Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Lokales
Bei den Tätern handelt es sich um 14- bis 17-jährige Kinder bzw. Jugendliche.

Zweiter Vorfall in Müsen
Polizei erwischt jugendliche Einbrecher

sz Müsen. Am Samstagabend versuchten mehrere Personen, in eine kunst- und schaumstoffverarbeitende Firma in Müsen einzubrechen. Hierbei wurde ein Alarm ausgelöst, der in der Folge die Polizei auf den Plan rief. Bei Eintreffen der ersten Streifenfahrzeuge flüchteten zunächst zwei Personen aus dem Umfeld der Firma, die dort offenbar Schmiere gestanden hatten. Offenbar durch die beiden 15-jährigen Jugendlichen alarmiert, brachen auch die anderen Mittäter ihr Vorhaben ab. Im weiteren Umfeld konnten...

  • Hilchenbach
  • 28.06.21
Lokales
Erneut wurde in die Pestalozzi-Schule in Siegen eingebrochen.

Täter unbekannt
Schule zum wiederholten Mal von Einbrechern aufgesucht

sz Siegen. Am Sonntagmorgen hat der Hausmeister der Pestalozzi-Schule in der Westerwaldstraße festgestellt, dass in das Schulgebäude eingebrochen wurde. Bereits in der Vergangenheit hatten unbekannte Täter die Schule von aufgesucht. Dieses Mal sind die Einbrecher im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und dem Sonntagmorgen in das Gebäude gelangt. Sie stiegen zunächst über ein Fenster ein. In der Folge wurden zahlreiche Räume und die darin befindlichen Schränke durchsucht. Zum Teil brachen die...

  • Siegen
  • 21.06.21
Lokales
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind ein oder mehrere unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis im Bereich der Eiserfelder Straße eingedrungen.

Verschiedene Schränke gewaltsam geöffnet
Einbruch in Tierarztpraxis

sz Eiserfeld. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 19.15 und 7.30 Uhr sind ein oder mehrere unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis im Bereich der Eiserfelder Straße eingedrungen. Dabei gelangten die Einbrecher über ein Fenster in die Praxis. Dort wurden verschiedene Schränke, zum Teil auch gewaltsam, geöffnet. Die Täter haben nach derzeitigem Kenntnisstand Bargeld in dreistelliger Höhe erbeutet. Das Kriminalkommissariat 5 in Siegen bittet Zeugen, sich unter Tel. (02 71) 70 99 - 0...

  • Siegen
  • 18.06.21
Lokales
Am Wochenende haben Einbrecher in Siegen gleich mehrfach zugeschlagen.

Kirche und Wohnung betroffen
Einbrecher schlagen gleich mehrfach zu

sz Trupbach/Eiserfeld. Am Wochenende haben Einbrecher in Siegen gleich mehrfach zugeschlagen. Am Sonntag drangen unbekannte Täter zwischen 11.30 und 19.45 Uhr in eine Kirche an der Straße Am Wurmberg in Trupbach ein. Sie brachen die Scharniere aus der Tür und gelangten dadurch ins Gebäude. Ein Tresor ohne Bargeld, ein Laptop sowie eine Kamera wurden entwendet. Anschließend setzten die Unbekannten die Türscharniere wieder ein. In der Nacht von Sonntag auf Montag stiegen Täter in eine Wohnung am...

  • Siegen
  • 10.05.21
Lokales
Die Kreuztaler Polizei konnte die mutmaßlichen Einbrecher an der Gesamtschule Kreuztal schnell festnehmen.

Fahndung in Kreuztal erfolgreich
Polizei schnappt Einbrecher

sz Kreuztal. Am Mittwochmorgen sind zwei Männer in die Gesamtschule in Kreuztal eingebrochen. Die Täter schlugen laut Pressemitteilung der Polizei gegen kurz nach 6 Uhr ein Fenster ein und gelangten in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten diverse Gegenstände. Die alarmierten Polizeibeamten leiteten daraufhin eine sofortige Fahndung ein und konnten einen 29-Jährigen und einen 30-Jährigen in unmittelbarer Nähe zum Tatort antreffen. Beide wurden vorläufig...

  • Kreuztal
  • 06.05.21
Lokales

Mehrere Musikinstrumente geklaut
Einbruch in Jugendtreff

sz Kreuztal. Ein oder mehrere unbekannte Täter sind zwischen Freitagabend und Dienstagmorgen in die Jugendbegegnungsstätte  (JBS)  im Bereich der Roonstraße eingebrochen. Laut Polizeimitteilung gelangten die Eindringlinge vermutlich durch ein Fenster in das Gebäude. In dem Jugendtreff ist ein kleines Musikstudio eingerichtet. Hier drangen die Täter ein, durchsuchten die dortigen Schränke und entwendeten mehrere Musikinstrumente (u.a. zwei Gitarren sowie eine Bassgitarre) und technisches...

  • Kreuztal
  • 31.03.21
Lokales
Nach einer Reihe von Einbrüchen in Meiswinkel ermittelt die Polizei.

Täter steigen in mehrere Gebäude ein
Einbruch-Serie in Meiswinkel

sz Meiswinkel. In den vergangenen Tagen kam es gleich zu mehreren Einbrüchen in Meiswinkel. Vermutlich im Tatzeitraum zwischen Sonntag, 21. März, und Montag, 22. März, drangen ein oder mehrere unbekannten Täter laut Polizeimitteilung in insgesamt vier Objekte ein. An einer Kindertagesstätte hebelten die Einbrecher ein Bürofenster auf. Im Anschluss durchsuchten sie das Büro sowie die angrenzende Küche. Dabei richteten sie eine erhebliche Verwüstung an. Entwendet wurden nach bisherigen...

  • Siegen
  • 23.03.21
Lokales
Kleine Spuren, große Wirkung: Einbrecher hebelten in Drolshagen die Tür eines Ladens für Autozubehör auf.

Einbruch in Laden in Drolshagen
Kriminelle brechen Eingangstür auf

sz Drolshagen. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in einen Laden für Autoteile und -zubehör an der Hagener Straße in Drolshagen eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie mit einem unbekannten Gegenstand die Eingangstür auf und gelangten so ins Ladeninnere. Dort brachen sie laut Mitteilung der Polizei eine Registrierkasse auf und manipulierten eine Computeranlage. Wie hoch der Schaden sowie der Beutewert sind, stand zum Zeitpunkt der...

  • Drolshagen
  • 16.03.21
Lokales
Nach einem Einbruch in eine Bäckerei in Drolshagen bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Einbrecher lassen Bargeld aus Bäckerei mitgehen

sz Drolshagen. Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen (4.15 Uhr) brachen unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Hagener Straße in Drolshagen ein und entwendeten Bargeld. Dafür hebelten sie nach derzeitigem Ermittlungsstand die Haupteingangstür auf und drangen so in den Verkaufsraum ein. Dort entnahmen sie aus einer Kasse Einnahmen. Zudem brachen sie einen Tresor, der sich an einer Wand in einem weiteren Raum befand, auf und entnahmen ebenfalls Bargeld. Es entstand ein Sachschaden im...

  • Drolshagen
  • 15.03.21
Lokales
Die Wohnung einer Frau wurde komplett durchwühlt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Geld und Beileidskarten gestohlen
Einbruch in zwei Wohnungen in der Olper Finkenstraße

sz Olpe. Bislang Unbekannte sind am Freitagmittag, 12. März, gegen 12.15 Uhr in ein Sechs-Parteien-Haus in der Finkenstraße in Olpe eingebrochen. Der oder die Täter gelangten laut Polizei über das Treppenhaus in die oberste Etage. Dort öffneten sie gewaltsam die Türen von zwei Wohnungen und suchten nach Beute. Dabei wurde die Wohnung einer Frau nahezu komplett durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld sowie diverse Beileidskarten entwendet. Zudem wurde eine weitere Wohnung...

  • Kreis Olpe
  • 13.03.21
Lokales
In der Freier Grunder Straße in  Wilden waren zwischen Montagabend und Dienstagmorgen Einbrecher am Werk. Sie drangen in den Verkaufsraum einer Tankstelle sowie in die Büroräume einer Logistikfirma ein.

Vorfälle in Wilden
Einbrecher dringen in Tankstelle und Logistikfirma ein

sz Wilden. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es in Wilden nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zu zwei Einbrüchen gekommen. Unbekannte Täter drangen in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Freier Grunder Straße ein, indem ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes gewaltsam geöffnet wurde. Die Diebe entwendeten Tabakwaren, Süßigkeiten und Getränke. Ein weiterer Einbruch ereignete sich bei einer Logistikfirma an der Freier Grunder Straße. Auch hier gelangten der oder die Täter...

  • Wilnsdorf
  • 10.03.21
Lokales
Nach einem Einbruch in die Grundschulturnhalle Niederfischbach ermittelt die Polizei.

Polizei ermittelt
Einbrecher steigen in Turnhalle Niederfischbach ein

sz Niederfischbach. Unbekannte Täter sind zwischen dem 2. und 4. März in die Kellerräume der Grundschulturnhalle in Niederfischbach eingedrungen. Um in die Räume zu gelangen, traten die Täter Kellerfenster ein. Was aus den Räumlichkeiten entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der genaue Schaden ist laut Polizeimitteilung noch nicht beziffert. Die Ermittlungen des Polizeibezirksdienstes Niederfischbach dauern derzeit noch an. Erste Zeugenhinweise werden ausgewertet. Weitere Hinweise nimmt der...

  • Kirchen
  • 09.03.21
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher steigen in Werkstatt ein

sz Altenseelbach. Unbekannte sind im Industriegebiet Daadenbach in Altenseelbach zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in einen Gebäudekomplex einer Autovermietung mit angeschlossener Werkstatt eingebrochen. Die Täter gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den Betrieb. Sie durchsuchten mehrere Räume und Schränke. Nach bisherigen Erkenntnissen fehlen mehrere Werkzeuggeräte, ein Tischkühlschrank, ein Lautsprecher, Berufskleidung sowie eine geringe Menge an Bargeld. Die...

  • Neunkirchen
  • 21.01.21
Lokales
Ein Zeuge vertreibt den Einbrecher mit seinem Jagdhorn.

Einbruchsversuch gescheitert
Mit dem Jagdhorn vertrieben

sz Wissen. Damit hatte der Einbrecher wohl nicht gerechnet: Als er am Mittwoch gegen 2.30 Uhr die Tür des Tiernahrungsmarkts an der Drosselstraße in Wissen aufhebeln wollte, wurde er von einem Anwohner bemerkt. Dieser zückte ein Jagdhorn, blies hinein und trieb den Täter damit in die Flucht. Aufgrund der Dunkelheit konnte der Zeuge die Person nicht beschreiben, und die Polizei traf niemanden mehr an. Immerhin: Der Täter war nicht in das Geschäft eingedrungen. Hinweise zu dem versuchten Einbruch...

  • Wissen
  • 21.01.21
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
Lokales
Ein Einbruchsversuch endete für den Täter schmerzhaft.

28-Jähriger vertreibt Täter
Einbrecher die Hand eingeklemmt

sz Siegen. Schmerzhaftes Ende eines dreisten Einbruchversuchs: Ein unbekannter Täter wollte laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Wohnung an der Saarbrücker Straße in Siegen einsteigen. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der 28-jährige Wohnungsinhaber, wie der Täter durch ein gekipptes Fenster versuchte, ein daneben liegendes Fenster zu öffnen. Der 28-Jährige klemmte daraufhin die Hand des Täters ein, bevor dieser flüchtete. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet...

  • Siegen
  • 05.01.21
Lokales
Einbruchsserie in Herdorf: In der Nacht zum Dienstag versuchten Unbekannte,  in eine  Bäckerei und ein Friseurgeschäft einzudringen.

Bäckerei und Friseurgeschäft betroffen
Wieder Einbrecher in Herdorf unterwegs

sz Herdorf. Erneut wurde die Stadt Herdorf von Einbrechern heimgesucht. In der Nacht zu Dienstag, 15. Dezember, brachen unbekannte Täter in die Bäckerei Haferback ein. Es wurde Bargeld entwendet. Weiterhin versuchten die Täter in das nahegelegene Friseurgeschäft einzudringen und die Eingangstür aufzuhebeln. Diese hielt den Versuchen jedoch Stand. Hinweise zu den vorgenannten Einbrüchen, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an...

  • Herdorf
  • 15.12.20
Lokales
Ein Einbrecher demolierte eine Notausgangstür und verschaffte sich so Zugang zur Sekundarschule Olpe.

Junger Mann demoliert Notausgangstür
Einbruch in Sekundarschule Olpe

sz Olpe. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Sekundarschule am Quellenweg in Olpe verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete er zwischen 0.14 und 2.45 Uhr gewaltsam eine Notausgangstür und gelangte so ins Gebäude. Er durchwühlte mehrere Büroräume und dort diverse Schränke, Schubladen und Handtaschen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Funkenflug durch Flex löst Feueralarm aus Er versuchte auch,...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
Lokales
Gleich drei teure Mountainbikes entwendeten Diebe aus einer Garage in Olpe.

Hatzenbergstraße Olpe
Drei Mountainbikes aus Garage gestohlen

sz Olpe. Aus einer Garage eines Einfamilienhauses an der Hatzenbergstraße in Olpe haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (9. Dezember, 19 Uhr) auf Donnerstag (10. Dezember, 7 Uhr) drei Fahrräder entwendet. Sie gelangten laut Mitteilung der Polizei vermutlich über das Garagentor in die Garage. Bei den Rädern handelt es sich um drei hochwertige Mountainbikes die einen Wert im hohen vierstelligen Eurobereich haben. Diese lassen sich wie folgt beschreiben: Canyon Spectral AL5.0 (MTB),...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
Lokales
Am helllichten Tage brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Olpe ein.

Haus "Am Attenberg" in Olpe
Einbruch am helllichten Tag

sz Olpe. Einbruch am helllichten Tag: Am Donnerstag hebelten Unbekannte zwischen 9.15 und 11.15 Uhr eine Terrassentür eines Hauses an der Straße „Am Attenberg“ in Olpe auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelang es ihnen, mit fünfmaligem Hebeln die Tür zu öffnen und in das Haus einzudringen. Dort durchsuchten sie alle Räume und verließen das Haus wieder durch die Haustür. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
Lokales
Der Siegener Polizei gingen am Dienstagmorgen zwei Einbrecher ins Netz.

Zeuge alarmiert Polizei
Zwei Einbrecher gefasst

sz Siegen. Auf frischer Tat hat die Siegener Polizei am Dienstagmorgen zwei Einbrecher ertappt. Ein Zeuge hatte über eine Kamera beobachtet, dass sich die Tatverdächtigen auf einem Firmengelände an der Frankfurter Straße aufhielten. Nach ersten Erkenntnissen hatten die 18- und 19-jährigen Männer gegen 3 Uhr einen Anhänger aufgebrochen und diverse Gegenstände entwendet. Die Beamten fanden bei einem der Tatverdächtigen weiteres Diebesgut aus einer anderen Tat. Sie stellten die Beute sicher und...

  • Siegen
  • 02.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.