Einschulung

Beiträge zum Thema Einschulung

LokalesSZ
Auch in Niederfischbach begann am Dienstag für 48 Mädchen und Jungen der Ernst des Lebens. Die Hoffnungen ruhen nun darauf, dass in zwei Wochen die Masken fallen können.

Grundschulen im AK-Land
Erstklässler unter Corona-Bedingungen eingeschult

rai Niederfischbach/Mainz. 48 bunte Schultüten brachten am Dienstag ebenso viele Mädchen und Jungen mit in die W.E.-Ketteler-Grundschule Niederfischbach: Mit dem ersten Schultag hat für sie ein neuer Lebensabschnitt begonnen – wie auch für viele ABC-Schützen an weiteren Grundschulen im AK-Land und in ganz Rheinland-Pfalz. 39.470 sind es von der Südpfalz bis ins Siegerland. Die Niederfischbacher Kinder, die von ihren Eltern begleitet wurden, hieß Rektor Klaus-Werner Mays in der Turnhalle...

  • Kirchen
  • 31.08.21
Lokales
Nicht alles ist wirklich gut für die Schultüte. Laut Experten tun Eltern gut daran, gesunde und nützliche Dinge einzupacken.

Brotdose und Trinkflasche statt Süßigkeiten & Co.
Das kommt in die Schultüte

gro Siegen. Das Ende der Sommerferien ist nur noch einen Katzensprung entfernt: Der erste Schultag naht. Und aus dem Kindergartenkind wird ein Schulanfänger. Eine Sache darf zur Einschulung nicht fehlen: die Schultüte. Egal ob klein oder groß, bunt oder einfarbig, selbstgebastelt oder gekauft – sie ist das berühmte Tüpfelchen auf dem i. Denn schon seit dem 19. Jahrhundert ist es in Deutschland Brauch, einem Kind zur Einschulung eine Schultüte zu schenken. Gefüllt mit vielen Leckereien sollte...

  • Siegen
  • 11.08.21
LokalesSZ
Eltern fürchten, dass ihre Kinder aufgrund des Lockdowns noch nicht bereit sind für die Schule. Alle Kinder, die am 1. August sechs Jahre alt sind, sollten an einer Grund- oder Gemeinschaftsschule angemeldet werden.

Ein Jahr länger Kita?
Einige Eltern fürchten Lockdown-Folgen

gro Siegen. Seit über einem Jahr lebt Deutschland jetzt unter Pandemiebedingungen. Das geht natürlich auch an den Kleinsten nicht spurlos vorbei. Für viele von ihnen war und ist dies keine einfache Zeit. Die Kita konnte nicht wie gewohnt besucht werden und auch die geliebten Spieletreffen waren nur bedingt möglich. Nun steht die Einschulung vor der Tür. Eltern machen sich jetzt zunehmend Sorgen, ob ihr Kind trotz der erschwerten Bedingungen wirklich schulreif ist. Die SZ hat sich bei...

  • Siegen
  • 28.07.21
Lokales
In den nächsten Jahren werden an den Grundschulen der Verbandsgemeinde Kirchen durchschnittlich 200 Schultüten zu packen sein, das geht aus der Einschulungsstatistik der Verwaltung hervor.

Einschulungszahlen in Kirchen
Knapp 1000 i-Dötzchen bis 2026

thor Kirchen. Bis zum Schuljahr 2026/27 wird es in der Verbandsgemeinde Kirchen knapp 1000 neue i-Dötzchen geben. Ganz genau sind es 997. Das geht aus einer Statistik der Verwaltung hervor. In den kommenden Jahren werden also im Schnitt etwa 200 Kinder an den diversen Standorten eingeschult, die meisten (214) im Schuljahr 2023/24. Dabei folgen die Zahlen in den einzelnen Kommunen auch der jeweiligen Größe: So beginnt in der Stadt Kirchen in diesem Zeitraum für 351 Mädchen und Jungen der Ernst...

  • Kirchen
  • 27.05.21
ThemenweltenAnzeige
6 Bilder

Jaeger – Leder, Reise, Mode
Der perfekte Schulranzen

Bald ist es wieder soweit und die Aufregung für die Kinder, die im Sommer in die Schule kommen steigt. Die Anmeldungen für die Einschulung und die Untersuchungen beginnen, die Kindergärten bereiten die „großen“ Kleinen auf die Schule vor und für die angehenden Schulkinder mit Eltern und Großeltern beginnt eine spannende Zeit. In diesem Jahr müssen unsere beliebten Ranzenfeste aufgrund des Infektionsschutzes leider entfallen. Wir sind natürlich trotzdem für Sie da und helfen Ihnen gerne bei der...

  • Siegen
  • 25.01.21
LokalesSZ
Endlich Schulkind! In Corona-Zeiten eben vorerst mit Maske...

Ohne Maske geht nichts
Stoffreicher Start für i-Männchen

jak Niederdielfen.  „Jetzt dürft ihr die Masken abnehmen!“ Das werden 2325 Erstklässler im Kreis Siegen-Wittgenstein und derer 1268 im Kreis Olpe in den kommenden Wochen ganz sicher noch sehr oft hören. Am Donnerstag feierte der Satz in der1. Klasse der Grundschule Niederdielfen Premiere. Schulleiterin Anke C. Höfer erleichterte die 24 Kinder der Klasse 1b sowie deren Eltern von dem modischen Accessoire, nachdem die Kinder der 2. Klasse ein ABC-Gedicht vorgetragen hatten. Zuvor waren bereits 23...

  • Wilnsdorf
  • 13.08.20
Lokales
Einschulung unter ganz besonderen Bedingungen.

i-Dötzchen in Corona-Zeiten
Einschulung mal anders

cs/jak Niederdielfen. Sie ist für jedes Kind ein besonderes Erlebnis und der erste Schritt in einen ganz neuen Lebensabschnitt: Die Einschulung. An diesem Tag entstehen Fotos für die Ewigkeit, die im Verlauf des weiteren Lebens immer wieder gerne einmal ausgegraben werden. Ganz sicher kann man sich sein, dass die Bilder der diesjährigen i-Dötz­chen ihren ganz besonderen Platz in den Geschichtsbüchern bekommen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie läuft 2020 eben nicht mehr so ab, wie man es...

  • Wilnsdorf
  • 13.08.20
Lokales
Einen herzlichen Empfang bereiteten am Donnerstag die Lehrer und Schüler an den Wittgensteiner Grundschulen den neuen Erstklässlern. In Erndtebrück standen die älteren Mitschüler für die „Kleinen“ Spalier und spendeten einen warmen Applaus. Foto: Björn Weyand

Einschulung in Wittgenstein
Erstklässler hielten Einzug in den Grundschulen

bw Wittgenstein. Einen herzlichen Empfang bereiteten am Donnerstag die Lehrer und Schüler an den Wittgensteiner Grundschulen den neuen Erstklässlern. In Erndtebrück standen die älteren Mitschüler für die „Kleinen“ Spalier und spendeten einen warmen Applaus. In der Edergemeinde wurden 52 Kinder in zwei Klassen eingeschult. In der Nachbarkommune Bad Laasphe gibt es zwei erste Klassen in der Kernstadt und in Feudingen sowie jeweils eine Eingangsklasse in Banfe und Niederlaasphe. An der Bad...

  • Erndtebrück
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.