Evangelischer Kirchenkreis Siegen

Beiträge zum Thema Evangelischer Kirchenkreis Siegen

LokalesSZ
Dr. Josef Rosenbauer, Arzt und Geschäftsführer der Diakonie in Südwestfalen (r.), setzt an diesem Tag mehrere Dutzend Male die Spritze an, Superintendent Peter-Thomas Stuberg (l.) assistiert mit Heftpflastern und humorvollen Sprüchen.

Große Impfaktion in der Martinikirche
Mit Gottes Hilfe gegen das Coronavirus

ch Siegen. Peter aus Netphen freut sich über die erste Spritze („Super, Biontech, endlich habe ich mich aufgerafft!), Silke aus Siegen lässt sich boostern und Anne-Marie ist mit ihrem Vater, 86, extra aus Herborn angereist („Wir bekommen beim Hausarzt keinen Termin!“), um das Auffrischungsvakzin gegen das Coronavirus zu bekommen. Sie alle freuen sich über das groß angelegte Impfen in der Martinikirche; es sind drei von 300, die in diesen Stunden von der gemeinsamen Aktion vom ev. Kirchenkreis...

  • Siegen
  • 03.12.21
Lokales
Annette Kurschus, frühere Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Siegen, ist Favoritin auf den Ratsvorsitz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Zwei-Drittel-Mehrheit im ersten Wahlgang
Annette Kurschus ist Favoritin auf den EKD-Ratsvorsitz

sz Bremen/Siegen. Annette Kurschus, frühere Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Siegen und Pfarrerin in Klafeld und Weidenau, ist Favoritin auf den Ratsvorsitz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Bereits in  der ersten Abstimmungsrunde der Synode über den Ratseinzug am Dienstag erhielt die bisherige Stellvertreterin des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit. Im Oktober hatte Bedford-Strohm angekündigt, nicht mehr für den...

  • Siegen
  • 09.11.21
Lokales
Die evangelische Kirche in Freudenberg erstrahlt nach der Sanierung in neuem Licht, Pastor Thomas Ijewski freut sich über den Abschluss der Arbeiten.
2 Bilder

Evangelische Kirche Freudenberg saniert
Neuer Glanz in uraltem Gotteshaus

sz Freudenberg. Wenn Gottesdienstbesucher in die evangelische Kirche Freudenberg kommen, sind die Bänke in warmes Licht getaucht, der Altarraum liegt noch in relativer Dunkelheit – bis die Orgel aufspielt und prompt von kräftigen Scheinwerfern in Szene gesetzt wird. Kurz darauf predigt Pfarrer Thomas Ijewski, die Beleuchtung ändert sich erneut, unwillkürlich rückt die Kanzel ins Rampenlicht. Das alles und noch viel mehr hat das sanierte und nach einjähriger Bauphase fertige Gotteshaus im...

  • Freudenberg
  • 16.10.21
Lokales
In Zeiten von Corona nahm die Zahl der Trauungen und auch der Taufen ab.

Evangelischer Kirchenkreis legt Zahlen vor
Zahl der Trauungen und Taufen nimmt ab

sz Siegen. Viel weniger Taufen und mehr Todesfälle: Die Zahl der Kirchenmitglieder im Evangelischen Kirchenkreis Siegen ist im vergangenen Jahr auf 109 714 gesunken. Das sind 2,1 Prozent weniger als im Jahr 2019 (112 164). Wegen der Corona-Beschränkungen konnten 2020 nur 403 Mädchen und Jungen in den 24 Gemeinden des Kirchenkreises evangelisch getauft werden. Das waren knapp 47 Prozent weniger als im Vorjahr, als Pfarrerinnen und Pfarrer noch 755 Kinder im Alter bis 13 Jahren tauften....

  • Siegen
  • 15.07.21
Lokales
Die Frauen im Evangelischen Kirchenkreis Siegen laden zu einem Radio-Gottesdienst am Sonntag, 7. März ein.

Frauen im Evangelischen Kirchenkreis Siegen laden ein
Radio-Gottesdienst zum Weltgebetstag

sz Siegen. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der im Mittelpunkt stehenden Bibelstelle aus Matthäus 7, 24 bis 27. Der Weltgebetstag der Frauen beschäftigt sich immer am ersten Freitag im März mit der Lebenssituation von Frauen in einem anderen Land. Die Organisatorinnen des Weltgebetstags 2021 aus Vanuatu wissen, was es bedeutet, auf festem Grund zu stehen, denn der...

  • Siegen
  • 24.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.