Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

LokalesSZ
Zum Anbeißen lecker, diese Brotgesichter.
4 Bilder

Ernährungsexpertin Susanne Fischer im SZ-Gespräch
Wie man Kinder für Obst und Gemüse begeistert

ap Siegen. „Ich bringe fast jeden dazu, Obst und Gemüse zu essen“, sagt Susanne Fischer mit einem überzeugenden Lächeln im Gesicht. Wie sie das schafft? Mit kreativen Ideen, viel Varianz und ein wenig Geduld. Die zertifizierte Ernährungsberaterin hat einige ihrer Tricks verraten, mit denen sie den „Kleinen“ von Aubergine bis Zucchini (fast) alles schmackhaft macht. Das Auge isst mit Erster Tipp: Das Auge isst mit. Ein Brot mit Gesicht oder ein bunter Obstteller machen Lust auf mehr. Der...

  • Siegen
  • 28.01.21
LokalesSZ
Künftig sollen eine farbliche Nährwertkennzeichnung ungesunde Lebensmittel auf den ersten Blick für Verbraucher sichtbar machen.

Lebensmittelampel soll Orientierung im Supermarkt geben
Nutri-Score ab November

ap/dpa Siegen/Berlin. Grün, Gelb, Orange oder Rot – diese Farben sorgen ab November beim Blick auf die Vorderseite vieler Lebensmittelverpackungen für mehr Klarheit. Nimmt man die Salamipizza mit dem gelben „C“ oder entscheidet man sich doch lieber für die vegetarische mit einem hellgrünen „B“? Anhand der farblichen Lebensmittelkategorisierung erkennt der Endverbraucher auf den ersten Blick, ob Fertigprodukte günstig für eine ausgewogene Ernährung sind – oder eben nicht. Skala reicht von A bis...

  • Siegen
  • 10.10.20
LokalesSZ
Erdbeeren und Salat wachsen auch im kleinen Balkonkasten.
2 Bilder

Nachhaltigkeit als Lebenskonzept
Wie aus einem Strunk neuer Salat wird

ap Siegen. Alte Konservendosen, aus denen leuchtend grüne Blättchen und zarte Stängelchen sprießen. Petersilie, Salat, Zucchini oder Zuckererbsen steht auf den Holzklammern geschrieben, die am Rand jeder umfunktionierten Blechbüchse klemmen. Ein reich gedeckter Tisch mit vielen verschiedenen Töpfchen und Gläschen sowie einer Bio-Eistee-Glasflasche mit bunten Wildblumen bildet die Kulisse, vor der die Mitbewohnerinnen Sophia Maitri Werner und Madeleine Fries jeden Tag Zeit verbringen. Die...

  • Siegen
  • 20.07.20
LokalesSZ
Kochen als Passion: Für Foodbloggerin Alexandra Pfeifer aus Siegen muss es frisch und am liebsten saisonal sein: Beim Öz-Bahar-Markt an der Hindenburgstraße wird sie fündig
2 Bilder

Ernährungsexperte im Interview
Alles geht - in Maßen

sabe Siegen. Corona ändert viel, auch auf den Tellern der Deutschen – zumindest einer Umfrage des Bundeslandwirtschaftsministeriums folgend. Die Ableitung geht dabei einfach: Mehr Zeit potenziert wieder mehr Selbstgekochtes, intensiveres Lesen der Zusatzstoffe; statt kurz und zackig in den Supermarkt zu hüpfen, wird es jetzt vielleicht der gemütliche Gang auf den Markt oder man informiert sich etwas gründlicher darüber, woher das Würstchen auf dem Grill so kommt, packt womöglich beim zweiten...

  • Siegen
  • 06.06.20
Lokales
Die Deutschen stehen einer Umfrage des Bundeslandwirtschaftsministeriums zufolge seit der Corona-Krise wieder häufiger am Herd.
Aktion

Auswirkungen von Corona
SZ-Umfrage: Haben Sie Ihr Kochverhalten verändert?

sabe/juka Siegen. Einer Umfrage des Bundeslandwirtschaftsministeriums zufolge kochen seit Beginn der Corona-Krise 30 Prozent der Befragten mehr als zuvor. Zudem werde vermehrt auf frische Zutaten geachtet. Doch wie sieht es im Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe aus - führt auch hier die Pandemie zu einem häufigeren Griff zum Kochtopf? Das ist der zweite von vier Teilen, in denen sich die SZ im Dialog mit den Lesern der regionalen Esskultur widmen möchte. Wir freuen uns über Ihre...

  • Siegen
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.