Elspe

Beiträge zum Thema Elspe

Lokales
Die drei touristische Zugpferden des Südsauerlands: Elspe-Festival, Atta-Höhle und Personenschifffahrt Biggesee. Die Aussichten sind aktuell nicht gut.
4 Bilder

Gesperrte Rahmede-Brücke
Sauerland-Touristiker befürchten weitere "Horror-Saison"

sz Sondern/Attendorn/Elspe. „So wenige Buchungsanfragen hatten wir nicht einmal in den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021“, beklagt Lars Harsveldt vom Campingplatz „Vier Jahreszeiten“ und dem Hotel Diehlberg bei Sondern am Biggesee. Gemeinsam mit den großen Beherbergungs- und Freizeitbetrieben  sowie den Tourismus-Anbietern hat sich im Kreis Olpe das privatwirtschaftliche Tourismus Netzwerk Südsauerland auf den Weg gemacht. Erste Herausforderung: Wegen der Brückensperrung auf der Sauerlandlinie...

  • Kreis Olpe
  • 14.03.22
LokalesSZ
„Runter von den Pferden“ ist für Tina und Guido Quinke überhaupt nicht denkbar. Sie freuen sich über den Erfolg mit ihren Islandpferden.
3 Bilder

„Winnetou“ gibt Initialzündung für den Quinkenhof
Auf Islandpferden zum Erfolg

hobö Melbecke. Nur 2 Kilometer nordwestlich von „Deutschlands Wildem Westen“ liegt der 82 Einwohner zählende Ort Melbecke. In wenigen Gehminuten ist von hier die große Naturbühne der Karl-May-Festspiele in Elspe erreicht. Dort kämpfte in den 1970er- und auch in den 1980er-Jahren kein Geringerer als Pierre Brice in seiner Paraderolle als „Winnetou“ gegen allerlei Gangster. Mehr als 3,5 Millionen Zuschauer lockte der französische Schauspieler zu den Aufführungen ins Südsauerland. Manche Fans...

  • Lennestadt
  • 15.10.21
Lokales
Bei einem spektakulären Unfall auf der B 55 in Elspe wurde ein 18-Jährige scher verletzt.

18-Jährige in Elspe schwer verletzt
Auto überschlägt sich im Kreisverkehr

kaio Elspe. Am Kreisverkehr Abzweig Halberbracht in Elspe ist eine 18-jährige aus Eslohe in der Nacht zu Sonntag bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 55 schwer verletzt worden. Mit einem Audi war sie nach Aussage der Polizei von Elspe in Richtung Oberelspe unterwegs. Bislang ist unklar, warum sie am Kreisverkehr geradeaus über den Kreisel gefahren war. Das Auto hob an einem Erdwall nach ersten Erkenntnissen ab und flog über den bepflanzten Kreisverkehr. Dabei wurde es...

  • Lennestadt
  • 26.09.21
KulturSZ
Rea Garvey bot mit seiner Band ein mitreißendes und begeisterndes Konzert mit reger Publikumsbeteiligung und Songs aus einem Jahrzehnt Solo-Karriere.
4 Bilder

Rea Garvey beim Indian Summer in Elspe
Yellow Jacket Session begeistert Fans

anwe Elspe. „Are you ready“?! Oh ja, Elspe war natürlich sowas von bereit, und besonders für Rea Garvey! Für ihn, der immer schon für seine Live-Auftritte brannte, war nach knapp anderthalb Jahren das Streaming  nun auch  endlich passé. Mit der Sommer-Ausgabe seiner „Yellow Jacket Sessions“ aus Lockdown-Zeiten enterte er wieder mit seiner Band und mit Garveyscher, überschäumender Energie die palmenbestandene, dschungelhaft anmutende Bühne in Elspe. Zunächst Tourtitel-getreu in gelben Jacken,...

  • Lennestadt
  • 19.09.21
KulturSZ
Wolfgang Niedecken nimmt das Elsper Publikum mit auf eine berauschende musikalische Lesereise auf Bob Dylans Spuren und in Wolfgang Niedeckens Vergangenheit.

Wolfgang Niedecken eröffnet den Indian Summer Elspe
Musiklesung zu Dylan

anwe Elspe. Wahrscheinlich selten hat man Wolfgang Niedecken so persönlich über sein Leben parlierend erlebt, und damit seine Spurensuche nach Lebens- und Schaffensorten der Musiklegende Bob Dylan, man möchte fast sagen, seines Alter Ego. Und er wirkte auch irgendwie „dylanesk“, mit Bart, Sonnenbrille und Krempenhut, als er den diesjährigen Indian Summer des Elspe Festivals eröffnete. Das zahlreiche Publikum begrüßte ihn auch gleich frenetisch applaudierend. Er nahm die Zuhörer mit der...

  • Lennestadt
  • 10.09.21
Lokales
Bei einem Unfall auf der B55 stellte sich ein Lkw quer zur Fahrbahn.

B55 bei Elspe (Update)
Verkehr rollt nach Unfall wieder

kaio Elspe. Nach dem Unfall eines VW-Transporters mit einem Milch-Lkw rollt der Verkehr auf der B55 zwischen Elspe und Oberelspe wieder. Die Einsatzkräfte hatten am Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 55 ein Trümmerfeld erblickt. Nach ersten Informationen war ein 18-jähriger Fahrer eines VW-Transporters von Oberelspe in Richtung Elspe unterwegs gewesen. Auf der geraden Strecke war er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Milch-Lkw kollidiert. Der...

  • Lennestadt
  • 29.08.21
Lokales
Old Shatterhand (Martin Krah, l.) und Winnetou (Jean-Marc Birkholz) zeigen mit ihren Pferden, wie es geht: Die Token gehören in diesem Jahr zu einem Tag beim Elspe Festival dazu.

Karl-May-Festspiele ziehen nach vier Wochen äußerst positive Zwischenbilanz
Modellprojekt funktioniert

sz Elspe. „Eigentlich hatte ich anfangs Bedenken, ob mit der Technik alles problemlos funktionieren würde“, gesteht Geschäftsführer Philipp Aßhoff. „Schließlich gab es keinerlei praktische Erfahrungen.“ Die Rede ist nicht von der atemberaubenden Bühnentechnik, die eines der Markenzeichen des Festivals ist und die Karl-May-Festspiele Elspe unverwechselbar macht. Es geht um das in dieser Form in NRW einzigartige Modellprojekt „Elspe Festival“. Ohne dieses Sicherheitskonzept wäre in Corona-Zeiten...

  • Lennestadt
  • 28.07.21
Lokales
Die Zuschauer erleben gewaltige Explosionen am „Gloomy Water“. Am Ende von „Der Ölprinz“ geht Bösewicht Grinley in Flammen auf.
5 Bilder

Nach-Lockdown: Premiere für Elsper Karl-May-Festspiele
Bösewicht geht in Flammen auf

yve Elspe. Phillipp Aßhoff ist am Mittwochmorgen sichtlich erleichtert, „Ich bin froh, dass wir hier stehen können“, sagt der Geschäftsführer des „Elspe Festivals“ bei der Vorstellung der Karl-May-Festspiele. Die verspätete Saison startet am Freitag, 2. Juli, mit der Premiere von „Der Ölprinz – Schwarzes Gold am Gloomy Water“. Doch kurz vor dem Saisonstart setzte Starkregen den Zuschauerraum unter Wasser, die Naturbühne war weder bespiel- noch bereitbar. Mit drei Kolonnen sei eine befreundete...

  • Lennestadt
  • 01.07.21
Lokales
Max Giesinger tritt im September in Elspe auf.

Akustik-Konzert zum Indian Summer
Max Giesinger kommt nach Elspe

sz Elspe. Der Singer-Songwriter Max Giesinger füllt am Freitag, 24. September 2021, das weitere Programm des diesjährigen Indian Summer auf der Freilichtbühne in Elspe. Neben den bereits veröffentlichten Künstlern Wolfgang Niedecken, Revolverheld, Gentleman, Element of Crime, Wincent Weiss, Rea Garvey und Johannes Oerding ist Max Giesinger der nächste Top-Star der deutschen Musikbranche, der den Weg nach Elspe findet. Durch seinen Hit „80 Millionen“, welcher zur Fußball-Weltmeisterschaft 2016...

  • Lennestadt
  • 09.06.21
LokalesSZ
Bürgermeister Tobias Puspas (l.) und Philipp Aßhoff (r.), Geschäftsführer Elspe Festival, gaben am Mittwoch den Start der Karl-May-Festspiele bekannt.
4 Bilder

„Der Ölprinz“ ab 2. Juli auf der Naturbühne in Elspe
„Winnetou“ reitet wieder!

yve Elspe. Das haben Darsteller und Mitarbeiter des Elspe-Festivals lange nicht gehört – das Geräusch von Applaus. Am Mittwoch hallte er wieder über die riesige Naturbühne. Nicht hörbar die Gänsehaut, die der ein oder andere Pressevertreter gespürt haben dürfte, als sich Pferde mit Indianern zur vertrauten „Winnetou“-Melodie langsam den Hang hinab bewegten. Die „Zuschauer“ und die Verantwortlichen des Elspe-Festivals strahlten, als Tobias Puspas, Bürgermeister von Lennestadt, den Start der...

  • Lennestadt
  • 02.06.21
Kultur
Wincent Weiss stellt in Elspe auch sein neues Album „Vielleicht Irgendwann“  vor.
2 Bilder

Indian Summer in Elspe
Niedecken und Weiss: Konzerte im September

sz Elspe. Zwei weitere musikalische Top-Künstler neben Johannes Oerding und Rea Garvey (wir berichteten) bereichern das Showprogramm des Indian Summer in Elspe. So kommt ein Urgestein der deutschen Rockgeschichte auf die Showbühne nach Elspe: Wolfgang Niedecken. Als Frontmann der Gruppe BAP feiert er seit über 40 Jahren große Tourerfolge in ganz Europa. Der musikalische und inhaltliche Stil der BAP-Songs wird wesentlich von Bob Dylan, den Kinks und den Rolling Stones geprägt. Es gibt sicher...

  • Lennestadt
  • 27.05.21
Lokales
Erst wenn das Infektionsgeschehen es zulässt und das Wetter mitspielt, kann die Krönchenstadt ihre beiden städtischen Freibäder in Kaan-Marienborn (Bild) und in Geisweid im Rahmen des Modellprojektes öffnen.

Freibäder Siegen und Karl-May-Festival
Alle Corona-Modellprojekte auf Eis gelegt

ch/sz Siegen/Elspe/Düsseldorf. Das hat sich NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sicherlich anders vorgestellt: Es ist noch keine 14 Tage her, da verkündete er bei maximaler medialer Aufmerksamkeit, welche Kommunen im Land zu Modellregionen werden und sich auf weitreichende Corona-Lockerungen freuen dürfen. Zum ursprünglich geplanten Start der Modellprojekte haben allerdings nur zwei von 14 Kommunen die Mindestvoraussetzung erfüllt. Coesfeld hatte am Montagmorgen laut...

  • Siegen
  • 19.04.21
Lokales

Täter drohte mit einem Messer
Raubüberfall auf Elsper Getränkemarkt

sz Elspe. An der Bielefelder Straße in Elspe hat sich am Donnerstag ein Raubüberfall ereignet. Gegen 9.15 Uhr betrat eine bisher unbekannte Person den Getränkemarkt des Kaufparks und forderte von einem Mitarbeiter, unter Vorhalt eines Messers, die Herausgabe der Tageseinnahmen. Er flüchtete schließlich in Richtung Ortsmitte. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, deutsche Sprache ohne Dialekt, normale Statur, schwarzer Kapuzenpulli, blaue Jeans,...

  • Lennestadt
  • 15.04.21
LokalesSZ
Eigentlich wollten die Stadt Siegen und der Kreis Olpe größere Öffnungen etwa im Kulturbereich oder in der Gastronomie erreichen, doch die Bewerbungszeit war zu kurz für ausführliche Strategien. Nun gibt es die Chance auf kleinere Modellprojekte.

Zwei heimische Corona-Modellprojekte
Kleine Lichtblicke für die Region

ch Siegen/Olpe. Das Saarland, die Hansestadt Rostock und auch die Modellprojektstadt Tübingen haben es vorgemacht. Diese Städte beziehungsweise Regionen haben schon erste Lockerungen durchgeführt, dank ausgeweiteter Teststrategie und besserer Nachverfolgbarkeit von Coronafällen. In Nordrhein-Westfalen bzw. bei uns vor der Haustür wird nun mitten in der dritten Welle der Pandemie nachgezogen: Elspe (Lennestadt) und Siegen gehören zu den insgesamt 14 Regionen in NRW, in denen Modellvorhaben mit...

  • Siegen
  • 10.04.21
LokalesSZ
Hier werden beide Formen der Sonnenenergienutzung gleichzeitig auf einem Dach praktiziert: unten und links mit Solarzellen, die Strom erzeugen, rechts oben mit Sonnenkollektoren, die Wasser erhitzen.

Grüne monieren Ungenauigkeit im Begriff „Solaranlagen“
Wortklauberei oder Fehler im System?

win Olpe/Elspe. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Energie der Sonne zu nutzen. Da ist einmal das uralte Prinzip der Solarthermie – die Strahlen des Fixsterns werden dank recht simpler Physik in Wärme umgesetzt, die wiederum Heizungs- oder Duschwasser erwärmt und den Verbrauch von Gas, Öl oder Holz reduzieren hilft. Und da ist das viel jüngere Prinzip der Photovoltaik (PV): Solarzellen verwandeln Sonnenlicht in Elektrizität. Beide Verfahren sind klimafreundlich, senken den CO2-Ausstoß und sind...

  • 03.03.21
Lokales
Vorsicht bei gekippten Fenstern! Einbrecher nutzen sie, um sich Zutritt zu verschaffen - jetzt gleich mehrfach im Kreis Olpe.

Bewohner bei den Taten zu Hause
Dreiste Einbrüche am helllichten Tag

sz Finnentrop/Elspe. Drei weitere Wohnungseinbrüche sind am Mittwoch der Polizei in Finnentrop gemeldet worden. Tags zuvor war es bereits zu einer Serie von Taten in Finnentrop und Lenhausen gekommen. Gegen 14.20 Uhr stieg ein Mann durch ein zwecks Lüftung geöffnetes Fenster in ein Wohnhaus im Wiemker Weg in Bamenohl ein. In der Wohnung wurde er von der Bewohnerin überrascht. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung Bamenohler Straße und anschließend weiter nach Finnentrop. Im Zuge einer...

  • Finnentrop
  • 18.02.21
Lokales
Die Diebe brachen auch ein Fenster heraus, um in den Kellerraum zu gelangen, wo Heizöl gelagert wurde.

Einbruch in Küchenstudio in Elspe
Diebe stehlen Backöfen und Kochfelder

sz Elspe. Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntag, 13 Uhr, und Montag, 7.50 Uhr, in einen Einrichtungsfachmarkt an der Bielefelderstraße in Elspe ein. Dafür hebelten sie nach derzeitigem Erkenntnisstand die Hintertür des Küchenstudios auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Sie entwendeten hochwertige Küchenelektrogeräte wie Backöfen und Kochfelder und durchsuchten die Arbeitsplätze der Mitarbeiter. Außerdem brachen sie ein Fenster heraus, um in den Kellerraum zu gelangen, wo Heizöl...

  • Lennestadt
  • 24.11.20
KulturSZ
Helge Schneider stand am Freitagabend zusammen mit seinen Musiker-Kollegen Henrick Freischlader an der Gitarre und seinem schlagzeugspielenden Sohn Charly Schneider in Elspe auf der Naturbühne.
4 Bilder

Helge Schneider beim Indian Summer in Elspe
"Heute habe ich gute Laune..."

kaio Elspe. Bevor Helge Schneider am Freitagabend auf die Naturbühne in Elspe trat, hatte er noch einen Kamillentee getrunken. Mit einem dicken Löffel Honig. – Eigentlich eine unwichtige Information, wie der 65-jährige Unterhaltungskünstler, Komiker und Kabarettist zu Beginn seines Konzertes in Elspe selbst erzählte. Aber: „Man muss der Presse ja ein wenig Futter geben und etwas über sich erzählen. Damit die diese Info in großen Lettern auf die Titelseite setzen können. Direkt unter Donald...

  • Siegen
  • 19.09.20
KulturSZ
Jini Meyer, Ex-Frontfrau der Chartstürmer von Luxuslärm, holte das Beste aus der vertrackten Corona-Situation heraus und lieferte mit ihrer Begleitband in Elspe ein anderthalbstündiges Live-Feuerwerk ab.
2 Bilder

TIL und Jini Meyer beim „Indian Summer“ in Elspe
Rock-Party fast wie früher

sib Elspe. Frei sein. Mal ein paar Stunden dem Corona-Alltag entfliehen. Frei sein, die Arme in die Luft heben und Party machen, fast wie in alten Zeiten. Für die Besucher der Freilichtbühne in Elspe wurde dieser Traum am Freitagabend wahr beim „Indian-Summer“-Festival, das Elspe-Festival in Kooperation mit Eventtechnik Südwestfalen in Rekordzeit aus dem Boden gestampft hat, um die gebeutelte Veranstaltungs- und Künstler-Branche zu unterstützen. Der Titelsong „Frei sein“ von ihrem gleichnamigen...

  • Lennestadt
  • 13.09.20
KulturSZ
Gab seinem Publikum ein gutes Gefühl: der belgische Sänger Milow beim Auftakt des „Indian-Summer“-Events auf der Open-Air-Festivalbühne in Elspe.
14 Bilder

Milow eröffnet „Indian Summer“ in Elspe
Herzerwärmend im Wilden Westen

anwe Elspe. Zwar klappte es zur Eröffnung des Elsper Festivals „Indian Summer“ (bis Ende September u. a. mit Helge Schneider, Markus Krebs und Gentleman) auf der großen Freilichtbühne wettertechnisch – wie es sich für den Altweibersommer eigentlich gehört – nicht so mit Trockenheit, Wärme und strahlend blauem Himmel, dafür aber konnte einem dank des gebürtigen Belgiers Jonathan Vandenbroeck, vielen sicher besser bekannt als Milow, ganz schön warm ums Herz werden. Ihm gelang es, mit seinen...

  • Lennestadt
  • 04.09.20
LokalesSZ
Stellten heute das Programm der Konzertreihe „Indian Summer“ auf der großen Wild-West-Naturbühne in Elspe vor (v. l.): Uli Korte, Eventtechnik Südwestfalen, Philipp Aßhoff, Geschäftsführer Elspe-Festival, Künstler-Agentin Kim Ludwig sowie Christoph Hermes und Dirk Joachimsmeier von Eventtechnik Südwestfalen.  Fotos: hobö
4 Bilder

Zahlreiche Stars kommen zum "Indian Summer" in den Wilden Westen:
Beats statt „Silberbüchse“

hobö Elspe. Es gibt kaum eine Branche, die von den angeordneten Corona-Restriktionen wirtschaftlich derart gebeutelt wird wie die der Kulturszene. Nahezu alle Veranstaltungen sind abgesagt, eine Ende der Durststrecke ist nicht in Sicht. „Das Wichtigste ist, jetzt quer zu denken statt zu weinen und zu warten“, meint Dirk Joachimsmeier, Inhaber von Eventtechnik Südwestfalen mit Sitz in Meschede. Gesagt, getan: Dem Elspe-Festival ist in Kooperation mit Eventtechnik Südwestfalen gelungen, eine...

  • Lennestadt
  • 06.08.20
Lokales

Betrunkener Fahrer überschlägt sich

sz Grevenbrück/Elspe. Der Polizei wurde am Samstag eine Minute nach Mitternacht gemeldet, dass ein möglicherweise betrunkener 18-jähriger Pkw-Fahrer von einer Tankstelle in Grevenbrück mit sehr hoher Geschwindigkeit losgefahren sei. Noch während eine Streifenwagenbesatzung auf der Anfahrt zum Einsatzort war, ereignete sich kurze Zeit später in Elspe auf der Bielefelder Straße ein Verkehrsunfall mit dem benannten Fahrzeug. Der Versuch des jungen Mannes, nach links in die Karl-May-Straße...

  • Lennestadt
  • 12.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.