Erzieher

Beiträge zum Thema Erzieher

LokalesSZ
Überall fehlen Erzieher in den Kitas, ein "Runder Tisch" soll nun die Lösung bringen.

Zu wenige Bewerber für eine Klasse in Wittgenstein
Erzieher sind "Mangelware"

ihm Siegen/Bad Berleburg. Erzieherinnen fehlen überall in den Kitas, freie Stellen gibt es reichlich, Der Ruf nach mehr Ausbildungsplätzen in diesem Beruf erschallt immer lauter. Dass eine Aufstockung nicht mit einem Federstrich zu machen ist, hat der Schulausschuss des Kreises schon mehrfach diskutiert. Aber die Grünen lassen nicht locker. "Runder Tisch" soll es richtenIn einem Antrag forderten sie jetzt einen „Runden Tisch“, um Gespräche mit allen Beteiligten zu führen. Der Schulausschuss...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 152× gelesen
Lokales
Im Siegener Stadtgebiet hat die Notbetreuung in der Kita „Kinder(t)räume“ der Diakonie in Südwestfalen Fahrt aufgenommen. Viele Kinder von Eltern, die z. B. im medizinischen Bereich arbeiten, gehen hier ein und aus.
6 Bilder

Kita-Alltag in Coronazeiten
Notbetreuung ein „Kinderspiel“

nja Siegen/Eichen.  Ein sich über Wochen und Monate hinziehendes landesweites Betretungsverbot für Kindertagesstätten hat es bislang noch nicht gegeben. Das Coronavirus setzt auch hier neue Akzente. Seit dem historischen 16. März hat es aber Bestand, um das Ausbreiten von Covid-19 zu verlangsamen. Damit das Gesellschaftssystem dabei nicht auf der Strecke bleibt, gibt es, wie berichtet, Ausnahmen: Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, dürfen in die Notbetreuung gebracht...

  • Siegen
  • 26.04.20
  • 2.533× gelesen
LokalesSZ
Die Grafik zeigt die Entwicklung des männlichen pädagogischen Personals im Kreis Siegen-Wittgenstein. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt ist die Anzahl fast um die Hälfte geringer.

Anzahl der männlichen Pädagogen in Kitas ist gering
Erzieher sind weiterhin die Ausnahme

zds Siegen/Bad Berleburg. Mehr Männer in die Kita. Da ist seit Jahren der politische Wunsch die Mutter des Gedankens: 6,6 Prozent Männer gehören heute bundesweit zum pädagogischen Kita-Personal. 2011 waren es 3,8 Prozent. Zuwachs ist also da. Allerdings: Es gibt Unterschiede beim männlichen Drang in die Kindertagesstätte. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Anteil bei 3,5 Prozent. Damit sank er um 0,4 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr. In der Bundesliga Erzieher belegt der Kreis damit...

  • Siegen
  • 25.02.20
  • 397× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.