Einkommensteuer

Beiträge zum Thema Einkommensteuer

Lokales
Durch die Corona-bedingten Verluste wird bei den heimischen Kommunen der Taschenrechner ausgepackt. Auch der Hilchenbacher Rat drückte am Mittwoch seine Sorge über sich abzeichnende finanzielle Belastungen für die nächsten Generationen aus.

Hilchenbacher Rat
Das Geld und die Frage nach der Gerechtigkeit

nja Hilchenbach. Mit Blick auf die Infektionszahlen traut der Siegerländer sich allmählich, an das Licht am Ende des Tunnels zu glauben. Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie aber auch mittel- und langfristig auf die Gesellschaft haben wird, das weiß heute wohl niemand. Der Hilchenbacher Rat drückte am Mittwoch seine Sorge über sich abzeichnende finanzielle Belastungen für die nächsten Generationen aus – und brachte sodann einstimmig den Haushaltsplan 2021 auf den Weg. Das „Absahnen“ (O-Ton...

  • Hilchenbach
  • 13.05.21
Lokales
Die Stadt Siegen beziffert den Coro-Schaden von 2020 auf 10 Millionen Euro.

Stadt Siegen: Ausfälle Bei Gewerbe- und Einkommensteuer
Dickes Corona-Minus

js Siegen. Corona hat die Stadt Siegen im Jahr 2020 Steuereinnahmen von gut 17 Millionen Euro „gekostet“. Das geht aus dem vorläufigen Jahresabschluss hervor, den Kämmerer Wolfgang Cavelius am Mittwoch dem Haupt- und Finanzausschuss vorlegte. Sowohl bei der Gewerbesteuer als auch bei den Anteilen aus der Einkommensteuer schlugen die Ausfälle zu Buche. Trotz millionenschwerer Ausgleichszahlungen beziffert die Stadt den 2020er „Corona-Schaden“ mit 10 Millionen Euro. Dennoch geht die Stadt nach...

  • Siegen
  • 13.05.21
LokalesSZ
Die ersten Einkommensteuerbescheide des Finanzamtes Siegen wurden bereits erstellt.

Finanzamt bearbeitet Einkommensteuer wie bisher
Anträge von Unternehmen haben Priorität

sos Weidenau. Wegen der Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft haben die Bundesregierung und das Land NRW steuerliche Hilfeleistungen beschlossen. Das bedeutet, dass die Finanzverwaltung betroffenen Unternehmen mit zinslosen Steuerstundungen (Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer) und der Herabsetzung von Vorauszahlungen (Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer) entgegen kommt. Denn schon jetzt ist abzusehen, dass Unternehmen in diesem Jahr weniger oder sogar keine Gewinne...

  • Siegen
  • 31.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.