Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales

Schränke und Schubladen durchwühlt
Einbruch in Arztpraxis

sz Geisweid. Im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagnachmittag und Montagmorgen Uhr drangen Unbekannte in eine Arztpraxis in der Geisweider Marktstraße ein. Dort durchwühlten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Was die Täter entwendeten, könne abschließend noch nicht gesagt werden, so die Polizei. Nach Beendigung der Spurensicherung hat das Fachkommissariat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 112× gelesen
Lokales
Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Symbolfoto: Archiv

Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt
Die ertappten Einbrecher verließen das Haus schnell

sz Erndtebrück. Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Durch den ungewohnten Lärm im Haus wurde das Mädchen aufmerksam auf zwei mit Sturmhauben maskierte Täter, die sich über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Haus verschafft hatten. Die Einbrecher durchwühlten mehrere Schränke, verließen...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 565× gelesen
Lokales

Schränke und Schubladen durchwühlt
Einbruch in ein Einfamilienhaus

sz Hainchen. Im Zeitraum zwischen dem 18. Dezember und 15. Januar drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Schloßstraße in Hainchen ein. Durch Aufhebeln eines Fensters im Kellergeschoss gelangten die Täter in das Haus und durchwühlten dort Schränke und Schubladen. Zur Höhe der Beute kann die Polizei momentan noch keine Angaben machen. Das Kriminalkommissariat in Siegen hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen und fragt: „Wer hat in der Nähe des Tatortes...

  • Netphen
  • 16.01.20
  • 237× gelesen
Lokales

Arm- und Wanduhren aus Hütte gestohlen

sz Finnentrop. In der Nacht zum Montag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Gartenhaus an der Wiesenstraße. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die Täter die Eingangstür auf und entwendeten mehrere Arm- und Wanduhren in einem vierstelligen Gesamtwert. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. Tel. (0 27 61) 9 26 90...

  • Finnentrop
  • 14.01.20
  • 21× gelesen
Lokales

Montagabend in Freudenberg
Drei Einbrüche: Wer hat die Täter gesehen?

sz Freudenberg. In Freudenberg ist es am Montagabend zu drei Wohnungseinbrüchen gekommen. Unbekannte verschafften sich in den frühen Abendstunden Zugang zu Wohnhäusern in der Jung-Stilling-Straße, der Lagemannstraße und im Sonnenweg. Die Täter brachen Türen auf und durchwühlten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten Wertgegenstände sowie Bargeld. Die Kriminalpolizei hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen. In allen Fällen erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5...

  • Freudenberg
  • 14.01.20
  • 241× gelesen
Lokales
Einbrecher drangen gewaltsam in den Kindergarten an der Humboldtstraße in Drolshagen ein. Sie durchsuchten nicht nur Schränke und Schubladen, sondern verwüsteten auch einen  Teil der Einrichtung.

Einbruch in Kindergarten
Geld gestohlen und Einrichtung verwüstet

sz Drolshagen. Eine Erzieherin meldete am Freitag gegen 7.10 Uhr einen Einbruch in den Kindergarten an der Humboldstraße in Drolshagen. Vermutlich hatten zwischen 18 Uhr am Donnerstag und 7 Uhr am Freitag die Täter zunächst versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, öffneten sie gewaltsam die Hintertür und verschafften sich so Zugang zu den Räumlichkeiten. Sie durchsuchten die Räume, beschädigten Einrichtungsgegenstände sowie einen Laptop. Zudem entwendeten sie Bargeld aus...

  • Drolshagen
  • 10.01.20
  • 100× gelesen
Lokales
Kurz nach einem weiteren Einbruch in den Steinerother Dorfladen konnte die Polizei drei Tatverdächtige dingfest machen. Symbolbild: Archiv

Schneller Fahndungserfolg
Festnahmen nach Einbruch in Dorfladen

sz Steineroth. Von einem schnellen Ermittlungserfolg berichtet die Polizeiinspektion Betzdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag war es zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in den Dorfladen in Steineroth gekommen. Die Täter gelangten demnach durch eine bei einem vorherigen Einbruch eingeschlagene Scheibe, die provisorisch gesichert war, in den Dorfladen. Es wurden Bargeld, Getränke und Zigaretten entwendet. Von der Polizei konnten noch in der Nacht drei Männer im Alter von 19, 20 und 22...

  • Gebhardshain
  • 08.01.20
  • 208× gelesen
Lokales

Einbrecher drangen in Wohnhaus ein

sz Hünsborn. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Samstag zwischen 18 und 23 Uhr Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Brunnenstraße in Hünsborn. Vermutlich drangen sie während der Abwesenheit der Bewohner durch eine laut Polizei lediglich „auf Kipp“ stehende Terrassentür in das Wohnobjekt ein. Anschließend wurden nahezu alle Räume von den Einbrechern nach Wertgegenständen durchsucht. Zur Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Sachschaden ist nicht entstanden. Die...

  • Wenden
  • 29.12.19
  • 91× gelesen
Lokales
Der Feudinger Kindergarten war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren. Foto: Björn Weyand

Höhe des Sachschadens noch unbekannt
Einbrecher stiegen in drei Kindergärten ein

bw Feudingen/Erndtebrück/Birkelbach. In nur einer Nacht drangen bisher unbekannte Täter in gleich drei Kindergärten im Altkreis Wittgenstein ein. Die Pressestelle der Polizei bestätigte entsprechende Informationen unserer Zeitung am Donnerstag auf Anfrage. Unter anderem stiegen Einbrecher in den AWo-Kindergarten im Welsenbach in Feudingen ein. Im Gebäudeinneren traten die Diebe eine Tür ein, außerdem öffneten sie noch gewaltsam eine Geldkassette. Ziel von Einbrechern wurden auch der...

  • Bad Laasphe
  • 20.12.19
  • 751× gelesen
Lokales
Unbekannte Täter haben mit einem Stein eine Scheibe eines Imbisses eingeschlagen.  Foto: Polizei

Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag um 23.30 Uhr auf Mittwoch um 9 Uhr mit einem Stein eine Scheibe eines Imbisses an der Straße Am Zollstock eingeschlagen und sich so Zutritt zu dem Gaststättenbereich verschafft. Sie durchwühlten diverse Schubladen und Schränke. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendeten sie eine Kasse mit Bargeld und ein hochwertiges Smartphone sowie ein Portemonnaie. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise nimmt die...

  • Attendorn
  • 19.12.19
  • 69× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Fünf Einbrüche in Kindergärten

sz Altenhundem/Kirchhundem. Insgesamt fünf Einbrüche in Kindergärten haben sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet. Sowohl in Oberhundem An der Hardt, in Altenhundem An der Schmiede, in Halberbracht an der Hasenbergstraße, in Würdinghausen am Schmiedeweg und in Kirchhundem an der Hundemstraße brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ein. Sie hebelten Fenster und Türen auf, um sich Zugang zu den Objekten zu verschaffen. Nach erstem Ermittlungsstand entwendeten sie in allen...

  • Lennestadt
  • 19.12.19
  • 83× gelesen
Lokales

Einbrecher stiegen in Schule ein

sz Olpe. Der Hausmeister der Schule am Quellenweg hatte am Sonntagmittag bemerkt, dass unbekannte Täter am Wochenende in das Gebäude eingebrochen waren. Polizeibeamte stellten vor Ort fest, dass die Täter ein Fensterelement auf der Gebäuderückseite brachial herausgebrochen hatten und danach in die Schule eingestiegen waren. Im Inneren wurden etliche Türen gewaltsam geöffnet und Schränke und Schubladen durchwühlt. Auf den ersten Blick hatte der Hausmeister festgestellt, dass drei TV-Geräte aus...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.19
  • 96× gelesen
Lokales

Im Altenpflegeheim
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

sz Geisweid. Am Donnerstagnachmittag beobachteten zwei Angestellte eines Altenpflegeheims in Geisweid, wie ein unbekannter Mann verschiedene Zimmer durchsuchte. Die Mitarbeiter verfolgten den Verdächtigen, der sich daraufhin zügig aus dem Haus entfernte. Auf der Flucht warf der Mann mehrere Gegenstände weg. Wenig später konnte er von den zwischenzeitlich herbeigerufenen Polizeibeamten gestellt werden. Beim Diebesgut handelt es sich um eine Damenhandtasche und eine Perlenkette sowie eine DVD...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 116× gelesen
Lokales SZ-Plus
Durch dieses selbstgeschaffene Loch kam der Einbrecher in die Innenräume der Tankstelle.  Foto: Polizei

Zigaretten für 5000 Euro bei Einbruch erbeutet

sz Altenhundem. In der Nacht zum Donnerstag brach ein unbekannter Täter zwischen 23.50 und 2.30 Uhr in eine Tankstelle auf der Hagener Straße in Altenhundem ein. Dabei entwendete er Zigaretten im Wert von rund 5000 Euro. Der Täter durchbrach zunächst die Außenwand einer zur Tankstelle gehörenden Waschanlage. Von dort aus brach er ein Loch in eine gemauerte Wand, die zum Büroraum der Tankstelle führte. Dabei robbte er in Bauchlage über den Boden bis zum Sicherungskasten und schaltete den Strom...

  • Lennestadt
  • 12.12.19
  • 81× gelesen
Lokales

Türen trotzten Tätern: Einbrüche misslangen

sz Siegen/Bad Berleburg. Immer wieder versuchen Diebe, in Gebäude einzudringen. Dass dies glücklicherweise nicht stets gelingt und immer öfter auch auf verbesserte technische Sicherungen an Häusern und Wohnungen zurückzuführen ist, zeigen aktuell drei Beispiele. In Obersdorf nahmen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag ein Einfamilienhaus ins Visier. Der Einbruch durch eine widerstandsfähige Haustür stellte sich als unmöglich heraus. Es blieben lediglich leichte Hebelschäden an dem Portal...

  • Kreuztal
  • 11.12.19
  • 85× gelesen
Lokales

Mit Axt Glasfront eingeschlagen

sz Finnentrop. Unbekannte Täter versuchten am Dienstag gegen 3.10 Uhr, in eine Werkstatt an der Kilianstraße in Finnentrop einzudringen. So schlug einer der Täter mit einer Axt eine Glasfront ein. Durch das Einschlagen löste sofort der Alarm aus, woraufhin der Mittäter direkt in Richtung Lenne flüchtete. Der zweite Täter vergrößerte das Einstiegsloch und betrat das Gebäude. Wieder mit der Axt versuchte er dann, einen dort befindlichen Wandtresor einzuschlagen. Dies misslang ihm aber, woraufhin...

  • Finnentrop
  • 11.12.19
  • 53× gelesen
Lokales

Einbrecher schlugen in Spielhalle zu

sz Attendorn. Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Spielothek am Südwall in Attendorn eingedrungen. Sie versuchten zunächst, das Rolltor vor der Haupteingangstür zu öffnen, scheiterten aber daran. Daraufhin schlugen die Täter das Schaufenster ein, betraten so die Spielothek und hebelten drei Spielautomaten auf. Sie flüchteten über den Südwall in Richtung Kölner Straße, nach Zeugenaussagen einer mit einem Fahrrad. Die Täter wurden als männlich und dunkel bekleidet...

  • Attendorn
  • 10.12.19
  • 48× gelesen
Lokales

Zaun durchtrennt
Einbruch in Werkstatthalle

sz Burbach. In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte in eine Werkstatt in Burbach ein. Laut Polizei durchtrennten die Einbrecher den Zaun des Geländes in der Carl-Benz-Straße und gelangten durch Hochschieben der Rolltore in die Werkstatthalle. Dort entwendeten die Langfinger eine große Anzahl an Katalysatoren und eine hochwertige Hydraulikschere im Wert von etwa 20 000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Siegen...

  • Burbach
  • 06.12.19
  • 855× gelesen
Lokales

Täter stiegen in Wohnhaus ein

sz Gerlingen. Bislang unbekannte Täter hebelten zwischen 9.25 bis 11 Uhr eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Koblenzer Straße in Gerlingen auf. Im Inneren durchwühlten sie nahezu alle Räume und beschädigten dabei mehrere Schränke. Dabei entwendeten sie verschiedene Wertgegenstände – unter anderem einen Laptop, Bargeld und eine Geldbörse. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren vor Ort. Eine Videokamera einer nahegelegenen...

  • Wenden
  • 04.12.19
  • 62× gelesen
Lokales

Tresor und Münzen wurden entwendet

sz Neunkirchen. Bereits am Montag wurde in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen eingebrochen. Das teilte Kreispolizeibehörde gestern mit. Danach hebelten in der Zeit von 8.15 bis 17.45 Uhr wahrscheinlich mehrere Einbrecher die Balkontür auf und verschafften sich so Zutritt in das Haus im Steimelsweg. Die Täter entwendeten hochwertigen Schmuck und Goldmünzen. Außerdem wurde ein schwerer Tresor aus dem Keller gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde in der Zeit von 8.55 bis 15.40 Uhr ein...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 122× gelesen
Lokales

Terrassentür aufgehebelt

sz Olpe. Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 14.45 und 19 Uhr eine zweiflüglige Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Robert-Koch-Straße in Olpe aufgehebelt und gelangten so in die Wohnräume. Ob und wie viel die Täter erbeuteten, ist derzeit noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 27.11.19
  • 28× gelesen
Lokales

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.