Evau

Beiträge zum Thema Evau

LokalesSZ
Das „Evau“ in Weidenau hat für die 5. und 6. Klassen bereits Lüftungsgeräte angeschafft – jetzt sind die Eltern gefragt, ob sie bereit sind, sich finanziell an einer Komplettausstattung zu beteiligen. An Siegens städtischen Schulen hingegen ist bislang keine Großoffensive geplant.

Technische Ausstattung Kriterium bei der Schulwahl?
"Evau" wirbt mit Lüftungsanlagen

js Siegen. Der Herbst steht vor der Tür – und noch immer sind Lüftungsanlagen in den Klassenräumen der Siegener Schulen die große Ausnahme. Es bleibt bei den bekannten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie: Maskenpflicht, regelmäßige Tests und das beherzte Fensterlüften der Unterrichtsräume. Technische Zusatzlüfter hat die Stadt nur für weniger als eine Handvoll Sonderfälle angeschafft, bei denen es mit der üblichen Lüftungsmethode nicht ganz so einfach ist. Ob die Zurückhaltung...

  • Siegen
  • 16.09.21
Lokales
Gleich zwei Mal hatten es in den vergangenen Tagen Einbrecher auf das Ev. Gymnasium in Weidenau abgesehen (Symbolbild).

Schaden höher als erbeuteter Geldbetrag
Doppelter Einbruch im Weidenauer „Evau“

sz Weidenau. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in das Evangelische Gymnasium am Weidenauer „Tiergarten“ eingebrochen. Die erste Tat ereignete sich zwischen Silvester, kurz vor Mitternacht, und dem 2. Januar (Samstagnachmittag). Der oder die Einbrecher zerstörten eine Fensterscheibe und gelangten in das Gebäudeinnere. Anschließend durchwühlten sie Schränke in mehreren Räumen, bevor sie das Weite suchten. Zu einem zweiten Einbruch kam es danach in der Zeit zwischen...

  • Siegen
  • 05.01.21
LokalesSZ
„Das Muss zur Hartnäckigkeit verursacht bei mir keinen Frust, sondern treibt mich an“, sagt Réka Wagener (16), die ihre zusätzlichen Hausaufgaben in Sachen Geometrie, Kombinatorik, Zahlentheorie und Algebra mit der vollen Punktezahl löste.

Bundeswettbewerb Mathematik
Landessiegerin Réka Wagener winkt jetzt Stipendium

ch Freudenberg/Berlin. Nach zwei Hausaufgabenrunden stehen die Besten aus Nordrhein-Westfalen fest, die am laufenden Bundeswettbewerb Mathematik 2020 teilgenommen haben: Réka Wagener aus Freudenberg und elf weitere Schülerinnen und Schüler bekommen den ersten Preis für ihre Leistungen in Sachen Elementarmathematik. Lieblingsfächer Physik und InformatikDie Zehntklässlerin, die das „EVAU“ in Weidenau besucht, und die anderen Mathe-Asse sind am Mittwochabend im Rahmen einer digitalen...

  • Freudenberg
  • 10.12.20
LokalesSZ
Die neuen Regelungen am Ev. Gymnasium gelten zunächst einmal bis zu den Weihnachtsferien.

Siegener Gymnasium ist Vorreiter
Hybrid-Unterricht am "EVAU"

sz/ihm Weidenau. Das Ev. Gymnasium Siegen (EVAU), als Ersatzschule in Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises Siegen, hat vor zwei Wochen eine Mischung aus Präsenz- und Distanzunterricht („Hybrid“) eingeführt, wie erst jetzt bekannt wurde. Seit sich in der Corona-Pandemie die Quarantänefälle häufen, die z. T. ganze Schulen zum Erliegen bringen, denken Pädagogen über andere Unterrichtsformen nach. Für die staatlichen Schulen in NRW blieben, anders als im benachbarten Hessen, Alternativüberlegungen...

  • Siegen
  • 10.12.20
LokalesSZ
Die meisten Schüler befassen sich im Moment zu Hause mit dem Lernstoff. Je nach Schule und Lehrer bekommen sie unterschiedliche Lehr-Angebote.

Homeschooling: Jede Schule und jeder Lehrer haben ein eigenes System
Ein Arbeitsblatt hochladen reicht auf lange Sicht nicht

sos Siegen/Bad Laasphe/Gerlingen/Betzdorf. Strukturen sind das Wichtigste, was Kinder in diesen Tagen brauchen. Ein geregelter Tagesablauf, der sowohl Lerneinheiten als auch Pausen vorsieht. Das ist der Tenor, den Experten wie Lehrer gleichermaßen vertreten, wenn es darum geht, die Schüler trotz der Zwangspause weiterzubilden. Aber: „Die Kinder an den Schreibtisch setzen, reicht nicht“, sagt Dr. Michael Schuhen von der Uni Siegen, der sich in seiner Forschung auch mit dem digitalen Lernen...

  • Siegen
  • 24.03.20
Kultur
Viel Herzblut, musikalische Leidenschaft und Spaß: der Schulchor beim Adventskonzert des Evau in der Haardter Kirche.

Musikfachschaft des Ev. Gymnasiums gab Traditionskonzert in der Haardter Kirche
Evau machte Adventsmusik von Herzen

ne Weidenau. Wieder war die Historismuskirche am Fuße des Haardter Berges vergangenen Donnerstagabend voll vorfreudigen Gewusels und Geflüsters, funkelte der emporenhohe Christbaum in Rot, golden und strohbesternt: Die schon Tradition gewordene Adventsmusik zum Entree in die Weihnachtsferien, die das Team der Fachschaft Musik des Evangelischen Gymnasiums – kurz: Evau – alljährlich veranstaltet, lockte Ehemalige, Eltern und Schüler und Schülerinnen, aber auch Nachbarn und Neugierige ins...

  • Siegen
  • 21.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.