Erndtebrück

Beiträge zum Thema Erndtebrück

Lokales

Auto zerkratzt: 1000 DM Schaden

Erndtebrück. Ein Personenwagen, der am Sonntag von 14.20 bis 16.15 Uhr an der Erndtebrücker Jahnstraße abgestellt worden war, wurde nach Polizeiangaben offenbar mutwillig mit einem spitzen Gegenstand an der Fahrerseite zerkratzt. Der Schaden wird auf etwa 1000 DM geschätzt. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Bad Berleburg unter Tel. (02751) 9090 entgegen.Erndtebrück. Den Jäger verbindet eine Hassliebe zum Wildschwein. Auf der einen Seite ist das Schwarzwild ein ganzjähriges Jagdobjekt, auf...

  • Erndtebrück
  • 14.11.00
Lokales

Auf der Suche nach einem städtebaulichen Rahmen

Rat bringt Untersuchungen für Jägersgrund auf den Weg Erndtebrück. In der jüngsten Sitzung des Erndtebrücker Rates beschäftigten sich die Kommunalpolitiker auch mit dem Industrie- und Gewerbepark Wittgenstein im Jägersgrund. Einstimmig verabschiedeten sie sowohl die Einleitung von vorbereitenden Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme des Gebietes, als auch eine dafür gültige Vorkaufsrechts-Satzung – und folgten damit der Beschlussfassung im Bauausschuss.Mit dem Instrument...

  • Erndtebrück
  • 09.11.00
Lokales

Ehrenvorsitzender Heinrich Stark blickte mit Stolz auf seinen Sohn

Rolf Stark regiert nach Arno Wied den Schießverein Erndtebrück Erndtebrück. Nach Zweieinviertelstunden war es so weit: Rolf Stark, Sohn des Ehrenvorsitzenden Heinrich Stark, holte den hölzernen Aar mit einem gezielten Schuss von der Stange. Damit hatte der Schießverein Erndtebrück nach einem harten Kampf einen neuen Regenten.Ehemaliger Beigeordneter blickte zurückUdo Grundmann schoss die Krone, der bisherige Schützenkönig Arno Wied das Zepter, Peter Stöcker den Reichsapfel und Sieghart...

  • Erndtebrück
  • 09.11.00
Lokales

Die Edergemeinde feiert den Hubertustag ökumenisch

Jagdhornbläsercorps umrahmte Erndtebrücker Gottesdienst Erndtebrück. Ein vom Kindergottesdienst in Uhrenform gebastelter Kalender, der neben dem Altar in der evangelischen Kirche in Erndtebrück hängt, gibt Aufschluss über die Stationen des Kirchenjahres. Derzeit bewegt sich der Zeiger des Kalenders zwischen dem Reformationstag und dem Buß- und Bettag. Zwischen diesen Fixpunkten am Ende des Kirchenjahres liegt der Hubertustag.Hirschgeweih erinnerte an die LäuterungSeit vielen Jahren nehmen die...

  • Erndtebrück
  • 09.11.00
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.