Elben

Beiträge zum Thema Elben

LokalesSZ
Zahlreiche alte Schätzchen konnten von den Besuchern bestaunt werden.
3 Bilder

Mopedtreffen in Elben
"Wir sind wirklich überwältigt"

adz  Elben. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fand am vergangenen Wochenende wieder das Internationale Mopedtreffen der Mopedfreunde Schönau statt. Rund 200 Fahrzeuge aus ganz Deutschland hatten bei der 18. Auflage des Treffens einen Platz auf dem Schützenplatz in Elben gefunden. Endlich konnten sich die Mopedfreunde wieder austauschen und gemeinsame Fahrten unternehmen. Auch einige Oldtimer und Motorräder neueren Baujahrs konnten von den zahlreichen Besuchern bestaunt werden. “Bei uns ist...

  • Wenden
  • 20.06.22
LokalesSZ
Manfred Viedenz (l.) und Markus Niklas vom Kirchenvorstand St. Severinus (r.) berichteten über die Situation im Erzbistum, das eine Immibilienstrategie verfolgt. Ortsvorsteher Peter Niklas (Mi.) freut sich, dass sich für Elben eine Lösung abzeichnet, zumindest für die nächste Zeit.

Finanzielle Mittel im Erzbistum werden knapper
Hat das Elbener Pfarrheim eine Zukunft?

yve Elben. Es ist ein Thema, das in Elben die Gemüter erhitzt. Und das nicht erst seit gestern. Nach wie vor steht die Frage im Raum, wie es mit dem örtlichen Pfarrheim weitergeht. Die Immobilie liegt in der Verantwortlichkeit der Kirchengemeinde St. Severinus Wenden. Und der Kirchenvorstand wird sich mit der Wirtschaftlichkeit des Gebäudes zwingend befassen müssen. Ein Grund für Ortsvorsteher Peter Niklas, die Zukunft des Pfarrheims bei der Jahreshauptversammlung des Vereins für...

  • Wenden
  • 25.05.22
LokalesSZ
Der Dorfplatz in Ottfingen war Startpunkt für die Bereisung der Ortschaft. Auch hier brachte sich die Dorfgemeinschaft ideenreich und tatkräftig ein.
6 Bilder

Ehrenamtler zeigen Gestaltungswillen
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" nimmt Fahrt auf

hobö Olpe/Ottfingen/Elben. Das Leben auf dem Lande bekommt zunehmend mehr Anhänger – auch im Sauerland. Die Dörfer liegen eingebettet in einer herrlichen Natur, die digitale Infrastruktur wird auch immer besser, und insbesondere in der Corona-Krise ist der Ausflug in die Natur geradezu zum Trend geworden. Aber das Leben in den sauerländischen Dörfern zeichnet noch viel mehr aus: die Gemeinschaft, das Ehrenamt, das Vereinsleben. Wer davon mehr erfahren möchte, sollte die Jury begleiten, die in...

  • Kreis Olpe
  • 10.05.22
LokalesSZ
Das neue Vereinsheim des SV Grün-Weiß Elben konnte nun endlich offiziell eröffnet werden.
2 Bilder

Viel Lob für großes Engagement
Grün-Weiß Elben eröffnet neues Vereinsheim

adz Elben. Schon rund ein Jahr ist das neue Vereinsheim auf dem Sportplatz in Elben fertiggestellt. Am Samstag wurde das neue Schmuckstück des Sportvereins Grün-Weiß Elben nun endlich feierlich und offiziell eröffnet.   Von dem alten Vereinsheim ist nur noch der Kabinentrakt geblieben, alles andere musste dem modernen Neubau weichen. Überwiegend in Eigenregie hat der Verein neue Toilettenanlagen sowie einen großzügigen Hauptraum mit Theke und Küchenbereich geschaffen. In rund eineinhalb Jahren...

  • Wenden
  • 08.05.22
LokalesSZ
Im Doppelhaus (Foto) und in einer Stuga im Hof können Sarah und Oliver Keseberg demnächst elf Feriengäste betreuen.
3 Bilder

"Wer möchte nicht am Meer leben?"
Elbener Ehepaar wandert nach Schweden aus

yve Harmånger/Elben. Es gibt Termine in Orten, die nicht mal eben mit dem Auto zu erreichen sind. Obwohl ich mich sehr gerne in meinen kleine Peugeot "207" gesetzt hätte, um Sarah und Oliver Käseberg zu besuchen. Das Ehepaar ist ausgewandert, erfüllt sich in Schweden seinen Traum vom selbstständigen Arbeiten – in Harmånger in der Gemeinde Nordanstig im Landkreis Gävleborg mit etwa 540 Einwohnern. Das Eigenheim im Wendener Dorf Elben ist verkauft, einen Teil der Möbel haben die Käsebergs...

  • Wenden
  • 08.05.22
LokalesSZ
Ein Küsschen für Jasmin, die neue Königin des St.-Helena-Schützenvereins.
4 Bilder

Nach der Corona-Pause
Michael Clemens ist der neue König von Elben

yve Elben. "Endlich wieder Schützenfest", ruft ein Grünrock des St.-Helena-Schützenvereins. Die Menge an der Vogelstange jubelt. Die Spannung steigt, wer löst Ralf und Katharina Butzkamm als neues Königspaar ab? Über 1000 Tage sind die beiden bereits im Amt und damit die "dienstältesten" Regenten im Kreis Olpe. Dieser Titel wird ihnen bleiben und in die Chronik eingehen. Nach zwei Jahren der Pandemie ist die Schützenfestsaison nun endlich eröffnet. Danach haben sich die Menschen gesehnt. Es...

  • Wenden
  • 01.05.22
LokalesSZ
Major Stefan Clemens (2. v. r.)  und Kreisoberst Markus Bröcher zeichneten unter anderem Maik Valpertz (Orden für Verdienste), Guido Schulze (Orden für besondere Verdienste), Ludger Clemens (Beförderung zum Oberleutnant), Dieter Mennekes (Orden des SSB für hervorragende Verdienste), Martin Nebeling (Eichenblatt mit Wappen des SSB) sowie den neuen König, Michael Clemens, (Orden für Verdienste) (v. l.) aus.

St.-Helena-Schützenverein Elben
Viele Ehrungen für verdiente Schützenbrüder

yve Elben. Ausgelassen feierten die Elber Schützen mit ihren Gäste das erste Schützenfest nach der Pandemie im Kreis Olpe. Für Stimmung sorgte an den Nachmittagen der Musikverein Gerlingen und das Tambourcorps Ottfingen, an den Abenden spielten die  Bands "Airport" und "SAM" auf. Im Mittelpunkt des Schützenfestes in Elben standen am Samstag und am Sonntag  aber auch zahlreiche Ehrungen, da einige Auszeichnung aufgrund der Krise nachgeholt werden mussten. Den Orden des Sauerländer Schützenbundes...

  • Wenden
  • 01.05.22
LokalesSZ
So sehen die Häuser der Westerwälder für den amerikanischen Markt in den Hamptons aus. Und damit keine Zweifel aufkommen: Dies hier ist keine Ferienanlage oder ein Hotel, sondern ein Einfamilienhaus.
2 Bilder

Westerwälder Visitenkarte in den Hamptons
Davinci Haus fasst Fuß auf dem US-Markt

thor Elben. Mariah Carey und Steven Spielberg wohnen hier, Robert De Niro liebt die Gegend, auch Jennifer Lopez zieht es immer wieder hierhin. Gegen die Hamptons an der Ostküste der USA wirkt manches Viertel in St. Moritz oder Monaco wie eine Favela. Viel exklusiver geht es auf der Welt eigentlich nicht mehr. Das betrifft nicht nur die  Bewohner, sondern auch die Häuser. Und ausgerechnet hier, möchte man fast sagen, hat eine Firma aus dem Gebhardshainer Land wirtschaftlich Fuß gefasst, die...

  • Altenkirchen
  • 19.03.22
Lokales
Die Kreuzkapelle bei Elben ist ab sofort bis zum 3. Oktober an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Gotteshaus in Elben
Kreuzkapelle nun häufiger offen

sz/hobö Elben/Wenden. Ab sofort ist die Kreuzkapelle in Elben an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dies ist insofern besonders, da das Gotteshaus früher außerhalb der Fastenzeit immer geschlossen war. Da traditionell an allen Freitagen der Fastenzeit viele Menschen aus dem gesamten Pastoralverbund "Wendener Land" den Kreuzweg bei Elben beten, öffnete sich bislang lediglich in diesem Zeitraum sowie an Ostern die Tür zur Kreuzkapelle. Ansonsten blieb potenziellen Besuchern der...

  • Wenden
  • 08.03.22
LokalesSZ
Der Altar der St.-Helena-Kirche war passend zum Thema geschmückt.
2 Bilder

Passend zum Valentinstag
Ein Liebesbrief aus Bibelzitaten

win Elben. Montag war Valentinstag. Ein Feiertag, den die katholische Kirche seit 1969 gar nicht mehr im Kalender führt. Auch ist bis heute unklar, welcher von gleich mehreren Heiligen des Namens Valentin hier verehrt werden soll. Fakt aber ist: Was 496 von Papst Gelasius eingeführt und im Lauf der Jahrhunderte zu einem Fest der romantischen Liebe wurde, hat sich zu einem Feiertag entwickelt, der heute im Wesentlichen im Zeichen des Kommerzes steht. In Deutschland breitete sich das Feiern...

  • Wenden
  • 15.02.22
LokalesSZ
Ein eingeschweißtes Team: König Ralf Butzkamm wird seit fast drei jahren von den Offizieren Klaus Reichling (l.) und Tobias Alfes (r.) begleitet.
4 Bilder

Über 1000 Tage im Amt
Das "dienstälteste" Königspaar steigt bald vom Majestäten-Treppchen

Die Musik ist schon bestellt: Grünröcke aus Elben bereiten sich auf das erste Schützenfest im Kreis Olpe vor. yve Elben. In 77 Tagen startet das erste Schützenfest im Kreis Olpe. Die Grünröcke des Schützenvereins St. Helena stehen in den Startlöchern. Ende Januar hatte der St.-Sebastianus-Schützenverein Olpe bereits bekanntgegeben, in die Planungen für das mit Abstand größte Hochfest am dritten Juli-Wochenende einsteigen zu wollen. Und erst am Mittwochabend sorgte die Nachricht seitens der...

  • Wenden
  • 13.02.22
LokalesSZ
Thomas Klose, 2. Vorsitzender des MGV Elben, Schriftführer Tobias Womelsdorf, Thorsten Voß von der Spendeninitiative „Sternenlicht“, Chorleiter Volker Arns und 1. Vorsitzende Rüdiger Schulze (v. l.) bei der Spendenübergabe im Pfarrheim.

1500 Euro für ALS-Spendeninitiative
Konzert für „Sternenlicht“

yve Elben/Olpe. „Das war ein kleines Fensterchen, da sind wir rein.“ Tobias Womelsdorf, Schriftführer des MGV Elben, erinnert sich an das Konzert „Das klingt!“ in der Olper Stadthalle mit dem Ausnahmetalenten von „Sonat Vox“, dem MGV Elben und den „Gemischen Stimmen BIGGEsang“ (die SZ berichtete). Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis. Rüdiger Schulze 1. Vorsitzender MGV ElbenKonzert konnte dank niedriger Inzidenzen stattfinden Bereits für das Jahr 2020 hatte der Männerchor einen gemeinsamen...

  • Kreis Olpe
  • 21.12.21
LokalesSZ
Etliche Weihnachtsbäume wurden bei Blumen Risse bereits verkauft.
3 Bilder

Schon jetzt viele Weihnachtsbäume verkauft
Der Trend geht zum Zweitbaum

juka Siegen/Kreuztal/Wenden. Spätestens seit Mittwoch läuft der Countdown. Mit dem Öffnen des ersten Türchens am Adventskalender hat die Vorweihnachtszeit so richtig begonnen, die Vorbereitungen auf das Fest sind vielerorts angelaufen. Das merken auch die Weihnachtsbaumverkäufer in der Region, die sich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt über eine starke Nachfrage freuen. „Der Verkauf ist schon in der vergangenen Woche richtig angelaufen“, berichtet Josef Hartmann, Centerleiter von Blumen Risse...

  • Siegen
  • 02.12.21
LokalesSZ
Ausschließlich Selbstgemachtes wurde auf dem vorweihnachtlichen Markt verkauft.

Vorweihnachtlicher Markt stößt auf große Resonanz
Ein kreatives Dorf

adz Elben. Im Rahmen der Hilfsaktion „Elben unterstützt Dernau“ fand am vergangenen Freitag ein vorweihnachtlicher Markt am Jugendheim in Elben statt. Um möglichst viele Spenden für den stark vom Hochwasser betroffenen Ort Dernau zu sammeln, hatten sich die Elber einiges einfallen lassen. Im Vorfeld bastelten, strickten und kochten die Dorfbewohner und spendeten ihre selbstgemachten Stücke für den Verkauf auf dem vorweihnachtlichen Markt. Auch ihr handwerkliches Geschick stellten viele unter...

  • Wenden
  • 29.11.21
Lokales
Rund 50 Meter fuhr der Pkw über die Leitplanke.

Führerschein beschlagnahmt
Mit drei Promille über Leitplanke

sz Elben. Betrunken und zu schnell: Die Polizei hat am Donnerstag einen 28-jährigen Pkw-Fahrer nach einem Unfall auf der L281 aus dem Verkehr gezogen. Laut Mitteilung war der Mann gegen 18.50 Uhr von Elben in Richtung Steineroth unterwegs. Dabei geriet er infolge von Alkoholeinfluss und überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr rund 50 Meter über die dort beginnende Schutzplanke. Danach schleuderte der Pkw auf die Fahrbahn zurück und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Ein...

  • Betzdorf
  • 26.11.21
LokalesSZ
t Die ersten Steine sind gesetzt: Der 1. und der 2. Vorsitzende des St.-Helena-Schützenvereins, Stefan Clemens und Michael Schreier (v. l.), freuen sich über den Baufortschritt auf dem Schützenplatz. t Kleines Bild: So soll das neuen Vereinsheim der St.-Helena-Schützen aussehen.

Neubau schreitet voran
Schützenverein Elben profitiert vom „Dorferneuerungsprogramm“

yve Elben.  „Das geht ja richtig vorwärts“, sagt ein Elbener als er aus seinem Auto steigt. „Hier kommen viele vorbei, um sich die Baustelle anzuschauen“, so Stefan Clemens. Der 1. Vorsitzende des St.-Helena-Schützenvereins schaut auf die voranschreitenden Arbeiten. „Das ist ein Jahrhundertprojekt.“ Er erinnert sich an den Anruf von Jochen Ritter. In dem Moment, als der heimischer CDU-Landtagsabgeordnete ihm mitgeteilt habe, dass der geplante Neubau auf dem Schützenplatz mit dem Höchstsatz...

  • Wenden
  • 20.11.21
LokalesSZ
Seit vielen, vielen Jahren kämpfen die Elbener für eine Verkehrsberuhigung im Ort. Im Zuge der Planungen für den Ausbau dieser Haltestelle unterhalb der Kirche hat der Kreis Olpe nun die Errichtung einer Querungshilfe signalisiert.
2 Bilder

Einwohner von Elben kämpfen weiterhin um Verkehrsberuhigung
Mehr Autos durch Amazon-Start?

yve Elben. Die Elbener lassen nicht locker. Vehement kämpfen sie für eine Verbesserung der Verkehrssituation in ihrem Ort. Bislang vergeblich, zeichnet sich jetzt eine Lösung ab, für die Einwohner eher ein Kompromiss. Einmal mehr wurde auf der Bürgerversammlung für Elben und Scheiderwald deutlich, dass der Gemeinde Wenden die Hände gebunden sind. „Die Entscheidungen liegen beim Kreis Olpe“, so Bürgermeister Bernd Clemens. „Wir reden hier nicht über sehr viel Verkehr“„Warum werden alle...

  • Wenden
  • 17.11.21
LokalesSZ
Moritz Schönauer (l.) löst Volker Arns ab. Vorsitzende Beate Korn überreichte dem scheidenden Chroleiter eine goldene Schallplatte und dem neuen ein Einmachglas mit Stimmgabel.

Schönauer folgt auf Arns
Frauenchor Elben bekommt einen neuen Chorleiter

baka Elben. Nach 22 Jahren verabschiedet sich Volker Arns als Chorleiter von dem Frauenchor in Elben. Mit 23 Jahren übernahm er sein erstes Dirigat als neuer Chorleiter des Frauenchors. Gleich viermal gewann er mit den Sängerinnen den Meisterchortitel, dreimal gab es die Zuccalmaglio- Medaille und viele Auszeichnungen bei diversen nationalen Chorwettbewerben. Ein großer Erfolg war auch die Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb 2010 in Dortmund, bei dem der Chor den Titel „Bester Frauenchor in...

  • Wenden
  • 10.11.21
SportSZ
Der Rasenplatz in Elben wurde am vergangenen Wochenende nicht bespielt.

Gesamter Verein betroffen
Corona-Fälle bremsen GW Elben aus

sila Elben. Grün-Weiß Elben gehört zu den ersten Fußballvereinen im Olper Kreisgebiet, die in der aktuellen Saison von Corona-Infektionen ausgebremst werden. In der vergangenen Woche sind fünf Spieler der ersten und drei Spieler der zweiten Mannschaft positiv auf das Virus getestet worden. „Außerdem sind zwei Personen aus dem Vorstand betroffen“, berichtet Tobias Stevens, Trainer der ersten Mannschaft, gibt aber Entwarnung, was die Krankheitsverläufe angeht: „Zum Glück haben alle bislang nur...

  • Wenden
  • 26.10.21
LokalesSZ
Johanna Schledorn (3. v. l.) und Hildegard Wolff (4. v. l.), die Vorsitzenden der Frauengemeinschaft Elben respektive Dernau, freuen sich mit Helfern und Helferinnen über diesen so bedeutsamen Tag für alle Beteiligten.
2 Bilder

Frauen aus Dernau zu Gast im Wendschen
„Dieser Tag ist extrem berührend“

hobö Elben. Es fließen Tränen. Tränen der Rührung, aber auch Tränen basierend auf einer nicht enden wollenden Belastung. Für rund 40 Frauen aus Dernau beschert dieser Donnerstag eine Vielfalt an Erlebnissen und Gefühlen – ausgelöst von einer Einladung der St.-Helena-Frauengemeinschaft Elben/Scheiderwald. Die katastrophale Flut am 14. Juli hat die Ortschaft Dernau im Kreis Ahrweiler mit voller Wucht getroffen – und die dramatischen Folgen sind für die Einwohner noch lange nicht be-, geschweige...

  • Wenden
  • 22.10.21
Lokales
Zu einem Brand im Spänebunker der Firma Davinci-Haus in Elben musste am Dienstag die Feuerwehr ausrücken.
3 Bilder

Feuerwehr rückt zur Firma Davinci-Haus in Elben aus
Brand im Spänebunker

sz Elben. Zu einem Brand im Spänebunker der Firma Davinci-Haus in Elben ist es am Dienstag gekommen. Das teilte der Löschzug Steinebach der Freiwilligen Feuerwehr VG Betzdorf-Gebhardshain am Abend mit. Demnach vor Ort waren Feuerwehreinheiten aus Steinebach, Elkenroth, Kausen, Dauersberg, der Einsatzleitwagen aus Betzdorf sowie der DRK-Ortsverein Elkenroth unter Einsatzleiter Michael Kreuels (Wehrführer Steinebach). Die Brandausbruchsstelle konnte im Bereich der Spänezuführung für die...

  • Betzdorf
  • 12.10.21
LokalesSZ
Ein Schwertransport schaffte einen 185 Tonnen schweren Trafo von Bahnhof Elben hoch bis ins Umspannwerk Dauersberg – und umgekehrt ging es für einen ausgedienten Trafo zurück.

Geballte Pferdestärken
Schwertransport für einen 185 Tonnen-Trafo

rai Elben/ Dauersberg. Zwei Kolosse gingen am späten Dienstagabend auf Reise: Der eine Schwertransport fuhr mit einem Trafo im Schlepp vom Verladebahnhof Elben hoch auf den Berg bis zum Umspannwerk Dauersberg, der andere mit einem ausgedienten Trafo in umgekehrter Richtung zurück. Auch diesmal lockte das Spektakel einige Schaulustige an, die bei schon herbstlichen Temperaturen die Bauarbeiten auf der taghell erleuchteten Kreuzung in Elben beobachteten. Es mussten wieder die Durchlässe unter der...

  • Gebhardshain
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.