Fördergelder

Beiträge zum Thema Fördergelder

LokalesSZ
Der Dorfplatz für alle Generationen soll am alten Bolzplatz entstehen. Die aktuelle Spielfläche muss dafür verkleinert werden, erhält aber einen neuen Belag, Tore und Fangnetze.

230.000 Euro werden investiert
Bolzplatz in Obersdorf wird umgestaltet

tip Obersdorf. Der alte Obersdorfer Bolzplatz in der Nähe der B 54 am Marienhain soll zu einem generationenübergreifenden Treffpunkt umgebaut werden. Das hat der Rat der Gemeinde Wilnsdorf am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Rund 230.000 Euro würde die Aufwertung kosten. Die Verwaltung hofft, eine Förderung im Rahmen des Projektes „Dorferneuerung 2022“ vom NRW-Bauministerium zu bekommen. Das würde die Kosten um zwei Drittel senken. Bürgermeister Hannes Gieseler: „Wenn das Geld nicht...

  • Wilnsdorf
  • 04.09.21
Lokales
Im Laufe des Jahres sollen die umfangreichen Arbeiten im Sportheim Wilden abgeschlossen sein.

Sportheim Wilden
Arbeiten laufen auf Hochtouren

sz Wilden. Der Umbau des Sportheims in Wilden hat begonnen. Die Gemeinde Wilnsdorf lässt das 46 Jahre alte Gebäude am Artur-Reichmann-Sportplatz laut Pressemitteilung modernisieren und um zwei kleine Anbauten erweitern. So soll u. a. Raum geschaffen werden für getrennte Duschen der Mannschaften sowie bessere Lagermöglichkeiten. Außerdem wird das Gebäude auf den neuesten energetischen Standard gebracht, inklusive der Installation einer Photovoltaikanlage. Für die Modernisierung konnte die...

  • Wilnsdorf
  • 21.05.21
Lokales
Jan Schöne (links) und Gerhard Grisse freuen sich darüber, dass das Waldstadion in Oberdielfen wieder in neuem Glanz erstrahlt.
15 Bilder

Idyllischer Oberdielfer Waldsportplatz
Wildschweine müssen draußen bleiben

krup Oberdielfen. Fast jeder dürfte sie kennen – die kleinen Schilder, die Hunde von der Metzgerei fernhalten. Bedruckt mit einer zwar höflich formulierten, gleichwohl unmissverständlichen Botschaft: „Wir müssen leider draußen bleiben!“ In eine ähnliche Gefühlslage werden in jüngster Vergangenheit Wildschweine versetzt, die den alten Sportplatz in Oberdielfen erobern wollen. Während sich das Borstenvieh bis vor Kurzem auf dem herrlich in die Waldlandschaft eingebetteten Gelände weidlich...

  • Wilnsdorf
  • 25.03.21
LokalesSZ
Im vergangenen Jahr begannen die Umbauarbeiten im Jugendtreff Wilnsdorf. Auch Jannik, Sena und Alina (v. l.) waren mit dabei und hoffen jetzt, dass sie – wenn es Corona wieder zulässt und die Handwerker fertig sind – den Räumen den letzten Feinschliff verpassen können.
2 Bilder

Jugendliche und Leiterin freuen sich über Umbau ihres Treffs
Der letzte Schliff fehlt noch

sp Wilnsdorf. Bis zu sieben Jugendliche, zwei intensive Tage und drei volle Container mit Schrott. Das ist die Bilanz einer schnellen Vorbereitung für den Umbau des Jugendtreffs in Wilnsdorf. Der wird derzeit neu gestaltet, heller, um 15 Quadratmeter größer und mit barrierefreiem Zugang. Vorab tatkräftig mit angepackt hatten die Besucher des „JuWi“. Mit drei von ihnen sowie mit der Leiterin Sarah Baltrock sprach die SZ. Gemeinsam – als es im vergangenen Jahr mit den Corona-Verordnungen noch...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.