Erzbischof

Beiträge zum Thema Erzbischof

LokalesSZ
Die neu ausgebildeten seelsorglichen Begleiterinnen und Begleiter mit Domkapitular Dr. Thomas Witt (hinten links), Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig, Referentin Gabriele Lüttig (vorn, v. l.), Kursleiter Henner Pohlschmidt sowie dem Diözesanbeauftragten Ralf Nolte (hinten, v.r.).

15 neue seelsorgliche Begleiter
Karin Lüke kommt ins Haus Matthäus

sz Olpe/Paderborn. Sie stehen künftig in sozialen Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Krankenhäusern für seelsorgliche Gespräche und spirituelle Angebote zur Verfügung: 15 seelsorgliche Begleiterinnen und Begleiter haben dazu die Beauftragung durch Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker erhalten. Domkapitular Dr. Thomas Witt, Vorsitzender des Diözesan-Caritasrates, überreichte die Beauftragung des Erzbischofs in einem festlichen Gottesdienst im...

  • Stadt Olpe
  • 07.12.21
Lokales
Die vier Neupriester Rolf Marcel Fischer, Florian
Reddeker, Stefan Kersting, Jonathan Berschauer (v.l.) im Altarraum desHohen Domes, nachdem sie von Erzbischof Hans-Josef Becker das Sakrament der Priesterweihe und von ihren Heimat-Pfarrern die priesterlichen Gewänder empfangen haben .
5 Bilder

Jonathan Berschauer aus Obersdorf feierte seine Primiz
Das Leben Gott geweiht

sz Paderborn/Obersdorf.  Jonathan Berschauer aus Obersdorf ist am Pfingstsamstag zum Priester geweiht worden. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker spendete ihm und drei weiteren Diakonen – Rolf Marcel Fischer aus Hagen, Stephan Kersting aus Westenholz und Florian Reddeker aus Hövelhof – im Hohen Dom zu Paderborn das Sakrament der Priesterweihe. Geladene Familienmitglieder und Gläubige aus den Heimat- und Diakonatsgemeinden konnten den Gottesdienst im Hohen Dom mitfeiern. Viele...

  • Siegen
  • 23.05.21
Lokales
Im Rahmen der Fachtagung wurde das Buch „Lorenz Jaeger als Ökumeniker“ von den beiden Herausgebern Dr. Arnold Otto und Prof. Dr. Nicole Priesching vorgestellt. Es beinhaltet die Beiträge der zweiten Fachtagung der Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn.

Fachtagung zu Kardinal Lorenz Jaeger
"Kein unpolitischer Bischof"

sz Olpe/Schwerte. „Erzbischof Lorenz Kardinal Jaeger war kein unpolitischer Bischof“, stellt Prof. Dr. Nicole Priesching als Vorsitzende der Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn nach der vierten Fachtagung zu Kardinal Jaeger (1892 – 1975), dem früheren Erzbischof des Erzbistums Paderborn, fest. Rund 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland hatten sich auf Einladung der Kommission in der Katholischen Akademie in Schwerte zum Thema „Lorenz...

  • 25.10.20
Lokales
Anlässlich ihres Weihejubiläums waren 16 Priester des Erzbistums  nach Paderborn gekommen, um gemeinsam mit Erzbischof Hans-Josef Becker und Weihbischof Hubert Berenbrinker den „Tag der Weihejubilare“   zu begehen.

Erzbistum Paderborn
Tag der Weihejubilare

sz Netphen/Wilnsdorf. Eigentlich war der neunte „Tag der Weihejubilare“ im Erzbistum Paderborn genauso festlich geplant wie die bisherigen, aber die Corona-Pandemie führte zu Veränderungen: Es wurden mehr Jubiläumsjahrgänge eingeladen als sonst, und es kamen deutlich weniger Priester, die vor 70, 65, 60, 55 oder 50 Jahren das Sakrament der Priesterweihe empfingen. Er danke den Seelsorgern für ihren jahrzehntelangen, treuen und verlässlichen priesterlichen Dienst im Erzbistum Paderborn, sagte...

  • Siegen
  • 05.10.20
Lokales

402.500 Euro
Erzbischof unterstützt Tafeln und Warenkörbe

sz Siegen/Olpe/Paderborn. Mit insgesamt 402.500 Euro unterstützt der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker die Tafeln und Warenkörbe der verbandlichen Caritas. Die Spendensumme teilt sich auf die 23 Orts- und Kreis-Caritasverbände im Erzbistum auf und soll von Armut bedrohten Familien und älteren Menschen zugute kommen, die sich den Kauf von Nahrungsmitteln im regulären Handel nicht leisten können. Über Jahre hinweg habe sich das Angebot der Tafeln und Warenkörbe vielerorts aufgebaut. Das...

  • Siegen
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.