European Energy Award

Beiträge zum Thema European Energy Award

Lokales
Die Holzbauweise konnte im Fall des neuen Feuerwehrgerätehauses in Weidenhausen realisiert werden.

Das Klima und den European Energy Award fest im Blick
Bad Berleburg hofft auf erneute Zertifizierung

vc Bad Berleburg. Die Verwaltung Bad Berleburgs hat das Klima weiter fest im Blick. In ihrem Bericht für den Bauausschuss am Dienstag will sich das Team um Bürgermeister Bernd Fuhrmann grünes Licht dafür geben lassen, die „Aktivitäten im Bereich Klimaschutz und Biodiversität im Rahmen der finanziellen und personellen Kapazitäten auf der im Sachverhalt dargestellten Basis im Zuge des European Energy Award (eea) weiterzuführen“. Ziel ist eine erneute Zertifizierung im Jahr 2022. In Bad Berleburg...

  • Bad Berleburg
  • 11.03.21
Lokales

Gutes Zwischenzeugnis

sz Wilnsdorf. Mit viel Lob im Gepäck war Thomas Pöhlker, akkreditierte European-Energy-Award-Berater, jetzt laut Pressemitteilung der Verwaltung nach Wilnsdorf gereist: „Sie haben zwei Blockheizkraftwerke gebaut, investieren in die energetische Sanierung der kommunalen Gebäude, fördern die Nutzung erneuerbarer Energien wie Wind- oder Solarenergie und unterstützen auch Ihre Bürger und Unternehmen darin, Energieverbräuche zu reduzieren, Sie sind auf einem wirklich guten Weg.“ Pöhlker begleitet...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg hat auf dem Dach des neuen Bürgerhauses am Markt eine Photovoltaikanlage installiert. Jedes Jahr sollen damit rund 25 200 Kilowattstunden Strom erzeugt werden.
2 Bilder

Stadt setzt European Energy Award um
Die Auszeichnung verpflichtet

howe Bad Berleburg. So nach und nach kommt ans Tageslicht, was so alles in dem Bad Berleburger Bürgerhaus steckt. Denn wer glaubt, hier steht – ganz banal – ein neues Gebäude, der hat nicht den ganzen Sinn erfasst. Im Rahmen des European Energy Award hatte sich die Stadt bekanntlich verpflichtet, den Anteil erneuerbarer Energien am Elektrizitätsverbrauch der städtischen Gebäude und Anlagen zu erhöhen. Außerdem wirkt Bad Berleburg ja aktiv dem Klimawandel und Kohlendioxid-Ausstoß entgegen –...

  • Bad Berleburg
  • 26.11.19
Lokales
2010 und 2015 bekam Hilchenbach das Zertifikat als Klimaschutzkommune. Nach der nächsten Runde könnte Schluss sein damit. Foto: Jan Schäfer

European Energy Award
Klimakommune in Nöten

js Hilchenbach. Die Klimaschutzkommune Hilchenbach muss in Zukunft ohne Zertifikat auskommen – wenn sie nicht tiefer in die Tasche greift. Die NRW-Förderung für das Programm „European Energy Award“ (eea) läuft aus, nunmehr können keine neuen Anträge auf Förderung oder Folgeförderung eingereicht werden. Für Hilchenbach besteht ein Bestandsschutz bis zum Ende der aktuellen Laufzeit – am 30. November 2020 ist aber Schluss, zumindest was die Landeszuschüsse angeht. Seit März 2008 ist Hilchenbach...

  • Hilchenbach
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.