Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Die Spurensicherung der Polizei musste nach einem Einbruch zu einem mobilen Pflegedienst nach Weidenau ausrücken.

Polizei ermittelt in Weidenau
Einbruch bei Pflegedienst

sz Weidenau. Die Räumlichkeiten eines mobilen  Pflegedienstes an der Weidenauer Straße waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Ziel von Einbrechern. Sie Unbekannten durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Derzeit ist laut Polizei noch unklar, was entwendet wurde. Nach Beendigung der Spurensicherung hat dasFachkommissariat 5 die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf  Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Siegen
  • 29.03.20
  • 2.759× gelesen
Lokales

Einbrecher im Seniorenheim

sz Olpe. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Einbruch in das Seniorenheim am Gerberweg verübt. Die Täter hebelten eine Fenstertür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie zwei Büros und richteten Sachschaden an. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob die Täter etwas entwendeten. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 26.03.20
  • 56× gelesen
Lokales

Zwei Einbrüche

sz Neu-Listernohl. Zu zwei Einbrüchen kam es am Wochenende in Neu-Listernohl. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen drangen unbekannte Täter in ein Fortbildungshaus an der Ewiger Straße ein. Nach derzeitigem Kenntnisstand warfen sie mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster ein und gelangten so in die Räume. Auch in eine Schule an der Straße Am Fuchsring brachen unbekannte Täter ein. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hebelten sie hier eine Bürotür auf und drangen so in das Gebäude...

  • Attendorn
  • 23.03.20
  • 47× gelesen
Lokales
Eine der zerstörten Scheiben in der Grundschule.  Foto: Polizei

Erneut in Schule eingebrochen

sz Olpe. Unbekannte Täter hatten es erneut auf das Schulgebäude am Quellenweg in Olpe abgesehen. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und durchsuchten sämtliche Klassenzimmer, Büros und Räume. Dabei richteten sie einen massiven Sachschaden an. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte die Spuren. Ob die Täter etwas entwendeten, ist derzeit noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 06.03.20
  • 208× gelesen
Lokales

Einbrecher verursachten immensen Schaden

win Olpe. Dreimal sind in den vergangenen Wochen Einbrecher in die Sekundarschule Olpe eingedrungen und haben dort immensen Schaden verursacht. Wie die Polizei auf Anfrage der SZ mitteilte, sei eine erste Tat Mitte Dezember angezeigt worden, eine weitere Mitte Februar und die dritte am vergangenen Wochenende. Die Täter richteten wilde Verwüstungen unter anderem im Lehrerzimmer an, brachen Spinde auf und verstreuten den Inhalt auf dem Boden, zerschlugen große Flachbildschirme mit einer Axt und...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 57× gelesen
Lokales

Wohnung durchwühlt

sz Olpe. Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 10.45 und 12 Uhr gewaltsam eine Wohnungstür an der Westfälischen Straße geöffnet und nach dem Betreten das Schlaf- und das Wohnzimmer der Geschädigten durchwühlt. Nach ersten Angaben entwendeten die Täter Schmuck. Die Kriminalpolizei übernahm den Tatort und sicherte Spuren. Angaben über den Wert der gestohlenen Gegenstände liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 42× gelesen
Lokales
Die Einbrecher gingen mit brachialer Gewalt zur Sache.

Einbruch in die IGS am Betzdorfer Struthof
Diebe verschonen Abi-Klausuren

sz/rai Betzdorf. Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Samstag eine Tür am Schulgebäude der IGS am Struthof aufgebrochen, um anschließend in der Schule auf Diebestour zu gehen. Im Gebäude haben sie zahlreiche Schränke in den Lehrerzimmern und Schulleitungsbüros durchsucht. Auch wurde ein Getränkeautomat aufgebrochen. „Was im Einzelnen entwendet worden ist, bedarf noch der Prüfung durch die Verantwortlichen der Schule“, schreibt die Polizei: „Zumindest die...

  • Betzdorf
  • 01.03.20
  • 1.272× gelesen
Lokales

In Eichen und Geisweid
Versuchter und vollendeter Einbruch

sz Eichen/Geisweid. Ein versuchter und ein vollendeter Wohnungseinbruch beschäftigten am Mittwochnachmittag die Polizei im Kreuztaler und Siegener Stadtgebiet. Gegen 16.50 Uhr klingelte ein Mann an der Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Eichener Hankerstraße. Da die ältere Bewohnerin die Person nicht kannte, verhielt sie sich ruhig und öffnete die Haustür nicht. Nachdem der Mann mehrmals die Klingel betätigt hatte, ging er um das Haus zur Terrassentür und versuchte diese aufzuhebeln....

  • Kreuztal
  • 27.02.20
  • 448× gelesen
Lokales

Smartphones in Würzburg gestohlen
Bandendiebstahl: Siegener beteiligt

sz Siegen/Würzburg. Am frühen Freitagmorgen (14. Februar) stahlen Einbrecher in Würzburg aus einem Elektrofachmarkt Smartphones im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Sie stammen aus Siegen bzw. Rumänien und wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg noch am Freitag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen die 24 und 28 Jahre alten Männer die Untersuchungshaft wegen des dringenden Verdachts des schweren Bandendiebstahls...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 115× gelesen
Lokales

Einbruch in Hotelbetrieb

sz Kirchhundem. Unbekannte Täter haben sich zwischen dem 9. und 16. Februar gewaltsam Zutritt zu einem mehrstöckigen Hotelbetrieb an der Josef-Gockeln-Straße in Kirchhundem verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hebelten sie dazu die Eingangstür und drei weitere Innentüren auf, durchsuchten und -wühlten sämtliche Schränke. Anschließend entwendeten sie unter anderem zwei Beamer, einen Musikverstärker und weitere elektronische Gegenstände. Die genaue Höhe des Diebesguts wird...

  • Kirchhundem
  • 17.02.20
  • 51× gelesen
Lokales

Einbrecher durchwühlten Haus

sz Rhode. Unbekannte Täter sind am Donnerstag zwischen 8.50 und 14.45 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Als der Bewohner das Haus betrat, fand er diverse Schubläden und Schränke offenstehend. Die Täter hatten vermutlich die Haupteingangstür des Wohnhauses aufgehebelt und waren so ins Haus gelangt. Was die Täter an Beute erlangten, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 14.02.20
  • 20× gelesen
Lokales
Mit brachialer Gewalt wurde ein Fenster beschädigt, dadurch verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gebäude.  Foto: Martin Völkel

Versuchter Diebstahl
Einbruch in die Sparkasse endete an der Zwischentür

sz Berghausen. Das ist entweder ziemlich mutig oder an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Bisher Unbekannte brachen am späten Samstagabend, gegen 21.45 Uhr, in die SB-Zweigstelle der Sparkasse Wittgenstein in Berghausen ein. Und dies unmittelbar an der viel befahrenen Landesstraße 553 – auch wenn die Straftat über die Gebäuderückseite erfolgte. Es erscheint nicht ausgeschlossen, dass der oder die Täter über Ortskenntnisse verfügt haben müssen. Mit brachialer Gewalt wurde ein Fenster...

  • Bad Berleburg
  • 03.02.20
  • 851× gelesen
Lokales

Versuchter Einbruch in Eschenbach
Wohnungstüren hielten stand

sz Eschenbach. In der Nacht von Freitag auf Samstagversuchten Unbekannte bei einem Mehrfamilienhaus an der Eschenbacher Straße in mehrere Wohnungen einzudringen. Die Wohnungstüren hielten den Aufbruchversuchen stand, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Netphen
  • 02.02.20
  • 48× gelesen
Lokales
Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Kreisgebiet.

Mehrere Einbrüche im Kreis
Drei Männer vorläufig festgenommen

sz Krombach/Neunkirchen. Zu insgesamt drei Einbrüchen kam es am  Dienstagnachmittag im Kreisgebiet. InKrombach drangen bisher unbekannte Täter an der Straße Dicke Buche in eine Einliegerwohnung ein. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in die Wohnung. Dort durchwühlten die Täter laut Polizei sämtliche Räumlichkeiten. In Neunkirchen verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einem Haus im Breslauer Ring. Über die Terrassentür gelangten die Eindringlinge in das Haus und entwendeten dort...

  • Neunkirchen
  • 29.01.20
  • 660× gelesen
Lokales

Einbruch in Schule: hoher Sachschaden

sz Olpe. In der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in eine Schule des Förderschulzentrums an der Bodelschwinghstraße in Olpe eingedrungen. Nach dem ersten Ermittlungsstand brachen sie zwischen 19 Uhr am Montag und 6.30 Uhr am Dienstag eine Feuerschutztür auf, durchwühlten auf drei Etagen zahlreiche Räume und beschädigten mehrere Einrichtungsgegenstände. Es entstand nach Angaben der Polizei ein erheblicher Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zudem nahmen die Täter diverse...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.20
  • 195× gelesen
Lokales

Schränke und Schubladen durchwühlt
Einbruch in Arztpraxis

sz Geisweid. Im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagnachmittag und Montagmorgen Uhr drangen Unbekannte in eine Arztpraxis in der Geisweider Marktstraße ein. Dort durchwühlten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Was die Täter entwendeten, könne abschließend noch nicht gesagt werden, so die Polizei. Nach Beendigung der Spurensicherung hat das Fachkommissariat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 151× gelesen
Lokales
Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Symbolfoto: Archiv

Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt
Die ertappten Einbrecher verließen das Haus schnell

sz Erndtebrück. Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Durch den ungewohnten Lärm im Haus wurde das Mädchen aufmerksam auf zwei mit Sturmhauben maskierte Täter, die sich über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Haus verschafft hatten. Die Einbrecher durchwühlten mehrere Schränke, verließen...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 662× gelesen
Lokales

Schränke und Schubladen durchwühlt
Einbruch in ein Einfamilienhaus

sz Hainchen. Im Zeitraum zwischen dem 18. Dezember und 15. Januar drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Schloßstraße in Hainchen ein. Durch Aufhebeln eines Fensters im Kellergeschoss gelangten die Täter in das Haus und durchwühlten dort Schränke und Schubladen. Zur Höhe der Beute kann die Polizei momentan noch keine Angaben machen. Das Kriminalkommissariat in Siegen hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen und fragt: „Wer hat in der Nähe des Tatortes...

  • Netphen
  • 16.01.20
  • 248× gelesen
Lokales

Arm- und Wanduhren aus Hütte gestohlen

sz Finnentrop. In der Nacht zum Montag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Gartenhaus an der Wiesenstraße. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die Täter die Eingangstür auf und entwendeten mehrere Arm- und Wanduhren in einem vierstelligen Gesamtwert. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. Tel. (0 27 61) 9 26 90...

  • Finnentrop
  • 14.01.20
  • 26× gelesen
Lokales

Montagabend in Freudenberg
Drei Einbrüche: Wer hat die Täter gesehen?

sz Freudenberg. In Freudenberg ist es am Montagabend zu drei Wohnungseinbrüchen gekommen. Unbekannte verschafften sich in den frühen Abendstunden Zugang zu Wohnhäusern in der Jung-Stilling-Straße, der Lagemannstraße und im Sonnenweg. Die Täter brachen Türen auf und durchwühlten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten Wertgegenstände sowie Bargeld. Die Kriminalpolizei hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen. In allen Fällen erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5...

  • Freudenberg
  • 14.01.20
  • 277× gelesen
Lokales
Einbrecher drangen gewaltsam in den Kindergarten an der Humboldtstraße in Drolshagen ein. Sie durchsuchten nicht nur Schränke und Schubladen, sondern verwüsteten auch einen  Teil der Einrichtung.

Einbruch in Kindergarten
Geld gestohlen und Einrichtung verwüstet

sz Drolshagen. Eine Erzieherin meldete am Freitag gegen 7.10 Uhr einen Einbruch in den Kindergarten an der Humboldstraße in Drolshagen. Vermutlich hatten zwischen 18 Uhr am Donnerstag und 7 Uhr am Freitag die Täter zunächst versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, öffneten sie gewaltsam die Hintertür und verschafften sich so Zugang zu den Räumlichkeiten. Sie durchsuchten die Räume, beschädigten Einrichtungsgegenstände sowie einen Laptop. Zudem entwendeten sie Bargeld aus...

  • Drolshagen
  • 10.01.20
  • 117× gelesen
Lokales
Kurz nach einem weiteren Einbruch in den Steinerother Dorfladen konnte die Polizei drei Tatverdächtige dingfest machen. Symbolbild: Archiv

Schneller Fahndungserfolg
Festnahmen nach Einbruch in Dorfladen

sz Steineroth. Von einem schnellen Ermittlungserfolg berichtet die Polizeiinspektion Betzdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag war es zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in den Dorfladen in Steineroth gekommen. Die Täter gelangten demnach durch eine bei einem vorherigen Einbruch eingeschlagene Scheibe, die provisorisch gesichert war, in den Dorfladen. Es wurden Bargeld, Getränke und Zigaretten entwendet. Von der Polizei konnten noch in der Nacht drei Männer im Alter von 19, 20 und 22...

  • Gebhardshain
  • 08.01.20
  • 230× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.