Erndtebrück

Beiträge zum Thema Erndtebrück

Lokales SZ-Plus
Im Rahmen der Aktion „Ein Tag für Alle“ präsentierte die AWo-Werkstatt Wittgenstein ihr neuestes Produkt: den „Wittjestener Stoppeböm“, den die Gäste mit wachsender Begeisterung austesteten.

AWo-Werkstatt Wittgenstein
Bedarf der Menschen steht im Fokus

tika Schameder. Der Beruf ist es, durch den sich Menschen definieren, durch den Menschen einen Sinn finden und durch den Menschen Anerkennung suchen – nicht ausschließlich, aber doch in durchaus signifikanter Art und Weise. Dabei geht es stets darum, möglichst den Beruf zu finden, der für eine persönliche Erfüllung sorgt. Genau dies ist das erklärte Ziel der AWo-Werkstatt Wittgenstein in Schameder. „Wir bieten viele Berufsfelder an, das müssen wir letztlich auch. Wir wollen die individuellen...

  • Erndtebrück
  • 16.11.19
  • 19× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kritik am Kommunalabgabengesetz und den Entwurf zur Änderung ist groß. Auch die Anwohner der Straße „Zur Hude“ in Birkefehl setzen weiterhin ein deutliches Zeichen.

Diskussionen um das KAG
Hoffen auf die Ressource Einfluss

tika Erndtebrück. Erstmals in dieser Deutlichkeit hat Johannes Remmel in der Sache Partei ergriffen. Der ehemalige NRW-Umweltminister und Grünen-Landtagsabgeordnete aus dem Siegerland hat sich klar und deutlich auf die Seite der Gegner des Kommunalabgabengesetzes (KAG) geschlagen – und damit im Vorfeld der Sachverständigenanhörung zur Modernisierung des Gesetzes am kommenden Montag, 18. November, im Düsseldorfer Landtag ein klares Zeichen gesetzt. In einem Schriftwechsel, der der Redaktion...

  • Erndtebrück
  • 16.11.19
  • 401× gelesen
Lokales SZ-Plus
Eine Versickerungsfläche im Industriepark Wittgenstein erhält eine Vergrößerung. Dagegen gab es durchaus Bedenken. Kritik gibt es allerdings auch allgemein wegen fehlender Begrünung auf dem gesamten Areal in Schameder.

Industriepark Wittgenstein
Konsens mit Bedenkträgern finden

tika Erndtebrück. In der Sache gab es keine Diskussionen. Der Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung hat am Mittwoch für die fünfte vereinfachte Änderung des Bebauungsplans als Satzung für den Industriepark Wittgenstein in Schameder gestimmt. Dadurch wollen die Verantwortlichen – auf Wunsch des Zweckverbands Region Wittgenstein – eine jetzige Versickerungsfläche als eingeschränktes Gewerbegebiet ausweisen und die Versickerungsfläche auf eine Fläche für Bahnanlagen, die als solche nicht...

  • Erndtebrück
  • 13.11.19
  • 191× gelesen
Lokales
Bunt ging es beim Laternenumzug in Erndtebrück zu.

Mit Pferd und viel Stimmung
Bunter Laternenzug im Sinne des Heiligen Martin

tika Erndtebrück. Sankt Martin mit seinem Pferd vorneweg, zog am Montag eine große Gruppe durch die Straßen von Erndtebrück – mitsamt ihrer zahlreiche Laternen leuchteten die Kinder dabei ihren Weg durch die Dunkelheit. Mehr als 100 Teilnehmer – darunter Kinder und ihre Begleiter – nahmen an der gemeinsamen Aktion der katholischen Kirche „Christus König“ sowie des evangelischen Kinderhauses an der Martin-Luther-Straße in Erndtebrück teil, um am Gedenktag des Heiligen Martin den Umzug mit ihren...

  • Erndtebrück
  • 12.11.19
  • 71× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der mehrfache Deutsche Meister, das Jagdhornbläsercorps aus Alsdorf-Hachenburg, gastiert bereits seit einigen Jahren jährlich in Erndtebrück.

Hubertusmesse in der Kirche
Jäger verbindet eine Freundschaft

anka Erndtebrück. Eine lange Freundschaft verbindet den Hegering Erndtebrück und das Jagdhornbläsercorps Alsdorf-Hachenburg. Durch Jagdbekanntschaften kamen das Bläsercorps des Hegerings Erndtebrück und das Jagdhornbläsercorps vor etwa 17 Jahren das erste Mal zusammen, um gemeinsam eine Hubertusmesse abzuhalten. Diese findet traditionell Anfang November statt, rund um das Datum, an dem der Bischof Hubertus von Lüttich im Jahr 743 heiliggesprochen wurde. Das Jagdhornbläsercorps erfreut sich...

  • Erndtebrück
  • 11.11.19
  • 152× gelesen
Lokales
Vertreter der Dorfgemeinschaft von Schameder trugen sich jetzt in das Goldene Buch der Gemeinde Erndtebrück ein. Die Gemeinschaft hat zur 700-Jahr-Feier Großartiges geleistet.

Eintrag ins Goldene Buch
Ein Dorf ist zusammengerückt

sz Erndtebrück/Schameder. Begonnen mit der Silvesterparty im Flugzeughangar, dem Festkommers in der Schützenhalle Erndtebrück, der Sternwanderung am 1. Mai, dem Stehenden Festzug und abgeschlossen mit einer Flugshow mit Feuerwerk und musikalischer Begleitung – so reihte sich dieses Jahr zum 700-jährigen Bestehen der Ortschaft Schameder ein Höhepunkt an den nächsten. Bereits nach der gelungenen Auftaktveranstaltung, der Silvesterparty im Flugzeughangar, war es spürbar: Schameder bereitet sich...

  • Erndtebrück
  • 09.11.19
  • 826× gelesen
Lokales SZ-Plus
Saxophonist Klaus Stein, Dichterin und Fotografin Nina Rosendahl sowie Künstlerin Jutta Dornhöfer (v. l.) eröffneten gemeinsam die Ausstellung „Sonnenkind“ im Erndtebrücker Rathaus.

Ausstellung "Sonnenkind" im Rathaus
Mit Licht in die dunkle Jahreszeit

tika Erndtebrück. Gedichte lassen zuweilen Interpretationsspielraum. Bei den Werken von Nina Rosendahl ist diese Freiheit durchaus gegeben. Im Kontext in dem sie entstanden sind, lassen sie allerdings tief blicken. Derer sieben Werke trug sie am Donnerstagabend im Rathaus in Erndtebrück vor – im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung „Sonnenkind“ nach dem gleichnamigen Gedicht und Gemälde. Die Veranstaltung war dabei ein „Dreiklang“ mit ebenso persönlicher wie familiärer Note: Während Klaus Stein...

  • Erndtebrück
  • 09.11.19
  • 97× gelesen
Lokales SZ-Plus
Einst das Zeichen des Widerstandes gegen die Nazi-Diktatur – und bis dato ein starkes Symbol: die weiße Rose als Zeichen des Gedenkens. In Erinnerung an die NS-Opfer legten die Grundschüler diese am Mahnmal in Erndtebrück nieder.

Gedenkfeier für die Pogromofper
Gegen das Vergessen – für die Gerechtigkeit

tika Erndtebrück. Es war ein Akt der Gewalt, des Hasses, der Fremdenfeindlichkeit – und auch 81 Jahre danach ist die Erinnerung präsenter denn je: Als die Nationalsozialisten in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in ganz Deutschland und Europa zahlreiche Synagogen und jüdische Geschäfte in Brand setzen, markierte dies eine Zäsur – und den Beginn der offenen Gewalt und Verfolgung jüdischer Bürger. Die grausame Nacht ging als Pogromnacht in die Geschichtsbücher ein. „Manchmal muss ich...

  • Erndtebrück
  • 08.11.19
  • 66× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der geplante Dorfplatz in Birkelbach hat eine wichtige Hürde genommen. Das letzte Wort aber hat die Bezirksregierung Arnsberg, die nun über die Bewilligung der Fördersumme entscheiden muss.

Leader-Projektideenschmiede
Weitere Ideen für den Beschluss empfohlen

tika Erndtebrück. Nachdem die Leader-Projektideenschmiede am Dienstagabend beendet war, begann für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region Wittgenstein erst der wohl bedeutendste Teil des Abends. In einer nicht-öffentlichen Sitzung beschloss der Vorstand im Hotel Edermühle in Erndtebrück insgesamt fünf Projektideen, über die nun die Bezirksregierung Arnsberg entscheiden soll. Insgesamt geht es dabei um eine Fördersumme in Höhe von rund 406 650 Euro, die die Verantwortlichen in Arnsberg nun...

  • Erndtebrück
  • 07.11.19
  • 77× gelesen
Lokales SZ-Plus
Neben EEW-Pickhan in Geisweid, schließt die Unternehmensgruppe auch den Standort von EEW-Bergrohr (Bild). In Summe sind davon 140 Mitarbeiter betroffen.
6 Bilder

Pickhan und Bergrohr betroffen
EEW schließt Siegerländer Standorte

tika Erndtebrück/Geisweid/Weidenau. Die Entwicklung hat sich in der gesamten Branche abgezeichnet, nun allerdings trifft sie die Erndtebrücker Eisenwerke (EEW) mit unerwarteter Härte. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Erndtebrück schließt die Standorte der beiden Töchter EEW-Pickhan in Geisweid und EEW-Bergrohr in Weidenau. Von der Schließung betroffen sind an beiden Standorten insgesamt rund 140 Mitarbeiter. Am Dienstagmorgen fanden zunächst an den beiden Standorten...

  • Erndtebrück
  • 05.11.19
  • 15.151× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Großtagespflege „Abenteuerland“ lud am Montagnachmittag zum Tag der offenen Tür an die Siegener Straße nach Erndtebrück ein und präsentierte schon eine kleine, einjährige Erfolgsgeschichte.

Tag der offenen Tür im "Abenteuerland"
Großtagespflege mit positiver Bilanz

howe Erndtebrück. Komm mit ins Abenteuerland – hat die Gruppe „Pur“ einst gesungen. Das Motto rief die Arbeiterwohlfahrt (AWo) am Montag in Erndtebrück aus. Und da mochte man sich als Besucher beim Tag der offenen Tür vorstellen, wie die Lütten der gleichnamigen Großtagespflege „Abenteuerland“ im Planschbecken auf dem Balkon an der Siegener Straße ihren riesigen Spaß haben – freilich im Sommer, wenn es das Wetter zulässt. „Dann müssen sie eben im Sommer nochmal vorbeikommen“, sprach Tagesmutter...

  • Erndtebrück
  • 05.11.19
  • 67× gelesen
Lokales
Einheitliche Beschilderung, neue Asphaltdecke – der Eder-Radweg hat gerade im Erndtebrücker Gemeindegebiet eine deutliche Aufwertung erfahren.

Eder-Radweg in Erndtebrück
Deutliche Aufwertung erfahren

sz Erndtebrück. Der Eder-Radweg bekommt ein neues Gesicht – dies gilt sowohl für die Straßenoberfläche, als auch für das Gesamtkonzept des Fernradweges. „Frisch asphaltiert fährt es sich nun mit dem Fahrrad auf dem Erlenweg durch Womelsdorf viel besser. Die ersten Maßnahmen des Flurbereinigungsverfahrens Womelsdorf, welches durch die Gemeinde Erndtebrück angestoßen wurde, konnten nun umgesetzt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Erndtebrück. So könnten zukünftig auch...

  • Erndtebrück
  • 05.11.19
  • 157× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wenn es nach dem Willen der Erndtebrücker Kommunalpolitik geht, bleibt die Grundschule dort, wo sie jetzt ist. Dagegen schlägt die Gemeindeprüfungsanstalt NRW einen Umzug in die frühere Hauptschule vor.  Archivfoto: Björn Weyand

Scharfe Kritik an überörtlicher Prüfung und Sparvorschlägen
Gegenwind für Gemeindeprüfungsanstalt

vö Erndtebrück. Einen leichten Stand hatten die Vertreter der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) NRW am Mittwochabend im Sitzungssaal des Erndtebrücker Rathauses sicher nicht: Denn die überörtliche, 43 000 Euro teure, Prüfung der Erndtebrücker Finanzen und die daraus resultierenden Vorschläge für weitere Einsparungen (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich) stießen in der Sitzung von Gemeinderat und Rechnungsprüfungsausschuss auf zum Teil heftige Kritik. Dabei hatte GPA-Vize-Präsidentin Simone...

  • Erndtebrück
  • 31.10.19
  • 132× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeister Henning Gronau (r.) und Innogy-Repräsentant Reiner Hirschhäuser (l.) zeichneten die Initiative „Plant for the planet“ und die Erndtebrücker Realschule mit dem Klimaschutzpreis 2019 aus.  Foto: Martin Völkel

Initiative "Plant for the planet"
Schüler bewegen Klimaschutz

vö Erndtebrück. In Schülerhänden liegt der Innogy-Klimaschutzpreis 2019 in Erndtebrück: Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Dienstagabend im Sitzungssaal des Rathauses zum einen an die Initiative „Plant fpr the planet“ um Elsa Harnisch verliehen (400 Euro), zum anderen profitierte die Realschule Erndtebrück (600 Euro) durch die Weiterentwicklung verschiedener Projekte aus den Vorjahren und das Anstoßen neuer Ideen. Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau war beeindruckt, wie...

  • Erndtebrück
  • 30.10.19
  • 86× gelesen
Lokales SZ-Plus
CDU-Gemeindeverbandschef Rolf Duchardt gratulierte gestern dem Bürgermeisterkandidaten Steffen Haschke zum eindeutigen Votum. Mit im Bild: Steffen Haschkes Lebensgefährtin Julia Schwope und Fraktionsvorsitzender Heinz-Josef Linten (v. r.). Foto: Holger Weber

CDU-Gemeindeverband mit deutlichem Votum
100 Prozent für Steffen Haschke

howe Erndtebrück. Deutliche Worte bei seiner Vorstellung, deutliches Votum im Anschluss: Der CDU-Gemeindeverband Erndtebrück demonstrierte gestern große Geschlossenheit und stimmte zu 100 Prozent für Steffen Haschke als Bürgermeisterkandidat. Wenn am 13. September 2020 die Wahl ansteht, dann soll der 43-jährige Birkefehler nach dem Willen der Christdemokraten ins Rathaus einziehen und den amtierenden Verwaltungschef Henning Gronau (SPD) ablösen. Steffen Haschke gab am Montagabend in der...

  • Erndtebrück
  • 29.10.19
  • 211× gelesen
Lokales
Feuerwehr und Polizei am Montagmorgen auf dem Schulhof der Realschule Erndtebrück: Die Situation war glücklicherweise schnell unter Kontrolle.  Foto: schn

Videoprojektor fing Feuer / Niemand wurde verletzt
Feuerwehreinsatz in der Realschule Erndtebrück

schn Erndtebrück. Was für Schüler und Lehrer der Realschule Erndtebrück am Mittwochmorgen zunächst vielleicht wie eine Übung aussah, hätte auch ganz anders ausgehen können. Im Schulgebäude hatte ein Videoprojektor angefangen zu qualmen. „Die Lehrer haben dann relativ schnell entschieden: Die Situation ist zu heikel, wir rufen die Feuerwehr“, sagte Schulleiterin Darjana Sorg am Montagmorgen im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Um exakt 10.19 Uhr schickte die Leitstelle die Einsatzkräfte auf den...

  • Erndtebrück
  • 29.10.19
  • 283× gelesen
Lokales
Die gelben Tonnen lösen mit dem Jahreswechsel die gleichfarbigen Säcke in Bad Berleburg und Erndtebrück ab.

Gelbe Tonne statt gelber Sack
Die Verteilung der Tonnen startet bereits im Oktober

sz Bad Berleburg/Erndtebrück. Das Ziel ist klar formuliert: In Erndtebrück und Bad Berleburg soll die gelbe Tonne ab 2020 flächendeckend eingeführt werden und den gelben Sack ablösen (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich). Die Verteilung der gelben Tonnen erfolgt bereits ab der 44. Kalenderwoche, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Von der Einführung der gelben Tonne zur Sammlung von leichten Verpackungsabfällen verspricht sich die Suez Mitte GmbH & Co. KG „positive...

  • Erndtebrück
  • 23.10.19
  • 755× gelesen
Lokales
Der BMW 840 wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten die beiden Dänen aus dem Wrack befreien.
5 Bilder

Schwerer Unfall bei Erndtebrück
BMW „fällt“ Fichte an der K 33

vö Erndtebrück. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr auf der Kreisstraße 33 zwischen Erndtebrück und Rüppershausen. Die BMW-Notrufzentrale meldete den Verkehrsunfall bei der Rettungsleitstelle. Das automatische Notrufsystem des verunfallten Fahrzeuges hatte ausgelöst und die Standortdaten übermittelt. Die Rettungsleitstelle setzte sofort die Rettungskette in Gang: Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück, Rettungskräfte und Polizei machten sich auf den Weg zur...

  • Erndtebrück
  • 22.10.19
  • 10.506× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hinsichtlich der Spiel- und Bolzplatzflächen ist die Gemeinde Erndtebrück laut Bericht gut aufgestellt. Die Gemeindeprüfungsanstalt NRW empfiehlt dennoch eine weitere Prüfung möglicher Flächenreduzierungen.
2 Bilder

Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt NRW
Eine Überschuldung ist denkbar

tika Erndtebrück. Einsparpotenziale gibt es innerhalb einer Kommune immer. Ein externer Blick soll den Verwaltungen in Nordrhein-Westfalen helfen, diese zu erkennen und umzusetzen. Turnusmäßig hat die Gemeindeprüfungsanstalt NRW (gpaNRW) diese Prüfung im Jahr 2018 vorgenommen. In einer gemeinsamen Sitzung des Rates und des Rechungsprüfungsausschusses der Gemeinde Erndtebrück am Mittwoch, 30. Oktober, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Erndtebrück stellt ein gpa-Vertreter den Bericht...

  • Erndtebrück
  • 22.10.19
  • 122× gelesen
Lokales SZ-Plus
Spendenübergabe am Erndtebrücker Feuerwehrgerätehaus: 1004 Euro übergaben die Initiatoren des Entenrennens an den Nachwuchs der Wehr in der Edergemeinde.

Entenrennen in der Eder
Enten erschwammen 1004 Euro

vö Erndtebrück. Wer geglaubt hatte, dass die Premieren-Veranstaltung angesichts der durchwachsenen Witterung ins Wasser fallen würde, der lag deutlich daneben: 502 Bürger aus ganz Wittgenstein beteiligten sich am ersten Erndtebrücker Entenrennen und schickten eines der gelben Plastiktiere auf die Reise. Trotz des Niedigwassers zu diesem Zeitpunkt erreichten alle Enten das Ziel – auch deshalb, weil die Aktiven der Jugendfeuerwehr tatkräftig mithalfen. Positiver Nebeneffekt der Veranstaltung:...

  • Erndtebrück
  • 18.10.19
  • 154× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hand drauf: Leif Nielsen (r.) gab die Leitung des Lehr- und Verfahrenszentrums ab, Jörg Sieratzki (Bildmitte) übergab sie an Christian Kramer (l.).
16 Bilder

Wechsel am Lehr- und Verfahrenszentrum (Galerie)
Kramer übernimmt neue Bundeswehr-Aufgabe

tika Erndtebrück. Der Weg war gewissermaßen vorbestimmt. Die Tatsache, dass Christian Kramer einmal in die Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück zurückkehren würde, ist in der Nachtbetrachtung nicht zwingend überraschend. Gerade einmal zwei Jahre sollte seine Abwesenheit andauern – nun ist der Mann, der gewissermaßen wie gemacht für seine Verwendung ist, zurückgekehrt. Der Oberstleutnant hat am Dienstag im Rahmen eines Militärischen Appells in der Hachenberg-Kaserne die Leitung des Lehr- und...

  • Erndtebrück
  • 15.10.19
  • 478× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall auf der Autobahn 45 sucht die Polizei Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Polizei sucht Zeugen
Unfall: Erndtebrücker auf A 45 unverletzt

sz Wölfersheim/Erndtebrück. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben machen, sucht die Autobahnpolizei Mittelhessen Zeugen eines Unfalls auf der Autobahn 45 am 24. September. Zwischen den Anschlussstellen Wölfersheim und Florstadt fuhr der 52-jährige Fahrer eines Audi aus Biebertal gegen 8.50 Uhr auf den Audi eines 69-jährigen Erndtebrückers auf. Die Fahrer blieben unverletzt. An ihren Autos entstanden Schäden von rund 12 000 Euro. Der Audi des Biebertalers musste abgeschleppt werden....

  • Erndtebrück
  • 15.10.19
  • 278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.