Erndtebrück

Beiträge zum Thema Erndtebrück

Lokales
Im Herbst wurden die ersten Bäume in Erndtebrück für die
Route gepflanzt (im Bild). Jetzt wird ein Logo gesucht – die SZ startet dafür einen Wettbewerb.

SZ stiftet für den 1. Platz ein Tablet plus Online-Abo
Logo für den Familien-Apfel-Weg Erndtebrück gesucht

bw Erndtebrück. Die ersten Bäume sind bereits gepflanzt, in diesem Jahr soll in Erndtebrück eine neue Route rund um den Apfel eingerichtet werden. Deren Name steht inzwischen auch fest: Es ist der Familien-Apfel-Weg. Was hingegen noch fehlt, ist ein kreatives, charmantes und aussagekräftiges Logo für diesen Wanderweg. Daher starten die Initiatoren der SGV-Abteilung Erndtebrück und der Naturschützer von „Plant for the Planet“ gemeinsam mit der Siegener Zeitung einen Wettbewerb. Wer Lust am...

  • Erndtebrück
  • 22.01.21
  • 254× gelesen
LokalesSZ
Der Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Berliner Straße in Erndtebrück bis zu der Brücke über den Elberndorfer Bach wird im diesem Jahr saniert.

Hohe Investitionen
Diese Wirtschaftswege in Erndtebrück werden saniert

bw Erndtebrück. In den Erhalt ihrer Wirtschaftswege wird die Gemeinde Erndtebrück in den kommenden Jahren investieren. Dabei hilft das im vergangenen Jahr erarbeitete ländliche Wegekonzept. Wirtschaftswegekonzept wird vorgestellt Dieses Gutachten nahm der Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung in seiner Sitzung am Mittwochabend zustimmend zur Kenntnis und gab anschließend im nächsten Schritt bereits grünes Licht für die ersten Baumaßnahmen an Wirtschaftswegen, denen im Wegekonzept eine...

  • Erndtebrück
  • 21.01.21
  • 221× gelesen
LokalesSZ
Unermüdlich im Einsatz: Der Skiverein Lützel spurt Loipen und Wanderwege auf der Lützel, die auch im Lockdown genutzt werden können.

Wintersport auf den Höhen in Hilchenbach möglich
Loipen für Langläufer stehen zur Verfügung

js Lützel/Oberndorf/Zinse. Still stehen die Lifte auf der Lützel – dabei hätte dieser Winter schon jetzt sehr viel Potenzial gehabt. Die Wetterbedingungen im kleinen Nordsiegerländer Skigebiet hätten so manche Abfahrtsfreuden bereiten können, ganz anders als in den mauen Vorjahren. Der Skiverein Lützel, der die Liftanlage erst vor wenigen Wochen gekauft hat und sie nunmehr in Eigenregie betreiben möchte, würde allzu gern loslegen. Wenn doch nur diese Pandemie nicht wäre! Inzwischen sind Ski-...

  • Hilchenbach
  • 21.01.21
  • 409× gelesen
LokalesSZ
Der Landesbetrieb Straßen NRW plant den Streckenzug von B 508 und B 62 zwischen Kreuztal-Ferndorf und Leimstruth. Das Projekt besteht aus insgesamt sechs Teilabschnitten. Im Erndtebrücker Bauausschuss äußerten mehrere Mitglieder am Mittwochabend allerdings ihren Unmut über die lange Dauer alleine der Vorplanungen.

Großer Ärger um "Route 57"
"Zählen 40 000 Wittgensteiner nichts?"

bw Erndtebrück. Die „Route 57“ hat beim Landesbetrieb Straßenbau jetzt einen neuen Titel: „57-verbinden“. Dies war eine der Neuigkeiten, die der Erndtebrücker Bürgermeister Henning Gronau am Mittwochabend in der Sitzung des Bauausschusses mitteilte. Zweiter Teil des Sachstandsberichts: Straßen NRW plant für dieses Jahr ein digitales Format der Öffentlichkeitsbeteiligung. Das wäre es eigentlich gewesen zu dem Punkt, der immer auf der Tagesordnung des Bauausschusses steht. Dann freilich platzte...

  • Erndtebrück
  • 21.01.21
  • 1.031× gelesen
Lokales
Trotz intensiver Bemühungen kommt das Baugebiet „An der Lai Nord“ nicht zur Umsetzung.

Schameder: Rückschlag für Dorfentwicklung
Nur Baugebiet "An der Lai" light

sz Schameder. Diese Nachricht ist ein herber Rückschlag für alle Bemühungen um eine Weiterentwicklung der Ortschaft Schameder: Das geplante Baugebiet „An der Lai Nord“ kann nicht wie geplant umgesetzt werden. Dies bestätigte die Gemeinde Erndtebrück am Donnerstagabend in einer Pressemitteilung. Bis zuletzt sei alles dafür getan worden, um das geplante Baugebiet zum Abschluss zu bringen. Bis in dieser Woche sei trotz der Einbeziehung zusätzlicher, externer Expertise kein finaler Weg zur...

  • Erndtebrück
  • 14.01.21
  • 450× gelesen
LokalesSZ
Ein Anwohner der Roger-Drapie-Straße in Erndtebrück hat ein Gutachten zum im Herbst verlegten Pflasterstreifen erstellen lassen. Der Sachverständige weist darin auf verschiedene Mängel hin.

Gutachten weist auf Mängel in der Roger-Drapie-Straße hin
Pflaster entspricht nicht der Norm

bw Erndtebrück. Die Asphaltierarbeiten haben in der Roger-Drapie-Straße in Erndtebrück zwar kurz vor dem Weihnachtsfest ihren Abschluss gefunden. Zu Ende ist die Herrichtung der Straße im Neubaugebiet aber noch nicht. Zumindest nicht, wenn es nach einem Anlieger geht. Er hat ein Gutachten zu Mängeln am Pflasterstreifen erarbeiten lassen, das er nun auch der Gemeindeverwaltung vorlegen wird. Er gehe davon aus, so der Anlieger, „dass bei passender Wetterlage diese Mängel behoben werden und damit...

  • Erndtebrück
  • 04.01.21
  • 1.298× gelesen
LokalesSZ
Marcel Dickhaut brachte Kai Pflaume dazu, ein rohes Ei zu essen.

Elfjähriger vom SC Rückershausen in ARD-Show
Marcel Dickhaut feiert Sieg gegen Jens Weißflog

bw Berlin/Birkelbach. Der Jubel war groß am Samstagabend – sowohl in Birkelbach bei den Freunden und Nachbarn von Familie Dickhaut als auch im oberen Lahntal bei den Vereinskameraden. Denn Marcel Dickhaut hat es geschafft: Der Elfjährige, der für den Ski-Club Rückershausen in der Nordischen Kombination aktiv ist, besiegte in der ARD-Show „Klein gegen Groß“ die Skisprung-Legende Jens Weißflog. Vor der Ausstrahlung musste sich Marcel, wie seine ganze Familie, in Schweigen hüllen, wie denn der...

  • Erndtebrück
  • 03.01.21
  • 1.773× gelesen
LokalesSZ
100 Jahre alt und die Impfung tapfer und bestens überstanden: Irene Bänfer lebt im Erndtebrücker Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt an der Struthstraße.

Seniorenzentren machen den Auftakt
Jetzt wird auch in Wittgenstein geimpft

vö Erndtebrück. Am Sonntag fiel der von vielen Menschen herbeigesehnte Impf-Startschuss in Siegen und damit für das gesamte Kreisgebiet – seit Mittwoch wird auch im Altkreis Wittgenstein gegen das Coronavirus geimpft. Natürlich steht dabei zunächst jene Altersgruppe im Fokus, die es besonders zu schützen gilt. In den Seniorenzentren setzt man auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hausärzten. Bereits tags zuvor, am Dienstag traf der Impfstoff nach sorgfältigem Transport ein –...

  • Erndtebrück
  • 30.12.20
  • 589× gelesen
LokalesSZ
Der Post-Service in den Räumen der Forum-Apotheke wird von den Kunden seit Jahren geschätzt. Aktuell verkündete der Dienstleister seinen Umzug an den Mühlenweg.

Deutsche Post verlagert Service in Erndtebrück
Postbank zieht sich konsequent zurück

vö Erndtebrück. Aus der E-Mail eines langjährigen Postbank-Kunden an die Siegener Zeitung sind viele Fragezeichen herauszulesen: „Ich habe jetzt erfahren, dass die Postfiliale Erndtebrück am Marktplatz geschlossen bzw. verlagert werden soll. Der neue Standort wird sich am Mühlenweg in Erndtebrück befinden. Hier werden aber einige Dienstleistungen, unter anderem die Postbank, nicht mehr angeboten. Vielleicht lohnt es sich, genauere Informationen einzuholen und zu berichten.“ Das tat – zeitlich...

  • Erndtebrück
  • 29.12.20
  • 1.045× gelesen
LokalesSZ
Bei dem Klima in Florida kommt bei Sharon Fino keine echte Weihnachtsstimmung auf. In diesem Jahr kann sie aber auch nicht nach Erndtebrück heimkehren.

Ausgewanderte Wittgensteiner (SZ-Serie)
Quarantäne: Sharon Fino kommt nicht nach Erndtebrück

bw Gulfport/Erndtebrück. Sharon Fino hat es erwischt: Kurz vor den Feiertagen ließ sie sich auf Corona testen – und der Test fiel positiv aus. So wird die 29-Jährige das Weihnachtsfest in Quarantäne verbringen müssen und sich von der Erkrankung erholen. In Erndtebrück aufgewachsen, lebt Sharon Fino heute in Florida. Sie folgte ihrer Mutter, die Amerikanerin ist und 1999 zurück in ihre Heimat zog. Zuerst hatte Sharon Fino indes noch Betriebswirtschaftslehre an der Uni in Siegen studiert, heute...

  • Erndtebrück
  • 23.12.20
  • 1.115× gelesen
LokalesSZ
Heidemarie Horaczek-Körnert ist in Erndtebrück dafür bekannt, dass sie sich für andere Menschen interessiert. An Heiligabend und am zweiten Weihnachtstag lädt sie einsame Bürger zum Gespräch ein.

Heiligabend einsam?
Heidemarie Horaczek-Körnert lädt zum Gespräch am Telefon ein

howe Erndtebrück. Mit ihrem Ehemann hat sie das natürlich besprochen. „Bist du damit einverstanden, dass ich an Heiligabend und am zweiten Weihnachtstag von 20 bis 21.30 Uhr mit Menschen spreche, die niemanden haben, die einsam oder durch Corona isoliert sind?“, hat Heidemarie Horaczek-Körnert wissen wollen. Das war natürlich für Lutz Körnert keine Frage. „Aber sicher doch.“ Dass er seiner Heidi mit diesem Zugeständnis eine riesen Freude bereiten würde, das war ihm klar. Denn die 72-jährige...

  • Erndtebrück
  • 22.12.20
  • 434× gelesen
LokalesSZ
Das Zentrum zur Diagnostik und Behandlung von Atemwegsinfektionen in den Ederarkaden hat sich aus Sicht von Dr. Oliver Haas bewährt – und soll zur dauerhaften Institution in Erndtebrück avancieren. Es zieht innerhalb des Gebäudes bald um.

Zentrum für Atemwegserkrankungen in Erndtebrück
Praxis bleibt auch nach Corona

tika Erndtebrück. Vor einigen Wochen stand die Gemeinde Erndtebrück einmal mehr mit weißer Weste da. Kein einziger registrierter Corona-Fall tauchte in der Statistik auf. Das hat sich inzwischen geändert, wenngleich sich die Zahlen im kreisweiten Vergleich weiterhin auf einem niedrigen Niveau befinden. Dennoch hat die Pandemie für die Edergemeinde weitreichende Folgen – allerdings positiver Natur. Im April hatte die Gemeinschaftspraxis Haas/Röhl das Zentrum zur Diagnostik und Behandlung von...

  • Erndtebrück
  • 14.12.20
  • 458× gelesen
LokalesSZ
Quartiersmanagerin Rabea Boos (r.) verlässt Erndtebrück und das AWo-Seniorenzentrum zum Jahresende. Die beiden Projekte „Unser Zuhause im Quartier“ und „Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen im Quartier“ laufen aus.

AWo-Quartierprojekt in Erndtebrück
Angebote sollen langfristig erhalten bleiben

bw Erndtebrück. „Die Zukunft liegt im Quartier!“ Mit diesem Ansatz startete der AWo-Bezirksverband Westliches Westfalen im August 2018 die Projekte „Unser Zuhause im Quartier“ und „Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen im Quartier“. Beides wurde gefördert, das eine von der Deutschen Fernsehlotterie, das andere vom Verband der Ersatzkassen. Nun endet die Projektlaufzeit – aus der zwischenzeitlich angedachten Verlängerung ist nichts geworden. Zum 31. Dezember laufen beide...

  • Erndtebrück
  • 11.12.20
  • 150× gelesen
LokalesSZ
Auch für die Schulen ist Corona eine absolute Ausnahmesituation. Trotzdem hinkt der normale Unterricht aktuell nicht hinter dem Lehrplan hinterher.

Heimische Pädagogen winken ab
Zusätzliches Corona-Schuljahr nicht nötig

bw Siegen/Bad Laasphe/Erndtebrück. Ein zusätzliches Schuljahr durch die Probleme in der Corona-Pandemie? Diesen Vorschlag äußerte nicht irgendwer, sondern mit Heinz-Peter Meidinger immerhin der Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Für viele Eltern und Schüler werde diese Möglichkeit, das Schuljahr auf freiwilliger Basis zu wiederholen, enormen Druck aus dieser schwierigen Situation herausnehmen. Die Corona-Pandemie lasse auch das laufende Schuljahr kein normales werden, betonte der ehemalige...

  • Siegen
  • 10.12.20
  • 416× gelesen
LokalesSZ
Markus Killer von der CDU fragte beim TuS Erndtebrück an, ob die Pulverwaldhalle für Ratssitzungen in Corona-Zeiten zur Verfügung stünde. Der Vorstand des Vereins hat dafür grünes Licht gegeben.

CDU Erndtebrück bringt Räumlichkeit ins Spiel
Ratssitzungen bald in der Pulverwaldhalle?

bw Erndtebrück. Kurzen Prozess machte der Gemeinderat in Erndtebrück in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr mit der Tagesordnung. Die Gebühren für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst, Wasser, Abwasser und Friedhofswesen gingen am Mittwochabend einstimmig und ohne Diskussionen durch. Gleiches galt für den Jahresabschluss 2019, in dem ein erhebliches Defizit von knapp 1,4 Millionen Euro unterm Strich stand. Damit schritt auch im vergangenen Jahr der Verzehr des Eigenkapitals...

  • Erndtebrück
  • 10.12.20
  • 154× gelesen
LokalesSZ
Erndtebrück muss für 2019 erneut ein erhebliches Defizit in Höhe von 1,374 Millionen Euro ausgleichen. Das geht mit der Senkung des Eigenkapitals einher.

20 Millionen Euro Defizit im vergangenen Jahrzehnt
Erndtebrück droht die Überschuldung

bw Erndtebrück. Die Schlussrechnung für das vergangene Jahr steht in dieser Woche für die Gemeinde Erndtebrück an. Rat und Rechnungsprüfungsausschuss werden am Mittwoch den Jahresabschluss 2019 beschließen. Mängel hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft S/W Treuhand Südwestfalen GmbH nicht festgestellt. Alarmierend sind die Zahlen allerdings sehr wohl, denn die Edergemeinde muss ein erhebliches Defizit in Höhe von 1,374 Millionen Euro ausgleichen. Insgesamt schließt das Jahr 2019 sogar mit...

  • Erndtebrück
  • 07.12.20
  • 329× gelesen
LokalesSZ
Eine der gemeindeeigenen Unterkünfte ist das Haus am Mühlenweg in Erndtebrück beim Bauhof-Gelände.

Benutzungsgebühr für Flüchtlingsunterkünfte Erndtebrück
Platz für maximal 90 Menschen

bw/tika Erndtebrück. Während die Corona-Krise in diesem Jahr die Schlagzeilen bestimmt, ist die Flüchtlingskrise, die 2015 begann, aus dem Fokus verschwunden. Das liegt nicht daran, dass nicht viele Menschen nach wie vor versuchen, vor Krieg und Verfolgung nach Europa zu flüchten. Sie kommen allerdings nicht mehr in der großen Zahl bis nach Deutschland. Und auch deswegen hat sich die Unterbringungssituation vor Ort in den Kommunen entspannt. Dies gilt auch für Erndtebrück. „Das ist...

  • Erndtebrück
  • 03.12.20
  • 212× gelesen
LokalesSZ
Die ehemaligen Kuhlmann-Häuser am Höhenweg 37 und 39 haben den Besitzer gewechselt. Die Firma Denhof aus dem Frankenberger Raum will dort neuen und vor allem modernen Wohnraum schaffen.

Nächster Vermarktungserfolg in Sachen Kuhlmann-Häuser
Neuer und moderner Wohnraum

tika Erndtebrück. Langsam, aber sicher wandelt sich das Bild, die ehemaligen Kuhlmann-Häuser sollen Schritt für Schritt in neuem Glanz erstrahlen. Nachdem bereits die beiden Investoren Daniel Kunze und Boris Kämmerling insgesamt neun Immobilien erworben hatten, ist nun auch die Firma Denhof als Investor auf den Plan getreten. Die Gebäude im Höhenweg 37 und 39 in Erndtebrück sind ab sofort im Besitz des Unternehmens aus Buchenberg im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Die Arbeiten zur...

  • Erndtebrück
  • 30.11.20
  • 429× gelesen
LokalesSZ
Nach mehreren schweren Unfällen in den vergangenen Jahren steht inzwischen fest, dass an der Kreuzung der B62 mit der K45 ein Kreisverkehr entsteht.

Leimstruth
Kreisverkehr soll im kommenden Jahr gebaut werden

bw Leimstruth. Nachdem einige Jahre Stillstand herrschte, schreiten nun die Planungen für den Bau eines Kreisverkehrs an der bisherigen Kreuzung der B62 und der K45 in Leimstruth voran. Nach mehreren schweren Unfällen an dieser Stelle hatten die Beteiligten am Jahresanfang die Notwendigkeit, hier einen Kreisel zur Verkehrssicherung zu bauen, festgestellt. Bereits 2012 hatte die Gemeinde Erndtebrück beantragt, dort einen Kreisverkehr anzulegen. Einige heftige Kollisionen in den vergangenen...

  • Erndtebrück
  • 27.11.20
  • 189× gelesen
Lokales
Bereits am Donnerstag vergangener Woche kam es in Erndtebrück zu einem Fall von Nötigung durch einen Lkw-Fahrer. Die Polizei sucht einen Fußgänger, der bei dem Geschehen eventuell verletzt worden sein könnte (Symbolbild).

Leichter Zusammenstoß mit Fußgänger
Lkw-Fahrer nötigt und bedroht älteren Mann

sz Erndtebrück. Das Haltestellenschild der Bürgerbushaltestelle beschädigt hat bereits am Donnerstag vergangener Woche (19. November) der Fahrer eines weißen Lkw, der auf dem Gehweg vor dem Parkplatz der Erndtebrücker Sparkasse gestanden hatte und von dort auf die Talstraße fuhr. Trotz des Schadens wollte er sich unerlaubt entfernen, wie die Polizei jetzt mitteilt. Ein älterer Mann machte den Fahrer darauf aufmerksam und wollte ihn bis zum Eintreffen der Polizei aufhalten. Er stellte sich zu...

  • Erndtebrück
  • 26.11.20
  • 571× gelesen
LokalesSZ
Mehr Geld für die Tonne: Die Gemeinde Erndtebrück muss wohl oder übel die Abfallgebühren erhöhen. Gründe dafür sind einerseits die höhere Menge an Rest- und Sperrmüll und andererseits die geringeren Erträge für das Altpapier.

Erndtebrücker müssen für Müllabfuhr mehr zahlen
Mehr Abfall – höhere Gebühren

bw Erndtebrück. Im alten Jahr soll der Gemeinderat in Erndtebrück noch die Gebühren für das kommende Jahr beschließen. Und gerade bei der Müllabfuhr dürfte es deutlich teurer für die Bürger werden, wie die Kalkulation der Verwaltung zeigt. Ein Grund für die Erhöhung sind Kostensteigerungen bei der Entsorgung. Zum einen ist etwa die Menge des eingesammelten Restmülls um rund 66 Tonnen gestiegen, das sind 7 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr. Allein das führt zu einem Mehraufwand in Höhe von...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 258× gelesen
LokalesSZ
Insgesamt 60 Mitarbeiter des Erndtebrücker Eisenwerks sollen den Standort Erndtebrück verlassen. Dies allerdings soll ohne Kündigungen vonstatten gehen – und im Zuge des Reorganisationsprogramms auf freiwilliger Basis.

EEW-Gruppe führt Gespräche mit 60 Mitarbeitern im Stammwerk
Trennungen sollen freiwillig sein

tika Erndtebrück. Das Erndtebrücker Eisenwerk hat die letzte Phase des Reorganisationsprogramms der Unternehmensgruppe für die Werke in Siegen-Wittgenstein eingeleitet. Aufgrund der wirtschaftlich negativen Entwicklung hatte die EEW-Gruppe dieses im vergangenen Jahr – in enger Abstimmung mit dem Betriebsrat sowie der Gewerkschaft IG Metall – in die Wege geleitet, um eine Basis für die Zukunft zu legen. In einem ersten Schritt hatte die Gruppe die dauerhafte Schließung von EEW Pickhan in...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 4.789× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.