Eisern

Beiträge zum Thema Eisern

Lokales
Der Verkehr auf der anderen Hälfte der Talbrücke Eisern läuft schon wieder in vollem Gange. Die am Sonntag gesprengte Brücke wird derzeit Stück für Stück entsorgt.
Video

A45-Talbrücke Eisern Nord (mit Video)
Brückensprengung: Trümmer werden weggeräumt

tile Eisern. Die Aufräumarbeiten nach der Sprengung der Talbrücke Eisern Nord am Sonntag haben begonnen. Nachdem der nördliche Teil des 54 Jahre alten Bauwerks zum Einsturz gebracht wurde, sind nun die Abrissbagger an der Reihe. Wurden zunächst rund zwei Monate für die Beseitigung der gewaltigen Trümmer vorgesehen, rechnet Straßen NRW aktuell mit vier bis fünf Wochen, wie Projektingenieurin Jennifer Johannsen der SZ verraten hat.

  • Siegen
  • 19.10.20
  • 1.223× gelesen
Lokales
Die Talbrück liegt in Trümmern. Die Fahrbahn Richtung Dortmund liegt nun in gewaltigen Bruchstücken im Eiserntal zerstreut.
Video 24 Bilder

Rund 2000 Beobachter (Video und Galerie)
Talbrücke Eisern Nord erfolgreich gesprengt

tile Eisern. Nicht nur der Verkehr auf der A45, auch die Corona-Regeln wurden während der Sprengung der Talbrücke Eisern Nord (Fahrtrichtung Dortmund) zeitweise ausgesetzt. Hunderte Schaulustige, darunter auch einige Familien mit kleinen Kindern, pilgerten über die Leimbachstraße und die Wolfsbach auf den Hang oberhalb des Bauwerks. Viele Beobachter scherten sich nicht um den Mindestabstand von 1,50 Metern. Karl-Josef Fischer, Sprecher von Straßen NRW, und die Polizei vor Ort schätzten die Zahl...

  • Siegen
  • 18.10.20
  • 25.524× gelesen
LokalesSZ-Plus
Sprengmeister Michael Schneider „bettet“ die Talbrücke Nord zur Ruhe.
2 Bilder

A45 voll gesperrt
Talbrücke Eisern Nord wird am Sonntag gesprengt

tile Eisern. Für einen halben Tag wird die A45 am Sonntag zwischen Wilnsdorf und Siegen „dicht“ gemacht. Wegen der Sprengung der 327 Meter langen Talbrücke Eisern Nord (Fahrtrichtung Dortmund), wird der Verkehr von Mitternacht bis voraussichtlich 13 Uhr umgeleitet. Ab 9.30 Uhr gilt ein Absperrbereich von einem 250-Meter-Radius um jeden Sprengpunkt, dann darf niemand mehr diese Zone durchqueren. Insgesamt werden 40 Absperrposten eingerichtet, die von Polizei und THW besetzt werden. Die Straße...

  • Siegen
  • 12.10.20
  • 9.294× gelesen
LokalesSZ-Plus
Gewaltige Erdbewegungen sind nötig, um den Neubau der Talbrücke Eisern zu bewältigen.
2 Bilder

44-Millionen-Euro-Projekt
Neubau der A 45-Talbrücke Eisern startet

kalle Eisern. Solch einen Auflauf an Politprominenz hat das kleine Bergmannsdorf Eisern schon lange nicht mehr erlebt. Politiker und hohe Beamte aus Düsseldorf und Berlin waren angereist um den Start für den Ersatzneubau der Talbrücke Eisern zu feiern. Der NRW-Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, schaffte es trotz dunkelblauem Buisnessanzug fast ein dutzendmal die Schaufel in den Sand zu wuchten bis die Medienvertreter ihre Aufnahmen im Kasten hatten. Wüst hatte...

  • 25.09.20
  • 240× gelesen
Lokales
Verkehrsminister Hendrik Wüst (6. v. l.) hat jetzt mit dem symbolischen ersten Spatenstich den Startschuss für das Bauprojekt gegeben.
5 Bilder

Talbrücke Eisern wird neu gebaut
Symbolischer Spatenstich mit Minister Wüst

kalle/sz Eisern. 38 Großbrücken wird der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen an der A45 im Zuge des Ausbaus auf sechs Spuren neu bauen. Fünf davon sind bereits im Bau, Nummer sechs ist die Talbrücke Eisern. Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am Freitagvormittag gemeinsam mit Gerhard Rühmkorf, Ministerialdirigent im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Straßen-NRW-Direktor Dr. Sascha Kaiser jetzt mit dem symbolischen ersten Spatenstich den...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 862× gelesen
Lokales
Einen imposanten Anblick bietet die Talbrücke Eisern.

Talbrücke Eisern
Sprengung steht bevor

kay Eisern. Unzählige Fahrzeuge sind in mehr als fünf Jahrzehnten über das markante Bauwerk zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Siegen-Süd und Wilnsdorf gerollt. Zumindest auf einer Hälfte der 1967 errichteten Talbrücke Eisern wird nie wieder Verkehr unterwegs sein. Im Zuge des sechsspurigen Neubaus der 327 Meter langen und gut 50 Meter hohen Überquerung soll am 18. Oktober der nordöstliche Teil gesprengt werden, so die aktuelle Planung von Straßen NRW. Bereits jetzt fließt auf der...

  • Siegen
  • 31.08.20
  • 36.467× gelesen
LokalesSZ-Plus
Willi Brandl steht an einem großen Ameisennest in Eisern. In diesem Bereich sind die Fichten dank der Ameisen nur wenig vom Borkenkäfer befallen.
2 Bilder

Den Borkenkäfer bekämpfen
Waldameisen setzen sich zur Wehr

kalle Eisern. Willi Brandl, langjähriger Vorsteher der Eiserner Waldgenossenschaft, steht auf dem Ehrenmal in Eisern und blickt besorgt in Richtung Eisernhardt. „Der große Fichtenbestand in diesem Bereich wird die Invasion der Buchdrucker (Borkenkäfer, Anm. d. Red.) nicht überleben. Der gesamte Fichtenbestand ist jetzt schon tot. Die Schäden für die Waldgenossen sind immens.“ Waldameise wehrt sichIm Bereich An der Burg, ebenfalls im Besitz der Eiserner Genossenschaft, sieht die Situation...

  • Siegen
  • 16.08.20
  • 2.489× gelesen
Lokales
Ein Unfall in der Eiserner Ortsmitte rief am späten Dienstagabend die Rettungskräfte auf den Plan.  Foto: kay

Knall am späten Abend
Kollision in der Ortsmitte

kay Eisern. Zwei Pkw kollidierten am Dienstag gegen 22.45 Uhr in der Ortsmitte von Eisern. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge geriet 19-jährige Fahrer eines Toyota in einer scharfen Rechtskurve der Eiserntalstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden VW eines 27-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Autos etliche Meter weit über die Straße geschleudert. Die 18-jährige Beifahrerin im Toyota wurde bei der Kollision leicht verletzt,...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 482× gelesen
Lokales
Auf der A 45 brannte  im Bereich Siegen ein BMW vollständig aus.

Feuer auf der A45
SUV fällt Flammen zum Opfer

nja Siegen/Eisern. Den Flammen zum Opfer fiel am Dienstag kurz vor 15 Uhr ein BMW, der auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs war. Nahe der Auffahrt Siegen brannte der SUV; der Fahrer aus Hagen konnte das Auto unverletzt verlassen. Laut Dortmunder Polizei staute sich der Verkehr bis auf 8,5 Kilometer. Der Einsatz war gegen 16.40 Uhr beendet.

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 748× gelesen
Kultur
Seit 1988 betreibt Frank Röcher sein Tonstudio in Eisern. In der Region sind die Hi Five Studios an der Eiserntalstraße eine Topadresse für audiophile Musikproduktion. Doch auch und gerade in diesem Wirtschaftsbereich schlägt die Corona-Krise voll durch.
Video 2 Bilder

Update (Video): Frank Röcher betreibt Tonstudio seit 1988
„Es wird irgendwie weitergehen“

aww – Update: Das weiter unten im Text kurz erwähnte Projekt des bei Köln lebenden Filmemachers und Songpoeten Martin Buchholz mit zahlreichen Musikerinnen und Musikern ist fertig und steht nun online. Beteiligt sind auch in der Region bekannte Künstler wie Timo Böcking oder Ute und Friedemann Rink. Frank Röcher von den Hi Five Studios Eisern hat den Mix übernommen. Hier geht es zu dem Video des in Corona-Zeiten Hoffnung machenden Liedes „Zünde eine Kerze an“. Auch die Hi Five Studios in...

  • Siegen
  • 08.04.20
  • 1.179× gelesen
Lokales
Eiserner Bürger gedachten der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt.

Gedenkstein an der Alten Kapellenschule
Eiserner gedachten an Opfer von Krieg, Terror und Gewalt

kalle Eisern. Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Eiserner Vereine und interessierte Bürger legten gestern Abend am Gedenkstein neben der Alten Kapellenschule in der Dorfmitte von Eisern zwei Kränze nieder. Trotz miesem Januarwetter hatten sich rund 50 Teilnehmer in der Kapelle eingefunden. Damit, so Ulrich Eckhardt, Kassierer der Arbeitsgemeinschaft, solle an die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt gedacht werden. Der erst im Jahr 2016 errichtete Gedenkstein wurde am 27. Januar 2017, dem Tag des...

  • Siegen
  • 28.01.20
  • 109× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Hundhausen-Werksgelände in Eisern. Die langgestreckte Halle rechts im Bild hinter den Silos für die Betonherstellung beherbergt die Garagenproduktion. Wie die Halle weiter genutzt wird, ist noch nicht entschieden, sie bleibt aber dem Werk erhalten.

31 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz
Hundhausen schließt Garagenwerk

ihm Eisern. Die Probleme hatten sich bereits seit Jahren angedeutet, aber am Ende war die Mitteilung der Geschäftsleitung am Mittwochmorgen doch für die 31 Beschäftigten ein Schock: Die Hundhausen-Garagenfertigung am Standort Eisern wird zum Februar eingestellt. Geschäftsführer Stephan Hundhausen berichtete, dass man nun in Gespräche über einen Sozialplan eintreten werden. Neun Mitarbeiter sind im Innendienst und im Vertrieb beschäftigt, die anderen 22 arbeiten in der Fertigung und als...

  • Siegen
  • 22.01.20
  • 1.791× gelesen
Lokales
Eine Kerze und Blumen erinnern an den tödlichen Unfall an der A 45.

Unfallursache bekannt
Internistischer Notfall

sp Eisern. Ein tödlicher Unfall hatte sich am 12. Dezember in Eisern ereignet. Wie die SZ berichtete, war ein Lkw gegen einen Betonpfeiler der A 45 geprallt. Die Polizei teilte auf Nachfrage mit, dass bei dem 58-jährigen Wendener ein internistischer Notfall vorlag, bevor das Fahrzeug von der Straße „Wolfsbach“ abkam und einen steilen Hang hinabrutschte. Lkw prallte gegen Brückenpfeiler

  • Siegen
  • 02.01.20
  • 509× gelesen
Lokales
Von der Talbrücke Eisern hört man  vor allem bei Westwind den Autoverkehr bis nach Obersdorf.

Obersdorfer wollen kämpfen
Kein Lärmschutz für Nobelviertel vorgesehen

kalle Obersdorf. Der Bericht am letzten Freitag in der Siegener Zeitung, „Obersdorf geht leer aus“, ist in dem kleinen Wilnsdorfer Ortsteil aktuell das Thema Nummer 1. Bisher, so sagte ein Mitarbeiter von Straßen NRW vergangene Woche im Rahmen einer Informationsveranstaltung, werde es keine Lärmschutzmaßnahmen in Richtung Obersdorf geben. Es fehlten die von der Behörde festgelegten Voraussetzungen für diese Millioneninvestition (die SZ berichtete). Wer auf der Eiserner und Rinsdorfer Seite...

  • Siegen
  • 19.12.19
  • 583× gelesen
Lokales
Wieder freie Fahrt auf der Eiserntalstraße.

Baustelle bald abgeschlossen
Eiserntalstraße in beide Richtungen wieder befahrbar

sp Eiserfeld. Der Neubau der Brücke über den Eisernbach in Eiserfeld, nahe des großen Kreisverkehres, ist fast abgeschlossen. Das teilte die Stadt Siegen auf Nachfrage der SZ mit. Die Arbeiten befänden sich in den letzten Zügen. Die Straße können Autos und Co. jetzt wieder in beide Richtungen befahren – rechtzeitig für den Eiserfelder Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Die Einbahnstraßenregelung wurde schon am vergangenen Mittwoch aufgehoben, die Ampelanlagen entfernt. Am kommenden Donnerstag...

  • Siegen
  • 06.12.19
  • 482× gelesen
Lokales
Um den Ersatzneubau der Autobahn-Talbrücke vorzubereiten, werden  alle Gehölze  im Baufeld  gefällt und gerodet. Foto: Karl-Hermann Schlabach

Sauerlandlinie A 45
Baumfällungen unter Talbrücke

sz Eisern. Am  Freitag, 25. Oktober,  beginnt die Projektgruppe A 45 der Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen mit Baumfällarbeiten unterhalb der Talbrücke Eisern. Im vergangenen Jahr waren bereits zur Vorbereitung der Herstellung von Baustraßen und eines Regenrückhaltebeckens die äußeren Böschungen der Talbrücke Eisern von Gehölzen geräumt worden. Dabei handelte es sich überwiegen um Fichtenbestände. Um den Ersatzneubau der Autobahn-Talbrücke vorzubereiten, werden nun alle Gehölze,...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 255× gelesen
Kultur
Auf Tuchfühlung mit einem Therapiepferd: Krimi-Autor Ralf Strackbein recherchierte für seinen neuen Roman auch in der Pulvermühle bei Aue. In seiner neuesten Geschichte geht es um einen Mord im Reitstall. Logisch, dass Privatdetektiv Tristan Irle auch seinen 29. Fall bravourös löst.
4 Bilder

Ralf Strackbein legt neuen Roman mit Tristan Irle vor
Ein Mord in der Welt des Springreitens

ciu Siegen. Und wieder ist im beschaulichen Siegerland ein Mord geschehen. Zum29. Mal stellt sich Tristan Irle die Täter-Frage. In diesem Fall kommt mit Hubertus „Berti“ Goldmann ein begnadeter Springreiter ums Leben, in einem Pferdestall, meuchlings mit einer Mistgabel erstochen. Dass ausgerechnet an diesem Tag der Siegener Privatdetektiv auf der Reitanlage in Niederndorf zugegen ist, hat einen guten Grund: Seine Nichte Sara ist eine Pferdenärrin, und weil deren Mutter (nach einem Unglück mit...

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 1.711× gelesen
Lokales

Pkw stand plötzlich in Flammen

Zu einem nächtlichen Pkw-Brand musste die Feuerwehr am späten Samstagabend ausrücken. Der Fahrer eines Kombi war auf der Sauerlandlinie von Freudenberg kommend in Richtung Siegen unterwegs. An der Anschlussstelle Siegen-Eisern verließ er die A 45. Hierbei bemerkte er Flammen, die plötzlich aus dem Motorraum schlugen. Geistesgegenwärtig stellte er seinen Pkw auf dem Seitenstreifen ab und brachte sich in Sicherheit. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle, konnten...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 374× gelesen
Lokales

Briefmarken und Bargeld
Einbruch in Supermarkt

sz Eisern. In der Nacht zum Dienstag drangen Diebe in einen in einen Lebensmittelmarkt in Eisern. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei brachen drei Unbekannte gegen 1 Uhr die Glaschiebetür zu dem Supermarkt auf. Im Gebäude öffneten sie gewaltsam mehrere Schubladen eines Postschalters. Auf ihrem Beutezug hatten die Eindringlinge es auf Briefmarken und eine niedrige dreistellige Eurosumme abgesehen. Sie hinterließen Schäden in Höhe von rund 500 Euro und entkamen unerkannt.

  • Siegen
  • 03.07.19
  • 95× gelesen
Sport

Aufstiegsrunden im Jugend-Fußball
Eiserfeld/Eisern und Dautenbach auf Kurs

krup Siegen. Zumindest zwei der vier Jugendteams aus dem Fußballkreis Siegen-Wittgenstein haben noch gute Chancen auf den Aufstieg in die Bezirksliga. Die A-Junioren der JSG Dielfen/Weißtal verloren indes gestern auch ihr zweites Auswärtsspiel in der Aufstiegsrunde bei der FSV Werdohl mit 0:1 und haben nur noch eine minimale rechnerische Möglichkeit. Dazu müsste Werdohl seine beiden letzten Partien bei der JSG Voßwinkel/Bachum-Bergheim/Echthausen und gegen die JSG...

  • Siegen
  • 23.06.19
  • 222× gelesen
Lokales

Auf Baustelle
Motor und Diesel geklaut

sz Eisern. Auf einer Baustelle in der Wolfsbach beschädigten Unbekannte im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen einen Bauzaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Dort brachen sie laut Polizei zwei Bauontainer auf und versuchten erfolglos, in einen Bürocontainer einzubrechen. Von dem Gelände entwendeten sie mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff sowie Werkzeuge und einen Motor.

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 39× gelesen
Sport
Hans Werner Krämer fungiert auch weiterhin als Vizepräsident des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes. Foto: Verein

Judo: Krämer bleibt NWJV-Vizepräsident

sz Bochum. Bei der Verbandstagung des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes (NWJV) in Bochum ist der Vereinschef der Judofreunde Siegen, Hans Werner Krämer, von der Versammlung erneut in seinem Amt als Vizepräsident bestätigt worden. Zudem fungiert der stellvertretende „Kampfrichter-Chef“ und das Mitglied der Kampfrichterkommission des Deutschen Judobundes auch weiter als Ressortleiter Kampfrichterwesen im Landesverband. Damit geht der Träger des 7. Dan in beiden Funktionen in seine fünfte...

  • Siegen
  • 21.05.19
  • 175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.