Elkhausen

Beiträge zum Thema Elkhausen

Lokales SZ-Plus
100 Jugendliche und 45 Mitarbeiter sind beim diesjährigen Teen-Sola mit dabei. Neben sportlichen und kreativen Angeboten sowie stiller Zeit und Gottesdiensten sind da natürlich auch logistische Meisterleistungen gefragt. Hier hat jeder seine Aufgabe.
8 Bilder

Teen-Sola der EfG Siegen-Weststraße
Hot-Dogs neben dem Zwiebeltürmchen

nb Elkhausen. Na, das fing ja gut: Da hat man in den Ferien im Steinbruch geschuftet (aber wer weiß, vielleicht für manche sogar noch angenehmer als der Mathe-Unterricht), bekommt dafür vom Zar einen Urlaub in Moskau geschenkt, bereitet dort dessen Geburtstagsfeier mit vor – und darf dann noch nicht mal mit Party machen. Aber trotz dieser Unbill: Die SZ hat sich am Montagmittag davon überzeugen können, dass beim Teen-Sola der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (EfG) Siegen-Weststraße...

  • Wissen
  • 05.08.19
  • 265× gelesen
Lokales
130 Kinder, 70 Betreuer, ein Majestix (und ein Troubadix): Das diesjährige SoLa ist vollkommen ausgebucht – und das bereits seit Februar.
10 Bilder

Beim Teutates!
SoLa im Zeichen von Asterix und Obelix

dach Elkhausen. Viel los dieser Tage in dem berühmten Dorf in Gallien: Vom sonst so beschaulichen Leben kann keine Rede mehr sein. 130 unbeugsame Geister, begleitet von 70 ihnen zur Seite gestellten Helfern, haben hier ihr Lager aufgeschlagen, ihr Sommerlager, das SoLa. Diesmal steht es ganz im Zeichen von Asterix und Obelix. Die Wiese oberhalb von Elkhausen ist für die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Kirchen längst zu einem zweiten Zuhause geworden, zumindest im Sommer. Einmal mehr sind...

  • Wissen
  • 24.07.19
  • 282× gelesen
Lokales

Effektive Hilfe ganzer Generationen

Auch Garagos-Basar litt unter dem Regen/Hilfe in Ägypten kommt an rai Elkhausen. Auch der 28. Garagos-Basar litt am Sonntag unter dem miserablen Wetter. Unter einem großen Sonnenschirm hatten Sarah Höfer und Fabian Hof vom Basar-Team sowie Ortsbürgermeister Ernst Dornhoff, der Verbandsgemeinde-Beigeordneter Friedhelm Steiger und Pfarrer Jürgen Laß bei der Begrüßung und den Grußworten Schutz vor dem Nass gesucht. Mit dem Ende der Messe im Festzelt hatte der Regen eingesetzt. Davon ließ sich...

  • Wissen
  • 05.09.06
  • 0× gelesen
Lokales

Wie die kleinen Räuber Robin Hood befreiten

28 Kinder verbrachten erlebnisreiche Tage in Elkhausen sz Elkhausen. »Da kommt der Sheriff von Nottingham«, ruft der neunjährige Louis aus Freusburg und läuft in den Wald. Die anderen kleinen Räuber rennen hinterher. Sie werfen sich flach auf den Boden, kauern hinter Gebüschen oder stehen unbeweglich an Fichtenstämme gelehnt. Mit Umhängen aus Kartoffelsäcken, Tarnmasken aus Schlamm und Farnwedeln in den Haaren sind sie kaum zu erkennen. Der Sheriff läuft an ihnen vorbei. Er hat nichts...

  • Wissen
  • 11.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Besuch aus Koblenz sehr angetan

Vizepräsidentin Monika Becker mähte ein Stück Waldwiese des Ökoprojekts sogar selbst goeb Elkhausen. Nur der schwarz-weiße Besucher aus den blauen Lüften hätte noch gefehlt, dann wäre die Idylle perfekt gewesen. Doch obwohl sich der Schwarzstorch, sicherer Brutvogel in den Hatzfeldt-Wildenburg’schen Forsten, gestern Nachmittag bei brütender Hitze in dem engen Waldtälchen in der Nähe von Elkhausen schüchtern gab und sich nicht blicken ließ, war der Besuch von Monika Becker, der Vizepräsidentin...

  • Wissen
  • 12.07.06
  • 3× gelesen
Lokales

Stadt, Land, Autobahn

Podiumsdiskussion in Elkhausen: Drei Landratskandidaten äußerten sich zum Thema »Nachhaltige Siedlungspolitik« kafu Elkhausen. Wo lebt es sich besser: auf dem Land oder in der Stadt? Viele Familien entscheiden sich fürs eigene Haus im Grünen. Hier haben sie mehr Platz, frische Luft und niedrigere Baukosten als in urbaneren Regionen. Aber das Leben auf dem Land bringt auch Nachteile mit sich, etwa mit Blick auf fehlende Arbeitsplätze und Infrastruktur. »Ende im Gelände? – Oder: Grenzenloses...

  • Wissen
  • 17.02.06
  • 2× gelesen
Lokales

Obstwiesen für die nächste Generation

Jäger pflanzten 1000 Bäume / Austausch zum Thema »Streuobstwiesen« / Wissen geht verloren goeb Elkhausen. »Anstiftung zu mehr Umweltschutz: 1000 Obstbäume für den Kreis Altenkirchen« – unter dieser Schlagzeile trafen sich gestern bei strahlend schönem Wetter Jäger der Kreisgruppe Altenkirchen im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz, Vertreter der Naturschutzverbände und Landschaftspfleger im Haus Marienberge »Arche Noah« in Elkhausen. Die von den Jägern geplante Veranstaltung sollte zugleich...

  • Wissen
  • 19.03.05
  • 1× gelesen
Lokales

Der Apfel ist wahrhaft golden

Erich Hebel über alte Sorten und ihre Pflege goeb Elkhausen. Auf Einladung der Kreisjägerschaft gab Erich Hebel von Hebel Baumschulen in Daaden den Teilnehmern des Treffens in Elkhausen wertvolle Ratschläge rund um das Thema Obstgehölze und deren Pflege.Hebel überraschte die Teilnehmer mit einem längeren Gedicht von Ludwig Uhland über Obstgehölz, das er in freier Rede vortrug. Das Gedicht verdeutliche den Rang des Obstbaumes im Leben unserer Vorväter, schilderte der Senior-Chef aus Daaden....

  • Wissen
  • 19.03.05
  • 0× gelesen
Lokales

Brand im ehemaligen Pfarrhaus in Elkhausen

sz Elkhausen. Die Feuerwehr Katzwinkel musste am Mittwochabend zu einem Einsatz nach Elkhausen ausrücken. Dort war im ehemaligen Pfarrhaus ein Feuer ausgebrochen. Die Wehrmänner hatten den Zimmerbrand in der ersten Etage zwar schnell unter Kontrolle, allerdings hatte bei eigenen Löschversuchen ein 63-jähriger Bekannter des Hauseigentümers eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Er wurde ins Krankenhaus nach Wissen gebracht. Das Haus steht zurzeit leer und wird renoviert. Durch das offene Feuer...

  • Wissen
  • 28.01.05
  • 0× gelesen
Lokales

Eine Auszeit auf dem Lande

Sonderferienaktion für kinderreiche Familien/Haus Marienberge macht mit sz Elkhausen. Andrea und Kerstin unterhalten sich in aller Ruhe, während ihre Kinder dem Esel zu Leibe rücken und mit den Ziegen spielen. In der Gewissheit, dass ihre Kinder gut aufgehoben sind und ihnen nichts passiert, genießen die beiden Freundinnen ihren Urlaub. Sie sind in den Genuss der Sonderferienaktion gekommen, die Familienministerin Malu Dreyer ins Leben gerufenen hat. Urlaub für Familien mit knappen Budgets....

  • Wissen
  • 18.08.04
  • 4× gelesen
Lokales

Wer die heimische Natur kennt...

... der will nach draußen / Walderlebnistag der »Arche Noah« / Kranichzug beobachtet juli Elkhausen. Eine Rose im Wald um diese Jahreszeit? Nein, die gehört hier nicht hin. Am Walderlebnistag der Arche Noah (früher Haus Marienberge) in Elkhausen entdeckten rund 20 Kinder spielerisch den Wald - und auch das, was nicht hineingehört. Mit Hilfe von Spielen sollten die Sieben- bis Zwölfjährigen eine Menge über die Natur vor ihrer Haustüre lernen - und sie wollten es auch. Schließlich waren sie...

  • Wissen
  • 15.03.04
  • 3× gelesen
Lokales

Kletteraktion im Hochseilgarten

16 junge kath. Christen bereiteten sich in der Waldschule auf die Firmung vor sz Elkhausen. Feuer und Flamme – Zündstoff gefragt. Die Auseinandersetzung mit diesem Naturelement blieb nicht nur beschränkt auf das nächtliche Lagerfeuer mit Stockbrotbacken in freier Natur bei klarem Sternenhimmel, sondern es war das Thema des Wochenendes im Haus Marienberge in Elkhausen, an dem sich 16 junge Menschen aus der katholischen Pfarrgemeinde Alsdorf-Grünebach-Schutzbach auf ihre Firmung vorbereiten...

  • Wissen
  • 08.05.03
  • 0× gelesen
Lokales

Urlaubsfonds für sozial Schwache

Erholung, Natur und Gruppenerlebnis fördern / »Arche Noah« sucht Unterstützer fram Elkhausen. Pfarrer Albert Schmidt hatte 1947 die Idee, 425 Kinder aus dem zerbombten Ruhr-Gebiet in das Siegerland zu bringen. Damals noch in Scheunen, Schulen und sogar im Schloss Schönstein bei Wissen untergebracht, sollte Kindern und notleidenden Familien 1953 eine feste Urlaubsbleibe gebaut werden. Die »Arche Noah« Marienberge, drei Kilometer von Hecke, dem Geburtsort des Pfarrers, entfernt, bietet heute...

  • Wissen
  • 25.02.03
  • 14× gelesen
Lokales

Hilfe macht viel Spaß

24. Garagos-Basar bot wieder ein attraktives Programm fram Elkhausen. Der Garagos-Basar der kath. Jugend Elkhausen/Katzwinkel ist inzwischen eine Institution. In schöner Regelmäßigkeit findet er statt. Auch die 24. Veranstaltung am Sonntag lockte zahlreiche Besucher zum Jugendheim.Einheit der KirchePfarrer Peter Kohlgraf aus Bad Honnef, ehemaliger Diakon in der Pfarrgemeinde, hielt die morgendliche Messe. Deutlich machen wollte er die Einheit der Kirche, die Gläubige unterschiedlichster...

  • Wissen
  • 02.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Tiefe Gräben teilweise schon wieder verfüllt

EU-Abgeordnete Sabine Zissener (CDU) beim Meinungsaustausch mit Naturschutz-Verbänden Elkhausen. Ein Gedankenaustausch über den Verfahrensstand zu den Themen EU-Vogelschutzrichtlinie und FFH-Schutzgebiete brachte gestern etwa ein Dutzend Vertreter der hiesigen Naturschutzverbände und die Europaabgeordnete Sabine Zissener (CDU) an einen Tisch im Haus Marienberge bei Elkhausen zusammen. Hans-Jürgen Lichte vom BUND Betzdorf-Kirchen sprach von »kontroversen Themen«, die bereits mehrfach bei...

  • Wissen
  • 10.11.01
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.