EJOT

Beiträge zum Thema EJOT

Lokales
Moritz Kuhly wurde als bester Ejot-Azubi des Jahres 2020 mit dem Dieter-Ulbrich-Preis ausgezeichnet. Ihm gratulierten Personal-Geschäftsführerin Angelika Wetzstein und der geschäftsführende Gesellschafter Christian Kocherscheidt.

Ejot-Azubi der Beste im IHK-Bezirk
Dieter-Ulbrich-Preis für Moritz Kuhly

sz Bad Berleburg. Den Dieter-Ulbrich-Preis verleiht Ejot, Wittgensteins größter Arbeitgeber, alle Jahre wieder an den besten Auszubildenden. Für 2020 war die Entscheidung einfach, denn der Sieger Moritz Kuhly ist zugleich bester Auszubildender im ganzen Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK). „Er gehört zu den nervigsten Azubis, die wir haben“, sagt Andreas Kurth, Leiter Ausbildung und Studium bei Ejot – „aber positiv nervig.“ Kaum ein Morgen vergehe, an dem der 21-Jährige nicht noch...

  • Bad Berleburg
  • 07.01.21
  • 464× gelesen
LokalesSZ
Andreas Kurth kam im Jahr 2016 zu EJOT und ist mit seinem Team dafür verantwortlich, dass das Unternehmen den Fachkräftebedarf aus eigener Kraft stemmen kann.

Interview mit EJOT-Ausbildungsleiter Andreas Kurth
Ausbildung macht keine Pause

vö Bad Berleburg. Wer sich mit Andreas Kurth zum Gespräch über das Thema Ausbildung trifft, der bemerkt schnell dieses Leuchten in seinen Augen, das sich der Ausbildungsverantwortliche der EJOT-Gruppe auch von seinen Schützlingen wünscht. Keine Frage – das Wittgensteiner Unternehmen geht auch in der Krise voran und im Jahr 2021 mit 25 bis 30 Berufseinsteigern in unterschiedlichen Bereichen an den Start. „Ausbildung gehört für mich zu den schönsten und vielfältigsten Aufgaben in einem...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.20
  • 150× gelesen
Lokales
Im Abenteuerdorf Wittgenstein in Wemlighausen erhielten die jungen Leute die ersten wichtigen Informationen für den Start ihrer Ausbildung bei EJOT. Auch die Eltern bekamen spannende Einblicke.  Foto: EJOT

Künftige Auszubildende trafen sich
Einstieg in das Berufsleben bei EJOT

sz Wemlighausen. Onboarding bei EJOT hieß es in dieser Woche für 33 Auszubildende und Duale Studenten, die am 1. August ihre berufliche Karriere in dem Wittgensteiner Unternehmen starten. Im Abenteuerdorf Wittgenstein in Wemlighausen erhielten die jungen Leute die ersten wichtigen Informationen für den Start ihrer Ausbildung. „Wir wollen, dass ihr euch vom ersten Tag an bei EJOT gut aufgehoben fühlt“, so begrüßte Andreas Kurth, Leiter Ausbildung und Studium, die neuen Mitarbeiterinnen und...

  • Bad Berleburg
  • 14.06.19
  • 432× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.