Etat

Beiträge zum Thema Etat

Lokales SZ-Plus
Nicht nur der Spielplatz auf der Gerichtswiese ist derzeit gesperrt – auch der Publikumsverkehr und der kommunalpolitische Sitzungskalender ruhen. Wann der Haushalt 2020 beschlossen und genehmigt werden kann, ist derzeit noch völlig offen.  Foto: Jan Schäfer

Etat Hilchenbach weist ein Minus von 5,6 Mill. Euro aus
Haushalt bleibt in Quarantäne

js Hilchenbach. Kein Haushalt, auch nicht der kleinste kommunale, bleibt verschont von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Einer, der nun virusbedingt in die Warteschleife gerät, ist der Hilchenbacher. Das Zahlenwerk, das stets in fortgeschrittenem Stadium eines jeden Jahres beschlossen und genehmigt wird, bleibt nun erst einmal in Quarantäne. Der Rat, der am 1. April zustimmen sollte, wird bis auf Weiteres nicht tagen. Ein genehmigter Etat liegt also noch lange nicht vor. Die...

  • Hilchenbach
  • 23.03.20
  • 663× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die  Dreifachturnhalle erhält in diesem Jahr eine zusätzliche Tribüne.

Kreuztaler Haushalt unter Dach und Fach
"Historische Zeiten"

nja  Kreuztal.  9,5 Mill. Euro Investitionen sollen 2020 in die Kreuztaler Infrastruktur fließen und diese fit für die nächsten Dekaden des 21. Jahrhunderts machen, insgesamt 6,6 Mill. Euro fließen in den Folgejahren in die Modernisierung des Schulzentrums Kreuztal und das Gebäude der Hauptschule Eichen, die dann Herberge für die Eichene Grundschule werden soll. Tribünenanbau in der Dreifachturnhalle, Schul- und Sportcampus, Umwandlung der Stadthalle in ein Bürgerforum: Dies sind nur einige der...

  • Siegen
  • 27.02.20
  • 449× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieses Lager darf keine Dauerlösung sein: Der Baubetriebshof muss seine Hackschnitzel an einer anderen Stelle unterbringen. Unter der Brücke der L 729 hat brennbares Material nichts zu suchen. In diesem Jahr wird aber noch nichts daraus. Fotos: Jan Schäfer
2 Bilder

Etatberatungen im baulichen Bereich kratzen lediglich an der Oberfläche
Deckel bleibt auf den Kosten

js Hilchenbach. Die Hilchenbacher „Mängelverwaltung“ geht in ein neues Haushaltsjahr. Der Bauausschuss hatte in seiner jüngsten Sitzung über die Etat-Posten aus den Bereichen Bauen und Brandschutz zu beraten und konnte auch dieses Mal nur Bruchteile von dem auf den Weg bringen, was im Idealfall getan werden müsste. „Es ist ein Bild des Jammers“, konstatierte Arne Buch (CDU) beim Blick auf die Aufgabenliste „bauliche Unterhaltung“. Fast 1,8 Mill. Euro schwer sind die Wünsche, die vom zuständigen...

  • Hilchenbach
  • 19.01.20
  • 423× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Tribünenanbau wird das Herzstück der Großinvestition in die Dreifachturnhalle Kreuztal. Boden und Sanitäranlagen sollen saniert werden.

Tribünenanbau in der Stählerwiese
Dreifachhalle ab Mai geschlossen

nja Kreuztal.  Große Investitionen stehen ab diesem Jahr in der Kreuztaler Schullandschaft an. Der Beschluss, das Schulzentrum zu erweitern und die Grundschule Eichen 2021 in die auslaufende Hauptschule Eichen einziehen zu lassen, sind gefasst, die in diesem Jahr dafür schon notwendigen Ausgaben sind somit ausdiskutiert, wie sich am Mittwoch auch im öffentlichen Teil des Schulausschusses zeigte. Bei einer Enthaltung der FDP wurde der schulspezifische Part des Etatentwurfs an den Rat...

  • Kreuztal
  • 16.01.20
  • 1.155× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Haushalt weist einen Überschuss von 271.850 Euro aus.

Erster ausgeglichener Haushalt seit zehn Jahren
Schwarze Null eine „Sensation“

tile Neunkirchen. Alle Hände gingen nach oben, als Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann am Montagabend die Frage stellte, wer dem Haushaltsplan 2020 zustimmen könne. Ein anderes Votum war nicht zu erwarten; schließlich schafft die Kommune das, was ihr der eine oder andere innerhalb sowie jenseits der Gemeindegrenzen noch vor wenigen Jahren nicht zugetraut hätte: den ersten ausgeglichenen Haushalt seit zehn Jahren. Kämmerer Marco Schwunk prognostiziert sogar einen kleinen Überschuss von 271.850...

  • Neunkirchen
  • 17.12.19
  • 259× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Bildungs- und Sportcampus Kreuztal soll Realität werden. 1,2 Mill. Euro stehen im Etatentwurf bereit.

Kreuztal: Aus Plänen soll Realität werden
Campus, Dreifachhalle, Bürgerforum

nja Kreuztal. Knapp 9,5 Mill. Euro sollen laut städtischem Etatentwurf im kommenden Jahr in Baumaßnahmen – „in die Verbesserung unserer Infrastruktur“, so Bürgermeister Walter Kiß, investiert werden. Der erste Schritt Richtung Erweiterung des Schulzentrums Kreuztal (die SZ berichtete ausführlich) steht mit 290 000 Euro zu Buche. Das sieht der Etatentwurf vor, der am Mittwoch im Rathaus vorgestellt wurde. Der Rat soll das 6,6 Mill. Euro schwere Gesamtprojekt – Pläne für Grund- und Hauptschule...

  • Siegen
  • 11.12.19
  • 519× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Stadt Kreuztal möchte im kommenden Jahr allein rund 9,5 Mill. Euro in Bauprojekte investieren.

Kreuztal hat ehrgeiziges Programm vor
"Jetzt ist die Zeit der Finanzierung"

nja Kreuztal. Erhebliche Investitionen in die Kreuztaler Infrastruktur, keine Steuer- oder Gebührenerhöhungen, aber auch kein Schuldenabbau, dafür eine Nettoneuverschuldung von 4,2 Mill. Euro: Das sind vier wichtige Aussagen des Haushaltsplanentwurfs der Stadt Kreuztal, der am Mittwoch vom Kreuztaler Verwaltungsvorstand vorgestellt wurde, der ab Januar in den politischen Gremien diskutiert wird und vom Rat Ende Februar verabschiedet werden soll. Die Infrastruktur-Projekte, in die rund 9,5 Mill....

  • Siegen
  • 11.12.19
  • 271× gelesen
Lokales SZ-Plus
Kämmerin Kirsten Herr und Bürgermeister Christoph Ewers präsentierten den Haushaltsplan 2020 ohne „dicke Bücher“.
2 Bilder

Burbacher Haushaltsplanung
Die fetten Jahre sind vorbei

tile Burbach. Für das Jahr 2020 plant die Gemeinde Burbach ein dickes Minus ein. Der Haushaltsplanentwurf, den Bürgermeister Christoph Ewers und Kämmerin Kirsten Herr am Dienstag präsentierten, weist ein Defizit von rund 9,75 Mill. Euro aus. Dank der sehr guten Entwicklung in den vergangenen Jahren gelingt der Kommune dennoch der fiktive Haushaltsausgleich durch den Griff in die Ausgleichsrücklage. Die Gemeinde fällt also „weich“. Auch deshalb sind Steuererhöhungen für das kommende Jahr kein...

  • Burbach
  • 12.11.19
  • 295× gelesen
Lokales

Kommunalaufsicht fordert:
Stadt Hilchenbach soll an Steuerschraube drehen

sz Hilchenbach. Hilchenbachs Kämmerer wird für das Haushaltsjahr eine Erhöhung von Grundsteuer B und Gewerbesteuer vorschlagen – nicht zum ersten Mal. Diesmal aber reagiert Udo Hoffmann auf ein Schreiben der Kommunalaufsicht, in dem Kreisverwaltungsdirektor Henning Setzer der Stadt Sofortmaßnahmen ins Aufgabenheft schreibt. Wie berichtet, droht das Gewerbesteueraufkommen in diesem Jahr deutlich unter den in dem Haushaltsplanungen erhofften zu bleiben. Der Prognose nach erhöht sich der...

  • Hilchenbach
  • 04.09.19
  • 162× gelesen
Lokales

Etatberatungen ab 2020 öffentlich
Tür bald nicht mehr zu

js Hilchenbach. Der Hilchenbacher Haupt- und Finanzausschuss wird ab dem kommenden Jahr seine Haushaltsplanberatungen öffentlich durchführen. Der Rat hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig beschlossen, eine entsprechende Änderung seiner Geschäftsordnung vorzunehmen. Die Hilchenbacher hatten sich beim Diskutieren der städtischen Finanzen ein Alleinstellungsmerkmal geleistet: Der Etat, der in Teilabschnitten in den zuständigen Fachausschüssen besprochen wird, wurde kurz...

  • Hilchenbach
  • 08.07.19
  • 71× gelesen
Lokales
Kämmerer Udo Hoffmann (l.) und Baudezernent Michael Kleber stellten den Etat 2019 in diesem Jahr erstmals ohne den Bürgermeister vor.

Hilchenbachs Defizit wächst um 1,7 Mill. Euro
Gewerbesteuer schwächer als erwartet

js Hilchenbach. Das Gewerbesteueraufkommen der Stadt Hilchenbach bleibt in diesem Jahr hinter den Erwartungen zurück. Das teilte Kämmerer Udo Hoffmann am Mittwoch im Rat mit. Zum Stand 30. Juni habe er dem Kreis Siegen-Wittgenstein einen Bericht über die aktuelle Haushaltslage und Prognose bis zum Jahresende vorzulegen, so Hoffmann. „Problematisch ist die Entwicklung der Einnahmen aus der Gewerbesteuer. Im Haushalt 2019 sind hier 5 Mill. Euro vorgesehen. Nach derzeitigem Stand beträgt das...

  • Hilchenbach
  • 27.06.19
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.