Essen

Beiträge zum Thema Essen

Lokales
Essen auf Herd. Der klassische Einsatz in der Mittagszeit für die Feuerwehren. Gegen 12 Uhr in der Gläserstraße in Siegen.
  3 Bilder

Polizei öffnet Haustür
Essen am Herd war Einsatzgrund

kalle Siegen. Wenn es in der Mittagszeit zu Einsätzen von Feuerwehr und Polizei kommt, liegt es häufig daran, dass in irgendeiner Küche das Essen in einem Topf schmurgelt und die Anwohner die Wohnung verlassen. So auch gerade in der Gläserstraße in Siegen. Dort konnte die Feuerwehr, nachdem die Polizei die Haustüre geöffnet hatte, einen Topf vom Herd nehmen und ihn draußen vor der Türe abkühlen lassen. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 813× gelesen
Lokales
In einem Mehrfamilienhaus an der Burgstraße in Siegen musste die Feuerwehr eine Türe aufbrechen und einen Topf Essen vom Herd nehmen. Die Mieterin war nicht zu Hause.

Wenn zwischen 11 Uhr und 12 Uhr die Feuerwehr unterwegs ist:
Häufiger Einsatzgrund: Essen auf Herd

kalle Siegen. Es ist sicher im breit gestreuten Einsatzpaket der Feuerwehren ganz oben auf der Liste angesiedelt:  Essen auf Herd. Natürlich auf heißer Herdplatte. So auch am Mittwoch als kurz nach 11 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Burgstraße in der Siegener Oberstadt  der Feuermelder ansprang. Die Mieterin war nicht in ihrer Wohnung. Die angerückte Feuerwehr musste die Haustüre aufbrechen und fand einen kokelnden Topf mit Essen vor. Einen weiteren Schaden als die Haustüre gab es nicht zu...

  • Siegen
  • 29.04.20
  • 1.060× gelesen
Lokales

„Siegen isst bunt“: Mitbring-Brunch

sz Siegen. Im Rahmen der Initiative „Siegen isst bunt“ findet am Sonntag, 8. März, von 10.30 bis 13 Uhr ein Mitbring-Brunch statt. Sich mit Freunden treffen, neue Leute kennenlernen und gemeinsam speisen: Das ist das Konzept dieses Treffens im „frei:raum“ an der Löhrstraße 30. Jeder bringt drei Portionen eines Gerichtes mit, teilt es mit den anderen Gästen und lernt so die anderen und deren Lieblingsgerichte kennen.

  • Siegen
  • 02.03.20
  • 38× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Tricks der Lebensmittelindustrie sind so vielfältig wie das Sortiment im Supermarkt - und Brancheninsider Sebastian Lege kennt sie alle. Er weiß, was im Veggie-Burger steckt, was Erdnussflips mit Plastikspielzeug gemeinsam haben und was High-Protein bedeutet.

TV-Kritik: "Die Tricks der Lebensmittelindustrie" in der Reihe "ZDFZeit"
Aber bitte mit Butter und Sahne

zel Mainz. Du bist, was du isst. Aber was esse ich eigentlich? In Fertigprodukten wird mir Butter und Sahne vorgegaukelt, was drin ist, sind Magermilchpulver und Palmöl. Viel zu erfahren über „Die Tricks der Lebensmittelindustrie“ war am Montag, 20.15 Uhr, in der Reihe „ZDFzeit“. Produktentwickler Sebastian Lege entlarvte etwa den „Protein-Trick“ („Da lacht die Kalkulation“) und den „Birkenzucker-Trick“ (teurer Zuckerersatzstoff Xylit). Dabei freute er sich diebisch, die Tricks mit...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 810× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Historiker Golo Mann (gespielt von Edgar Selge, l.) und der Top- Manager Berthold Beitz (Sven-Eric Bechtholf, r.): Ihre Begegnung ist Teil des Films "Das Geheimnis der Freiheit".

TV-Kritik "Das Geheimnis der Freiheit"
Film über Berthold Beitz: Chance vertan

dame Essen. Das Positive zuerst: Es ist aller Ehren wert, wenn sich eine öffentlich-rechtliche Medienanstalt auf ihren Bildungsauftrag besinnt und zur besten Sendezeit einen Film über Berthold Beitz zeigt – den Krupp-Generalbevollmächtigten, der die deutsche Wirtschaftsgeschichte der Nachkriegszeit wie kaum ein Zweiter geprägt hat. Dem machtbewussten Manager wurde mit dem Historiker Golo Mann ein eher zaudernder Intellektueller gegenübergestellt. Doch der Film „Das Geheimnis der Freiheit“...

  • Siegen
  • 15.01.20
  • 445× gelesen
Lokales SZ-Plus
Großer Schlüssel für eine große Küche. Bertram  Müller(l) und Hans-Jürgen Winkelmann freuen sich über die Fertigstellung des  12. Millionen-Projekts an der Daimlerstraße

Weder Salz und Pfeffer noch Maggi zu sehen
Täglich werden 6000 Essen in neuer Krankenhaus-Küche produziert

Kalle Siegen.  Zwei Partner der Siegener Klinik Allianz,, das Kreisklinikum und das St. Marien-Krankenhaus haben sich zusammengeschlossen und mit ihrer Kooperation ein weiteres Stück des gemeinsamen Weges zu gehen. . Am kommenden Montag werden die zwei Krankenhäuser ihre gemeinsame Küche in Betrieb nehmen. Am Freitag (10. Januar)  wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. In den ehemaligen Produktionshallen der Bäckerei Haar an der Daimlerstraße erinnerte Landrat Andreas Müller daran,...

  • Siegen
  • 10.01.20
  • 482× gelesen
Lokales
Bad Laasphe tafelt - das gibt es seit 2012 und lockt immer wieder viele Gäste an. Foto: Holger Weber

An der längsten Tischreihe Wittgensteins
Bad Laasphe tafelte wieder mal vom Feinsten

howe Bad Laasphe. Bad Laasphe tafelt – das Motto gibt es seit 2012, und das jedes Jahr aufs Neue überaus erfolgreich. Am Freitagabend hätte man meinen können, jemand hätte „Bad Laasphe schmilzt“ ausgerufen. Denn bei wirklich tropischen Temperaturen eröffneten Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann und TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich die achte Auflage mit der längsten Tafel Wittgensteins. Und wie erfolgreich sich diese Veranstaltung schon über Jahre in der Königstraße etabliert hat, das...

  • Bad Laasphe
  • 28.06.19
  • 481× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.