Erndtebrück

Beiträge zum Thema Erndtebrück

LokalesSZ
Die Landesregierung überweist am Montag insgesamt 2,72 Milliarden Euro zum pauschalen Ausgleich von Gewerbesteuermindererträgen an die Kommunen.

Ausgleich für Corona-bedingte Ausfälle bei der Gewerbesteuer
Zu wenig Geld für Bad Laasphe

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Montag ist Zahltag für die Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung überweist insgesamt 2,72 Milliarden Euro zum pauschalen Ausgleich von Gewerbesteuermindererträgen an die Kommunen. In den Kreis Siegen-Wittgenstein fließen 32,67 Millionen Euro. Die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Anke Fuchs-Dreisbach betonte: „In dieser schwierigen Lage gibt das Land eine starke Antwort auf die Finanzsituation der Kommunen. Mit der...

  • Bad Berleburg
  • 11.12.20
LokalesSZ
Raus aus der Schuldenfalle – das würden die drei Wittgensteiner Kommunen begrüßen. Die millionenschweren Kassenkredite belasten sie trotz der Niedrigzinsphase. Eine Übernahme der Altschulden wäre deshalb eine Lösung.

Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück
Die Schuldenlast ist erdrückend

bw Bad Berlerbug. Die Schuldenuhr tickt unaufhörlich. Das gilt nicht nur für den Bund oder die Länder, sondern insbesondere auch für die Städte und Gemeinden, die allerdings ganz am Ende der staatlichen „Nahrungskette“ stehen, wenn es um die Verteilung von Steuereinnahmen geht. Dass die kommunalen Haushalte aus der andauernden Schieflage raus müssen, ist zwar allen bewusst – über Willensbekundungen hinaus mangelt es aber an konkreten Lösungswegen. Ein Beispiel ist die Thematik der Altschulden...

  • Bad Berleburg
  • 13.11.20
LokalesSZ
Die Kommunen und das liebe Geld – keine ganz einfache Beziehung, denn die finanzielle Ausstattung ist gering, und die Schuldenberge sind vielerorts hoch.

Hintergrundinfos erklären finanzielle Lage
Haushalt: Kommunen in Wittgenstein stehen bescheiden da

bw Wittgenstein. Kurz vor der Kommunalwahl hat der Bund der Steuerzahler in Nordrhein-Westfalen die Haushaltslage in den Städten und Gemeinden unseres Landes unter die Lupe genommen. Die Daten erhielt der Verband aus den Antworten auf eine kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag. Hier wurden Noten vergeben, von der 1 für einen ausgeglichenen Haushalt bis zur 7, bei der weder der Etat noch ein Haushaltssicherungskonzept oder ein Sanierungsplan genehmigt wurden. Betrachtet wurden...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.