Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales

Im Altenpflegeheim
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

sz Geisweid. Am Donnerstagnachmittag beobachteten zwei Angestellte eines Altenpflegeheims in Geisweid, wie ein unbekannter Mann verschiedene Zimmer durchsuchte. Die Mitarbeiter verfolgten den Verdächtigen, der sich daraufhin zügig aus dem Haus entfernte. Auf der Flucht warf der Mann mehrere Gegenstände weg. Wenig später konnte er von den zwischenzeitlich herbeigerufenen Polizeibeamten gestellt werden. Beim Diebesgut handelt es sich um eine Damenhandtasche und eine Perlenkette sowie eine DVD...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 102× gelesen
Lokales SZ-Plus
Durch dieses selbstgeschaffene Loch kam der Einbrecher in die Innenräume der Tankstelle.  Foto: Polizei

Zigaretten für 5000 Euro bei Einbruch erbeutet

sz Altenhundem. In der Nacht zum Donnerstag brach ein unbekannter Täter zwischen 23.50 und 2.30 Uhr in eine Tankstelle auf der Hagener Straße in Altenhundem ein. Dabei entwendete er Zigaretten im Wert von rund 5000 Euro. Der Täter durchbrach zunächst die Außenwand einer zur Tankstelle gehörenden Waschanlage. Von dort aus brach er ein Loch in eine gemauerte Wand, die zum Büroraum der Tankstelle führte. Dabei robbte er in Bauchlage über den Boden bis zum Sicherungskasten und schaltete den Strom...

  • Lennestadt
  • 12.12.19
  • 58× gelesen
Lokales

Türen trotzten Tätern: Einbrüche misslangen

sz Siegen/Bad Berleburg. Immer wieder versuchen Diebe, in Gebäude einzudringen. Dass dies glücklicherweise nicht stets gelingt und immer öfter auch auf verbesserte technische Sicherungen an Häusern und Wohnungen zurückzuführen ist, zeigen aktuell drei Beispiele. In Obersdorf nahmen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag ein Einfamilienhaus ins Visier. Der Einbruch durch eine widerstandsfähige Haustür stellte sich als unmöglich heraus. Es blieben lediglich leichte Hebelschäden an dem Portal...

  • Kreuztal
  • 11.12.19
  • 62× gelesen
Lokales

Mit Axt Glasfront eingeschlagen

sz Finnentrop. Unbekannte Täter versuchten am Dienstag gegen 3.10 Uhr, in eine Werkstatt an der Kilianstraße in Finnentrop einzudringen. So schlug einer der Täter mit einer Axt eine Glasfront ein. Durch das Einschlagen löste sofort der Alarm aus, woraufhin der Mittäter direkt in Richtung Lenne flüchtete. Der zweite Täter vergrößerte das Einstiegsloch und betrat das Gebäude. Wieder mit der Axt versuchte er dann, einen dort befindlichen Wandtresor einzuschlagen. Dies misslang ihm aber, woraufhin...

  • Finnentrop
  • 11.12.19
  • 29× gelesen
Lokales

Einbrecher schlugen in Spielhalle zu

sz Attendorn. Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Spielothek am Südwall in Attendorn eingedrungen. Sie versuchten zunächst, das Rolltor vor der Haupteingangstür zu öffnen, scheiterten aber daran. Daraufhin schlugen die Täter das Schaufenster ein, betraten so die Spielothek und hebelten drei Spielautomaten auf. Sie flüchteten über den Südwall in Richtung Kölner Straße, nach Zeugenaussagen einer mit einem Fahrrad. Die Täter wurden als männlich und dunkel bekleidet...

  • Attendorn
  • 10.12.19
  • 34× gelesen
Lokales

Zaun durchtrennt
Einbruch in Werkstatthalle

sz Burbach. In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte in eine Werkstatt in Burbach ein. Laut Polizei durchtrennten die Einbrecher den Zaun des Geländes in der Carl-Benz-Straße und gelangten durch Hochschieben der Rolltore in die Werkstatthalle. Dort entwendeten die Langfinger eine große Anzahl an Katalysatoren und eine hochwertige Hydraulikschere im Wert von etwa 20 000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Siegen...

  • Burbach
  • 06.12.19
  • 817× gelesen
Lokales

Täter stiegen in Wohnhaus ein

sz Gerlingen. Bislang unbekannte Täter hebelten zwischen 9.25 bis 11 Uhr eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Koblenzer Straße in Gerlingen auf. Im Inneren durchwühlten sie nahezu alle Räume und beschädigten dabei mehrere Schränke. Dabei entwendeten sie verschiedene Wertgegenstände – unter anderem einen Laptop, Bargeld und eine Geldbörse. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren vor Ort. Eine Videokamera einer nahegelegenen...

  • Wenden
  • 04.12.19
  • 52× gelesen
Lokales

Tresor und Münzen wurden entwendet

sz Neunkirchen. Bereits am Montag wurde in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen eingebrochen. Das teilte Kreispolizeibehörde gestern mit. Danach hebelten in der Zeit von 8.15 bis 17.45 Uhr wahrscheinlich mehrere Einbrecher die Balkontür auf und verschafften sich so Zutritt in das Haus im Steimelsweg. Die Täter entwendeten hochwertigen Schmuck und Goldmünzen. Außerdem wurde ein schwerer Tresor aus dem Keller gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde in der Zeit von 8.55 bis 15.40 Uhr ein...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 109× gelesen
Lokales

Terrassentür aufgehebelt

sz Olpe. Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 14.45 und 19 Uhr eine zweiflüglige Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Robert-Koch-Straße in Olpe aufgehebelt und gelangten so in die Wohnräume. Ob und wie viel die Täter erbeuteten, ist derzeit noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 27.11.19
  • 23× gelesen
Lokales

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 65× gelesen
Lokales

Einbruch in Dreis-Tiefenbach misslang
Hausbesitzer bemerkte Ganoven

sz Dreis-Tiefenbach. Am Freitagabend gegen 22.45 Uhr versuchten zwei noch unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus am Schwalbenweg in Dreis-Tiefenbach einzudringen. Während einer der Männer "Schmiere" stand, versuchte ein anderer die Kellertür am Haus mit einem Brecheisen aufzuhebeln. Überrascht wurden die beiden durch den Haueigentümer, welcher den Mann bemerkte, der "Schmiere" stand und daraufhin aus dem Haus trat. Die beiden Männer flohen mit einem dunklen Transporter, ähnlich Mercedes...

  • Siegen
  • 23.11.19
  • 263× gelesen
Lokales
Einbruch in den Penny-Markt in Elspe: Bislang unbekannte Täter deckten Teile des Daches ab, zerstörten die Schutzfolie und stiegen durch die Öffnung in das Objekt ein.  Foto: privat

Durch Dach in Discounter eingestiegen

sz Elspe. Bislang unbekannte Täter drangen zwischen 21.30 Uhr am Samstag und 6.10 Uhr am Montag in den Penny-Markt an der Bielefelder Straße in Elspe ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten sie zunächst einen Zaun im rückwärtigen Bereich des Supermarktes zerschnitten. Dann deckten sie laut Polizei Teile des Daches ab, zerstörten die Schutzfolie und stiegen über die entstandene Öffnung in den Discounter ein. Ob die Täter Beute erlangten, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei...

  • Lennestadt
  • 19.11.19
  • 724× gelesen
Lokales
Immer wieder dienen den Tätern Fenster als Einstieg in Wohnhäuser.

Täter hatten sich offenbar Zielgebiet gesetzt
Einbrüche im Raum Kreuztal

sz - Am Wochenende ist es im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder zu zahlreichen  Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen. Ziel diesmal war vor allem der Raum Kreuztal. Der Überblick: Eichen, Freitag, 15. NovemberZwischen 13.15 und 20.45 Uhr hebelten Unbekannte am Kirchhofweg eine Kellertür auf und drangen so in das Wohnhaus ein. Zwischen 17.50 und 20.30 Uhr hebelten die Täter an der Straße "Im Wenigen Bruch" ein Fenster auf und gelangten so in das freistehende Einfamilienhaus. "In der...

  • Kreuztal
  • 17.11.19
  • 468× gelesen
Lokales

Diebe "Am Alten Hahn" unterwegs
Hund vertrieb Einbrecher

sz Eichen. Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus Eichen. In der Straße „Am Alten Hahn“ hebelten Unbekannte am Donnerstag im Zeitraum zwischen 19 und 21.30 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in das Gebäude. Ob und was die Täter erbeuteten, lässt die Pressenotiz offen. Gegen 22.15 Uhr versuchten Diebe erneut, in ein Haus „Am Alten Hahn“ einzudringen. In diesem Fall schlug allerdings der Hund der Wohnungsinhaber an und vertrieb die Einbrecher.

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 119× gelesen
Lokales

Einbruch in Einfamilienhaus

sz Dahlbruch. Am Mittwoch in der Zeit von 15.30 bis 17.45 Uhr , hebelten Unbekannte die Hauseingangstür an einem Einfamilienhaus in der Waldstraße auf. Während die Bewohner nicht vor Ort waren, stahlen die Täter Schmuck und Bargeld. Hinweise auf die Täter nimmt die Kripo in Kreuztal unter 02732/909-0 entgegen. Gerade die jetzt „dunkle Jahreszeit“ nutzen Einbrecher für ihre Taten. Die Diebe fallen nicht so schnell auf. Gerade unbeleuchtete und unzureichend gesicherte Häuser werden bevorzugt...

  • Hilchenbach
  • 14.11.19
  • 78× gelesen
Lokales

Türen und Fenster aufgehebelt
Einbrecher drangen in drei Wohnhäuser

sz Littfeld. Vermutlich am Montagabend im Schutz der Dunkelheit drangen Einbrecher in drei Wohnhäuser in Littfeld ein. Die dreisten Täter hebelten Terrassentüren und Fenster auf und gelangten so in die Gebäude, deren Bewohner zur Tatzeit nicht dort waren. Die Kriminalpolizei in Kreuztal ermittelt und bittet um Hinweise.

  • Siegen
  • 13.11.19
  • 154× gelesen
Lokales

Täter drangen in zwei Häuser ein

sz Olpe. Unbekannte Täter drangen zwischen 16 und 19 Uhr am Donnerstag in ein Haus am Kiefernweg ein. Sie hatten mit einem Stein das Glas der Terrassentür eingeworfen. Die Täter durchwühlten laut Polizei diverse Schränke. Bis jetzt konnte die Geschädigte nur feststellen, dass Bargeld entwendet wurde. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Bei einem weiteren Einbruch An der Eichhardt zwischen 17 und 19.40 Uhr hebelten unbekannte Täter das Wohnzimmerfenster auf und gelangten so in...

  • Stadt Olpe
  • 08.11.19
  • 68× gelesen
Lokales

Arbeiterwohlfahrt
Einbruch in Bildungszentrum

sz Deuz. Unbekannte drangen am Wochenende in das Bildungszentrum der Arbeiterwohlfahrt in Deuz ein. Am Montagmorgen entdeckten Mitarbeiter, dass die Täter Fenster aufgehebelt hatten und so in das Gebäude gelangt waren. Dort hatten sie mehrere Türen von Büroräumen aufgebrochen und Schränke und Schreibtische durchsucht. Dabei richteten die Diebe nach ersten Schätzungen einen Sachschaden in Höhe von von etwa 6000 Euro an. Hinweise erbittet die Polizei in Kreuztal.

  • Netphen
  • 05.11.19
  • 70× gelesen
Lokales

Keine Beute für Täter bei Wohnungseinbruch

sz Drolshagen. Unbekannte Täter haben sich am Dienstag zwischen 18 und 20 Uhr Zugang zu einer Wohnung an der Straße Auf dem Beul verschafft. Offenbar drangen die Täter in die Wohnräume ein, indem sie die Glasscheibe der Terrassentür aufhebelten. Sie durchwühlten mehrere Räume und Schränke. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie nichts. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Drolshagen
  • 31.10.19
  • 18× gelesen
Lokales

Einbruch dauerte nur eine Minute

Vier Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in einen Elektrofachhandel an der Hugo-Ruegenberg-Straße in Olpe eingedrungen. Gegen 2.05 Uhr verschafften sie sich durch eine Notausgangstür Zutritt und entwendeten aus dem dortigen Markt Smartphones, Fitnesstracker und Smartwatches. Bei einem Teil des Diebesguts handelt es sich um Vorführware, die nicht für den Gebrauch bestimmt ist. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren. Auf Videoaufnahmen...

  • Stadt Olpe
  • 29.10.19
  • 41× gelesen
Lokales

Automaten in Gaststätte aufgehebelt

sz Olpe. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag einen Einbruch in eine Gaststätte an der Frankfurter Straße verübt. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und drangen so in das Innere ein. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten sie zwei Spielautomaten auf und verließen den Tatort in unbekannte Richtung. Über die genaue Schadenshöhe können bisher keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Tatzeitraum nimmt...

  • Stadt Olpe
  • 29.10.19
  • 34× gelesen
Lokales

Computerspiele und Elektronik gestohlen
Einbruch in Gartenlaube

sz Neunkirchen. Sonntagfrüh gegen 3.50 Uhr brachen vier Männer im Alter von 21 bis 26 Jahren in eine Gartenlaube an der Kölner Straße ein. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Hütte. Dort stahlen sie diverse Computerspiele und Elektronikzubehör. Polizeibeamte erwischten das Quartett in unmittelbarer Tatortnähe. Die Männer führten einen Teil der gestohlenen Gegenstände noch mit, einen anderen Teil hatten sie versucht, wegzuwerfen, als sie die Polizisten...

  • Neunkirchen
  • 28.10.19
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.