kreuztal
  • 18.11.20
  • 375× gelesen
Lokales
In Fretter klauten Kriminelle Zigaretten im Wert von 3200 Euro.

Einbruch in Fretter
Zigaretten im Wert von 3200 Euro gestohlen

sz Fretter. Ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft an der Esloher Straße in Fretter hat sich in der Nacht von Mittwoch, 11. November, 19 Uhr, auf Donnerstag, 12. November, 6.50 Uhr, ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten unbekannte Täter zuerst, durch den Vordereingang in die Räume einzudringen. Schließlich erhielten sie über den rückwärtigen Anlieferungsbereich Zugang zu den Geschäftsräumen. Dort entwendeten sie zahlreiche Zigarettenpackungen im Wert von 3200 Euro, Bargeld,...

  • Finnentrop
  • 13.11.20
  • 229× gelesen
Lokales
Kriminelle brachen in die Kita in Erndtebrück ein - die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Fensterscheibe eingeschlagen
Einbruch in Kita Erndtebrück

sz Erndtebrück. Einbrecher suchten am Mittwoch gegen 22.15 Uhr eine Kindertagesstätte in Erndtebrück heim. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch, eine Tür aufzuhebeln, flüchteten sie. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (02 71) 70 99 - 0 an die Kriminalpolizei zu wenden.

  • Erndtebrück
  • 12.11.20
  • 262× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Mann, der am Samstagabend in ein Ladenlokal an der Marbuger Straße in Siegen einbrechen wollte.

Marbuger Straße in Siegen
Einbruch in Geschäft scheitert

sz Siegen. Am Samstagabend (7. November) versuchte ein unbekannter Tatverdächtiger, in ein Ladenlokal an der Marburger Straße in Siegen einzubrechen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei nahm der Mann gegen 20.55 Uhr einen Pflasterstein, um das Schaufenster des Geschäfts zu zerstören. Dies gelang jedoch nicht. Beim Eintreffen der Beamten war der Unbekannte laut Pressemeldung bereits geflohen. Zeugen beschrieben ihn und seine Kleidung wie folgt: Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schwarzer...

  • Siegen
  • 09.11.20
  • 230× gelesen
LokalesSZ
Nach einem misslungenen Einbruch in Röspe sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei hofft auf Hinweise
Einbruchversuch im Alleeweg in Röspe gescheitert

tika Röspe. Im Herbst und Winter – der vielzitierten dunklen Jahreszeit – haben Einbrüche Hochkonjunktur. Zu einem am Ende gescheiterten Einbruchversuch ist es am Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr in Röspe gekommen. Ein oder mehrere Täter hatten versucht, in ein Wohnhaus im Alleeweg einzubrechen. Es blieb allerdings beim Versuch, ein Kellerfenster zu öffnen – dieser scheiterte. Entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigte der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, Michael Zell, am...

  • Erndtebrück
  • 29.10.20
  • 508× gelesen
Lokales

Fensterscheibe zertrümmert
Einbrecher wüten in Einfamilienhaus

sz Altenhundem. Vermutlich mit einem Stein warfen Unbekannte am Montag zwischen 9.15 und 12.20 Uhr eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses an der Olper Straße ein und gelangten so in den Wohnbereich. Dort durchsuchten sie auf zwei Etagen sämtliche Schränke und Behältnisse. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter ein Portemonnaie mit Bargeld und ein Tablet. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren.

  • 27.10.20
  • 96× gelesen
LokalesSZ
Sieben Räuber: Das ist die Schwarzenauer Bande, die in den 1760er-Jahren umherzieht und die Bürger im Edertal sowie in ganz Wittgenstein in Angst und Schrecken versetzt. Am Ende landen sechs der Diebe am Galgen.
3 Bilder

Erinnerungen an eine berüchtigte Wittgensteiner Einbrecherbande
Räuber starben am Galgen

howe Schwarzenau / Bad Laasphe.  Es ist jener 19. Januar anno 1770, vor 250 Jahren, als die berühmt berüchtigte Schwarzenauer Räuberbande auf dem Laaspher Galgenberg Richtung Puderbach hingerichtet wird. Jahrelang sorgen die üblen Gesellen im Edertal, ja im ganzen Wittgensteiner Land, für Angst und Schrecken. Überall, wo sie auftauchen, kennen sie keine Gnade. Unbarmherzig brechen sie ein, berauben die einfachen wie die reichen Leute, bedrohen sie mit Waffen. Nun hat alles ein Ende. Das Gericht...

  • 25.10.20
  • 607× gelesen
Lokales

Hausbesitzer bemerkt Diebe
Einbrecher springen aus dem Fenster

sz Niederschelden. Zwei Einbrecher wurden am Sonntagabend in der Bühlstraße durch den Wohnungsinhaber überrascht. Sie konnten unerkannt fliehen. Zum Zeitpunkt des Einbruchs befanden sich alle Bewohner außer Haus. Hals der 52-jährige Besitzer gegen 19.30 Uhr zurückkehrte, bemerkte er ein offenes Fenster und eine aufgebrochene Wohnungstür. Anscheinend sind Personen im Haus. Aus dem Obergeschoss waren Geräusche und Gemurmel zu hören. Der 52-Jährige verständigte per Handy von draußen die Polizei,...

  • 12.10.20
  • 253× gelesen
Lokales

Wohnung in Maumke durchsucht
Einbrecher in Mehrfamilienhaus

sz Maumke. Unbekannte drangen am Freitag zwischen 13.45 und 23.15 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der „Hofaue“. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sie sich über die Wohnungsabschlusstür Zugang zu den Zimmern und durchsuchten diese. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Lennestadt
  • 05.10.20
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.