Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Mehrere Einbrüche in Bad Berleburg geben der Polizei Rätsel auf. Symbolfoto: Archiv

Ermittlungen in mehreren Fällen
Einbrüche in Berleburg geben Polizei Rätsel auf

vö Bad Berleburg. Die Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt nach mehrere Autoaufbrüchen und Wohnungseinbrüchen, die sich am Wochenende in Bad Berleburg ereigneten. „Wir wissen nicht, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, können es aber auch nicht ausschließen“, sagte Michael Zell, Sprecher der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, auf SZ-Anfrage. Bislang gebe es noch keine konkreten Hinweise von Zeugen, so dass die Hoffnung zunächst auf dem Ergebnis der Spurensicherung ruhe....

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 239× gelesen
Lokales

In Kiosk und Keller gedrungen
Einbrecher im Krankenhaus

sz Siegen. Am Sonntag zwischen 17  und 22.30 Uhr brachen  Unbekannte im Siegener St.-Marien-Krankenhaus  den  Kiosk im Erdgeschoss auf. Ferner  brachen die Täter  eine  Tür zu einem Keller auf  und versuchten, die Tür  zum Hausmeisterbüro aufzuhebeln. Dabei verursachten sie nach ersten polizeilichen Schätzungen einen  Sachschaden von etwa 2000 Euro verursacht. Vermutlich ohne Beute verließen die  Einbrecher das Krankenhaus. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Siegen.

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 91× gelesen
Lokales

Bewohner überraschten Einbrecher

sz Hünsborn. An der Torstraße in Wenden wurden am Freitag gegen 9.40 Uhr Hausbewohner von einem Einbrecher überrascht. Dieser hatte nach bisherigen Erkenntnissen zuvor „Sturm“ geklingelt. Nachdem die Bewohner nicht reagierten, hörten sie kurze Zeit später Geräusche von einem Rolladen im Erdgeschoss und danach das Klirren einer Fensterscheibe. Als sie kurz danach den Raum betraten, war eine unbekannte Person gerade dabei, eine Schmuckschatulle zu sichten. Der männliche Täter flüchtete sofort...

  • Wenden
  • 11.10.19
  • 104× gelesen
Lokales

Schränke durchwühlt
Einbruch in Einfamilienhaus

sz Siegen. Als eine 61-Jährige am Donnerstag in ihrer Mittagspause Uhr nach Hause kam, bemerkte sie, dass dort im Laufe des Morgens eingebrochen worden war. Die Täter waren über eine Terrassentür in das Einfamilienhaus an der Königsberger Straße eingedrungen. Sie durchwühlten mehrere Schränke und erbeuteten Wertgegenstände. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben.

  • Siegen
  • 11.10.19
  • 61× gelesen
Lokales

Einbruch in Geisweider Lagerhalle
Bargeld entwendet

sz Geisweid. Am vergangenen Wochenende (5. bis 6. Oktober) hebelten bisher Unbekannte ein Fenster einer Lagerhalle in der Straße „Am Birlenbach“ auf. So gelangten sie in die Halle und in die dortigen Büroräume. Es wurde Bargeld entwendet. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 31× gelesen
Lokales
Im Kreisgebiet suchten Täter erneut Wohnungen auf, um aus dem Inneren Wertgegenstände zu entwenden.  Symbolfoto: Polizei

Einbrecher nutzten Abwesenheit

sz Kreisgebiet. Erneut ereigneten sich am Freitag im Kreisgebiet Wohnungseinbrüche. So brachen bisher Unbekannte die Wohnungstüren von zwei Einfamilienhäusern in Neuenkleusheim auf und drangen so in die Räumlichkeiten ein. Die Objekte befinden sich beide an der Straße Zur Mühle. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben eine vermutliche Tatzeit zwischen 18.30 und 19.25 Uhr. In Albaum am Kapellenweg öffneten Täter zwischen 15 und 17.25 Uhr gewaltsam eine Terrassentür und durchsuchten...

  • 07.10.19
  • 127× gelesen
Lokales

Einbrecher schlugen zweimal zu

sz Griesemert/Dünschede. Unbekannte Täter hebelten am Donnerstag auf der Griesemert an der Straße Jungfernhöh ein seitlich gelegenes Fenster eines Einfamilienhauses auf und stiegen ein. Dazu nutzten sie die Abwesenheit der Hausbewohner zwischen 10 und 16.40 Uhr. Die Täter entwendeten Schmuck. Der Beuteschaden steht noch nicht fest. Zu einem weiteren Einbruch kam es am Donnerstag gegen 2 Uhr in Dünschede. Hier warfen bisher Unbekannte mit einem Stein eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses...

  • Stadt Olpe
  • 04.10.19
  • 74× gelesen
Lokales

Mehrere Anzeigen gefertigt
Zeuge hielt aggressiven Einbrecher fest

sz Geisweid. Am vergangenen verkehrte sich die „glückliche Hand“ eines Diebes jäh in eine Pechsträhne. Der 34-jährige polizeibekannte Siegener, versuchte gegen 21 Uhr vergeblich, in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Birlenbacher Straße einzudringen. Dabei störte ihn ein 43-jähriger Anwohner, der den Einbrecher festhielt und an der Flucht hinderte. Der „Langfinger“ schlug auf den 43-Jährigen ein, der sich aber bis zum Eintreffen der Polizei nicht abschütteln ließ. Auch gegenüber den...

  • Siegen
  • 23.09.19
  • 285× gelesen
Lokales

Einbrecher fuhren mit wertvollen Autos davon

sz Finnentrop. Mehrere unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Zweifamilienhaus eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf, begaben sich zielstrebig in die darüber liegende Wohnung und stahlen hier unbemerkt, während in beiden Wohnungen die Inhaber schliefen, den Schlüssel eines vor dem Haus geparkten Mercedes-Pkw und den Schlüssel zum angrenzenden Firmengebäude. Danach verließen sie das Wohnhaus wieder und betraten mit dem erbeuteten Schlüssel das...

  • Finnentrop
  • 11.09.19
  • 108× gelesen
Lokales

Täter holten Tresor aus Kreuztaler Gaststätte
Doppelter Einbruch in zwei Nächten

sz Kreuztal.  In zwei aufeinanderfolgen Nächte wurde in dieselbe Gaststätte in Kreuztal eingebrochen. Das berichtete die Polizei am Mittwoch. Der erste Einbruch erfolgte in der Nacht von Sonntag auf Montag (8. auf 9. September). Die bislang Unbekannten drangen in das Objekt ein, entwendet wurde augenscheinlich nichts. Der zweite Einbruch erfolgte anschließend in der Nacht von Montag auf Dienstag. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Gaststätte an der Hagener...

  • Siegen
  • 11.09.19
  • 131× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mario S. geht in Sachen Haftstrafe in Verlängerung.

Aus dem Gefängnis ins Gefängnis
Über blutigen Pflasterstein „gestolpert“

just Betzdorf. Es war nicht sein erster Besuch in Betzdorf, aber wohl vorerst sein letzter. Denn Mario S. (Name geändert) wurde vom Betzdorfer Schöffengericht  am Mittwoch zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der Angeklagte, der die JVA Siegburg als „Wohnsitz“ angeben musste, wurde in Handschellen von den Justizbeamten wieder dorthin abgeführt, von wo er gekommen war. Konkret ging es in der Verhandlung um zwei Diebstahlsversuche, jeweils in einem besonders schweren Fall, die...

  • Betzdorf
  • 22.08.19
  • 298× gelesen
Lokales

Münzgeld erbeutet
In Spielhalle eingebrochen

sz Freudenberg. Am frühen Dienstagmorgen , gegen 4.10 Uhr, brachen Unbekannte in eine Spielhalle in Freudenberg ein. Dazu schlugen die Täter eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Gebäude. In der Spielhalle brachen sie drei Spielautomaten auf und erbeuteten daraus das Münzgeld in unbekannter Höhe.

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 40× gelesen
Lokales

Fenster war gekippt
Täter ist ohne Beute geflohen

sz Neunkirchen. Am Montag, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr, brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hochstraße ein. Die kurze Abwesenheit des Wohnungsinhabers nutzend, stieg er durch einen gekipptes Fenster ein. Im Hausflur selbst beschädigte er die eigentliche Wohnungseingangstüre der Einliegerwohnung, gelangte aber nicht in die Wohnung. Ohne Beute floh der Täter.

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 40× gelesen
Lokales
Das Kriminalkommissariat 5 der Kreispolizeibehörde hat die Ermittlungen nach einem gescheiterten Einbruch in Feudingen aufgenommen. Foto: Polizei

Kriminalkommissariat ermittelt
Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in Feudingen

sz Feudingen. In Feudingen ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem versuchten Einbruch gekommen. Im Hohlen Weg machten sich Unbekannte gewaltsam an der Verglasung der Haustür eines Einfamilienhauses zu schaffen, konnten diese allerdings nicht überwinden. Das Kriminalkommissariat 5 der Kreispolizeibehörde hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt jetzt sachdienliche Hinweise von Zeugen unter Tel. (0271) 7099-0 entgegen.

  • Bad Laasphe
  • 12.07.19
  • 422× gelesen
Lokales

Briefmarken und Bargeld
Einbruch in Supermarkt

sz Eisern. In der Nacht zum Dienstag drangen Diebe in einen in einen Lebensmittelmarkt in Eisern. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei brachen drei Unbekannte gegen 1 Uhr die Glaschiebetür zu dem Supermarkt auf. Im Gebäude öffneten sie gewaltsam mehrere Schubladen eines Postschalters. Auf ihrem Beutezug hatten die Eindringlinge es auf Briefmarken und eine niedrige dreistellige Eurosumme abgesehen. Sie hinterließen Schäden in Höhe von rund 500 Euro und entkamen unerkannt.

  • Siegen
  • 03.07.19
  • 78× gelesen
Lokales

Einbrecher kamen durch ein Oberlicht

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zum Montag zwischen 20.30 und 6.45 Uhr, vermutlich durch das Aufhebeln eines Oberlichts, Zugang zu einem Geschäft an der Finnentroper Straße verschafft. In den Räumen öffneten sie mehrere Schränke und entwendeten Bargeld aus der Ladenkasse. Anschließend hebelten sie ein weiteres Fenster auf und betraten so ein angrenzende Büro einer ebenfalls dort angesiedelten Gastronomie. Auch dort öffneten sie mehrere Schränke und entwendeten...

  • Attendorn
  • 02.07.19
  • 39× gelesen
Lokales

Seitentür von Gaststätte aufgehebelt
Täter erbeuteten bei Einbruch Bargeld

sz Sondern. Unbekannte Täter haben sich in der Zeit von Sonntag bis Montag 8 Uhr Zugang zu einer Gaststätte im Bereich der Sonderner Talbrücke in Sondern verschafft. Sie hebelten zuerst eine Seitentür auf und drangen so in mehrere Räume ein. Danach öffneten sie auch die Tür zu den Büroräumen gewaltsam. Sowohl im Kassenbereich als auch im Büro durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Insgesamt entwendeten die Täter einen noch nicht abschließend ermittelten Betrag an Bargeld und hinterließen...

  • Stadt Olpe
  • 25.06.19
  • 82× gelesen
Lokales

Fenster eingeschlagen
Einbrecher drangen in Kindergarten ein

sz Drolshagen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag ein Fenster des Kindergartens an der Humboldtstraße eingeschlagen und gelangten so ins Objekt. Im Gebäude wurden sämtliche Räume durchsucht und Behältnisse geöffnet. Ein Anwohner, der gegen 2 Uhr vom Zerbersten der Scheibe wach geworden war, verständigte die Polizei. Mehrere Streifen umstellten wenige Minuten später das Gebäude, bei der anschließenden Durchsuchung wurde allerdings festgestellt, dass die Täter bereits geflüchtet...

  • Drolshagen
  • 21.06.19
  • 99× gelesen
Lokales

Gegenstände gestohlen
Fenster aufgehebelt

sz Ferndorf. Zu einem Einbruch kam es am Freitag in Ferndorf. Unbekannte gelangten im Zeitraum zwischen 6.30 und 17 Uhr in der Zitzenbachstraße in ein Einfamilienhaus, indem sie ein Fenster aufhebelten. Aus dem Gebäude entwendeten sie Gegenstände im Wert von ca. 1500 Euro. Der Erkennungsdienst der Polizei erschien vor Ort und führte eine Spurensuche durch.

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 71× gelesen
Lokales

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 32× gelesen
Lokales

Versuchter Einbruch
Bewohnerin vernahm verdächtige Geräusche

sz Netphen. Gegen 11.15 Uhr versuchten am Donnerstag zwei Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kronprinzenstraße einzudringen. Einer der Männer (1,60 Meter groß, stabile Figur, ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, hellen Jeans, hellen Turnschuhen und dunklem Rucksack) versuchte laut Polizei, mit einem Beil die Haustür aufzuhebeln. Die 61-Jährige Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt im Esszimmer und hörte die Geräusche. Als sie sich zur Haustür begab, um...

  • Netphen
  • 13.06.19
  • 118× gelesen
Lokales

Würfeltresor gestohlen
Einbrecher benutzten Basaltsteine als „Leiter“

sz Betzdorf. Einen Tresor ließen bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Werkzeuggeschäft an der Betzdorfer Friedrichstraße mitgehen. Das Ganze passierte zwischen Freitag, 7. Juni, 17 Uhr und Dienstag, 11. Juni, 7.50 Uhr. Laut Bericht der Polizei sind die Täter über die Rückseite in das Gebäude gelangt: Als „Steighilfe“ legten sie zwei schwere Basaltbrocken übereinander und hebelten dann ein Fenster auf. Sie stahlen den Würfeltresor, in dem sich Bargeld, Briefmarken und Paketmarken...

  • Betzdorf
  • 11.06.19
  • 73× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.