Erste Hilfe

Beiträge zum Thema Erste Hilfe

Lokales
Rettungssanitäterin Gisela Merten erklärte den Kindern des "Sprachcamps", wie man einen Defibrillator benutzt.
25 Bilder

"Sprachcamp" führte auch zur Geisweider Feuerwehr
Erste-Hilfe-Kurs bei den Maltesern

kno Geisweid. Wie erkennt man eigentlich, dass ein Mensch bewusstlos ist, und vor allem: Wie hilft man ihm? Was für Erwachsene selbstverständlich scheint, kann für Kinder schnell überfordernd sein. Insbesondere Kindern mit Sprachproblemen fällt es zunehmend schwerer, in besonderen Situationen gut klarzukommen. Daher ist es umso wichtiger, ihnen spielerisch zu zeigen, wie man sich in Notfällen angemessen verhält und so vielleicht sogar im Ernstfall Leben retten kann. "Sprachcamp" im Haus der...

  • Siegen
  • 19.10.19
  • 143× gelesen
Lokales
Die Sprecherin des Ersthelferkonzepts Christine Jung, Hans-Jürgen Schneider vom Bürgerbus-Verein, Sabine Geck (Karl Hess GmbH & Co. KG), Jutta Capito, Vorsitzende der Martha-Schneider-Stiftung, Bernd Wilbert Müller (DRK-Ortsverein Neunkirchen) und Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann freuen sich über den Ausbau des Defi-Netzes in Neunkirchen. Foto: Gemeinde Neunkirchen

"Defi-Netz" Neunkirchen verfügt über zwölf Geräte (mit Video und Karte)
„Im Ernstfall muss schnell gehandelt werden“

sz Neunkirchen. Öffentlich zugängliche Defibrillatoren können Leben retten. Das Ersthelferkonzept Neunkirchen, ein Arbeitskreis aus Gemeinde, Feuerwehr und DRK, gründete sich 2017 mit dem Ziel, die „Automatisierten Externen Defibrillatoren“ (AED) möglichst flächendeckend zur Verfügung zu stellen. Dank mehrerer Spenden konnte das „Defi“-Netz in den vergangenen Monaten auf insgesamt ein Dutzend ausgebaut werden. Christine Jung, Sprecherin des Ersthelferkonzepts, schildert die Notwendigkeit...

  • Neunkirchen
  • 13.09.19
  • 250× gelesen
Lokales
Acht Mannschaften traten am Samstag bei der Erste-Hilfe-Challenge der Malteser gegeneinander an.
5 Bilder

Erste-Hilfe-Challenge der Malteser
Knappes Rennen unter Ersthelfern

tom Siegen. „Ran an den Erste-Hilfe-Koffer“, hieß es für die rund 35 Schüler, die sich am Samstag auf dem Gelände des Gymnasiums auf der Morgenröthe den Prüfungen der Malteser stellten. Die zum fünften Mal von der kath. Hilfsorganisation ausgerichtete Erste-Hilfe-Challenge fand in diesem Jahr erstmalig in Siegen statt und erfreute sich großen Interesses. Acht Mannschaften verschiedener Schulsanitätsdienste und Malteser-Jugendgruppen aus Büren, Höxter, Gütersloh, Bad Laasphe, Wilnsdorf und...

  • Siegen
  • 29.06.19
  • 178× gelesen
Lokales

Diözesanweiter Wettbewerb
Erste-Hilfe-Challenge

sz Niederschelden. Die diözesanweite Erste-Hilfe-„Challenge“ (= Herausforderung) der Malteser findet in diesem Jahr im Siegener Stadtgebiet statt, und zwar am Samstag, 29. Juni, von ca. 11 bis 13 Uhr im Gymnasium Auf der Morgenröthe in Niederschelden (Höllenwaldstraße 100). Es handelt sich dabei um einen Wettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche von Schulsanitätsdiensten und Malteser-Jugendgruppen an verschiedenen Stationen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse anwenden müssen. Die Kreisgliederung...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 180× gelesen
Lokales
Olga Root bekam eine der ersten Notfalldosen im Rahmen einer Rentenberatung im Bad Berleburger Rathaus. Überreicht wurde sie durch Bürgermeister Bernd Fuhrmann sowie Holger Homrighausen und Christian l’Hiver (v.l.) vom Bürger- und Seniorenservice der Stadt. Foto: Stadt

Für den Ernstfall
Notfalldose im Berleburger Rathaus

sz Bad Berleburg. Die kleine, grüne Dose mit allen wichtigen Informationen für den Notfall ist jetzt auch im Bad Berleburger Rathaus erhältlich. Auf einem Info-Blatt in der Notfalldose können alle relevanten Daten eingetragen werden, die Dose wird anschließend im Kühlschrank aufbewahrt. Dort können Retter sie im Notfall schnell finden. „Im Ernstfall kann das wertvolle Zeit sparen“, betonte Bürgermeister Bernd Fuhrmann. Er überreichte die Notfalldose jetzt offiziell an Olga Root, die im Rahmen...

  • Bad Berleburg
  • 04.06.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.