Fördergelder

Beiträge zum Thema Fördergelder

LokalesSZ-Plus
Auf kleine Unternehmer und Soloselbstständige war das milliardenschwere Soforthilfeprogramm zugeschnitten, das der Bund im Frühjahr auflegte und das das Land NRW finanziell zusätzlich unterfütterte.

9000 Euro Corona-Hilfe
Tausende müssen das Geld zurückzahlen

ihm Siegen/Olpe. Aufgeatmet habe viele Kleinunternehmer und Soloselbstständige, als mitten im ersten Lockdown – Aufträge weggebrochen, Ebbe in der Kasse – Geld vom Land NRW aufs Konto kam. 9000 Euro, schnell und unbürokratisch. Ein halbes Jahr danach halten Künstler, Freiberufler und Kleingewerbetreibende die Luft an. Sie müssen Euro für Euro vorrechnen, ob ihnen das Geld auch zusteht. Der schlimmste, aber vermutlich nicht seltene Fall: Die 9000 Euro sind längst verfrühstückt, aber das Land...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 1.473× gelesen
LokalesSZ-Plus
660 Zuwanderer aus Südosteuropa wohnen in der Kreuztaler Erler-Siedlung, darunter 600 Rumänen. Um sie besser integrieren zu können, erhält die Stadt über drei Jahre Fördermittel in Höhe von insgesamt knapp 309 000 Euro. Foto: bjö

Dortmund, Duisburg, Kreuztal...
Rumänen-Community integrieren

nja Kreuztal. Für die Integration von Menschen aus Südosteuropa in die Kreuztaler Gesellschaft erhält die Stadt aus einem entsprechenden Landesprogramm einen Zuschuss in Höhe von knapp 309 000 Euro – verteilt auf die Jahre 2020 bis 2022. Davon sollen vor allem zwei Integrationsfachkräfte eingestellt werden. Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Teilhabe und Integration von Zugewanderten aus Südosteuropa in den Kommunen zu unterstützen. Problemfelder eröffnen sich z. B. in den Bereichen...

  • Kreuztal
  • 27.04.20
  • 1.323× gelesen
Lokales

Fördergelder fließen in die Region
Kommunen bekommen "Kohle"

sz Siegen/Bad Berleburg. Von den rund 466,5 Mill. Euro aus der NRW-Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Siegen-Wittgenstein in diesem Jahr erwartungsgemäß einen Batzen, genauer: 4,87 Mill. Euro. Das teilten gestern die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach und Jens Kamieth mit. Bad Berleburg erhält danach 323 000 Euro zur Gestaltung der Odebornpromenade, der Erhaltung und Entwicklung des Erlebnisraums „Rainchen“...

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 90× gelesen
Lokales

Projektvorschläge einreichen
Fördergelder für Sportstätten

sz Siegen/Bad Berleburg. Die NRW-Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang n och nicht gegeben“, teilen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach mit. Für Siegen-Wittgenstein stehen den beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach zufolge insgesamt knapp 4,516 Mill. Euro für...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.