Eiserfeld

Beiträge zum Thema Eiserfeld

LokalesSZ-Plus
Franz Schlechter in seinem neuen Studio in Wenden an der Hauptstraße 95. Aus „Schwarzarbeit“ hat der 56-Jährige „Bäng Bäng“ gemacht.

Franz Schlechter aus Eiserfeld
Mit Tattoostudio vom Siegerland ins „lockere“ Sauerland

yve Wenden. Er ist ein eingefleischter Siegerländer. „Ich lebe in Eiserfeld“, sagt Franz Schlechter. „Das soll auch so bleiben.“ Doch seinen Arbeitsplatz hat er ins Sauerland verlegt. „Kurze Zeit habe ich dort mal gewohnt, die Leute hier sind sehr locker.“ Viele kennen den 56-Jährigen. Unter dem Namen „Schwarzarbeit“ betrieb er 15 Jahre ein Tattoostudio in Eiserfeld in einem Geschäftshaus. „Das wurde verlauft, ich musste raus“, so Franz Schlechter. „100 Quadratmeter waren mir sowieso zu groß,...

  • Wenden
  • 30.10.20
  • 1.942× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.