Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Auch im Lehrerzimmer der IGS tobten sich die unbekannten Täter aus.

"Bertha" und IGS in Betzdorf (Update)
Schulen verwüstet

sz Betzdorf. Hohe Schäden haben am Wochenende unbekannte Einbrecher hinterlassen, die in zwei Betzdorfer Schulen eingedrungen sind. Am Sonntagmorgen rückte die Polizei zunächst am Gebäude der Bertha-von-Suttner-Realschule plus auf dem Bühl an. Hier kamen die Unbekannten über die Herrentoilette ins Untergeschoss. Es wurden verschiedene Räume durchsucht. Letztendlich nahmen die Täter einen Safe aus einem Holzschrank mit. Es entstand erheblicher Sachschaden, weil die Täter zusätzlich noch...

  • Betzdorf
  • 29.06.20
  • 2.086× gelesen
Lokales
Die Einbrecher gingen mit brachialer Gewalt zur Sache.

Einbruch in die IGS am Betzdorfer Struthof
Diebe verschonen Abi-Klausuren

sz/rai Betzdorf. Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Samstag eine Tür am Schulgebäude der IGS am Struthof aufgebrochen, um anschließend in der Schule auf Diebestour zu gehen. Im Gebäude haben sie zahlreiche Schränke in den Lehrerzimmern und Schulleitungsbüros durchsucht. Auch wurde ein Getränkeautomat aufgebrochen. „Was im Einzelnen entwendet worden ist, bedarf noch der Prüfung durch die Verantwortlichen der Schule“, schreibt die Polizei: „Zumindest die...

  • Betzdorf
  • 01.03.20
  • 1.337× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mario S. geht in Sachen Haftstrafe in Verlängerung.

Aus dem Gefängnis ins Gefängnis
Über blutigen Pflasterstein „gestolpert“

just Betzdorf. Es war nicht sein erster Besuch in Betzdorf, aber wohl vorerst sein letzter. Denn Mario S. (Name geändert) wurde vom Betzdorfer Schöffengericht  am Mittwoch zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der Angeklagte, der die JVA Siegburg als „Wohnsitz“ angeben musste, wurde in Handschellen von den Justizbeamten wieder dorthin abgeführt, von wo er gekommen war. Konkret ging es in der Verhandlung um zwei Diebstahlsversuche, jeweils in einem besonders schweren Fall, die...

  • Betzdorf
  • 22.08.19
  • 312× gelesen
Lokales

Würfeltresor gestohlen
Einbrecher benutzten Basaltsteine als „Leiter“

sz Betzdorf. Einen Tresor ließen bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Werkzeuggeschäft an der Betzdorfer Friedrichstraße mitgehen. Das Ganze passierte zwischen Freitag, 7. Juni, 17 Uhr und Dienstag, 11. Juni, 7.50 Uhr. Laut Bericht der Polizei sind die Täter über die Rückseite in das Gebäude gelangt: Als „Steighilfe“ legten sie zwei schwere Basaltbrocken übereinander und hebelten dann ein Fenster auf. Sie stahlen den Würfeltresor, in dem sich Bargeld, Briefmarken und Paketmarken...

  • Betzdorf
  • 11.06.19
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.