Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales

Seitentür von Gaststätte aufgehebelt
Täter erbeuteten bei Einbruch Bargeld

sz Sondern. Unbekannte Täter haben sich in der Zeit von Sonntag bis Montag 8 Uhr Zugang zu einer Gaststätte im Bereich der Sonderner Talbrücke in Sondern verschafft. Sie hebelten zuerst eine Seitentür auf und drangen so in mehrere Räume ein. Danach öffneten sie auch die Tür zu den Büroräumen gewaltsam. Sowohl im Kassenbereich als auch im Büro durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Insgesamt entwendeten die Täter einen noch nicht abschließend ermittelten Betrag an Bargeld und hinterließen...

  • Stadt Olpe
  • 25.06.19
  • 57× gelesen
Lokales

Fenster eingeschlagen
Einbrecher drangen in Kindergarten ein

sz Drolshagen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag ein Fenster des Kindergartens an der Humboldtstraße eingeschlagen und gelangten so ins Objekt. Im Gebäude wurden sämtliche Räume durchsucht und Behältnisse geöffnet. Ein Anwohner, der gegen 2 Uhr vom Zerbersten der Scheibe wach geworden war, verständigte die Polizei. Mehrere Streifen umstellten wenige Minuten später das Gebäude, bei der anschließenden Durchsuchung wurde allerdings festgestellt, dass die Täter bereits geflüchtet...

  • Drolshagen
  • 21.06.19
  • 69× gelesen
Lokales

Gegenstände gestohlen
Fenster aufgehebelt

sz Ferndorf. Zu einem Einbruch kam es am Freitag in Ferndorf. Unbekannte gelangten im Zeitraum zwischen 6.30 und 17 Uhr in der Zitzenbachstraße in ein Einfamilienhaus, indem sie ein Fenster aufhebelten. Aus dem Gebäude entwendeten sie Gegenstände im Wert von ca. 1500 Euro. Der Erkennungsdienst der Polizei erschien vor Ort und führte eine Spurensuche durch.

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 69× gelesen
Lokales

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 31× gelesen
Lokales

Versuchter Einbruch
Bewohnerin vernahm verdächtige Geräusche

sz Netphen. Gegen 11.15 Uhr versuchten am Donnerstag zwei Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kronprinzenstraße einzudringen. Einer der Männer (1,60 Meter groß, stabile Figur, ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, hellen Jeans, hellen Turnschuhen und dunklem Rucksack) versuchte laut Polizei, mit einem Beil die Haustür aufzuhebeln. Die 61-Jährige Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt im Esszimmer und hörte die Geräusche. Als sie sich zur Haustür begab, um...

  • Netphen
  • 13.06.19
  • 111× gelesen
Lokales

Würfeltresor gestohlen
Einbrecher benutzten Basaltsteine als „Leiter“

sz Betzdorf. Einen Tresor ließen bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Werkzeuggeschäft an der Betzdorfer Friedrichstraße mitgehen. Das Ganze passierte zwischen Freitag, 7. Juni, 17 Uhr und Dienstag, 11. Juni, 7.50 Uhr. Laut Bericht der Polizei sind die Täter über die Rückseite in das Gebäude gelangt: Als „Steighilfe“ legten sie zwei schwere Basaltbrocken übereinander und hebelten dann ein Fenster auf. Sie stahlen den Würfeltresor, in dem sich Bargeld, Briefmarken und Paketmarken...

  • Betzdorf
  • 11.06.19
  • 68× gelesen
Lokales

Videokamera lief mit
Polizeihund stellte Einbrecher im Wald

sz Hanemicke. Der Betreiber der Tankstelle in Hanemicke meldete am späten Sonntagabend, dass er soeben zwei Einbrecher auf seiner Kameraüberwachung festgestellt habe. Als Einsatzkräfte der Polizei am Tatort eintrafen, sahen sie eine männliche Person in ein angrenzendes Waldstück laufen. Nachdem ein angeforderter Hundeführer die Durchsuchung begann, gab sich ein 29-Jähriger zu erkennen. Dieser hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und wurde vorläufig festgenommen. Oberhalb des Tatorts fanden...

  • Stadt Olpe
  • 11.06.19
  • 80× gelesen
Lokales

Fenster und Türen hielten
Drei Einbrüche blieben beim Versuch

sz Buschhütten/Dahlbruch/Feuersbach. Zwischen Donnerstag und Sonntag ereigneten sich in der Region gleich mehrere Einbruchsversuche. In Buschütten versuchten Unbekannte, in ein Geschäft an der Siegener Straße einzudringen. Sie hebelten mit einem Werkzeug am Fensterahmen, konnten diesen aber nicht öffnen. In Dahlbruch versuchten ebenfalls Unbekannte, an einem Einfamilienhaus „In der Mahlbach“ die Haustüre aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Selbiges versuchten Unbekannte in Feuersbach. Auch...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 164× gelesen
Lokales

Überwachungskamera gestohlen
Einbrecher aktiv

sz Olpe. Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich an verschiedenen Stellen im Kreisgebiet Olpe. In Olpe an der Westfälischen Straße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag, in eine Eisdiele einzudringen, was aber nach derzeitigem Ermittlungsstand misslang. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Erfolgreicher waren Einbrecher bei einer Gaststätte im angrenzenden Objekt. Zwischen 22 und 10 Uhr brachen sie eine Stahltür aus der Verankerung und hebelten anschließend die...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 85× gelesen
Lokales

37-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt
Diebestour durchs Städtchen

nb Herdorf. Endrit B. konnte am Mittwoch das Amtsgericht Betzdorf als freier Mann. verlassen. Und dies hatte er insbesondere zwei Tatsachen zu verdanken: Zum einen hat er seine Taten quasi „früh genug“ begangen – bevor es zu einer Gesetzesverschärfung kam. Zum anderen konnte ihm die Anklage „nur“ drei Einbruchsdiebstähle nachweisen, obwohl der Verdacht im Raum stand, dass der Kosovare Teil einer Diebesbande war, die im Jahr 2015 ihr Unwesen an Sieg und Heller trieb. Drei Landsmänner von...

  • Herdorf
  • 29.05.19
  • 26× gelesen
Lokales
Großer Schrecken am frühen Montagvormittag am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe: Offenbar am vergangenen Wochenende wurde in das Gebäude an der Steinackerstraße eingebrochen.  Foto: Martin Völkel

Einbrüche in Schulen mit hohem Schaden

vö ■ Die Straftaten in Bad Laasphe zeigten einige beachtliche Parallelen auf: Ungebetene Gäste hinterließen in den vergangenen Tagen bei Einbrüchen in die Lachsbachschule und in das Städtische Gymnasium einen hohen Sachschaden – und zogen auf der anderen Seite mit überschaubarer Beute davon. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen der oder die Täter in der Lachsbachschule im „Gennernbach“ zu. Zunächst sei die Außentür aufgehebelt worden, anschließend seien im Innenbereich mehrere Türen...

  • Bad Laasphe
  • 28.05.19
  • 9× gelesen
Lokales

Fenster aufgehebelt
Diebe entwendeten Kassette mit Bargeld

sz Gerlingen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 18 und 6 Uhr an einem Firmengebäude am Meisenweg in Gerlingen ein Fenster aufgehebelt. Hierdurch gelangten sie in das Gebäude. Sie durchsuchten Spinde und weitere Räumlichkeiten. Dabei entwendeten sie eine Geldkassette mit Bargeld im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.[/p]

  • Wenden
  • 23.05.19
  • 5× gelesen