Erndtebrück

Beiträge zum Thema Erndtebrück

Lokales SZ-Plus
Die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Bad Berleburg stellen im Raum Wittgenstein die zahlenmäßig größte Gruppe. Foto: schn
3 Bilder

Aktion startete in Wittgenstein
Sternsinger bringen Segen in die Häuser

schn Erndtebrück/Bad Laasphe/Bad Berleburg. Am Sonntag und Montag zogen und ziehen die Sternsinger wieder durch Wittgenstein. Am Samstagabend wurden die Kinder und Jugendlichen in der katholischen Kirche in Bad Berleburg offiziell ausgesandt, in Erndtebrück und Bad Laasphe folgte dieser Schritt am Sonntagmorgen. Zum Jahreswechsel sind wieder viele Kinder und Jugendliche samt erwachsenen Begleitpersonen aus den katholischen Kirchengemeinden als Sternsinger unterwegs, um den Segen „Christus...

  • Erndtebrück
  • 06.01.20
  • 214× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Instandsetzung der Ederbrücke in Erndtebrück sollte ursprünglich schon 2019 über die Bühne gehen, nun ist die Maßnahme jedoch für 2020 fest geplant. Das Ganze dürfte spürbare Verkehrsbehinderungen mit sich bringen. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Baumaßnahmen in Wittgenstein
Mehrere Brücken stehen im Jahr 2020 auf der Agenda

bw Wittgenstein. Zum Jahresbeginn wirft die Siegener Zeitung traditionell einen Blick voraus auf die anstehenden größeren Baumaßnahmen auf Bundes-, Landes- sowie Kreisstraßen in Wittgenstein. So manches Vorhaben ist für 2020 allerdings noch mit einem Fragezeichen versehen, wie unsere Zusammenfassung zeigt. • Bundesstraße 62: Instandsetzung der Brücke über die Eder in Erndtebrück. Im Sommer soll nun die Sanierung der Brücke über die Bühne gehen, die eigentlich schon für 2019 avisiert war....

  • Erndtebrück
  • 05.01.20
  • 389× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf einem Online-Portal steht die „Edermühle“ in Erndtebrück derzeit zum Verkauf. „Alles Quatsch“, sagt Hotelier Henning Schorge. Er ist nach wie vor auf der Suche nach einem Pächter, aber nicht nach einem Käufer für das Restaurant. Foto: Björn Weyand

Online-Inserat sorgt für Verwirrung
Verkauf der „Edermühle“ ist überhaupt kein Thema

bw Erndtebrück. Für Verwunderung sorgt seit einigen Tagen ein Inserat auf dem Online-Portal „immobilienscout24.de“, denn dort steht das seit gut zwei Jahren geschlossene Restaurant „Edermühle“ zum Verkauf, den geforderten Kaufpreis gäbe es auf Anfrage – doch die können sich potenzielle Kaufinteressenten getrost sparen. Denn ein Verkauf kommt für Hotelier Henning Schorge überhaupt nicht in Frage, wie er jetzt im Gespräch mit der Siegener Zeitung klarstellte. „Einen Pächter suchen wir für das...

  • Erndtebrück
  • 03.01.20
  • 639× gelesen
Lokales SZ-Plus
Weil seit der letzten Kommunalwahl in der Roger-Drapie-Straße so kräftig gebaut wurde, kann die Straße durch den Anstieg der Einwohnerzahl nicht mehr dem Wahlbezirk IV (Wohngebiet Ederfeld) angehören.

Roger-Drapie-Straße zugeordnet
Feinschliff an den Wahlbezirken

bw Erndtebrück. Bereits im Juli hatte der Gemeinderat in Erndtebrück entschieden, die alte Einteilung der Wahlbezirke für die anstehende Kommunalwahl am 13. September 2020 beizubehalten. Damit bleibt es bei elf Wahlbezirken und 22 Ratsmandaten. Eine Reduzierung auf zehn Wahlbezirke und 20 Ratsmandate war damit vom Tisch, da sich alle vier Fraktionsvorsitzenden für die bisherige Größe des Rates aussprachen, zumal die Erndtebrücker Politik das höchste kommunale Gremium erst 2009 von 26 auf 22...

  • Erndtebrück
  • 28.12.19
  • 126× gelesen
Lokales
Knapp 200 Menschen, alte und junge, mit Rollator oder im Kinderwagen, waren im Pulverwald zusammengekommen und sangen miteinander. Foto: Kirchengemeinde

Einstimmung auf Weihnachten
200 Menschen sangen im Pulverwald gemeinsam

sz Erndtebrück. An der Alten Försterei, im Rhein-Energie-Stadion, auf dem Tivoli oder im Pulverwald – Berlin, Köln, Aachen oder Erndtebrück. Schon längst gibt es das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern in der großen, weiten Welt und eben auch in Erndtebrück. In den vergangenen zwei Jahren zur Eröffnung des lebendigen Adventskalenders und in diesem Jahr am 23. Dezember, zum Abschluss. Und trotz der widrigen Wetterverhältnisse waren richtig viele Menschen unterwegs. Der CVJM-Posaunenchor...

  • Erndtebrück
  • 27.12.19
  • 299× gelesen
Lokales
Unser Foto zeigt AST-Kundenbetreuer Stefan Langer mit Bettina Kowatsch (l., Kinderklinik) und Lisa-Marie Vetter (Kinderhospiz) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Für Kinderklinik sowie Kinderhospiz
Erndtebrücker Unternehmen AST spendet 10.000 Euro

cs Siegen/Erndtebrück/Olpe. Passend zum Weihnachtsfest freuten sich die DRK-Kinderklinik Siegen sowie das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ Olpe über einen warmen Geldregen. Die AST Kunststoffverarbeitung GmbH aus Erndtebrück überreichte den beiden Einrichtungen am Montag jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. „Das hat mittlerweile Tradition“, blickte AST-Kundenbetreuer Stefan Langer auf die vergangenen Jahre zurück, in denen das Wittgensteiner Unternehmen mehrere Male die Klinik...

  • Siegen
  • 23.12.19
  • 571× gelesen
Lokales SZ-Plus
AST-Repräsentant Stefan Langer (2. v. l.) brachte eine 5000-Euro-Spende zur Freiwilligen Feuerwehr mit. Das Unternehmen legt großen Wert auf seine Erndtebrücker Wurzeln.  Foto: schn

AST spendet vor Weihnachten
5000-Euro-Spende für die Feuerwehr

schn Erndtebrück. Nachdem alle Weihnachtsbäume der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück verkauft waren, gab es für die Männer und Frauen in den blauen Uniformen am Samstag vor dem vierten Advent noch einen satten Scheck über 5000 Euro in die Kasse des Fördervereins. Die Firma AST spendet in jedem Jahr großzügig an gemeinnützige Institutionen vor Ort. „Uns ist wichtig, dass das Geld auch vor Ort ankommt. Wir sind dankbar, dass es die Feuerwehr gibt, die uns im Ernstfall hilft und ich hoffe, wir...

  • Erndtebrück
  • 23.12.19
  • 268× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Erndtebrücker „Banken-Kreisel“ drehten gut zwei Dutzend Schlepper beim Flashmob eine Runde, um auf die Probleme der Landwirtschaft durch die neue Düngeverordnung aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Traktoren-Flashmob in Wittgenstein
Für Landwirte ist das Maß längst voll

bw/vö Erndtebrück/Bad Berleburg. „Das Maß ist voll!“ Mit großen Lettern an der Front des ersten Schleppers machten einige Dutzend Landwirte in Bad Berleburg und Erndtebrück am Mittwochnachmittag ihrem Ärger über die aktuelle Entwicklung der Düngeverordnung kräftig Luft. Um die Bürgerschaft zum Nachdenken anzuregen, starteten Landwirte überregional einen „Schlepper-Flashmob“. Das sah in Erndtebrück so aus, dass sich rund zwei Dutzend Traktoren zunächst in Schameder beim Pelletwerk sammelten, um...

  • Erndtebrück
  • 19.12.19
  • 419× gelesen
Lokales
Angehörige des Luftwaffenstandorts Erndtebrück besuchten jetzt den nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf.

Luftwaffe zu Besuch im Landtag
Abläufe einer Demokratie kennengelernt

sz Düsseldorf/Erndtebrück. Ein interessanter Tag für die Angehörigen des Erndtebrücker Luftwaffenstandorts: Auf Einladung der Abgeordneten und Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages, Angela Freimuth (FDP), besichtigte eine Delegation aus der Hachenberg-Kaserne die Arbeit des Landesparlaments. Bei der Bundeswehr ist politische Bildung integraler Bestandteil der „Inneren Führung“. Sie dient dem Zweck, Zusammenhänge im politischen Geschehen zu erkennen und folgt so dem Leitbild...

  • Erndtebrück
  • 18.12.19
  • 312× gelesen
Lokales SZ-Plus
Insgesamt elf neue Schulsanitäter zählt die Realschule Erndtebrück. Es ist die zweite Generation des Kooperationsprojektes mit dem Malteser-Hilfsdienst.

Schulsanitäter der Realschule Erndtebrück
Kontinuität in der Kooperation

tika Erndtebrück. Die Pilotphase ist abgeschlossen. Allerdings stand prinzipiell seit Beginn fest, dass eine Fortsetzung folgen würde. Und so war es nur konsequent, dass am Montag elf neue Schulsanitäter offiziell ihre Urkunden nach bestandener Prüfung erhielten. „Uns ist eine gewisse Kontinuität bei diesem Projekt sehr wichtig. Gerade deshalb bin ich sehr gerne in der Schule und möchte, dass wir zusammenhalten und ein Team sind“, erklärte Stefanie Bätzel. Die Ausbildungsreferentin des...

  • Erndtebrück
  • 17.12.19
  • 131× gelesen
Lokales
Henning Gronau (3. v. r.) tritt erneut für das Amt des Bürgermeisters von Erndtebrück an. Der SPD-Ortsverein nominierte den amtierenden Verwaltungschef einstimmig.

SPD-Ortsverein unterstützt zweite Amtszeit
Henning Gronau tritt erneut an

sz/tika Erndtebrück. Die Signale der vergangenen Monate waren eindeutig. Daher war es nur folgerichtig, dass sich der SPD-Ortsverein Erndtebrück für die Kommunalwahl 2020 erneut hinter den amtierenden Bürgermeister Henning Gronau stellte. Die Sozialdemokraten aus der Edergemeinde gaben am Montag in einer Pressemitteilung offiziell die Kandidatur des derzeitigen Verwaltungschefs bekannt – und zugleich die Unterstützung der Partei. Seit 2015 fungiert Henning Gronau als Bürgermeister in der...

  • Erndtebrück
  • 16.12.19
  • 252× gelesen
Lokales
Die Schüler der Klassen 10 a und 10 b der Realschule Erndtebrück besuchten jetzt den NRW-Landtag in Düsseldorf.

Realschule Erndtebrück im Landtag
Landespolitik hautnah erlebt

sz Erndtebrück. Die Klassen 10a und 10b der Realschule Erndtebrück besuchten jetzt den Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Die Schülerinnen und Schüler wurden begleitet von ihren Lehrern Tina Kreuz, Siegfried Schneider und Felix Hagemann. Nach dem Sicherheitscheck und einem Frühstück durften sie im Plenarsaal des Landtagsgebäudes Platz nehmen. Bei einer Einführung erfuhren sie den Aufbau des Landtags sowie den Ablauf einer Plenarsitzung. Anschließend durften die Schülerinnen und...

  • Erndtebrück
  • 16.12.19
  • 129× gelesen
Lokales SZ-Plus
Kämmerer Thomas Müsse, Petra Göbel (Fachbereichsleiterin Finanzielle Aufgaben) und Bürgermeister Henning Gronau (v. l.) stellten den Haushaltsentwurf vor.

Gemeinde Erndtebrück stellt Pläne vor
Haushaltsausgleich soll Stillstand verhindern

tika Erndtebrück. Es ist ein Begriff, der wie ein Damoklesschwert über der Gemeinde Erndtebrück schwebt: das Haushaltssicherungskonzept. Bis 2024 muss die Ederkommune einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. „Das ist unser größtes Problem, dies zu erreichen. Diesem Ziel muss sich alles unterordnen. Sonst ist die Gemeinde kaltgestellt, denn eine Verlängerung der Haushaltskonsolidierungsphase ist nicht mehr möglich“, erklärte Thomas Müsse. Der Kämmerer der Gemeinde Erndtebrück definierte damit am...

  • Erndtebrück
  • 13.12.19
  • 222× gelesen
Lokales
Der Bürgerbus-Verein Erndtebrück hatte kurzfristig Sankt Nikolaus als neuen Fahrer gewonnen. Allerdings fehlte nach der Schicht von ihm jede Spur und Geschenke hat er keine hinterlassen.

Bürgerbus-Verein Erndtebrück
Verstärkung für das Bürgerbus-Team

sz Erndtebrück. Da staunten die Fahrgäste des Erndtebrücker Bürgerbusses nicht schlecht: Sie wurden von einem neuen ehrenamtlichen Fahrer am 6. Dezember auf der „Vormittagsschicht“ betreut. Rote Zipfelmütze, weißer Rauschebart, roter Mantel – irgendwie kam der Fahrer den Gästen bekannt vor. Es war der Nikolaus persönlich, der sie sicher und planmäßig zu den gewünschten Zielen brachte. Allerdings ohne Rute – der Umgangston blieb die ganze Zeit überaus freundlich. Jedoch war der Fahrer am Ende...

  • Erndtebrück
  • 12.12.19
  • 163× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zahlreiche Bürgerinitiativen in Nordrhein-Westfalen fordern die Abschaffung des KAG. Auch die Anwohner der Weiherstraße in Erndtebrück haben sich klar positioniert.

Landtag stimmt über Entwurf ab
Wegweisende KAG-Entscheidung steht an

tika Wittgenstein/Düsseldorf. Die letzten Worte wechseln die Mitglieder zweier Landesausschüsse, danach steht eine Entscheidung bevor: Der NRW-Landtag stimmt in der kommenden Woche über das Fünfte Gesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes (KAG) ab. Die schwarz-gelbe Landesregierung hatte den Gesetzesentwurf eingebracht, der weithin auf massive Kritik gestoßen war. Zuletzt hatte eine Sachverständigenanhörung zu diesem Thema für eine Rekordkulisse auf den Zuschauerrängen im Landttag in...

  • Erndtebrück
  • 12.12.19
  • 215× gelesen
Lokales
Am Montagnachmittag sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg in Erndtebrück zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Symbolfoto: Archiv

Kripo Bad Berleburg ermittelt
Polizei verhaftete zwei verdächtige Langfinger

sz Erndtebrück. Am Montagnachmittag sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg in Erndtebrück zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Auf der Marburger Straße entdeckten die aufmerksamen Polizisten falsch angebrachte Kennzeichen an einem Auto auf der Marburger Straße. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die Kennzeichen nicht nur fehlerhaft montiert waren, sondern überhaupt nicht zu dem Wagen gehörten. Außerdem waren die beiden Männer im Alter von...

  • Erndtebrück
  • 11.12.19
  • 207× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Jahr 2018 flossen insgesamt 265.899,68 Euro aus dem gemeinsamen Industriepark an die drei Wittgensteiner Kommunen. Foto: Björn Weyand

Zweckverband Region Wittgenstein
Der große Aufwand zahlt sich langsam aus

bw Erndtebrück. „Eine tolle Entwicklung“ vermeldete Henning Gronau am Montagabend in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Region Wittgenstein, die im Erndtebrücker Rathaus tagte. Zu seiner Einschätzung kam der Verbandsvorsteher mit Blick auf den Haushaltsplan des Zweckverbands für das kommende Jahr. Die Verbandsumlage sinkt auf 498.020 Euro: Bad Berleburg muss 242.058 Euro einzahlen, Bad Laasphe ist mit 168.853 Euro dabei und für Erndtebrück werden 87.109 Euro abgerechnet. Für Henning...

  • Erndtebrück
  • 10.12.19
  • 179× gelesen
Lokales
Zum zehnten Mal steigt die Weihnachtspäckchen-Aktion der Bad Berleburg-Erndtebrücker Tafel – in beiden Ausgabestellen. In dieser Woche erhalten die insgesamt 82 Erndtebrücker Kunden – darunter 28 Kinder –, die sich auf 31 Haushalte verteilen, ihre Geschenke. Foto: Timo Karl

Ausgabestelle in Erndtebrück
Helfer der Tafel schnüren die Weihnachtsgeschenke

tika Erndtebrück. Für die einen ist es ein paar Stunden Mehraufwand, für die anderen die größte Freude zum Weihnachtsfest: Zum zehnten Mal steigt die Weihnachtspäckchen-Aktion der Bad Berleburg-Erndtebrücker Tafel – in beiden Ausgabestellen. In dieser Woche erhalten die insgesamt 82 Erndtebrücker Kunden – darunter 28 Kinder –, die sich auf 31 Haushalte verteilen, ihre Geschenke. In den Paketen sind – bedarfsgerecht verpackt – Lebensmittel, Kaffee, Hygieneartikel, Spielzeug und Besonderheiten,...

  • Erndtebrück
  • 10.12.19
  • 158× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Erndtebrücker Vereine haben das neue Konzept längst verinnerlicht. Jedes Jahr kommen weitere Interessierte hinzu.  Foto: schn
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Erndtebrück
Trotz des Regens waren die Organisatoren zufrieden

schn Erndtebrück. Die Erndtebrücker hätten sich sicher sehr gefreut, wenn der der viele Regen, der gerade am Sonntag auf den Weihnachtsmarkt rund um die Kirche herunter prasselte, als Schnee gefallen wäre. Dann hätte man zwar die Hütten – viele von den beteiligten Vereinen neu gebaut – frei schaufeln müssen, doch die Stimmung wäre eindeutig weihnachtlicher gewesen. So mussten sich die Veranstalter und Besucher mit einem eher spätherbstlichen Wetter begnügen. Da wunderte es auch nicht, dass die...

  • Erndtebrück
  • 09.12.19
  • 122× gelesen
Lokales SZ-Plus
Für den Einsatz digitaler Medien, wie etwa der interaktiven Whiteboards (hier in der Realschule Erndtebrück), ist die Verbesserung der Vernetzung in den Schulgebäuden notwendig. Helfen soll dabei der „Digitalpakt Schule“.

"Digitalpakt Schule"
Fokus liegt auf digitaler Vernetzung

bw Erndtebrück. Der „Digitalpakt Schule“ hat das Ziel, die Digitalisierung in Schulen voranzutreiben. Dafür erhalten die Kommunen entsprechende Fördermittel, für die Stadt Bad Berleburg sind es 638.904 Euro, Bad Laasphe erhält 330.372 Euro und die Gemeinde Erndtebrück kann über ein Budget von 154.350 Euro verfügen. Während Bad Berleburg und Bad Laasphe bereits ihre Hausaufgaben gemacht haben, muss in Erndtebrück freilich noch ein Medienentwicklungsplan erarbeitet werden. Die...

  • Erndtebrück
  • 07.12.19
  • 87× gelesen
Lokales SZ-Plus
In privater Trägerschaft soll auf diesem Gelände im Ortskern mit Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung das Projekt „Ederauenpark“ realisiert werden.
2 Bilder

IKEK in Erndtebrück
Die ersten Projekte haben bereits Fahrt aufgenommen

bw Erndtebrück. Mit umfangreicher Bürgerbeteiligung startete die Gemeinde Erndtebrück im Mai 2017 in den Prozess zur Erstellung eines Integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK), im Sommer folgten drei Zukunftswerkstätten in Schameder, in Birkelbach und im Kernort – ebenfalls mit einer positiven Beteiligung aus der Bürgerschaft. Die Bürger diskutierten sehr intensiv in Arbeitsgruppen, beurteilten Entwicklungsbedarfe und trugen Vorschläge und konkrete Projektideen für die...

  • Erndtebrück
  • 06.12.19
  • 130× gelesen
Lokales SZ-Plus
Horst Günther informierte im Rahmen des Info-Cafés im AWo-Seniorenzentrum über die drei Säulen der Sturzprävention. Und animierte die Senioren, stets aktiv zu sein – und gerade im Alter auch aktiv zu bleiben.

Sturzprävention im AWo-Seniorenzentrum
Alltag auf Bedürfnisse zuschneiden

tika Erndtebrück. Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Doch gerade mit fortschreitendem Alter kehren die Gebrechen ein. Zu verhindern sind sie nicht gänzlich, doch jedes Individuum hat die Chance, die eigene Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Der Präventions-, Kardio- und Seniorensporttrainer Horst Günther zeigte am Montag im AWo-Seniorenzentrum in Erndtebrück zahlreiche Möglichkeiten auf. Im Kern seines Vortrags im Rahmen des Info-Cafés ging es um Sturzprävention und die...

  • Erndtebrück
  • 03.12.19
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.