Einzelhandelskonzept

Beiträge zum Thema Einzelhandelskonzept

LokalesSZ
Neunkirchen will den Einzelhandel stärken.
2 Bilder

Kaufkraft soll gestärkt werden
So belebt Neunkirchen den Einzelhandel

tin Neunkirchen. Der Gemeindeverwaltung Neunkirchen ist es ein großes Anliegen den örtlichen Einzelhandel, wo es geht, zu unterstützen. Seit 2019 passiert das verstärkt im südlichen Siegerland. Es gibt unter anderem Fortbildungen in Sachen Onlinepräsenz und Social Media oder seit Beginn der Pandemie-Zeit Beratungen zu den Corona-Schutzverordnungen und zum Außer-Haus-Geschäft. Auch in diesem Jahr ist in diesem Kontext einiges geplant.  Neunkirchen will Kaufkraft in der Gemeinde halten "Wir...

  • Neunkirchen
  • 13.04.22
LokalesSZ
Das neue Einzelhandelskonzept der Stadt Netphen ist in Arbeit. Um das Einkaufsverhalten der Bürger zu analysieren, gab es verschiedene Umfragen und Erhebungen (Symbolbild).

Einkaufsqualität gut bis befriedigend bewertet
Netphener auf Shoppingtour

ihm Netphen. Zwei vollkommen verschiedene Krisen, aber zumindest in einem Punkt ähnliche Folgen: Bestimmte Produkte des täglichen Bedarfs sind plötzlich knapp. Was es in der Corona-Krise das Toilettenpapier, ist es in der Ukraine-Krise das Sonnenblumenöl. Mehl war und ist in beiden Fällen Mangelware. Die Versorgung im Einzelhandel rückt in ganz neuer Weise ins Bewusstsein der Menschen. Ging es jahrzehntelang vor allem um Preise und Sonderangebote, ist plötzlich die Verfügbarkeit selbst ein...

  • Netphen
  • 30.03.22
LokalesSZ
Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Stadt Drolshagen wurde aktualisiert und wird erneut für einen Monat ausgelegt.

Stadtentwicklung Drolshagen
Einzelhandelskonzept wird neu ausgelegt

mari Drolshagen. In der Sitzung des Ausschusses Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Drolshagen wurde am Dienstagabend infolge einer Aktualisierung die erneute öffentliche Auslegung des Einzelhandels- und Zentrenkonzepts bestimmt. Fachausschuss stimmt Aktualisierung zu Zum Hintergrund: In der Sitzung vom 3. Dezember 2020 hat der Rat der Rosestadt beschlossen, die Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange an der Aktualisierung des Konzeptes zu beteiligen. Seitens der...

  • Drolshagen
  • 26.01.22
LokalesSZ
Martin Achatzi sagt, was er denkt. Damit eckt er natürlich auch an. Jetzt meldet sich seine ehemalige Bad Laaspher CDU-Fraktion zu Wort.

CDU reagiert mit Kritik
"Ungeduld ist fehl am Platze"

howe Bad Laasphe. Mit seinem Appell wollte Martin Achatzi die Stadt wachrütteln – so, wie er das ein ums andere Mal bereits in der Vergangenheit versucht hat. In einem offenen Brief wandte sich der Bad Laaspher Geschäftsmann an Rat und Verwaltung, sorgte sich um die Zukunft seiner Stadt und forderte von allen Beteiligten, inklusive Bürgermeister Dirk Terlinden, das Heft des Handelns endlich in die Hand zu nehmen. Es war auch in den letzten Jahren für die CDU zu keinem Zeitpunkt ein Thema, Herrn...

  • Bad Laasphe
  • 22.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.