Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Die Polizei ertappte drei Jugendliche in der Stadtmitte von Siegen auf frischer Tat.

Polizei stellt drei Jugendliche
Polizeieinsatz in Siegen-Stadtmitte

gro Siegen. Aufregung zur Mittagsstunde mitten in Siegens Innenstadt. Der Polizei wurde am Donnerstag ein Einbruch in das Gebäude an der Ecke Obergraben/Koblenzer Straße gemeldet, in dem es im Erdgeschoss erst vor wenigen Wochen zu einem Brand in einem Lebensmittelladen gekommen war. Mit mehreren Einsatzfahrzeugen waren die Beamten zügig zur Stelle und ertappten drei jugendliche Störenfriede auf frischer Tat. Kurios: Ein Mieter hatte die drei Eindringlinge bemerkt und sie dann bis zum...

  • Siegen
  • 02.12.21
Lokales
Die gemeinsame Telefon-Aktion von Radio Siegen und der Polizei findet statt am 1. Dezember.

Aktion am 1. Dezember
Bürgersprechstunde der Polizei bei Radio Siegen

sz Siegen/Bad Berleburg. Nach der ersten Folge bei Radio Siegen folgt nun am Mittwoch, 1. Dezember, zwischen 10 und 12 Uhr die zweite Bürgersprechstunde mit der Polizei. Passend zur dunklen Jahreszeit bietet die Kreispolizeibehörde die Sprechstunde rund um die Themen Einbruchschutz und Schutz vor Taschendiebstählen an. Fragen können bis Montag, 29. November, auf den bekannten Social-Media-Kanälen von Radio Siegen und der Kreispolizeibehörde oder per E-Mail an...

  • Siegen
  • 24.11.21
Lokales
Nachdem ein Unbekannter in die Grundschule Fellinghausen eingebrochen ist, ermittelt die Polizei.

Auch Lebensmittel gestohlen
Einbruch in Grundschule in Fellinghausen

sz Fellinghausen. Schulbesuch zu anderer Uhrzeit: Ein unbekannter Täter ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Grundschule in Fellinghausen eingebrochen. Der Unbekannte hebelte eine Tür gewaltsam auf und durchsuchte im Anschluss mehrere Räume in der Schule. Dabei entwendete er nach ersten Erkenntnissen unter anderem Bargeld, einen Fernseher, ein Handy und Lebensmittel. Die Kriminalpolizei in Kreuztal bittet Zeugen um Hinweise zur Tat unter Tel. (0 27 32) 90 90.

  • Kreuztal
  • 24.11.21
Lokales
Der misslungene Einbruch endet mit einem Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Polizei sucht Zeugen
Schaufensterscheibe hält Einbrechern stand

sz Weidenau. Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochabend (17. November, 18.30 Uhr) und Donnerstagmorgen (18. November, 9.30 Uhr) versucht, in ein Juweliergeschäft am Hauptmarkt in Weidenau einzubrechen. Ein Zeuge hatte am Donnerstagmorgen Glassplitter vor dem Gebäude entdeckt. Demnach versuchten die Täter offenbar, mit massiver Gewalt die Schaufensterscheibe zu zerschlagen. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Es blieb bei einem Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen,...

  • Siegen
  • 22.11.21
Lokales
Die Wohnungsinhaber bekamen von dem Einbruch nichts mit.

Die Wohnungsinhaber schliefen
Einbrecher dringt in Wohnung ein

sz Eichen. In ein Wohnhaus an der Eichener Straße ist ein unbekannter Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag eingedrungen. Der Einbrecher gelangte nach bisherigen Erkenntnissen über die Terrassentür in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses, wie die Polizei mitteilt. Hier durchsuchte er alle Räumlichkeiten bis auf das Schlafzimmer, wo die Wohnungsinhaber schliefen. Beim Verlassen der Wohnung ließ der Eindringling die zuvor geschlossene Schlafzimmertür offen. Der Täter dürfte daher bei einem...

  • Kreuztal
  • 22.11.21
Lokales
Ein Einbrecher ist Donnerstagnacht in eine Spielhalle in Attendorn eingedrungen und hat drei Geldkassetten gestohlen.

Einbruch in Spielhalle
Drei Geldkassetten gestohlen

sz Attendorn. Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht auf Donnerstag zwischen 3.15 und 3.18 Uhr in eine Spielhalle an der Kölner Straße in Attendorn eingedrungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand hebelte er die Tür des Hintereingangs auf und verschaffte sich so Zugang zu den Räumen. Dort beschädigte er laut Polizeinotiz drei Spielautomaten. Es gelang ihm, drei Geldkassetten inklusive des vorhandenen Bargelds mitzunehmen. Der Wert der Beute sowie der Sachschaden liegen im vierstelligen...

  • Attendorn
  • 18.11.21
Lokales
Im Bereich Burbach ist es von Dienstag auf Mittwoch zu insgesamt vier Einbrüchen gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Vier Einbrüche im Bereich Burbach

sz Burbach/Wahlbach. Im Bereich Burbach ist es von Dienstag auf Mittwoch zu insgesamt vier Einbrüchen gekommen, teilt die Polizei mit. In Burbach an der Straße Marktplatz drangen unbekannte Täter zwischen 19.30 und 9.55 Uhr in die Räumlichkeiten eines Spezialitätengeschäfts ein. Sie öffneten gewaltsam die Ladentür und entwendeten einen Festplattenrekorder. Nur ein paar Meter weiter versuchten Eindringlinge, das Rolltor vor einer Kneipeneingangstür zu öffnen. Dies gelang nicht bzw. die Täter...

  • Burbach
  • 18.11.21
Lokales
Ein Bewohner in der Straße Am Birkenwald in Salchendorf hat am Mittwoch einen Einbrecher in seiner Wohnung überrascht.

Auf der Suche nach Schrott
Einbrecher von Bewohner überrascht

sz Neunkirchen-Salchendorf. Einen Einbrecher hat ein 51-jähriger Mann am Mittwochmittag um 13 Uhr in seiner Wohnung an der Straße Am Birkenwald in Salchendorf bemerkt. Die Wohnung ist dem Programm „betreutes Wohnen“ angeschlossen. Zur Tatzeit gelangte der Täter laut Polizeinotiz über ein gekipptes Fenster in die Wohnung. Bei seiner Suche nach Beute betrat der Eindringling das Schlafzimmer. Hierbei wurde der 51-Jährige, der dort schlief, geweckt und bemerkte die Person im Raum. Zunächst ging er...

  • Siegen
  • 18.11.21
Lokales
Die Polizei sucht Kriminelle, die am Wochenende Einbrüche in Eiserfeld und Buschhütten verbüten.

Eiserfeld und Buschhütten
Einbruch in Fleischerei und Wohnung

sz Eiserfeld/Buschhütten. Zwei Einbrüche haben am vergangenen Wochenende die Polizei beschäftigt. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen stiegen Unbekannte in die Büroräume einer Fleischerei an der Eiserntalstraße in Eiserfeld ein. Die Täter brachen laut Polizeimitteilung mehrere Türen auf und durchsuchten zahlreiche Schränke. Sie entwendeten Bargeld sowie einen Tresor. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Am Sonntag brachen unbekannte Täter außerdem in eine Wohnung an der...

  • Siegen
  • 08.11.21
Lokales
In Gerlingen brachen Kriminelle ein Auto auf, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte brechen Auto in Gerlingen auf

sz Gerlingen. In Gerlingen wurde am Freitag offenbar ein Auto von drei Männern aufgebrochen. Laut Mitteilung der Polizei meldete eine Frau das beschädigte Fahrzeug, das an der Kreuztaler Straße stand. Die Zeugin habe beobachtet, wie sich das Trio mit einem blauen Fahrzeug von dem abgestellten Auto entfernten. Sofort suchten Einsatzkräfte den Ort auf und stellten fest, dass die Fahrertür des Pkw durch grobe Gewalteinwirkung aufgebrochen wurde. Das Fahrzeuginnere wurde durchwühlt. Zurzeit liegen...

  • Wenden
  • 08.11.21
Lokales
Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Wohnungseinbrüche am helllichten Tag

sz Olpe. Gleich zwei Wohnungseinbrüche haben sich am Mittwochnachmittag in Olpe ereignet. Den ersten Einbruch bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Kornstück in Waukemicke gegen 16.20 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen hier Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 16.20 Uhr in die zu dem Wohnhaus gehörende Einliegerwohnung ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Sie durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld. Danach flüchteten sie in...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.21
LokalesSZ
Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden,
beginnt wieder die „Hochsaison“ der Einbrecher.

Dunkle Jahreszeit ist Einbruchszeit
Polizei startet Kampagne für mehr Sicherheit

kay Siegen. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es ist Herbst. Die Tage werden kürzer – die Nächte entsprechend länger. Die dunkle Jahreszeit ist Einbruchszeit. Alljährlich ein Grund für die Polizei, verstärkt Aufklärungsarbeit zu leisten und über eigenverantwortliche Einbruchvorsorge zu informieren. Mit der Kampagne „Riegel vor – Sicher ist sicherer“ lenken die Kriminalexperten der Polizei erneut den Fokus auf das Thema. Die Polizei Siegen-Wittgenstein beantwortet von Freitag bis Sonntag im...

  • Siegen
  • 29.10.21
Lokales
Die Polizei hat am Mittwoch einen 30-Jährige in Büschhütten beim Graffiti sprühen erwischt. Der polizeibekannte Mann hatte sich zuvor unbefugt Zutritt zu einem Schrankenwärterhäuschen verschafft und dabei einen Einbruchmeldealarm ausgelöst.

Polizei erwischt Graffiti-Sprayer
Polizeibekannter Mann bricht in Wärterhäuschen ein

sz Buschhütten. Ein 30-jähriger Mann hat sich am Mittwoch unbefugt Zutritt zu einem Schrankenwärterhäuschen in Buschhütten verschafft und dabei einen Einbruchmeldealarm ausgelöst. Die Bundespolizisten stellten den Mann, als er gerade dabei war, mit Graffiti zu sprühen. Bei seiner Durchsuchung fanden sie zusätzlich Betäubungsmittel. Am Nachmittag gegen 16.30 Uhr informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei über einen ausgelösten Einbruchmeldealarm in einem stillgelegten...

  • Kreuztal
  • 28.10.21
Lokales
Einbrecher sind in eine Grundschul-Turnhalle in Fellinghausen eingedrungen (Symbolbild).

Metallspinde aufgebrochen und durchwühlt
Einbruch in Grundschul-Sporthalle

sz Fellinghausen. Unbekannte Täter sind zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen in die Sporthalle einer Grundschule in Fellinghausen eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Die Täter brachen zahlreiche Metallspinde auf und durchwühlten diese. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (02732) 909-0 entgegen.

  • Kreuztal
  • 26.10.21
LokalesSZ
Die Kreispolizeibehörde in Olpe und die Verbraucherzentrale Lennestadt wollen den Bürgern wichtige Tipps an die Hand geben, um den Langfingern einen Einbruch schwer oder gar unmöglich zu machen.
2 Bilder

„Tag des Einbruchschutzes“
Kreispolizeibehörde und Verbraucherzentrale geben Tipps

hobö Olpe. „Jetzt kommt die dunkle Jahreszeit, und Corona neigt sich offenbar dem Ende zu.“ Für Michael Kopsan sind das zwei Faktoren, die vermehrt Kriminelle auf den Plan rufen. Der Opferschutzbeauftragte der Kreispolizeibehörde Olpe glaubt jedenfalls daran, dass „Einbrecher nun wieder aktiver werden“. Daher richtet er einen eindringlichen Appell an die Bürger, sich mit dem Thema „Einbruchschutz“ intensiv zu befassen und bestenfalls in dem Segment aktiv zu werden. Den „Tag des...

  • Kreis Olpe
  • 22.10.21
Lokales
Die Polizei fahndet nach drei Unbekannten, die am 1. September in ein Haus in Buschhütten eingebrochen sind (Symbolbild).

Polizei sucht Täter mittels Fotos
Goldschmuck im Wert von 20.000 Euro erbeutet

sz Buschhütten. Drei unbekannte Täter sind am 1. September in ein Einfamilienhaus an der Berliner Straße in Buschhütten eingebrochen. Die Diebe hebelten zwischen 16.20 und 17.05 Uhr die Terrassentür auf und durchwühlten im Anschluss mehrere Räume. Dabei entwendeten sie nach derzeitigem Stand Goldschmuck im Wert von 20.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Anschließend flüchteten sie offenbar mit einem silbernen Pkw. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang nicht. Die Kriminalpolizei hat deshalb...

  • Kreuztal
  • 15.10.21
Lokales
In das Vereinsheim eines Tennisclubs in Buschhütten sind Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Freitagmorgen eingebrochen.

Einbruch in Buschhütten
Geld aus Vereinsheim gestohlen

sz Buschhütten. In das Vereinsheim eines Tennisclubs in Buschhütten sind Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Freitagmorgen eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Sie beschädigten einen Zaun und verschafften sich dadurch Zutritt zum Gelände. Anschließend, so die Polizei in ihrer Mitteilung, stiegen sie in das Vereinsheim an der Alten Schulstraße ein und entwendeten einen Fernseher, Lebensmittel und Bargeld. Der Fernseher konnte in unmittelbarer Tatortnähe wieder aufgefunden werden....

  • Kreuztal
  • 12.10.21
Lokales
Zwei Männer sind am Freitagabend in einen Pkw in der Hochstraße in Neunkirchen eingebrochen.

Polizei sucht Hinweise
Unbekannte knacken Pkw in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Schock für einen 54-jährigen Mann aus Neunkirchen: Als er am Freitagabend (8. Oktober) gegen 18 Uhr aus seinem Fenster in der Hochstraße schaute, sah er, dass zwei Fremde in seinem Auto saßen. Das teilt die Polizei am Dienstagmittag mit. Die Beamten suchen nun nach Hinweisen auf die Täter. Wie die beiden Männer in den schwarzen Skoda Oktavia gelangt sind, ist laut Polizei aktuell noch unklar.  Als sie den 54-Jährigen sahen, flüchteten sie in Richtung der Straße Am Hirtengarten....

  • Neunkirchen
  • 12.10.21
Lokales
Die Polizei sucht Zeugen für den Einbruch.

Schuppen aufgebrochen
Fahrräder, zwei Radios und Elektroschrott werden vermisst

sz Kreuztal. Zwei Fahrräder, zwei Radios und Elektroschrott – das ist die Beute von unbekannten Tätern, die zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in einen Holzschuppen in Kreuztal eingebrochen sind. Der Schuppen steht im Hinterhof eines Gebäudes an der Moltkestraße. Die Täter brachen das Vorhängeschloss auf, um in das Innere zu gelangen. Dort entwendeten sie die Gegenstände. Hinweise zu den Einbrechern liegen nicht vor. Zeugen, die etwas beobachtet haben, melden sich bei der Kripo in...

  • Kreuztal
  • 08.10.21
Lokales
In einen Baumarkt in Buschhütten sind Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen.

Kripo ermittelt
Erneuter Einbruch in Baumarkt in Buschhütten - Computer gestohlen

sz Buschhütten. In einen Baumarkt in Buschhütten sind Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Die Einbrecher hatten sich durch einen Zaun Zutritt zum äußeren Verkaufsgelände des Marktes an der Siegener Straße verschafft. Aus einer dortigen Gartenhütte klauten sie einen Computer samt Bildschirm. Anschließend verließen sie das Gelände. In den vergangenen Wochen ist es dort laut Mitteilung der Polizei mehrfach zu ähnlichen Vorfällen gekommen. Die Kriminalpolizei in Kreuztal...

  • Kreuztal
  • 07.10.21
Lokales
Nach einem Einbruch in ein Kiosk in der Siegener Sandstraße sucht die Polizei nun nach Hinweisen auf die Täter.

Höhe der Beute unbekannt
Einbruch in Kiosk in Siegen: Polizei sucht Hinweise

sz Siegen. In einen Kiosk an der Siegener Sandstraße sind am Wochenende unbekannte Täter eingebrochen. Nach Polizeiangaben verschafften sich die Einbrecher zwischen Freitagabend und Sonntagmittag gewaltsam Zutritt zum Ladenlokal. Nachdem sie mehrere Schränke im Gebäude durchwühlt hatten, verließen sie den Kiosk wieder. Hinweise zur Tatbeute lagen zum Zeitpunkt der Meldung noch nicht vor. Die Kriminalpolizei in Siegen bittet um Hinweise zur Tat unter Tel. (02 71) 70 99-0.

  • Siegen
  • 04.10.21
Lokales
Gegen den 28-Jährigen liegt ein Haftbefehl.

Einbruch in ein Autohaus
Einbruchversuch endet im Haftbefehl

sz Siegen. Nach einem versuchten Einbruch in ein Autohaus an der Tiergartenstraße in Siegen ist es am Donnerstagabend zu einer Festnahme gekommen. Eine aufmerksame 54-jährige Nachbarin alarmierte die Polizei, als sie gegen 20 Uhr den Einbruch bemerkte. Ein Mann hatte versucht, die Glastür zum Autohaus einzuschlagen. Als die Frau den Einbrecher vom Balkon aus ansprach, flüchtete er. Der Polizei gelang es, den Täter im Rahmen der Fahndung zeitnah zu stellen. Die anschließende Kontrolle ergab,...

  • Siegen
  • 01.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.