ertrinken

Beiträge zum Thema ertrinken

LokalesSZ
Heiße Temperaturen locken viele Menschen in Freibäder, an Seen und andere Gewässer. Doch das ist teilweise nicht ganz ungefährlich: Immer wieder passieren Badeunfälle, die manchmal sogar tödlich enden.
2 Bilder

Badeunfälle enden bisweilen tödlich
So handelt man richtig

ap Siegen. Heiße Temperaturen wie in den vergangenen Tagen locken viele Menschen in Freibäder, an Seen und andere Gewässer. Doch das ist teilweise nicht ganz ungefährlich: Immer wieder passieren Badeunfälle, die manchmal sogar tödlich enden. Auslöser können Krämpfe oder Herz-Kreislauf-Versagen, oft aber auch die unterschätzte Kraft des Wassers sein. Das Heimtückische daran: Nicht selten geschieht das Ertrinken völlig unbemerkt. Denn anders als im Fernsehen dargestellt, machen Ertrinkende nicht...

  • Siegen
  • 22.06.21
LokalesSZ
In vielen Schwimmbädern haben Kinder schon ab sieben Jahren ohne Eltern Zutritt.

Unbegleiteter Zutritt für Kinder ab sieben Jahren
Die Angst schwimmt mit

ihm Siegen. Die Stadt Siegen hat gerade ihre Badeordnung wieder geändert, nachdem wegen der Corona-Regeln in den vergangenen Monaten Kinder erst ab zehn Jahren ohne Erziehungsberechtigte ins Freibad durften. In maskenfreien Zeiten gilt nun wieder: Ab sieben haben die Jungen und Mädchen auch ohne Eltern Zutritt. Ob sie sicher schwimmen können, kontrolliert dabei niemand – noch nicht einmal, ob sie überhaupt das Jugendschwimmabzeichen in Bronze besitzen. Eine Umfrage der SZ unter einigen Bädern...

  • Siegen
  • 18.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.