Elben

Beiträge zum Thema Elben

Lokales SZ-Plus
Das Biotop in Elben ist sanierungsbedürftig. Ein Biologe war vor Ort und erstellt derzeit genaue Analysen. Dann wird auch entschieden, welche Tierarten angesiedelt werden.  Fotos: yve
  7 Bilder

Ruheoase soll auf ehemaligem Bolzplatz in Elben entstehen / Benachbartes Biotop wird renaturiert
Im Einklang mit der Natur

yve ■ Es tut sich was in Elben. Eher gesagt, es tut sich mal wieder was in Elben. Der Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben um Ortsvorsteher Peter Niklas tritt kräftig in die Pedale, um an Förderzuschüsse zu gelangen. Mit Erfolg. Zunächst entstand als LEADER-Projekt im Ort der Multifunktionsplatz, verwirktlicht durch engagierten Einsatz freiwilliger Helfer. Nicht lange danach „flatterte“ bei Ortsvorsteher Peter Niklas die Zusage für die Förderung des „ELB-Mobils“ in Haus. Dabei handelt es sich...

  • Wenden
  • 03.06.20
  • 90× gelesen
Lokales
Preisübergabe unter freiem Himmel: Im Beisein von Katrin Schröder, Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Wenden, Achim Loos, „innogy“-Kommunalbetreuer, Bürgermeister Bernd Clemens, Vorschlaggeber Thorsten Scheen, Sabrina Niklas, die für den Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben den Preis entgegennahm, Preisträger Alexander Fischer, Vorschlaggeberin Marina Bünting und Markus Scherer, Vorsitzender des Umweltausschusses der Gemeinde Wenden (v. l.).  Foto: yve

Einsatz für Tierwelt beschert Alexander Fischer „innogy“-Preis / Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben Elben/Scheiderwald auf Platz 2
Klimaschutz wieder mehr in den Fokus rücken

yve ■ Nicht im Rathaus in Wenden, sondern „outdoor“ vor dem Veraltungsgebäude wurde am Dienstagabend der „innogy-Klimaschutzpreis 2019“ vergeben. Mit Verzögerung also, doch infolge der Corona-Pandemie konnte unter anderem auch die Jury nicht tagen und beraten. Umso mehr freuten sich die Verantwortlichen, Urkunden und Preisgelder für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement zu vergeben – eine der wichtigsten Säulen des Umweltschutzes. Der Energiekonzern „innogy“ und Partnerkommunen führen den...

  • Wenden
  • 28.05.20
  • 145× gelesen
Lokales
Als sie 2019 im 100. Jahr des Schützenvereins Elben ihre Regentschaft antraten, war vom neuen Corona-Virus noch keine Rede. Nun wird ihre Rgenschaft bis 2021 dauern (v. l): Schützenkönigin Katharina Butzkamm, Schützenkönig Ralf Butzkamm, Schützenkaiserin Britta Klopries sowie Schützenkaiser Thomas Klopries. SZ-Archivfoto: adz

Erstes Schützenfest abgesagt

sz ■ Aufgrund der Corona-Krise hat der geschäftsführende Vorstand des St.-Helena-Schützenvereins Elben am Mittwoch in einer Videokonferenz einvernehmlich beschlossen, das Schützenfest in Elben, das am 2. und 3. Mai eigentlich den Reigen der Schützenfeste im Kreis Olpe eröffnen sollte, abzusagen. In einem Informationsschreiben an die Vereinsmitglieder heißt es: „Das jährliche Schützenfest ist ein Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben in unserem Dorf Elben, jedoch steht für uns die Gesundheit...

  • Wenden
  • 13.04.20
  • 1.854× gelesen
Lokales
Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren im Spänesilo des Fertighaus-Herstellers Davinci Haus in Elben im Einsatz. Insbesondere das Räumen des Silos zog sich in die Länge.
  2 Bilder

Wehren waren 24 Stunden im Einsatz
Brand in Spänesilo

sz Elben. Ein langwieriger Einsatz liegt hinter den Feuerwehr-Kameraden aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain: Die Brandbekämpfung in einem Spänebunker bei Davinci Haus in Elben hat sich 24 Stunden lang hingezogen. Das geht aus einem Einsatzbericht der Feuerwehr hervor. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.30 Uhr zu einem Schwelbrand in den holzverarbeitenden Betrieb alarmiert worden. Bereits nach der ersten Erkundung zeigte sich, dass der...

  • Betzdorf
  • 28.01.20
  • 784× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das aktuelle Vorstandsteam des Vereins für Dorfgemeinschaftsaufgaben Elben/Scheiderwald (v. l.): Beisitzer Fabian Knott, Schriftführer Udo Martini, Vorsitzender Peter Niklas und 2. Vorsitzender Udo Clemens.  Foto: yve
  2 Bilder

Kein Weiterkommen in puncto Verkehrsberuhigung / "Kreis soll tätig werden"
„Das empfinde ich als zynisch“

yve ■ Dass der Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben Elben/Scheiderwald äußerst aktiv ist, belegte einmal mehr der Jahresbericht von Schriftführer Udo Martini, den er bei der Generalversammlung am Mittwochabend im Pfarrheim in Elben vortrug. Die Maßnahmen, die in den beiden Orten – insbesondere in Elben – für ein intaktes und lebendiges Dorfleben durchgeführt werden, sind vorbildlich. Ob regelmäßige Angebote wie Familiengottesdienste, „Frühschicht“ in der Kirche und gesellige Runden im...

  • Wenden
  • 24.01.20
  • 59× gelesen
Lokales
Auch die zahlreichen Unterstützer, die im Fanbus nach Köln gereist waren, kehrten zum Feiern ins Pfarrheim ein.
  49 Bilder

"Biggesang" ist der "Beste Chor im Westen" / Großer Empfang in Elben im Pfarrheim
„Der absolute Wahnsinn!“

yve ■ Die Emotionen kochten am Freitagabend beim Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ über. Denn die Bekanntgabe des Titelgewinns hätte spannender nicht sein können. Brillierten doch zuvor alle drei Chöre erneut, die von der Jury in die zweite Runde geschickt worden waren. Auf den Chor-Thron brachten die Zuschauer per Anruf oder SMS die Gemischten Stimmen „BIGGEsang“ Olpe – und die Freude der 46 Sängerinnen und Sänger war einfach grenzenlos. Auf Platz zwei schaffte es „Encantada“ aus...

  • Stadt Olpe
  • 16.12.19
  • 3.028× gelesen
Lokales

Zweirad war "frisiert"
Junger Rollerfahrer flüchtete vor der Polizei

sz Gebhardshain. Zu filmreifen Szenen kam es am Freitagabend zwischen Elben und Gebhardshain. Als Beamte der Polizei Betzdorf einen Rollerfahrer kontrollieren wollten, suchte der 15-Jährige das Weite. Auf einem Waldweg war die Flucht dann allerdings zu Ende: Der Jugendliche stürzte mit seinem deutlich zu schnellen Gefährt. Einen Führerschein für den rasanten Roller, so die Beamten, konnte der 15-Jährige nicht vorweisen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Gebhardshain
  • 12.10.19
  • 59× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch wenn diesmal die Regenschirme gezückt werden mussten: Der Almabtrieb hat als besonderes Spektakel einmal mehr viele <jleftright>Schaulustige zur Dauersberger Mühle gelockt.
  4 Bilder

Viele Umwege beim Almabtrieb
Kühe mit eigenem Kopf

rai Elben. Das liebe Vieh war am Donnerstag eigensinnig: Von einer Weide in Elben aus sollte die Mutter-Kalb-Herde geradewegs über die Dauersberger Straße zur Dauersberger Mühle getrieben werden. Aber nach kurzer Strecke hatte die Herde den Zugang zu einer den Tieren bekannten Weide ausgemacht – und statt Asphalt unter den Hufen zu haben, wurde dem Grün der Vorzug gegeben. Die Treiber machten der Herde beim Almabtrieb in Dauersberg hinterher. Bevor dieser losging, legten Richard Stinner von...

  • Gebhardshain
  • 03.10.19
  • 477× gelesen
Lokales

Spielausfälle: Rasen in Elben unter Wasser

sz Elben. Da der Naturrasenplatz in Elben aufgrund der anhaltenden Regenfälle unter Wasser steht und nicht mehr bespielbar ist, hat die Gemeinde den Platz gesperrt, weshalb die Heimspiele der SG Kleusheim/Elben in der B-Kreisliga Olpe (gegen Sportfr. Biggetal) und in der C-Kreisliga Olpe (gegen den FC Schreibershof) ausfallen.

  • Gebhardshain
  • 28.08.10
  • 4× gelesen
Lokales

Zehntes Motorradtreffen

sz Elben. Das zehnte Motorradtreffen der Motorradfreunde der Kreispolizeibehörde Olpe findet vom 28. bis zum 30. Mai auf dem Schützenplatz in Elben statt. Die Teilnehmer können bereits am Freitagnachmittag anreisen. Eingeladen sind nicht nur motorradfahrende Polizeibeamte, sondern alle, die daran interessiert sind, ein unterhaltsames Wochenende zu verbringen. Am Samstag beginnt das Treffen offiziell mit einer Ausfahrt der Teilnehmer über die Strecken der Sauerländer Berge. Besonders stolz ist...

  • Gebhardshain
  • 22.05.10
  • 10× gelesen
Lokales
Zum zweiten Mal in neun Jahren blauer Himmel bei „1000 Takte Marschmusik“: Die Gerlinger Musikerinnen und Musiker boten ihren Zuhörern ein besonderes Open-Air-Konzert.  Foto: niku

„1000 Takte Marschmusik“ unter blauem Himmel

niku Elben. „Ich rate Ihnen, streichen Sie diesen Tag dick-rot im Kalender an ,“ begrüßte Rainer Dornseifer, einer der beiden Vorsitzenden des Musikvereins Gerlingen, die Gäste auf dem Schützenplatz in Elben zu „1000 Takte Marschmusik“. Denn, so Dornseifer: „Wir haben zum zweiten Mal in neun Jahren wolkenlosen Himmel.“ Der Musikverein Gerlingen und der St.-Helena-Schützenverein Elben hatten in den vergangenen Jahren bei ihrer gemeinsam organisierten Veranstaltung regelmäßig schlechtes Wetter....

  • Gebhardshain
  • 31.08.09
  • 15× gelesen
Lokales
Ralph Dee & Friends sorgten für gute Stimmung im Stall an der Dauersberger Mühle. Ihren Country-Rock spielen die Herren für den guten Zweck.  Foto: rai

Erst rockte Kälbchen Gerd …

rai Elben. Das passte perfekt, als jetzt die Premiere von „Rock im Stall“ an der Dauersberger Mühle anlief: Die ersten Besucher waren gerade zu dem Wohltätigkeitskonzert erschienen, als eine Kuh in einem weiteren Stall kalbte. 25 Minuten später hatte ein Bullenkälbchen das Licht der Welt erblickt. „Es ist ein gesunder Bursche“, sagte Hausherr Richard Stinner. Einen Namen gab es für den Nachwuchs auch: „Gerd, der kleine Stallrocker“. Gerockt wurde auch im eigentlichen Stall. Dafür sorgten Ralph...

  • Gebhardshain
  • 16.07.09
  • 25× gelesen
Lokales

Motorradtreffen mit „The Cloudburst“

sz Elben. Zum neunten Mal laden die Motorradfreunde der Kreispolizeibehörde Olpe zum Motorradtreffen auf dem Schützenplatz in Elben ein. Die Teilnehmer können bereits ab Freitagnachmittag, 8. Mai, anreisen. Eingeladen sind nicht nur Polizeibeamte mit Krafträdern, sondern alle an einem unterhaltsamen Wochenende Interessierten. Die offizielle Eröffnung startet am Samstag, 9. Mai, mit einer Ausfahrt über die schönsten Strecken der Sauerländer Berge. Am Abend besteht Gelegenheit für Gesprächen am...

  • Gebhardshain
  • 07.05.09
  • 15× gelesen
Lokales

A4 als Stadion-Ersatz

Viele nutzten Trassenlauf zur Baustellenbesichtigung jb Elben. Sinnbildlich herrschte am Samstag ein Tag der offenen Tür auf dem neuen, noch nicht fertig gestellten Teilstück der Autobahn4. Viele Radfahrer, einige Rollerskater, Walker und Nordic-Walker im Wettkampf, sogar eine Gruppe mit Rollstuhlfahrern sowie Spaziergänger nutzten die einmalige Gelegenheit, die noch autofreie Schnellstraße kennenzulernen.Höhepunkt und eigentlicher Anlass für die Besichtigung der größten Straßenbaustelle in...

  • Gebhardshain
  • 16.10.06
  • 9× gelesen
Lokales

Moto-Guzzi-Treffen lockt immer mehr Gäste an

Rekordzahlen bei 18. Auflage / »Danke« an Ortschaft Elben rudi Elben. Wer sich bei den letzten Sonnenstrahlen des Sommers noch einmal an schönen Motorrädern erfreuen wollte, der war in Elben richtig aufgehoben. Bereits zum 18. Mal hatte der Moto-Guzzi-Club Olpe/Biggesee zum großen Treffen auf den Elber Schützenplatz geladen. Die Resonanz war noch größer als in den Vorjahren – ein Umstand, der vor allem auf die hervorragenden Wetterverhältnisse zurückzuführen war: Rund 200 Bikes verwandelten...

  • Gebhardshain
  • 19.09.06
  • 7× gelesen
Lokales

Verein feiert 75-jähriges Bestehen

MGV Elben freut sich auf drei Tage mit vielen Gastchören und Ehrengästen rudi Elben. Der Männergesangverein 1931 Elben feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Vom 8. bis zum 10. September soll dieses Ereignis gebührend gewürdigt werden. Im großen Stil laden die Elbener Sänger drei Tage lang zu einem Freundschaftssingen in die Aula der Konrad-Adenauer-Schule in Wenden. Rund 40 Chöre und zahlreiche Ehrengäste, allen voran Schirmherr Bürgermeister Peter Brüser, werden erwartet. Das...

  • Gebhardshain
  • 06.09.06
  • 10× gelesen
Lokales

Schützenfestsaison beginnt

St.-Helena-Schützen ermitteln Samstag neuen Regenten rudi Elben. Mit dem Schützenfest des St.-Helena-Schützenvereins Elben wird am kommenden Wochenende, 29. und 30. April, im Kreis Olpe die Schützenfestsaison eingeläutet. Am Samstagabend wurde im Rahmen der »Versammlung vor dem Fest« die Festfolge bekannt gegeben.Dieses beginnt am Samstag, 29. April, um 15.30 Uhr mit dem Antreten vor dem Pfarrheim. Nach Abholen des amtierenden Königspaares, Michael und Monika Schreier, begibt man sich zum...

  • Gebhardshain
  • 24.04.06
  • 8× gelesen
Lokales

Lothar Hahmann steht seit 25 Jahren im Dienste Elbens

Ortsbürgermeister vom Gemeinde- und Städtebund geehrt juli Elben. Es komme heutzutage sehr selten vor, dass jemand so lange als Ortsbürgermeister durchhalte, erklärte Dr. Alfred Beth. Er sprach diese Worte zu eben jenem Mann, der seit 25 Jahren in Elben in Amt und Würden ist: Lothar Hahmann ist seit Februar 1979 erster Mann der kleinen, zu Gebhardshain gehörenden Ortsgemeinde. Aus diesem Anlass hatte er seine Kollegen aus dem Ortsgemeinderat, seine Bürgermeisterkollegen der Orts- und...

  • Gebhardshain
  • 08.02.05
  • 38× gelesen
Lokales

Motorradtreffen lockte sogar Gäste aus Belgien an

Kreispolizeibehörde hatte geladen / Interessante Ausfahrt rudi Elben. Die Motoren heulten, die Räder rollten – und dieses Mal sogar aus Brüssel an. Dort sattelte nämlich der Gast mit der weitesten Anreise sein Motorrad, um sich zum Motorradtreffen nach Elben aufzumachen. Zum vierten Mal hatte die Kreispolizeibehörde Olpe auf den Elbener Schützenplatz geladen, um beim Schein des Lagerfeuers ausgiebige »Bezingespräche« zu führen und Ausfahrten in die Umgebung zu unternehmen.Petrus zeigte sich am...

  • Gebhardshain
  • 10.05.04
  • 3× gelesen
Lokales

Bernd Sieler ist neuer König

Herbert Arens sicherte sich Kaisertitel / Vögel fielen schnell rudi Elben. Kurz und schmerzlos – das sollte am Samstagnachmittag die Devise in Elben sein. Beim Hochfest des örtlichen St.-Helena-Schützenvereins fielen die Vögel fast schneller von der Stange, als das Publikum gucken konnte. Das traf aber auch auf die späteren Majestäten zu. Vor allem der neue König, Bernd Sieler, war sichtlich überrascht, als der goldene Aar letztlich zu Boden fiel.Vielleicht war es das schlechte Wetter, das das...

  • Gebhardshain
  • 03.05.04
  • 4× gelesen
Lokales

Zweirad-Mekka für Polizisten

Doppelte Teilnehmerzahl beim dritten Motorradtreffen rudi Elben. Die Elbener Bürgerinnen und Bürger waren am Wochenende von Polizisten umringt. Doch nicht ein Ereignis krimineller Art hatte diese »Invasion« auf den Plan gerufen, vielmehr fanden sich wieder zahlreiche Beamte und deren Freunde auf dem örtlichen Schützenplatz ein, um dem gemeinsamen Motorrad-Hobby zu frönen. Bereits zum dritten Mal hatten die Ordnungshüter der Kreispolizeibehörde Olpe zu dem Treffen geladen. Dabei waren nicht...

  • Gebhardshain
  • 12.05.03
  • 8× gelesen
Lokales

Verteidiger ist bester Schütze

Dirk Simon sichert sich mit dem 88. Schuss die Königswürde rudi Elben. Mit dem Hochfest der St.-Helena-Schützen hat die Schützenfestsaison am Wochenende begonnen. Dass die Grünröcke es kaum abwarten konnten, wieder dem festlichen Trubel zu frönen, bewies auch der flotte Wettstreit, der sich am Samstagnachmittag unter der Vogelstange auf dem Elbener Schützenplatz abspielte. Nur rund eine halbe Stunde hatten die Zuschauer Zeit, um die Schießkünste der einzelnen Anwärter zu bewundern. Letztlich...

  • Gebhardshain
  • 05.05.03
  • 11× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.