Essensretter

Beiträge zum Thema Essensretter

Lokales
Sabine Lewandrowski hilft und „shoppt“ (gegen eine geringe Spende) selbst in der neuen Ausgabestelle im Würgendorfer Bornstück.

Essensretter in Burbach aktiv
Viel zu schade für die Bio-Tonne

tile Würgendorf. Die „Essensretter3Ländereck“ haben Fahrt aufgenommen. „Wir sind sehr groß geworden.“ sagt Sven Stettner, Ideengeber des mittlerweile rund zwei Jahre jungen Projekts. Die Entwicklung seit April, als u. a. auch Tafelkunden im Zuge des Corona-Lockdowns den Weg zu den privaten Ausgabestellen fanden, bis heute ist rasant. Rund 1000 Menschen würden aktuell versorgt. Statt in Gärten und Wohnhäusern werden inzwischen im Ladenlokal der ehemaligen Bäckerei Becker in Würgendorf, Bornstück...

  • Burbach
  • 24.10.20
Lokales
Melanie und Marcelo Reimer und Sven Stettner (v. l.) gründeten die Essensretter. Nach eineinhalb Jahre partizipieren rund 250 Personen von der privaten Initiative. Foto: Tim Lehmann

Essensretter im Dreiländereck aktiv
Futter auch für Geist und Seele

tile Burbach/Oberdresselndorf.  Mittwochnachmittag, 15 Uhr: In einem Garten in Oberdresselndorf taucht ein Ehepaar mit Einkaufsbeutel auf. Melanie und Marcelo Reimer begrüßen die beiden. Man kennt sich, wechselt ein paar persönliche Worte. Dann widmen sich die Gäste dem Dutzend schwarzer Klappkisten, die nebeneinander aufgestellt stehen. Samstags sind es ein Vielfaches mehr. Obst, Gemüse, frisches wie abgepacktes Brot, Amaranth, ein Tortenboden, Bagels, Kartoffeln – die Besucher gehen die Reihe...

  • Siegen
  • 18.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.