Fällverbot

Beiträge zum Thema Fällverbot

Lokales
Solche stattlichen Bäume werden normalerweise nur gefällt, wenn sie krank sind bzw. Gefahr droht. Hier war es die Friedenseiche in Bad Laasphe, die im Sommer 2018 weichen musste.

Baumfällungen auch ab März erlaubt
Im Garten darf die Säge rattern

ihm Siegen/Bad Berleburg. Für Verwirrung hat eine Meldung in der Dienstagsausgabe der SZ gesorgt, nach der Baumfällungen zwischen dem 1. März und dem 30. September verboten sind. Das ist so nicht richtig. Die Umweltabteilung der Stadt Siegen hatte unter der Überschrift „Intensive Gehölzschnitte ab 1. März verboten“ auf die Vorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes hingewiesen. Dabei wurden auch die Ausnahmen zum Fällverbot benannt – diese sind leider in der Zeitungsmeldung einer Kürzung zum...

  • Siegen
  • 23.02.21
  • 2.072× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.