Ev. Kirchenkreis Siegen

Beiträge zum Thema Ev. Kirchenkreis Siegen

Lokales SZ-Plus
Die Erstkommunion kann theoretisch auch in einen regulären Gottesdienst integriert werden. Der Pastoralverbund Netpherland möchte diese Alternative anbieten.

(Noch) keine einheitliche Regelung
Erstkommunion im regulären Gottesdienst möglich

sos Siegen. Der weiße Sonntag ist verstrichen, ohne dass in der Region eine Erstkommunion stattgefunden hat. Normalerweise hätten am 19. April etliche Jungen und Mädchen zum ersten Mal an der Eucharistiefeier teilgenommen, wegen Corona blieb dieser wichtige Moment aus. Nun dürfen Gottesdienste wieder stattfinden – ist dann vielleicht der erste Empfang des Sakraments auch wieder möglich? „Es gibt keine einheitliche Lösung“, sagt Dechant Karl-Hans Köhle vom Dekanat Siegen. Grundsätzlich sei im...

  • Siegen
  • 27.05.20
  • 130× gelesen
Kultur
Die Orgel der wieder aufgebauten Frauenkirche Dresden mag als Hoffnungszeichen gelten. Geistlicher Musik kann in diesen Tagen besondere Bedeutung zukommen – auch wenn sie fast ausschließlich über Medien erlebbar wird.
  7 Bilder

Auch an Ostern in Corona-Zeiten zu singen:
"Christ ist erstanden"

ciu/gmz Siegen. „In der Musik findet sich der Ausdruck von Verzweiflung, Angst und Klage, aber auch von Trost, Dank und Jubel wieder“, schreibt die Siegener Kirchenmusikdirektorin Ute Debus. Gemeinsam mit fünf weiteren Kirchenmusikerinnen und -musikern war sie von der SZ-Kulturredaktion unter anderem gebeten, zu Ostern Antwort zu geben auch auf die Frage nach dem Osterlied überhaupt. Vielleicht regen die Antworten ja dazu an, ein Kirchengesangbuch in die Hand zu nehmen, ein Lied zu lesen oder...

  • Siegen
  • 12.04.20
  • 548× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viel Platz für wenige Kinder: Bislang wird die Hilchenbacher Kita nur von zwei Mädchen besucht.
  3 Bilder

Ungewohnte Ruhe in der Kita
Leonie und Sophia sind die einzigen Kinder im Schlingeltreff

sos Hilchenbach. Ruhe. Das ist kein Wort, mit dem man einen Kindergarten normalerweise beschreibt, lachende und tobende Kinder sind eigentlich Grundbestandteil einer Kita. Derzeit aber ist es still; geradezu „gespenstisch“, findet Stefanie Sonneborn-Lebedew. Sie ist Leiterin der ev. Kindertagesstätte Schlingeltreff in Hilchenbach und freut sich mit ihrer Kollegin Debora Katz jeden Tag, wenn Sophia und Leonie morgens gegen 7 Uhr gebracht werden. Die zwei Mädchen sind aufgrund des...

  • Hilchenbach
  • 21.03.20
  • 1.588× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ab Montag sollen die Kindergärten geschlossen bleiben, eine Notbetreuung wird es aber dennoch geben.

Corona: Kitas bleiben geschlossen
Notbetreuung am Montag

sos/mari/sz Siegen/Olpe. Auch die Kitas der Region bleiben bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein sollen die Kinderbetreuungseinrichtungen am kommenden Montag jedoch noch öffnen. Das teilte die Pressestelle des Kreises Freitagabend mit. Die Entscheidung von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) habe „viele Eltern aber auch die Jugendämter der Stadt Siegen und des Kreises Siegen-Wittgenstein vor eine große Herausforderung gestellt“, heißt es. Denn viele Eltern...

  • Siegen
  • 13.03.20
  • 1.564× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.