Emmerzhausen

Beiträge zum Thema Emmerzhausen

Lokales
Auf der L280 nahe Emmerzhausen kollidierte ein Autofahrer mit einem Wildschwein. Das Tier überlebte den Unfall nicht.

Auto kollidiert mit Wildschwein
Schwarzkittel verendet an der Unfallstelle

sz Emmerzhausen. Zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und Schwarzwild kam es am Sonntagabend gegen 20.20 Uhr auf der L 280, als ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Emmerzhausen kommend in Richtung Lippe unterwegs war. Im Verlauf der Strecke querte plötzlich ein Wildschwein die Straße. Laut Mitteilung der Polizei kam es zur Kollision mit dem Tier, das dabei verendete. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

  • Herdorf
  • 08.03.21
  • 175× gelesen
Lokales
Auf der L 280 hat es am Mittwochabend heftig "geknallt": Zwei Autos stießen frontal zusammen. Symbolbild: Archiv

Unfall auf der L 280: zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden
Frontal kollidiert und in den Graben geschleudet

sz Emmerzhausen. Zu einer heftigen Frontalkollision kam es am Mittwochnachmittag auf der L 280 bei Emmerzhausen. Die beiden Unfallbeteiligten kamen relativ glimpflich davon, allerdings entstand hoher Sachschaden. Laut Polizeibericht hatte ein 19-Jähriger mit seinem Polo die Gefällstrecke aus Richtung Lippe kommend befahren. Dabei war er allerdings zu schnell unterwegs, so die Beamten: In einer Rechtskurve vor Emmerzhausen verlor er auf der regennassen Straße die Kontrolle über sein Auto. Er...

  • Betzdorf
  • 09.07.20
  • 274× gelesen
Lokales

Unfall an Steinches Mühle
Vorfahrt missachtet: zwei Leichtverletzte

sz Daaden. Bei einem Autounfall am Dienstagmorgen auf der L 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 18 000 Euro geschätzt. Eine 25-Jährige, aus Richtung Derschen kommend, wollte an Steinches Mühle nach links auf die Landesstraße einbiegen. Dabei missachtete sie allerdings laut Polizeibericht die Vorfahrt einer 57-Jährigen, die mit ihrem Pkw Richtung Emmerzhausen unterwegs war, und die Autos kollidierten im...

  • Daaden
  • 16.10.19
  • 48× gelesen
Lokales
Für den 21-jährigen ging am Samstag die Kelle raus. Symbolfoto: Archiv

Erheblicher Alkoholeinfluss
Betrunkener Paketbote fuhr Poller um

sz Daaden. Ein 21-jähriger Paketbote disqualifizierte sich am Samstagnachmittag für seinen Job: Die Polizei meldet, dass er mit seinem Lieferwagen auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz in Daaden einen Poller umgefahren und anschließend das Weite gesucht hat. Die hinzugerufenen Beamten machten den Delinquenten schließlich in Emmerzhausen dingfest. Dabei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und...

  • Daaden
  • 30.06.19
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.