Erstkommunion

Beiträge zum Thema Erstkommunion

LokalesSZ-Plus
15 Kinder empfingen in zwei Gottesdiensten unter dem Thema „Wir sind Gottes Melodie“ das Sakrament der Erstkommunion.

Erstkommunion in Gebhardshain gefeiert
Zwei Gottesdienste für 15 Kinder

rai Gebhardshain. Erstkommunion feierten am Sonntag insgesamt 15 Mädchen und Jungen in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Gebhardshain: Nachdem wegen der Corona-Pandemie am "Weißen Sonntag" keine Erstkommunion stattfinden konnte, ist es nun ein bisschen so etwas wie die Rückkehr zu mehr Normalität, natürlich mit einem Hygienekonzept. So empfingen sieben bzw. acht Kinder in zwei Gottesdiensten unter dem Thema „Wir sind Gottes Melodie“ das Sakrament der Erstkommunion. Weitere...

  • Gebhardshain
  • 06.09.20
  • 202× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Erzbistum Köln, hier in Wissen, ist man schon deutlich weiter als im Bistum Trier.
2 Bilder

Das Erzbistum Köln macht's vor
Erste Erstkommunion in Corona-Zeiten

rai Wissen. Moritz im feinen Zwirn und die sechs Mädchen in weißen Kleidern hatten vor sich auf der Kirchenbank die brennenden Kommunionskerzen stehen. Ein schönes Bild – und am Samstagmorgen ein bis dahin einmaliges für das Jahr 2020: Sie sind die ersten Kinder überhaupt, die – Wochen nach dem Weißen Sonntag – im AK-Land die Erstkommunion empfangen haben. Zunächst Moritz und die sechs Mädchen, danach, bei einem weiteren Gottesdienst, nochmal fünf Kinder. Und: In der Pfarrkirche...

  • Betzdorf
  • 14.06.20
  • 424× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Erstkommunion kann theoretisch auch in einen regulären Gottesdienst integriert werden. Der Pastoralverbund Netpherland möchte diese Alternative anbieten.

(Noch) keine einheitliche Regelung
Erstkommunion im regulären Gottesdienst möglich

sos Siegen. Der weiße Sonntag ist verstrichen, ohne dass in der Region eine Erstkommunion stattgefunden hat. Normalerweise hätten am 19. April etliche Jungen und Mädchen zum ersten Mal an der Eucharistiefeier teilgenommen, wegen Corona blieb dieser wichtige Moment aus. Nun dürfen Gottesdienste wieder stattfinden – ist dann vielleicht der erste Empfang des Sakraments auch wieder möglich? „Es gibt keine einheitliche Lösung“, sagt Dechant Karl-Hans Köhle vom Dekanat Siegen. Grundsätzlich sei im...

  • Siegen
  • 27.05.20
  • 161× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das weiße Kleid und die Kommunionkerze – anders als noch nach der Absage kurz vor dem „Weißen Sonntag“ befürchtet, müssen die Kinder nun doch nicht bis zum Herbst auf ihre Erstkommunion warten.

Nach Lockerungen: Feier kann im Rahmen einer „normalen“ Messe erfolgen
Erstkommunion doch möglich

soph Kreisgebiet. Es ist ein Vorgehen, das aus kirchenrechtlicher Sicht gar keine wirkliche Neuigkeit ist, im Kreis Olpe aber in anderen Zeiten quasi keine Anwendung findet: Die Möglichkeit, die Erstkommunion im Rahmen einer „normalen“ Messe durchzuführen. Eigentlich freuen sich die meisten Kinder in den katholischen Kirchengemeinden im Kreis Olpe auf den „Weißen Sonntag“, um dann in Kleid und Anzug zum ersten Mal eine Eucharistiefeier aktiv mitzuerleben und so nach der Taufe und vor der...

  • Stadt Olpe
  • 18.05.20
  • 364× gelesen
LokalesSZ-Plus
Marie Brink aus Ottfingen sieht es pragmatisch: Das Gotteslob ist auch noch beim nächsten Termin im Trend und mit ihrer Mutter Michaela Brink können bis dahin noch fleißig Frisuren geübt werden. Foto: yve
2 Bilder

Am Sonntag keine Erstkommunion
„Ich wünsche mir, dass die Sonne scheint“

sabe Siegen/Betzdorf/Ottfingen. Der Tag ist gelb, die Kirschbäume im Garten von Familie Stendenbach blühen weiß und voll. Bis Sonntag soll das Wetter frühlingshaft bleiben. Eigentlich ein besonderer Rahmen für die privaten Familienfeierlichkeiten im Zuge der Erstkommunion, für selbstgebackenen Kuchen auf den Tellern und natürlich ein tolles Foto im weißen Kleidchen fürs Fotoalbum. Eigentlich. "Es wäre alles passend gewesen"Die Coronathematik, so hat es die SZ in den vergangenen Wochen...

  • Siegen
  • 17.04.20
  • 861× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.