Einbruchschutz

Beiträge zum Thema Einbruchschutz

Lokales
Einbrecher sind in die Gesamtschule Kreuztal eingestiegen.

Polizei ermittelt
Einbruch in die Gesamtschule Kreuztal

sz Kreuztal. Einbrecher sind jetzt in die Gesamtschule in Kreuztal eingestiegen und haben einen Akkuschrauber mitgehen lassen. Die Tat ereignete sich laut Mitteilung der Polizei zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Die Kriminellen durchtrennten zwei Vorhängeschlösser und verschafften sich Zugang zu den Bunkerräumen. Dort durchwühlten sie mehrere Schränke. Nach ersten Hinweise zu den Einbrechern liegen derzeit noch nicht vor. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen...

  • Kreuztal
  • 09.02.22
LokalesSZ
Viel mehr als einen Schraubenzieher haben Einbrecher nicht dabei – warum auch? Der reicht meistens völlig aus. Thomas Budday von der Kripo Koblenz (rechtes Foto) kennt die Schwachstellen von Gebäuden ganz genau – und er findet sie in ernüchternder Geschwindigkeit.

Meist reicht ein Schraubenzieher
Polizist Thomas Budday betrachtet Häuser mit den Augen eines Einbrechers

damo Betzdorf. Mein Termin mit Thomas Budday hat noch nicht richtig begonnen, da habe ich schon den ersten Fehler gemacht: „Sie sollten sich meinen Dienstausweis zeigen lassen“, sagt der Kriminalhauptkommissar lachend, nachdem ich ihn ins Haus gebeten habe. Budday ist Fachberater für Zentrale Prävention im Polizeipräsidium Koblenz, und natürlich kennt er Betrugsmaschen wie den falschen Polizisten aus dem Effeff. Aber darum geht’s heute nicht: Budday ist gekommen, um unser Haus mit den Augen...

  • Betzdorf
  • 09.01.22
Lokales
Zu einem außergewöhnlichen Einsatz rückte am Samstag die Polizei in Güllesheim an.

Eigenwillige Einbruchsprävention
Schüsse in Güllesheim

sz Güllesheim. Eine etwas eigenwillige Art der Einbruchsprävention hat ein Einwohner des kleinen Örtchens Güllesheim am Rande des AK-Lands praktiziert. Das führte jetzt zu einem Polizeieinsatz. Am späten Samstagabend wurde die Polizei über regelmäßige Schussgeräusche in Güllesheim informiert. Als die Polizei am Schauplatz, nämlich einem privaten Grundstück, eintraf, gab der Besitzer an, dass er jeden Abend in seinem Garten Schüsse aus seiner Schreckschusswaffe abgibt, um etwaige Einbrecher...

  • Altenkirchen
  • 12.12.21
Lokales
Die gemeinsame Telefon-Aktion von Radio Siegen und der Polizei findet statt am 1. Dezember.

Aktion am 1. Dezember
Bürgersprechstunde der Polizei bei Radio Siegen

sz Siegen/Bad Berleburg. Nach der ersten Folge bei Radio Siegen folgt nun am Mittwoch, 1. Dezember, zwischen 10 und 12 Uhr die zweite Bürgersprechstunde mit der Polizei. Passend zur dunklen Jahreszeit bietet die Kreispolizeibehörde die Sprechstunde rund um die Themen Einbruchschutz und Schutz vor Taschendiebstählen an. Fragen können bis Montag, 29. November, auf den bekannten Social-Media-Kanälen von Radio Siegen und der Kreispolizeibehörde oder per E-Mail an...

  • Siegen
  • 24.11.21
LokalesSZ
Die Kreispolizeibehörde in Olpe und die Verbraucherzentrale Lennestadt wollen den Bürgern wichtige Tipps an die Hand geben, um den Langfingern einen Einbruch schwer oder gar unmöglich zu machen.
2 Bilder

„Tag des Einbruchschutzes“
Kreispolizeibehörde und Verbraucherzentrale geben Tipps

hobö Olpe. „Jetzt kommt die dunkle Jahreszeit, und Corona neigt sich offenbar dem Ende zu.“ Für Michael Kopsan sind das zwei Faktoren, die vermehrt Kriminelle auf den Plan rufen. Der Opferschutzbeauftragte der Kreispolizeibehörde Olpe glaubt jedenfalls daran, dass „Einbrecher nun wieder aktiver werden“. Daher richtet er einen eindringlichen Appell an die Bürger, sich mit dem Thema „Einbruchschutz“ intensiv zu befassen und bestenfalls in dem Segment aktiv zu werden. Den „Tag des...

  • Kreis Olpe
  • 22.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.